Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Homerecording-Software

User Beitrag
Homerecording
11.05.2011 - 23:26 Uhr
Was gibt es da Empfehlenswertes, um ein bisschen was aufzunehmen oder ein paar elektronische Tracks zusammen zu frickeln?
Tja
12.05.2011 - 08:09 Uhr
Mach es dir einfacher und frickel ein paar Gitarrentracks zusammen. Hast du weniger Arbeit mit, 3-4 Akkorde reichen da fast für ein Album.
meganermal
12.05.2011 - 08:47 Uhr
audacity hat die wichtigsten funktionen und ist ne free-software.
Homerecorder
17.08.2011 - 16:37 Uhr
Kann mir jemand ein Programm empfehlen? Muss nicht viel können, ich möchte halt vor allem mehrere Spuren übereinanderlegen und es sollte einigermaßen unkompliziert zu bedienen sein. Ich möchte Aufnahmen mit akustischen Instrumenten machen und brauche auch nicht viele Effekte/Beats etc, höchstens so Sachen wie Hall und so.
Achja, es muss keine Freeware sein, aber mehr als 50 Euro möchte ich nicht unbedingt ausgeben.
Danke für eure Tipps!
ich
17.08.2011 - 16:39 Uhr
Versuchs mal mit Magix Music Maker
kauf dir
17.08.2011 - 16:41 Uhr
ein 4spur taperecorder.das ist unstressig,macht spass und du kannst es als "coolen lofi-garagen-sound" anpreisen.
Homerecorder
17.08.2011 - 16:48 Uhr
Ja so ein 4Track-Recorder ist natürlich schon cool, aber ich hab halt schon ein USB-Mikrofon, daher würde ich schon ganz gerne mit dem Laptop aufnehmen
Profi
17.08.2011 - 17:23 Uhr
Fürs Homerecording brauchst du sowieso einen Apple, deshalb: Garage Band. Hat alle wesentlichen Funktionen.
vollprofi
17.08.2011 - 17:37 Uhr
jaaaa und logic ohnehin; garageband,phfeeew!
Wein am Bein
28.11.2011 - 20:11 Uhr
Weitere Empfehlungen in der Richtung? Brauche ein Programm ähnlich Garage Band für den PC. Wichtig dabei ist, dass ich das bisher aufgenommene abspielen und dazu gleichzeitig eine neue Spur aufnehmen kann (kann mein jetziges Programm Cool Edit 2.1 nicht).
Einen guten Drumcomputer bzw. Programm und relativ leicht Schlagzeugspuren zu erstellen wäre auch noch nett. Ach ja, zahlen will ich dafür auch nichts...
insider :)
28.11.2011 - 20:31 Uhr
ableton live.
Wein am Bein
28.11.2011 - 20:35 Uhr
Klingt interessant, scheint aber ein Heidengeld zu kosten. :-(
lösung die naheliegt
28.11.2011 - 23:02 Uhr
such mal nach "free drumcomputer", "free synth" etc..
tryout
28.11.2011 - 23:46 Uhr
http://ardour.org/download

registrieren und kostenlos downloaden. ohne zahlung gibt es jedoch auch keinen support.
Wein am Bein
05.04.2013 - 18:32 Uhr
Irgendwelche neuen Empfehlungen?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: