Bester Asterix-Band

User Beitrag
Pole
27.05.2011 - 14:52 Uhr
Her mit euren Einschätzungen!

Meine Top 3:

- Bei den Schweizern
- Die Trabantenstadt
- Das Geschenk Cäsars
Moderation
27.05.2011 - 14:59 Uhr
Wir haben den Thread schonmal gelöscht. Und werden es auch wieder tun. Einmal gelöscht - immer gelöscht. Siehe "Pudel gerade total am austicken" u.a.
Plattentestix
27.05.2011 - 15:01 Uhr
Bei den Schweizern
Bei den Belgiern
Tour de France
Frage:
27.05.2011 - 15:06 Uhr
Müsste es nicht "Beste" heißen??
humbert humbert
27.05.2011 - 15:07 Uhr
Meine Top 3

-Die goldene Sichel
-Tour de France
-Asterix auf Korsika
Pole
27.05.2011 - 15:13 Uhr
Ja, Korsika ist auch großartig. Generell finde ich die allerersten und die letzten Bände nicht so gut.

Die schlechtesten Bände aus meiner Sicht:

- Gallien in Gefahr
- Der große Graben
- Asterix und Latraviata
Gordon Fraser
27.05.2011 - 15:21 Uhr
"Der große Graben" ist doch eigentlich ganz charmant.

Ansonsten:

1. Korsika
2. Olympische Spiele
3. Trabantenstadt
4. Tour de France
5. Arvernerschild
Kupferkessel
27.05.2011 - 15:24 Uhr
Den Kupferkessel nicht vergessen!
Harn Blaso
27.05.2011 - 15:28 Uhr
die besten:

1. als Legionär
2. bei den Schweizern
3. in Spanien
4. Obelix Gmbh & CoKG
5. die Lorbeeren des Cäsar


die schlechtesten:

1. Gallien in Gefahr
2. Latraviata
3. Der große Graben
4. Obelix auf Kreuzfahrt
5. der Sohn des Asterix
humbert humbert
27.05.2011 - 15:29 Uhr
Galien in Gefahr ist unmöglich zu unterbieten als schlechtestes Asterixcomic.

Muss mal wieder die alten Alben lesen.
Obelus
27.05.2011 - 16:15 Uhr
Mein Favorit: Asterix als Gladiator

Unübertroffen, wie sie in der Arena dieses Spiel spielen...
Matrix
27.05.2011 - 16:37 Uhr
Den letzten von Goscini getexteten Band (bei den Belgiern) finde ich langweilig, den ersten von Uderzo getexteten (großer Graben) noch ganz witzig.

Allgemein gilt aber: Mit Goscini = gut, ohne Goscini = schlecht und immer schlechter werdend.

Meine Lieblingsbands:

Asterix und der Kupferkessel
Asterix bei den Schweizern
Die Trabantenstadt
Die Lorbeeren des Cäsar
Der Seher
Das Geschenk Cäsars
Die große Überfahrt
Obelix GmbH & Co. KG
blub
27.05.2011 - 17:53 Uhr
Meine Favoriten ohne Reihenfolge:

... als Legionär
... bei den Schweizern
... bei den Briten
Tour de France
Korsika
Arvernerschild
Grim13
27.05.2011 - 18:10 Uhr
Asterix als Legionär mit dem unschlagbaren Ägypter Tennis Platzis (...wenn ich mich grad irre).
Grim13
27.05.2011 - 18:11 Uhr
...*nicht irre...
hihi
27.05.2011 - 18:23 Uhr
Der Legionär hat auch das grandioseste Zitat:
"Mittel."
Sie...
27.05.2011 - 18:24 Uhr
...sind euch eine Nasenlänge voraus!
shomo
27.05.2011 - 18:42 Uhr
legionär +1

"was sagt der zenturio?" - "er sagt grrr"
"was hast du ihm gesagt?" - "grrr"
Heinz bleibt Heinz
27.05.2011 - 18:55 Uhr
Latürnich!
Third Eye Surfer
27.05.2011 - 19:23 Uhr
Ich kann mich da gar nicht entscheiden. Bis auf die Uderzo Solowerke liebe ich sie alle und selbst von Uderzo solo find ich den Morgenland Band grandios. Die restlichen Solowerke können sich allerdings nicht am Rest messen und die letzten paar (vor allem Gallien in Gefahr) verdienen es nicht einmal mehr, den Asterix Namen zu tragen, und gehören ihrer Existenz ignoriert.

Aber ansonsten, unter meinen Lieblingscomicserien die eindeutige Nr. 1.
Pole
28.05.2011 - 10:25 Uhr
Ich finde "Im Morgenland" auch sehr gut. Warum hat Uderzo es nicht geschafft, solo mehr Bände so gut zu machen?
Teletim
23.02.2013 - 16:32 Uhr
Im Oktober kommt ja der neue Band (ohne Uderzo-Beteiligung). Ich hoffe, dass das Niveau damit wieder ansteigt und wir ein unterhaltsames Reiseabenteuer bekommen. Meine Favoriten sind bislang:

1. Asterix und der Avernerschild
2. Asterix und die Goten
3. Tour de France
4. Obelix GmbH & Co KG
5. Asterix bei den Olympischen Spielen

Allerdings habe ich bisher erst 17 der Bände gelesen. Wenn die Neuauflage im März kommt bion ich u.a schon auf die Trabantenstadt, die Schweizer, die Belgier, Korsika und die große Überfahrt gespannt.
Holgerix
23.02.2013 - 16:35 Uhr
Was haltet ihr für die beste Ausgabe für einen Neuleser? Die Einzel-SC-Alben, die ultimative (teure) Ausgabe oder die Gesamtausgabe in 12(?) Bänden?
Teletim
23.02.2013 - 16:42 Uhr
@Holgerix: Ich bin im Prinzip Neuleser. Zwar habe ich als Kind 3-4 Softcover gehabt, aber keine Ahnung wo die jetzt sind. Vor ein paar Monaten habe ich von der Ultimativen Edition gehört und mir einfach mal einen Band gekauft. Davon war ich so begeistert (das große Format und das edle Material machen viel Spaß beim Lesen), dass ich mittlerweile 10 davon im Regal stehen habe und mir die kommenden UE-Neuerscheinung (Schweizer, Trabantenstadt) auch als solche kaufen werden.
Allgemein habe ich an Hardcovern mehr Spass, einige der Bände (5) habe ich mir als HC-Dialektausgaben (Hessisch) gekauft, die sind auch großartig, finde ich,
humbert humbert
23.02.2013 - 18:48 Uhr
@ Teletim
Puhhh, 19 € sind aber nicht gerade billig. Ist da noch Bonuszeug dabei, wie Skizzen oder Hintergrundinfos.

Nach den letzten Uderzoband kann das Niveau nur ansteigen, auch wenn man nur ein Band mit leeren Panels veröffentlicht.
Teletim
23.02.2013 - 20:31 Uhr
@humbert: Bei den ersten Bänden der Ultimativen Ed. (z.B. Die Goldene Sichel) gab es Extraseiten mit Skizzen, einer Sammlerecke etc. Das wurde aber leider irgendwann eingestellt und mittlerweile beschränken sich die Extraseiten bei den neuen UE-Bänden auf eine zweiseitige Weltkarte mit den verschiedenen Länder-Covern des entsprechenden Asterix-Bandes. Klar, 19 Euro ist nicht billig. Dafür ist der Unterschied zu HC-Version (was, für mich, die Alternative wäre) mit 12 Euro nicht soooo gravierend. Und die UE ist limitiert. Bereits vergriffene Bände wie z.B. Kampf der Häuptlinge oder Kleopatra sind im Preis schon ganz schön gestiegen.
kurze Frage
23.02.2013 - 20:37 Uhr
Was ist denn die beste Asterix Band?
humbert humbert
23.02.2013 - 20:44 Uhr
@ Teletim
Na wenn schon einige Bände ausverkauft sind, dann brauch ich mir ja gar nicht erst überlegen ob ich sie mir anschaffe. Danke jedenfalls für die Infos.
Teletim
23.02.2013 - 22:37 Uhr
@humbert:
Jep, für Komplettsammler ist es sinnlos jetzt noch in die UE-Serie einzusteigen, weil momentan nicht abzusehen ist, ob die 4 vergriffenen Bände (von 23 bisher veröffentlichten) noch mal in geringem Umfang nachgedruckt werden. Angeblich soll die Limitierung (je 3000) bei manchen Bänden noch nicht ganz ausgereizt sein. Ich bin trotzdem eingestiegen und zumindest einen Band (Tour de France) konnte ich glücklicherweise noch neu zum Normalpreis ergattern.
Der Aufdecker
23.02.2013 - 23:18 Uhr
Ich wollte mal auf die Darstellung des Dunkelhäutigen (der im Ausguck) unter den Piraten, die in verschd. Bänden auftauchen, hinweisen. Das ist definitiv Rassismus in Reinkultur und müßte in einer Neuauflage geändert werden.
Mit dem Zweiten
24.02.2013 - 01:08 Uhr
Das ist kein Dunkelhäutiger sondern der Sprachfreiheitskämpfer Denis "Neger" Scheck vom ZDF.
Der
24.02.2013 - 02:14 Uhr
Er ist nicht dunkelhäutig, er ist schwarz.
die
24.02.2013 - 12:56 Uhr
Auch schwarze Haut kann dunkel sein.
Pikten wtf?
27.03.2013 - 19:03 Uhr
neuer band!!11einself
Homunculus
28.03.2013 - 13:49 Uhr
"Die Lorbeeren des Cäsar" ist ziemlich großartig, allein die Wortkreationen unseres komplett betrunkenen Obelix, aus natürlich wird latürnich, sind unübertroffen

Given To The Rising

Postings: 2611

Registriert seit 27.09.2019

24.03.2020 - 12:28 Uhr
Asterix-Zeichner Albert Uderzo ist tot. Und das, wo gerade der Passierschein A38 eingeführt wurde.

Mayakhedive

Postings: 1680

Registriert seit 16.08.2017

24.03.2020 - 12:31 Uhr
Schade, ich hab zwar Asterix nie gelesen, aber der Passierschein A38 ist echt so'n Ding für die Ewigkeit.

RIP

Telecaster

Postings: 903

Registriert seit 14.06.2013

24.03.2020 - 12:31 Uhr
Ganz klar der mit den Schweizern!!!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: