Dear Reader - Idealistic Animals

User Beitrag
Arzelà-Ascoli
16.06.2011 - 02:20 Uhr
Ein erster Track vom neuen Album wurde zum kostenlosen Download bereitgestellt:

http://www.cityslang.com/free-mp3/25680/monkey-you-can-go-home/

(eventuelle Leerzeichen im Link löschen)

Das Album soll am 2. September 2011 erscheinen, siehe

http://www.cityslang.com/dear-reader/releases/

Freue mich schon sehr drauf. "Replace Why With Funny" war und ist einfach grandios.
Paul
16.06.2011 - 02:30 Uhr
Ja, Freude auch hier. Aber die Sängerin macht alleine weiter, oder? Habe ich irgendwie gehört.
Arzelà-Ascoli
16.06.2011 - 02:39 Uhr
Ja, Darryl ist leider nicht mehr dabei. Und die Sängerin wohnt nun in Berlin.

siehe http://www.myspace.com/dearreadermusic/blog

Ich hätte gerne eben den Blog-Auszug gepostet, aber natürlich lässt mich der Filter wieder nicht durch. Und natürlich habe ich wie immer keine Ahnung, welche Wörter beanstandet werden.
Paul
16.06.2011 - 02:47 Uhr
Der Versuch ehrt Dich. ;) Danke für den Link!
Michael
16.06.2011 - 02:54 Uhr
...hier ist noch jemand, der "Replace Why With Funny" großartig fand (und findet) !

"Monkey (you can go home)" ist dagegen aber (erstmal) nur Durchschnitt, finde ich.
Arzelà-Ascoli
17.06.2011 - 01:02 Uhr
Ich fand's beim ersten Mal hören auch nicht so doll klingend, aber nach ein paar Mal hören wurde es schon besser, vor allem der Anfang gefällt mir mittlerweile richtig gut. Und Durchschnitt, Durchschnitt bezogen worauf? Auf bisherige Dear-Reader-Songs? Dann OK, bezogen auf alle Songs sagen wir aus dem Indie-Bereich? Näh, dafür ist er viel zu gut.
Arzelà-Ascoli
30.08.2011 - 01:51 Uhr
Das Album ist jetzt komplett im offiziellen Stream zu hören:

http://dearreadermusic.com/2011/08/26/idealistic-animals-album-player/

Mir gefällt's bis jetzt sehr gut, also mit Sicherheit jetzt schon besser als die hier vergebene 7/10, aber Replace Why With Funny fand ich ja auch schon wesentlich besser als die 8/10, die es hier bekam (10/10 nämlich).
Kevin
30.08.2011 - 02:11 Uhr
"Replace why with funny" ist immer noch absolut fantastisch: 8/10. Die neue finde ich etwas weniger gut.
Arzelà-Ascoli
30.08.2011 - 02:14 Uhr
Nach so langer Zeit immer noch absolut fantastisch ist eine 8/10?
Arzelà-Ascoli
30.08.2011 - 02:15 Uhr
Ergänzung: Finde die neue bisher auch weniger gut, was aber ja eigentlich schon vorher klar war, weil so ein geniales Album kaum wiederholbar ist.
Kevin
30.08.2011 - 03:41 Uhr
Joa. Ist eine 8/10. Ich glaube, ich brauche die PT-Bewertungsskala nicht weiter erklären.

10/10 gebe ich den wenigsten Platten, und eine 9/10 wäre sie für mich auch nicht, dafür fehlt der letzte Tacken Genialität.
Arzelà-Ascoli
30.08.2011 - 19:19 Uhr
Brauchst Du auch nicht, wenn eine Wortwahl von "immer noch absolut fantastisch" und das eben 2,5 Jahre nach Release eine 8/10 ist, wundert mich bei den Bewertungen überhaupt nichts mehr. Von der Wortwahl schließe ich mich der Bewertung an, Replace Why With Funny ist immer noch absolut fantastisch.

Das neue hab' ich jetzt ca. 8 Mal durch und es ist jetzt schon mindestens sehr gut. Wieder sehr berührend, nie langweilig, viele tolle Stellen drin.
Boston
30.08.2011 - 21:16 Uhr
Gefällt mir sehr gut. Der Opener ist schon fantastisch und ein heimlicher Ohrwurm.
Mr. Fritte
06.09.2011 - 14:36 Uhr
Was ein tolles Album! Find ich persönlich ja sogar noch besser als das Debut.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: