Deep Purple

User Beitrag
Across the night
20.08.2002 - 19:03 Uhr
Hi iht!
Ich hatte vor kurzem das große Glück zwei Konzert-
karten im Radio zu gewinnen!:-)
Naja und nun freu ich mich schon richtig doll diese Legenden mal Live zu sehen!
Nun meine Frage:
Wie findet ihr Deep Purple usw...
Vielleicht geht ja von euch auch wer zum Konzert!
Alex
22.08.2002 - 13:12 Uhr
Mit einer Zeitmaschine würd ich auch gern aufs Konzert gehen..
Allerdingas habe ich DP so ende der 80er in Würzburg gesehen und hab mir gedacht: Also, älter dürfen die auch nicht werden.
Da war noch Blackmore dabei.


Die in meinen Augen beste Besetzung ist eh nicht mehr zu realisieren:
Tommy Bolin an der Gitarre ist ja sooooooo geil gewesen.
Und die Stimmen von Coverdale / Hughes..
great !
die einzige LP in der Besetzung heißt übrigens 'Come taste the band'.
Und genau die würde ich auflegen, anstatt auf Rentnerabend zu gehen.

Statt einem ak

laederillo
22.08.2002 - 15:16 Uhr
Also die beste Besetzung ist doch ganz klar Gillan, Blackmore (obwohl aussergewöhnlich unsympatisch und "mässig" begabt...), Lord, Paice und Glover!
Deep Purples beste Zeit war meiner Meinung nach 1969 bis 1973.
Nun zum Thema. Ich werd in diesem Jahr sicherlich trotzdem ein Purple-Konzert besuchen, auch wenn Blackmore und nun auch Lord nicht mehr dabei sind. es rockt auf alle fälle immer noch anständig und macht verdammt spass. Vielleicht liegts auch 'n bisschen daran, dass ich Altrocker mag...
Across the night
23.08.2002 - 19:10 Uhr
Naja in den 80igern wär ich wohl noch etwas zu jung gewesen für nen Konzert!
Ich dacht mir halt das,dass sicher ganz nett ist(da das Konzert nicht so weit weg ist!)
Naja bin ja auch noch grad am "erforschen"
was DP angeht!
Also "In Rock" ist die CD die mir bis jetzt am besten gefällt!
Naja ok sie sind schon mit einem Bein im Grab
aber ich denke die schaffen noch das was sie früher mal gebracht haben und die hälfte von dem wär ja auch ok!
Außerdem schaut man nem geschenkten Gaul nicht in's Maul!:-)
Chilly
04.09.2002 - 15:36 Uhr
Hey jeder von euch der sich nicht sicher war ob er zum Deep Purple Konzert gehen sollte,tut es!
Ich war gestern in Braunschweig!
Es war so genial!Das sind alte Leute da auf der Bühne aber die haben besser gerockt als so manchen die erst 20 sind!
Ich weiß zwar nicht ob die noch einmal spielen aber sollten sie das tun,geht hin!Es lohnt sich!
MeisterChaos
04.09.2002 - 17:49 Uhr
Also ich habe Purple auf dieser Tour nicht gesehen (haben die eigentlich ne neue rausgebracht, oder touren die nur so?)
Aber seitdem der Ritche weg ist, zeigen die auf jedenfall um einiges mehr an Spielfreude als das Gespann Blackmore / Gillian! Der gute Steve ist ja ebenfalls ein sehr guter Gitarrist und live passt er auf jedenfall dahin, allerdings weiss ich nicht wie die sich ohne Lord anhören...
Mehr freue ich mich z.Z eigentlich auf ZZ Top / Gary Moore!
Chilly
05.09.2002 - 19:17 Uhr
Mit der Spielfreude hast du auf jeden Fall recht!
Ich fands cool das sie echt ihr Ding abgezogen haben und die Freude am Live spielen echt im Vordergrund stand.Steve trägt da auf alle Fälle einen Großteil mit bei!
Ich kannte zwar den neuen für Lord nicht aber drauf hatte der auch was.
Die Keyboard Solos waren nich von Pappe.
Naja und die Stimmung hat Lord in der letzten Zeit ja auch nich wirklich gehoben!
Also ich fands echt genial!
Hey und das sagt jemand der aus der Generation der
No Angels und Co. hörenden stammt!
Meisterchaos
07.09.2002 - 12:32 Uhr
du kennst don airey nicht??? Der hat bei den besten Rainbowplatten mitgespielt und da schon durch gutes Spiel überzeugt allerdings, weiss ich halt nich twie der zu Purple passt...
Chilly
07.09.2002 - 13:23 Uhr
Naja der Name sagt mir schon was aber das Gesicht konnte ich nich einordnen!
Aber jetzt weiß ich es ja:-)
Das ist ja cool, dann haben ja gleich 3 Mitglieder von Rainbow auf dem Konzert gespielt!
Naja lass dir gesagt sein das er aus jeden Fall auch gut zu Deep Purple passt!
trax
10.08.2003 - 15:44 Uhr
Welche ist die Beste CD?
Skrang
10.08.2003 - 17:55 Uhr
In Rock
maul
10.08.2003 - 20:23 Uhr
fireball
Bock
10.08.2003 - 21:37 Uhr
In Rock, Fireball und Machine Head sind allesamt unentbehrlich. Von den dreien ist Machine Head sicher am einsteigerfreundlichsten, In Rock die härteste und Fireball die experimentellste.
trax
10.08.2003 - 22:19 Uhr
"In Rock, Fireball, Machine Head" sind echt gut.
Habe "Listen Learn Read On" - 6er CD Set gesehen für 90 Euro.
Interessante Zusammenstellung:

Tracks:
1. keep a knockin - outlaws
2. you'll neverstop me loving you - m.l.5
3. only time will tell - m.l.5
4. send for that girl - johnny kidd & the pirates
5. porcupine juice - santa barbara machine head
6. i can see through you - episode six
7. mr universe - episode six
8. medusa - trapeze
9. does anybody really know what time it is - goverme
10. see my people come together - zephyr
11. hush
12. help
13. shield
14. listen,learn,read on
15. kentucky woman
16. playground
17. emmaretta
18. bird has flown
19. why didn't rosemary
20. hallelujah
21. ricochet
22. bird has flow
23. hush
24. concerto third movement reprise
25. wring that neck
26. jam stew
27. speed king
28. cry free
29. hard lovin man
30. bloodsucker
31. living wreck
32. studio chat jam
33. flight of the rat
34. mandrake root
35. grabplatter
36. child in time
37. jon lord interview
38. black night
39. into the fire
40. fools
41. fireball
42. no one came
43. demon's eye
44. no no no
45. highway star
46. smoke on the water
47. never before
48. when a blind man cries
49. strange kind of woman
50. lazy
51. black night
52. woman from tokyo
53. smooth dancer
54. mary long
55. burn
56. might just take your life
57. sail away
58. coronarias redig
59. you fool no one
60. mistreated
61. space truckin
62. stormbringer
63. soldier of fortune
64. hold on
65. highball shooter (instrumental)
66. gypsy
67. drifter
68. dance to the rock'n'roll
69. time around owed to g
70. love child
71. wild dogs
72. lady luck
73. gettin tighter
74. you keep onmoving
beefy
11.08.2003 - 11:22 Uhr
Made in Japan wurde noch nicht genannt ...
Tastenquälfix
18.08.2003 - 20:47 Uhr
Deep Purple waren echt nur geil. Mir gefiel am Besten, was Jon Lord auf seine Orgel brachte. Leider ist er nicht mehr dabei. In Saarbrücken konnte man zwar Don Airy bewundern, aber von Deep Purple war fast nichts mehr übrig, schade, schade !!!
Hartrocker
09.10.2003 - 14:32 Uhr
Es gibt doch in diesem Forum viele Gitarristen, könnten die mir vieleicht Tips geben wo ich Noten von Deep Purple her bekomme. Ich wäre auch für andere gute Rocknoten dankbar.

Danke im vorraus.
Norbert
09.10.2003 - 15:29 Uhr
Hey du Haartrockner, äh Hartrocker

such einfach mal bissel bei google. Sofern du Tabs aber auch suchen solltest, schau mal bei www.mxtabs.net vorbei
littleHIMie
09.10.2003 - 15:54 Uhr
und bei http://www.gitarrehamburg.de/LinksTabsSongs.htm
gibts auch allerhand noten.
porge
09.10.2003 - 15:57 Uhr
"mxtabs.net" ist super. Langsam, aber immerhin viel drin, ist "tabcrawler.com".
Und dann gibts ja noch OLGA, aber die fand ich noch nie super :o)
BIG RED MACHINE
14.10.2003 - 13:07 Uhr
Smoke on the Water.... Ja in Montreux
benny
05.01.2004 - 14:27 Uhr
ich suche auch noten von deep purple. aber auf mxtabs gibts nix für orgel oder klavier. kennt da vielleicht jemand ein paar gute adressen?
logan
06.01.2004 - 00:31 Uhr
IN ROCK über alles! experimentell aber nicht verfahren, überbordend klangvoll aber doch immer das rock-zentrum ansteuernd, schwelgerische passagen, irre soli und ein knackfrischer gesamtsound - was will man mehr?
watcher
13.01.2004 - 12:11 Uhr
das beste DP-Album ganz klar: In Rock
ein Meilenstein in der Musik-Geschichte!!!
Ganz anderst, aber trotzdem absolut hörenswert das DP-live (doppel)Album mit dem Symph.-Orch. in Prag. Tolle Guests wie z.B. Sam Brown!!!

Blackmore macht inzwischen - nach Rainbow - was ganz anderes mit Blackmore´s Night. Solltet Ihr Euch mal reinziehen, eröffnet ganz neue Welten...
The Cunning Linguist
06.12.2004 - 20:29 Uhr
Habe Purple schon oft gesehen. Das erste Mal 1987 in Dortmund. Das letzte Konzert in Wien letztes Jahr fand ich jedoch ziemlich enttäuschend, da Gillan bei den letzten Konzerten immer heiser zu sein scheint, und dafür waren die 48 sicherlich zu viel. Zudem würde mir jetzt Jon Lord auf jeden Fall abgehen. Steve Morse ist aber auf jeden Fall ein Spitzenmann und die erste Platte mit ihm, Purpendicular, ist auch erste Sahne.
The Cunning Linguist
06.12.2004 - 20:32 Uhr
Und die besten Alben für mich sicherlich Machine Head und (für mich als Organisten) Burn, mit Coverdale und Hughes.
People laughed and she said buuuuurn ...
Armin
12.01.2005 - 22:49 Uhr
Betrüger gibt sich als RITCHIE BLACKMORE aus

im englischen Southampton gab sich ein Mann als RITCHIE BLACKMORE aus - er gab Autogramme mit Ritchies Namen, verkaufte die Autogramme und ließ jeden, den er traf, wissen, daß er der BLACKMORE sei, der früher bei Deep Purple Gitarre spielte. Der Mann lag als Patient im Southampton-Krankenhaus und verschwand, direkt bevor ihn die Polizei verhaften wollte. Auch Geld, das er für eine Hilfsorganisation namens Wessex Heartbeat gesammelt hatte, verschwand. Eine Krankenschwester des Hospitals sagte, er hätte ihr einen Song geschrieben...

Der echte RITCHIE BLACKMORE kommentierte die Geschichte britisch trocken: "Warum hat er sich nicht einen Berühmteren ausgesucht?"
Armin
14.09.2005 - 00:06 Uhr
Neues Studioalbum "Rapture of the deep" am 21.10.
Dirty
14.09.2005 - 00:08 Uhr
tatsächlich?
Presswurst
05.10.2005 - 21:00 Uhr
Eine ganz große Band,fabelhafte Musiker...ich als Drummer muss sagen dass Paice einer meiner absoluten Idole war und immer noch ist.Blackmore trauer ich jedoch nicht hinterher,Steve Morse ist ein mehr als würdiger Nachfolger...
Spenderleber
05.10.2005 - 21:19 Uhr
Bei einem Deep Purple-Konzert hab ich mir meinen Tinnitus eingefangen.
Ihr seht, uns verbindet was einzigartiges.
Child in Time
05.10.2005 - 21:44 Uhr
Gillan und Blackmore, das war's
Armin
05.10.2005 - 23:01 Uhr
DEEP PURPLE - RAPTURE OF THE DEEP - VÖ: 21.10

Würden Sie die Musik eines 60-jährigen kaufen? Im Falle des am 19. August
1945 geborenen Ian Gillan darf die Antwort bedenkenlos "ja"lauten. Gillan,
seit vielen Jahren Sänger einer der legendärsten Bands der Rockgeschichte,
singt sich auf den Songs des neuen Albums "Rapture Of The Deep" die Seele
aus dem Leib und legt womöglich mehr Gefühl denn je in seine Stimme.
Damit schließt das neue Werk nahtlos an eine Reihe ausgezeichneter
Longpayer an, die sich glänzend verkauften. "Rapture Of The Deep", am 21.
Oktober bei edel erscheinender Nachfolger der letzten CD "Bananas" (2003),
die besonders in Deutschland mit Platz 3 der Media Control Charts zu einem
großen Verkaufserfolg wurde, folgt deren Konzept und spannt dennoch einen
weiteren Bogen: von den Siebzigern bis in die Zukunft.
sydney
09.10.2005 - 17:24 Uhr
richies eigene band blackmores night find ich geil.
hört sich kein bisschen nach deep purple an.
hamza
09.10.2005 - 21:04 Uhr
"smokeeeee on the wa-ter"
eine der ganz grossen rockbands, ne?
an alle drummer:
ich hab son neues drummermagazin (drumhead).
da sind die noten von black night drin (unter anderem)
das magazin kann ich nur empfehlen, da es die echten noten sind und noch viele andere noten hat
kennt sonst noch jemand irgendwelche drummermagazine?
Armin
14.10.2005 - 00:22 Uhr
DEEP PURPLE ? Es darf wieder gerockt werden
Album "Rapture Of The Deep", VÖ 21.10.05

Die Zeit von nervösem Nägelkauen und Fingerknacken ist bald vorbei. Seit
dem 11. Oktober sind die Straßen unübersehbar mit großflächigen Plakaten
gepflastert, und in gut einer Woche erscheint nun endlich der Neuling
"Rapture Of The Deep" der Virtuosen des Hardrock. Dass es auch im Alter
noch ordentlich was auf die Ohren geben kann und es dabei ganz bestimmt
keine Staubflocken von den Klampfen regnen muss, beweisen Deep Purple vorab
auf den Bildschirmen und endgültig spätestens bei ihrer kommenden
Welttournee. Dazu hier bald mehr!

Im TV:
30.10.05; 20:15 Uhr: Sat1 ? "Hitgiganten - Rock"
Presswurst
22.10.2005 - 00:53 Uhr
@hamza:"Drums&Percussion",deine genannte Zeitschrift bringt mir nicht viel...kann kaum Schlagzeugnoten lesen*lol*
Patte
13.11.2005 - 15:02 Uhr
Am 05.10. wird "Burn" remastered wiederveröffentlicht! Mit meinem Lieblingstrack 'Mistreated'.
Lennon
13.11.2005 - 15:11 Uhr
kann auch keine noten lesen
Patte
13.11.2005 - 15:12 Uhr
Ich auch nicht. Und so klingt mein 'Spiel' dann auch.
Konsum
04.01.2006 - 20:41 Uhr
Welches sind Eure Lieblingsplatten?
Die grossen 3 (In rock, Fireball, Machine Head)? Wie sieht´s mit Who do we think we are?, Burn oder Come taste the band aus?
Daniela
04.01.2006 - 20:46 Uhr

Keine Platte, aber das, was ich zu dieser Band zu sagen habe: April. Grandios.
Patte
04.01.2006 - 20:48 Uhr
Ich hab auch was zu sagen: Fools. Von der Fireball. Wunderschön. Besonders der ruhige Teil.
Spenderleber
04.01.2006 - 22:01 Uhr
Die zwei größten Verbrechen in der Musikgeschichte:
Hip-Hop
Hard-Rock

Brrrrrr...
hamza
04.01.2006 - 22:14 Uhr
Wie kannst du es wagen?!
Ohne den Hard-Rock würde es heute nicht die ganzen Varianten wie Metal,Punkrock etc. geben!
Konsum
13.02.2006 - 16:21 Uhr
Fools. Von der Fireball. Wunderschön. Besonders der ruhige Teil.

Ja, das Solo ist grossartig.
Kabuki
14.02.2006 - 09:57 Uhr
Spenderleber (04.01.2006 - 22:01 Uhr):
Die zwei größten Verbrechen in der Musikgeschichte:
Hip-Hop
Hard-Rock

Brrrrrr...

ohne den guten alten hard rock würde es 80% der bands über die es hier geht nicht geben und all eure strokes, fränze und arctic monkeys oder was weiss ich noch würden omas strickpullunder tragen und akkordeon spielen vermutlich...
Kabuki
14.02.2006 - 09:59 Uhr
wobei, halt...the strokes würden vermutlich um einiges besser klingen wenn sie akkordeon spielen würden.
Konsum
15.02.2006 - 12:17 Uhr
lol

Stimmt wohl ... ;-)
Le-nnon
15.02.2006 - 12:20 Uhr
und wenn sie einen richtigen sänger hätten^^

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: