Banner, 120 x 600, mit Claim

Welche VInyl habt ihr euch zuletzt gekauft und warum?

User Beitrag
eichbo
31.05.2011 - 16:15 Uhr
warum?
zu welchem Preis?
und wie findet Ihr sie?


meine letzten zwei

Last Days Of April - Gooey
auf Live-Konzert mich überzeugt
10€
7/10

Elbow - Build a rocket boys!
Vorgänger überzeugt, daher blind zugegriffen...
22€
8/10 (kann sich aber noch ändern)
alter sack
31.05.2011 - 16:19 Uhr
dinosaur jr.
"hand it over" (9/10)
ebay: 18 euro

hat sich rentiert. einfach die bester der dinosaurs.

aber irgendwie halte ich es für wenig sinnvoll lps der letzten 15 jahre zu verkaufen. fast alle sind digital aufgenommen und nachträglich analogisiert. der soundgewinn von daher eher fraglich.
alter sack
31.05.2011 - 16:24 Uhr
edit:
nicht "verkaufen" sondern "kaufen".sry
@alter sack
31.05.2011 - 16:27 Uhr
Bevor man sich die MP3s kauft, hole ich mir lieber Schallplatten. Macht schon Spaß die Dinger auszupacken...
eichbo
31.05.2011 - 16:30 Uhr
@alter sack

für mich spielt nicht nur der soundgewinn eine rolle, dass ich zu vinyl greife...
bei einer vinyl halte ich einfach etwas in der hand, die ganze aufmachung gefällt mir und durch den höheren preis höre ich die platten auch intensiver und länger...
wieviele CD's ich für ramschpreis gekauft habe und nie gehört, irgendwo in der ecke vergammelt...
OD
31.05.2011 - 16:33 Uhr
Nicht zu vergessen, die Haltbarkeit!
alter sack
31.05.2011 - 16:39 Uhr
hey - keine frage. ich hab (siehe nickname) über 600 platten im schrank stehen. sound, haltbarkeit - aber auch reine ästhetik sind definitiv ein plus.
aber ich glaube spätestens seit 2000 wird so gut wie alles digital aufgenommen und wie der teufel es will mit 16kb gesampelt.
aber vielleicht wird ja bei der einen oder anderen plattenproduktion die sample-rate angepasst oder was auch immer.
kauf mir auch noch vinyl aber nur wenn ich die platte kenne und ihr mindestens 9/10 gebe.
vinylIstSchlecht
31.05.2011 - 17:31 Uhr
was mich bei vinyl oft total aufregt, ist, dass sie gegenüber der CD weniger artwork haben. Nur das Covermotiv (das natürlich schön groß), und wenns ein Gatefold ist auch innendrin noch was, aber das wars doch meistens.
bei ner CD ist im Booklet oft viel mehr.
außerdem ist vinyl unpraktisch, und soundtechnisch kein bischen besser (eher schlechter).

fazit: ich habe mal ne zeitlang Vinyl gekauft, aktuell mach ich es aber so gut wie garnicht mehr.
@vinylIstSchlecht
31.05.2011 - 17:34 Uhr
Weniger Artwork? Vielleicht in 30 % der Fälle, sonst ist doch eher mehr und größer... ein großes Lyricssheet mag ich sowieso lieber als so ein winziges "Büchlein".
alter sack
31.05.2011 - 17:38 Uhr
der sound schlechter bei vinyl. wenn du eine analog aufgenommene scheibe hast muss man schon ziemlich taub sein wenn man den unterschied nicht hört - oder einen 80 euro plattenspieler haben. ;-)
wie oben schon geschrieben...seit ca. 15 jahren ist eh fast alles digital und nicht unbedingt mit "richtigem" vinyl zu vergleichen.
bei led zeppelin, hendrix (halt viel alte sachen) aber auch reggae ist der unterschied am besten zu hören.
led zeppelin digital ist einfach eine katastrophe.
vinylIstSchlecht
31.05.2011 - 17:44 Uhr
okay, natürlich ist es nicht bei allen so, aber ich hab schon eineige, wo ich die CD und Vinyl-Version besitze, und die CD klar besser ist.
z.B. Spiral Shadow von Kylesa. CD mit Booklet hat vielmehr zu bieten als die LP. Die hat nur ein Blatt mit den Lyrics und fertig.
oder In The Constellation Of the Black Widow von Anaal Nathrakh. Da das gleiche.
Am schlimmsten ist die LP-Sammlung von Mastodon. Einfach nur schwarze Hüllen, auf denen (mit fettem Schwarzem Rand) die Cover sind.
Alle tollen Bilder, die in den CD-Booklets sind, einfach weggelassen. Hätt ich gewusst, dass das so scheiße ist, hätte ich das nie gekauft.
Oder LPs vom (musikalisch absolut geilem) deutschen Label Elektrohasch. Alle LPs von denen die ich hab: Keine Gatefolds, kein Blatt mit Lyrics. Nur die LP und die Hülle.

Gibt aber natürlich auch sehr gute LPs. zB Given to The Rising von Neurosis. Sehr geiles Artwork, sogar ein bischen mehr als die CD (und natürlich alles größer) inkl Lyrics und transparentem Vinyl. Wenn alles so wäre, würde ich auch wieder mehr kaufen.
alter sack
31.05.2011 - 17:49 Uhr
bei vinyl kommt es auch auf die musikrichtung an - die man bevorzugt.
gitarrenlastige bands haben traditionell mehr vinyl-käufer. sag ich jetzt einfach mal so.
tocotronic haben bis anfang der nuller-jahre 20-30% ihrer verkäufe dem vinyl zu verdanken.
und die bands die du aufzählst kenne ich entweder nicht oder sind doch was neuer..also frühestens in den 90iger gefündet...die wissen vielleicht einfach nicht wie vinyl zu gestalten ist.
eichbo
31.05.2011 - 17:49 Uhr
bitte zurück zum thema -> DANKE

welche VInyl habt ihr euch zuletzt gekauft und warum?
zu welchem Preis?
wie findet Ihr sie?
@alter sack
31.05.2011 - 18:07 Uhr
Wasn mit den Hip-Hop und Electro-Leuten? Da wird doch auch maßig Vinyl gekauft...
alter sack
31.05.2011 - 18:09 Uhr
aber das art-work existiert dort meistens gar nicht. aber nachdem die turn-table produktion mittlerweile eingestellt ist...wird sich das wohl auch bald ändern ;-)
vinylIstSchlecht
31.05.2011 - 18:16 Uhr
jo stimmt, alle bands, von denen ich Vinyl hab, sind schon "neuer". Obwohl ich auch einige Sachen aus den neunzigern hab.
Es ist vermutlich auch so, dass einige Platten wirklich "wärmer" klingen als CDs, aber ich persönlich finde den Unterschied so klein, dass sich der Aufwand nicht lohnt.
Außeerdem ist Vinyl sowas von unpraktisch. Kann man nicht (ohne größeren Aufwand) auf den PC oder Mp3Player kopieren, nicht im auto hören. Man kann nicht vernünftig pausieren, man kann nicht einen bestimmten Song wählen, und ne Fernbiedung gibts sowieso nicht.

nene, so schön die Größe und Haptik und Aufmachung von manchen Platten ist - CDs sind meiner Meinung nach viel besser.
alter sack
31.05.2011 - 18:44 Uhr
klar - die zeiten des mix-tapes waren schon andere.
aber die hörgewohnheiten und die veröffentlichungspolitik haben sich halt dem digi-zeitalter angepasst.
wieviel cd's kommen denn noch raus ohne füllmaterial. heute muss ne scheibe ja immer mind. über 50 minuten haben - weil halt noch platz ist werden überflüssige songs produziert wie verrückt. und die musiker werden ja nicht kreativer im digi-zeitalter..bzw. produzieren mehr lieder als früher.
wieviel cd's (prozentual gesehen) kommen denn heute noch raus die man ganz durchhören kann..wo die songs aufeinander aufbauen usw.
früher "mussten" es die bands (meistens zumindest) so machen..weil es eben keine fernbedienung gab.
ist halt etwas schnelllebiger geworden..aber ich mekere nicht rum...alles hat vor und nachteile..
alter sack
31.05.2011 - 18:44 Uhr
klar - die zeiten des mix-tapes waren schon andere.
aber die hörgewohnheiten und die veröffentlichungspolitik haben sich halt dem digi-zeitalter angepasst.
wieviel cd's kommen denn noch raus ohne füllmaterial. heute muss ne scheibe ja immer mind. über 50 minuten haben - weil halt noch platz ist werden überflüssige songs produziert wie verrückt. und die musiker werden ja nicht kreativer im digi-zeitalter..bzw. produzieren mehr lieder als früher.
wieviel cd's (prozentual gesehen) kommen denn heute noch raus die man ganz durchhören kann..wo die songs aufeinander aufbauen usw.
früher "mussten" es die bands (meistens zumindest) so machen..weil es eben keine fernbedienung gab.
ist halt etwas schnelllebiger geworden..aber ich mekere nicht rum...alles hat vor und nachteile..
Jörn
31.05.2011 - 18:51 Uhr
Split 12" "Daytrotter Session" vonm Iron & Wine und The Low Anthem. Kam heute an, einfach nur geil das Teil! Mit Download-Coupon für ein weiteres Konzert beider Bands.
Magge
31.05.2011 - 19:08 Uhr
station 17-fieber,beim konzert mitgenommen,artwork hat mir einfach gefallen.kommt einfach besser wie auf cd,die ich schon hatte.
Tarpit
31.05.2011 - 19:26 Uhr
Joy Division - Roots
Weil ich die Version mit Poster schon hatte und die ohne mir noch fehlte :)
sugar ray robinson
31.05.2011 - 19:52 Uhr
Cass McCombs - Wit's End
Konzert war toll, und ich hatte nur die MP3s in nicht so toller Quali, deswegen am Merchandise-Stand das Vinyl für 15$ mitgenommen. Vinyl klingt super, 180g, Aufmachung ist auch sehr hübsch mit Gatefold, dt. Texten und Inlay...

Knorke
31.05.2011 - 19:59 Uhr
Jamie Woon
Toro Y Moi
Springsteen 10" (Recordstore Day Releas)
Fleet Foxes
Oh dieser Sound: Stars spielen Superpunk
Lind
31.05.2011 - 22:16 Uhr
ich koof so gerne Winül weil ich so gern Platten test´
Revolution
01.06.2011 - 11:35 Uhr
Explosion in the Sky - Take Care, Take Care

Für 45.-SFr
Tim
01.06.2011 - 14:17 Uhr
Amorphis - The Beginning of Times (2LP, beige, auf 250 St. limitiert), inkl. Versand 23,-

Tim
brny
01.06.2011 - 14:52 Uhr
Pearl Jam - Vs.
Pearl Jam - Vitalogy (2 LP)

zusammen knapp 35 euro, weil frühzeitig bei amazon bestellt.

warum gekauft? weil ich's immer schon gern auf platte gehabt hätte und weil ich so blöd bin, mir dieselben scheiben wie vor 15 jahren heute noch einmal verkaufen zu lassen. das fan-sein ist hart.

wie finde ich die platten? natürlich großartig, ist ja meine lieblingsband.
p j
01.06.2011 - 19:33 Uhr
wenn schon Pearl Jam auf Vinyl, dann die übergrandiose "No Code"

beste Band aller Zeiten
fakeboy
01.06.2011 - 23:51 Uhr
endlich auf vinyl gekauft "the argument" von fugazi, eine der tollsten (und tollst klingenden platten) der letzten 10 jahre... ganz toll aufgemacht ist die neue earth (wie eigentlich alle LPs auf southern lord), super ist auch die neue destroyer, die auf vinyl fast 20 minuten mehr musik enthält als auf cd...
eichbo
05.06.2011 - 17:28 Uhr
TV On The Radio - Nine types of light
für 10€
-> weils ne tolle band ist und der Vorgänger super war
-> 7,5/10
Telecaster
06.06.2011 - 00:11 Uhr
Adele - 21

weil es "Rolling in the Deep" nicht als 7inch gibt.
eichbo
16.06.2011 - 13:11 Uhr
in Vorbestellung
Bon Iver - Bon Iver
für 15,99€
-> weil es voraussichtlich eines der Alben des Jahres wird
Tim
16.06.2011 - 13:20 Uhr
Phideaux - Snowtorch, 24,99
Weil ich alles von Phideaux haben muss und es sein erstes Release auf Vinyl ist.
rainy april day
16.06.2011 - 17:43 Uhr
Explosions in the Sky - Take care take care take care
32 Euro zwar, aber dafür eine absolute Schönheit. Die Box lässt sich auseinander klappen und kann zu einem kleinen Haus aufgestellt werden, die Tracklist liegt in Form einer Postkarte vor (angelehnt an den Song Postcard from 1952) und die 4. Seite ist ein Etching, das, passend zum Haus, wie Parkettboden aussieht. Das ein Downloadcode dabei ist, muss ich wohl kaum noch erwähnen.
Und die Musik? EitS eben. Die ersten Hördurchgänge lassen einen schon dahinschmelzen, die Zeit wird zeigen, ob sie an The earth is not a cold dead place herankommt.
Artwork aber aber schon mal 10/10, hier kann jeder Vinyl-Skeptiker sehen, was dieses Format so besonders macht!
@rainy april day
16.06.2011 - 21:01 Uhr
was ist jetzt an der vinyl besonders? Die CD kann man genauso zum Haus falten.
have a cigar
16.06.2011 - 21:07 Uhr
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=150616666602&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

keine Ahnung, wieso ich das ersteigert hab... 40 € mit Versand. hat keine Bonustracks, war aber die einzige Single vom Überalbum "Wish You Were Here", also hat man keine Wahl, entweder die oder keine. "Welcome to the Machine" hätte ich lieber als Single gehabt, habe 1975 aber noch nicht gelebt, hatte also keinen Einfluss drauf.
ach ja, bin Nichtraucher und kein Vinylsammler. bin CD-Mensch, vor allem Singles kollektiere ich.
rainy april day
12.07.2011 - 18:48 Uhr
Dass alles beim Vinyl fünf mal so groß ist? Das Parkett-Etching auf der 4. Seite? Außerdem hab ich noch das Poster vergessen. Das wird (zumindest nicht im selben Format) bei der CD wohl kaum beiliegen.
Hamppp
12.07.2011 - 19:20 Uhr
Die letzte von Radiohead. Um sie zu verbrennen!!! :)))
manaßas
12.07.2011 - 19:52 Uhr
Keine Ahnung. Kaufe jede Woche Vinyl.
manaßas
12.07.2011 - 19:53 Uhr
Welches ich mir dann rektal einführe und dazu Klebstoff schnüffele. Das geht voll rein! Und danach schreibe ich immer ins Forum.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18830

Registriert seit 08.01.2012

16.11.2020 - 21:55 Uhr


Jetzt Ihr!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: