Das Alkoholproblem

User Beitrag
Zum Selberrechnen
25.08.2018 - 01:41 Uhr
Unter denjenigen, die nicht tranken, erkrankten jedes Jahr 914 von 100.000, unter denen, die durchschnittlich ein Bier oder ein Glas Wein pro Tag tranken, waren es 918, bei zwei Drinks waren es 977

So, um wie viele Prozent steigt die Wahrscheinlichkeit, in einem Jahr zu erkranken durch den täglichen Genuss von Alkohol im Vergleich zum Abstinenzler?


lass gut sein
26.08.2018 - 16:28 Uhr
jedes jahr ne neue studie zu irgendein mist.
lass gut sein
26.08.2018 - 16:56 Uhr
ps: ich bin alkoholsüchtig.
Eisgeküblt
15.09.2018 - 12:46 Uhr
Küblböck sei nicht nur einmal, sondern öfter betrunken zur Schule gekommen, so der ETI-Vorsitzende. „Er war aggressiv und unzuverlässig“, führt Mau weiter aus. Er habe ihm sogar mehrfach zu einer Therapie geraten. Doch Küblböck habe abgeblockt.

https://www.express.de/news/promi-und-show/-wird-schmerzhaft--kueblboeck--intime-sms-an-theater-chef--bevor-er-verschwand-31257560
Kulturkreis berücksichtigen
21.10.2018 - 13:42 Uhr
Der Facharzt für Rechtsmedizin führt jedoch nicht nur dessen Rausch an. Man müsse „auch berücksichtigen, dass er aus einem anderen Kulturkreis kommt“, sagt der Mediziner über Farid A. „Bei Herrn A. lag eine erhöhte Alkoholmenge vor, die durch die Enthemmung dazu geführt hat, dass er sich über vorhandene Einsichten hinweggesetzt hat.“ Die Gewichtung sei „eine komplett andere, wenn man in diesen Kulturkreis und nicht in einem westlichen aufwächst“.

Über Afghanistan sagt der Mediziner: „Da zählt eine Frau nichts, und der Mann geht über alles.“

Afghanen vergewaltigen 16-Jährige: „Man müsse den Kulturkreis berücksichtigen“
Major Nörtz
21.10.2018 - 13:59 Uhr
Richtig so, deshalb Freispruch für diesen Mann!
Absurdistan
21.10.2018 - 14:32 Uhr
bei der Fortsetzung des Prozesses am Donnerstag dösen die Angeklagten vor Gericht mehrfach weg. Irgendwann wird es Richter Stephan Kirchinger zu bunt: „Wenn Sie schlafen wollen, müssen wir die Verhandlung unterbrechen“, sagt er verärgert in Richtung Walid P.
Rudi Aschlmeier, Vampirjäger
21.10.2018 - 14:35 Uhr
*rüüüüüüüülps*

Gerade wach und nächstes Bier schon wieder offen! LOOOOL
Ey, aber
21.10.2018 - 22:28 Uhr
Könnte es ebentuell sein, dass der gesellschaftliche/ökonomische/soziale/etc. Druck viele Menschen in die Flucht zum Alk drängt?
Rudi Aschlmeier, Vampirjäger
21.10.2018 - 22:30 Uhr
Keine Ahnung. Ich saufe freiwillig. LOOOL
Ey, aber
21.10.2018 - 22:32 Uhr
Hey, auchn Grund. (grins)
Hilferuf der Anwohner
24.10.2018 - 15:26 Uhr
Ärger mit Dealern, Trinkern und Zuhältern
Karneval in Köln
12.11.2018 - 09:21 Uhr
Vergewaltigung, sexuelle Belästigungen und ein tödlicher Unfall

https://www.derwesten.de/region/karneval-koeln-vergewaltigung-sexuelle-belaestigungen-tod-unfall-kalk-id215773043.html
Verdrehungsservice
09.01.2019 - 10:46 Uhr
Ein prügelnder Teenager aus Afghanistan oder Iran, aus Ost- oder Oberbayern, ein besoffener Kochlehrling, der am Bahnhof herumhängt und Ärger sucht, verweigert sich keineswegs den eingeübten Gebräuchen unserer Gesellschaft.

Er ist, ganz im Gegenteil, leider bestens integriert.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/alkohol-und-gewalt-integration-mit-der-faust-kolumne-a-1246724.html
Die übliche Verharmlosung
09.01.2019 - 10:47 Uhr
Die übliche Verharmlosung hier jetzt von H. Kuzmany aufgrund einer eigenen Einzelfall Erfahrung. Auf der einen Seite "Pogrome und Hetzjagden" auf der anderen Seite normale, deutsche, bierselige Gewalt. Leider zu durchschaubar.
Spiegel und Co.
09.01.2019 - 10:48 Uhr
...aber das Oktoberfest!
Inpho
09.01.2019 - 10:51 Uhr
Spiegel = Relotius-Presse
von Bullion
09.01.2019 - 11:07 Uhr
Fälle wie in Amberg verbreiten Angst, weit über den betroffenen Ort hinaus. Das liegt nicht nur an der Furcht vorm fremden schwarzen Mann, die in ländlichen Regionen Deutschlands weiter verbreitet ist etwa als in Nachbarländern wie Frankreich oder Großbritannien. Es sind auch deutsche Medien, die den Fremdenhass befeuern.

https://www.sueddeutsche.de/politik/bottropund-amberg-zweierlei-entsetzen-1.4272291


Wie auch immer: Schuld an den Vorfällen sowohl in Amberg als auch in Bottrop ist Horst Seehofer, soviel sollte klar sein.
Sagen, wie es ist
10.01.2019 - 09:18 Uhr
Alkohol ist schuld.
hey
10.01.2019 - 16:23 Uhr
alkohol ist eigentlich eine harte droge und kann ziemlich unberechenbar sein. man kann spekulieren dass er auch in geringen mengen viel mehr schadet als gemeinhin angenommen. wer gesund leben will kann aus freien stücken auf alkoholische getränke verzichten
hey
10.01.2019 - 16:27 Uhr
wer dumm bleiben will kann aus freien stücken auf satzzeichen verzichten
wow
10.01.2019 - 16:49 Uhr
und wer dann auch noch zur flasche greift wird davon auch nicht clever
wow
10.01.2019 - 16:51 Uhr
es sei denn er ist schriftsteller oder journalist
Fakt ist..
10.01.2019 - 19:11 Uhr
Wer seine Gewaltexzesse unter Alkoholeinfluss nicht im Griff hat dem sind auch ohne Alkohol Gewalttaten zuzutrauen.

Seite: « 1 2 3 4 5
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: