Banner, 120 x 600, mit Claim

The Needle Drop / Anthony Fantano (YouTube-Musikrezensionen)

User Beitrag
Michael
08.06.2011 - 15:09 Uhr
http://www.youtube.com/user/theneedledrop

Mir gefällts, viele Rezis, interessant, auch wenn der Typ ein bissel viel Comedy macht ab und zu.

Schaut mal rein und sagt mir...

Wie gefällts Euch?
Oceanic
08.06.2011 - 17:32 Uhr
Ich meine hier schon mal nen thread gesehen zu haben.

Ich steh dem mann mit gemischten gefühlen gegenüber. Einerseits hat er wirklich nen sehr umfangreichen Musikgeschmack und kennt sich ziemlich gut aus, andererseits reicht bei einem Album manchmal ein einziger kritikpunkt um eine miese Wertung rechtzufertigen.

Trotzdem schau ich ganz gerne mal auf seinem Kanal vorbei.
Michael
08.06.2011 - 17:37 Uhr
Ja, ich auch. Ist nicht so aussagekräftig wie PT natürlich! Ist halt mehr unterhaltsam, aber dennoch auch anspruchsvoll. Er wirkt nur manchmal n bissel wie n Selbstdarsteller, das nervt mich dann etwas.
eli
08.06.2011 - 22:02 Uhr
Anthony Fantano ist schon klasse. Gerade den Comedystil finde ich immer wieder sehr gelungen. Ist der gelungene Versuch über Musik anders als in den gewohnten Formen zu sprechen und urteilen.
terrop
11.06.2011 - 19:12 Uhr
yep ist gut
Chris
08.01.2013 - 22:30 Uhr
Halte auch recht viel von ihm und er scheint über ein umfangreiches Musikwissen zu verfügen, so dass er die Platten ziemlich gut rezensieren kann. Trotzdem habe ich manchmal auch das Gefühl, dass einige Platte aufgrund von minimalen Kritikpunkten schnell in eine niedrigere Punktzahl bekommen, als sie eigentlich verdienen.
koe
08.01.2013 - 23:10 Uhr
Krasser typ.

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

28.04.2015 - 08:08 Uhr
Ich mochte ihn sehr gut leiden, da er nie sich von Meinungen Anderer kaum beeinflußen ließ.

Gestern erschien ein Video, das meine Meinung von ihm ins Wanken brachte.

https://m.youtube.com/watch?v=qBYoVxUDDrc

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 16498

Registriert seit 10.09.2013

28.04.2015 - 11:10 Uhr
Was stört dich denn daran?

Rumhorster

Postings: 323

Registriert seit 04.03.2014

28.04.2015 - 11:11 Uhr
Fantano = Gott

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 16498

Registriert seit 10.09.2013

28.04.2015 - 11:15 Uhr
Find ihn auch klasse. Wenn auch nur auf der Unterhaltungsebene, seine Wertungen nehm ich nicht wirklich ernst.

poser

Postings: 2288

Registriert seit 13.06.2013

28.04.2015 - 11:33 Uhr
Ein guter Kritiker, der die meisten Alben aber leider sehr kurzfristig reviewen muss und das merkt man, wenn man die Alben selber öfter als zwei oder dreimal gehört hat. Natürlich hat er gesagt, dass er sie öfter hören würde, aber viele Kritiken wirken doch sehr überstürzt. (Er is ja schließlich nur eine Person)

Zum Beispiel die Kendrick-review. Kaum ist das Album draußen bereitet er eine Review vor und gibt dem Album einen Tag nach Leak eine 10/10. The Powers That B von Death Grips nachher eine 9/10.

Lustigerweise fand er The Powers That B dann am Ende des Monats besser.

Wie auch immer, sicherlich sehenswert, aber ich teile seine Ansichten eher selten. Bin aber doch froh, dass er dieses schrottige Yelawolf-album zerrissen hat.

Und es war grausam, dass er Cal umgebracht hat. :(

Stimmt schon, auf einer Unterhaltungsebene ist er wirklich am Besten. :)
forever
28.04.2015 - 12:13 Uhr

Und es war grausam, dass er Cal umgebracht hat. :(

oh! wann denn das? letztes jahr lebte der doch noch...:(

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 16498

Registriert seit 10.09.2013

28.04.2015 - 14:37 Uhr
Man merkt ihm seine Leidenschaft und sein Nerdtum für Musik jedes Genres einfach in jeder Pore an und das ist unglaublich großartig anzuschauen.

Rumhorster

Postings: 323

Registriert seit 04.03.2014

28.04.2015 - 14:52 Uhr
^seh ich genauso. Die Videos machen einfach Spaß und sind in den meisten Fällen argumentativ gut geführt.
GV
20.08.2015 - 07:55 Uhr
Meinungen zu Cal's Mixtape?
http://www.audiomack.com/album/calchuchesta/the-new-calassic
oregon
02.10.2015 - 18:40 Uhr
schaut aus wie der amokläufer von gestern XD
@GV
02.10.2015 - 18:46 Uhr
This gave me cancer.
Fiep()
28.10.2015 - 12:11 Uhr
hab mir früher seine reviews gerne gegeben, da er selbst wenn er anderer meinung war als ich, gute punkte hatte, und auf die musik einging ... mittlerweile kann ich das so nicht mehr gehaupten. Vl liegts an seinem neuem auftreffen (überheblicher, höherer fokus auf..."humor",...), aber gefühlt sind die neueren reviews mehr ein abarbeiten als ein reviewn.

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

23.02.2017 - 16:53 Uhr
Ich mag ihn auch nicht, aber das hier ist echt gut: https://www.youtube.com/watch?v=ySP4iNetZqU

A.
ACHlM FILTERBLASE
23.02.2017 - 18:39 Uhr
weil es deiner meinung entspricht
3/10
07.10.2017 - 20:48 Uhr
Anthony Fantano wird vorgeworfen, er würde sich der Alt-Right anbiedern.

Hier seine Antwort:
https://www.youtube.com/watch?v=2UZqIIy7pAk

edegeiler

Postings: 2174

Registriert seit 02.04.2014

15.02.2021 - 15:05 Uhr
Höre gerade alle Alben seiner Top 50 Liste aus 2020. 47 habe ich schon und 15 EPs. Mich hat aufgeregt, dass ich den aktuellen Kram immer erst Jahre später mitkriege.

Fantano hat eine Schwäche für Glitchpop oder wie man das nennt und leider auch für Jazzrap. Aber sehr viel gutes Zeug gehört.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: