Depression / versauter Lebenslauf

User Beitrag
Psychopath
25.05.2014 - 18:55 Uhr
Suizid als Antwort auf die Depression ist doch kein Ausweg. Gibt doch soviele schöne Dinge die man machen kann. Mit Geld.
Psychopath
25.05.2014 - 18:57 Uhr
Ich arbeite im gehobenen Management!!!!1
Märtyrer Knackschuh
27.03.2015 - 12:56 Uhr
*abstürz, weitersauf*
Depressionen verheimlichen
27.03.2015 - 14:05 Uhr
psychische Störungen übertünchen - that's the way of life!
Das Puzzle-Spiel setzt sich zusammen
27.03.2015 - 16:12 Uhr
Stürzte er die Angehörige von 149 Menschen ins Unglück, weil sein Traum zu Platzen drohte?

http://www.bild.de/news/ausland/flug-4u9525/andreas-lubitz-zerriss-krankschreibung-und-flog-40327768.bild.html
Arbeit macht frei
27.03.2015 - 16:17 Uhr
Freitag teilte die Staatsanwaltschaft Düsseldorf mit: Lubitz hortete bei sich zu Hause Krankschreibungen, die er nie seinem Arbeitgeber zeigte. Auch am Tattag war er krankgeschrieben gewesen.
Zehntausende Deutsche sind heimlich depressiv
30.03.2015 - 12:25 Uhr
Der Pilot Andreas L. versteckte sein Leiden vor seinem Arbeitgeber. Ungewöhnlich ist das nicht. Denn wer seelisch krank ist, kann in der deutschen Berufswelt seine Karriere häufig abschreiben.

http://www.welt.de/wirtschaft/article138902788/Zehntausende-Deutsche-sind-heimlich-depressiv.html
Hashtag
30.03.2015 - 21:24 Uhr
#hartaberfair
Germanwings
06.04.2015 - 19:59 Uhr
Antidepre.ssiva (SSRI) stehen in Verbindung mit dem Germanwings-Absturz
mehr vom Alex Jones Channel
06.04.2015 - 20:28 Uhr
Bible Code Predicts Economic Collapse in 2015
Start again
06.04.2015 - 22:12 Uhr
Andreas Lubitz hat bei seiner Tat ruhig geatmet. Das spräche dafür, dass er solche Medikamente eingenommen hat.
endlich und höchste Eisenbahn!
10.04.2015 - 17:44 Uhr
Innenminster: Berufsverbot
für Depressive

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) erwägt jetzt harte Maßnahmen für an Depressionen Erkrankte als Reaktion auf den schockierenden Germanwings-Absturz!

Der bayrische Innenminister hält ein Berufsverbot für Menschen mit Depressionen für denkbar. Voraussetzung sei eine „sorgfältige medizinische Begutachtung“, sagte Herrmann dem Magazin „Focus“.

Wenn diese Begutachtung zu dem Ergebnis komme, „dass etwa ein Pilot, ein Busfahrer oder ein Taxifahrer dauerhaft nicht mehr geeignet ist, Menschen oder sonstige Güter zu transportieren, ohne dass Gefahr für Leib und Leben anderer besteht, dann kann solchen Personen auch der Führerschein beziehungsweise die Lizenz entzogen werden“, sagte Herrmann.
Dupie
09.02.2016 - 18:52 Uhr
@Polarbär
Du bist ein Musterbeispiel von einem reisen Arschloch, dass perfekt in dieser unmenschlichen Leistungsgesellschaft reinpasst.
Ich hoffe Du erkrankst eines schönen Tages auch mal an einer Depression. Leute wie dich sollte man erschiessen.
Polarbär
10.02.2016 - 08:57 Uhr
:P
Polarbär
11.02.2016 - 07:02 Uhr
Nanana. Das ist aber nicht nett !
Autsch
18.11.2016 - 20:30 Uhr
Kurdische Berliner Politikerin der Linkspartei fälschte Lebenslauf

http://bit.ly/2g4gAyX
@autsch
18.11.2016 - 20:32 Uhr
hat sie nicht
provinzieller pseudoskandal
18.11.2016 - 20:46 Uhr
sie hat ihr studienfach angegeben. seit der bachelor-master-einführung ist das häufig so zu finden.
wer keine ahnung von uni hat, einfach mal...
Autsch
18.11.2016 - 20:46 Uhr
"hat ihren Lebenslauf geschönt und sich längere Zeit als Hochschulabsolventin ausgegeben"

Und ob sie das hat!

"geschönt (euphemistisch) = gefälscht"
mögliche straftat
18.11.2016 - 21:01 Uhr
von wegen "provinzieller pseudosskandal":

Demnach gibt sich seit eineinhalb Jahren als Historikerin aus, obwohl sie ihren Titel offenbar erst am Mittwoch erlangte.

So gab die damalige Abgeordnete schon im Frühjahr 2015 in der dritten Auflage des Abgeordnetenhaus-Handbuches, Historikerin zu sein und an der Humboldt-Universität den Titel "Bachelor of Arts" erworben zu haben. Nach Informationen der Humboldt-Universität erlangte Sommer den akademischen Grad jedoch erst am 16.11.2016, also rund eineinhalb Jahre später. Nach Einschätzung von Rechtsexperten könnte sich Sommer damit strafbar gemacht haben, wenn sie einen akademischen Grad führte, ohne dazu befugt zu sein.


http://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/20161117_1930/Evrim_Sommer.html
mögliche straftat
18.11.2016 - 21:02 Uhr
wer keine ahnung von uni hat, einfach mal...

andersherum wird ein schuh draus: wer keine ahnung vom recht hat, einfach mal...
mögliche Therapie
21.11.2016 - 06:06 Uhr
ich würde depressiven leuten Depressive-suicidal Black Metal hören vorschlagen.

Wortfilter
21.11.2016 - 11:15 Uhr
Wohl eher ein Fall von Impression und nicht Depression, will heissen sie wollte wohl Eindruck schinden mit ihrem gelogenen, nicht vorhandenn Uni-Abschluss.
Neustart
13.04.2017 - 11:02 Uhr
Pass/Ausweis wegwerfen und Asyl beantragen.
Neustart
13.04.2017 - 11:11 Uhr
PS: Ich jubel für Real.
Am Arsch
13.04.2017 - 11:26 Uhr
Es macht mich depressiv wenn ich daran denke das mein Urlaub bald zu Ende geht.
Immer Urlaub
13.04.2017 - 11:27 Uhr
Einfach kündigen.
Am Arsch
13.04.2017 - 11:27 Uhr
Sorry für meine dümmlichen Orthographie- und Interpunktionsfehler, bin Sonderschüler.
Karriere-Na­zi
13.04.2017 - 15:21 Uhr
Kinder schon ab Kindergarten konditionieren. Dann klappt es auch mit der Karriere.
Kapitalistische Einheitspartei
07.09.2018 - 19:41 Uhr
Jeder ist seines Glückes Schmied.

hubschrauberpilot

Postings: 4982

Registriert seit 13.06.2013

07.09.2018 - 22:08 Uhr
Jeder hat ein schmückes Glied.
Nur
08.09.2018 - 11:46 Uhr
der Löschmod nicht.
Meine Chancen
08.09.2018 - 11:50 Uhr
10 Jahre Soziologiestudium Bachelor ohne Abschluss
Seit 2 Jahren arbeitslos

Was meint ihr?
Rudi Aschlmeier, Vampirjäger
08.09.2018 - 11:55 Uhr
Naja, besser als meine. xD Habe damals Abi abgebrochen und bin seitdem Hartzer.

PS: Werde in wenigen Jahren 40.

Seite: « 1 2 3 4 5
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.