Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

\"Bester\" \"Song\" von Mike Oldfield

User Beitrag
ummagumma
10.05.2011 - 21:25 Uhr
Mike Oldfield kann auf ein ganz beachtliches Gesamtwerk zurückblicken.Fast alles nach Songs of distant earth ist leider allenfalls Mittelmaß.Jedoch bis dahin gab es sicherlich ganz hevorragende Werke.
Z.B.:

- Hergest Ridge Part One
- Arrival(auch wenn's ein Abba-Cover ist)
- Foreign affair
- Ommadawn Part One
- Crises
- Tubular Bells Part One
- Five miles out
- Wonderful land
- let there be light
- to france

- Amarok hat auch großartige Passagen


Gibt es noch andere Mike Oldfield-Hörer,wo doch hier grade fantastischerweise verhältnismäßig viel über Pink Floyd geredet wird,welche natürlich in einer anderen Liga als Mike Oldfield spielten.Da kommt er nicht ran.Klasse war er zu seiner guten Zeit aber dennoch...



Am Rande:
Bester in Anführungsstrichen weil es dafür keine objektive Messlatte gibt.
Song in Anführungsstrichen weil das teilweise bei Oldfield nicht unbedingt der treffendste Ausdruck ist
Behältnis
10.05.2011 - 21:30 Uhr
das Duett mit Pink Floyd war super
Greylight
10.05.2011 - 21:45 Uhr
Von Mike Oldfield hab ich nur die "Distant Earth". Ein schönes, homogenes Album, geradezu idyllisch. Allerdings auch irgendwie recht gefällig und dahinplätschernd. Ein bißchen mehr Spannung hätts da schon sein dürfen. Aber in entsprechender Stimmung geradezu perfekt.
Konsum
10.05.2011 - 22:05 Uhr
Irgendwie bin ich mit dem Opus Magnum Tubular Bells nicht warm geworden.

"5 Miles out" ist jedoch einer meiner All-Time-Favorites. Was für ein Song. Ganz eigener Charakter, ganz eigene Struktur. Unheimliche Power.

Das Gitarrensolo von Moonlight Shadow ist natürlich auch nicht zu verachten.
Old Mikefield
10.05.2011 - 22:07 Uhr
Kenn nur Moonlight Shadow. Der ist scheisse.
noise
15.05.2011 - 21:12 Uhr
Stand früher mal auf "Tubular Bells" und "Ommadawn". Was so da nach kam reizte mich nicht mehr. Mittlerweile höre ich Oldfield auch nicht mehr.
Und ja, mit "Moonlight Shadow" konnte ich nie was anfangen.
Fakt ist
16.05.2011 - 09:16 Uhr
Oldfield hatte keine guten Songs
soso
16.05.2011 - 09:44 Uhr
die angeblich "besten" der sogenannten "Songs"... aha, alles klar!!
Nervenwalzer
16.05.2011 - 12:05 Uhr
Einzelne "Songs" will ich nicht auflisten, aber wer die Alben Tubular Bells, Ommadawn, Platinum und Five Miles Out besitzt, ist eigentlich bestens ausgestattet.

Mike Oldfield sollte man so mit 12 hören, dann klingt es erstaunlich und setzt sich fest. Für Pink Floyd hab ich bis heute noch keinen sinnvollen Zeitpunkt gefunden.

16.05.2011 - 14:30 Uhr
moonlight shadow find ich ganz gut, die mike hat eine sehr schöne stimme..
Ihr Deppen
16.05.2011 - 17:03 Uhr
Moonlight Shadow hat dieser Oldfield ja von Groove Coverage geklaut!
duck in space
16.05.2011 - 20:57 Uhr
Ich bin 28 und habe erst vor 2 Wochen Pink Floyd für mich entdeckt. Einstieg war die "Echoes".
spock in daze
16.05.2011 - 21:09 Uhr
Ich bin 29 und scheiße auf Pink Floyd. Des Weiteren (ja, das schreibt man jetzt so!) möchte ich darauf hinweisen, dass Pink Floyd hier nicht das Thema ist. Vielen Dank.
Spack im Fraß
16.05.2011 - 21:23 Uhr
@ spock in daze
Halt den Rand.
Soissesglaubsmir
09.02.2013 - 17:06 Uhr
@ihr Deppen: scheinst ja selten dämlich zu sein; Oldfield hat das released, als Groove Coverage und wohl auch Du noch in die Windeln geschissen haben!
Wichtel in der Nacht
09.02.2013 - 17:29 Uhr
Es darf gewichtelt werden!
Analog Kid
09.02.2013 - 21:10 Uhr
'Incantations' ist die Hammerplatte. Phillip Glass meets Irish Folk.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2621

Registriert seit 12.12.2013

11.01.2014 - 19:38 Uhr
Ommadawn, Pt 1.

Teile von Incantations, Hergest Ridge und Amarok sind auch gut.

Von den weniger tauglichen Alben sind auf "QE2" die besten Songs. (Mirage!)

Der Rest des Werks des Mannes ist für die Tonne. (v.a. alles, was nach 1990 rauskam)

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

12.01.2014 - 15:09 Uhr
Öhm, ich dachte jetzt, dass sei ein Trollthread.
Mir ist dieser Mann nur als schlimmer Schunkelbarde bekannt. Hat der wirklich mal ernstzunehmende Musik gemacht??

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8994

Registriert seit 13.06.2013

12.01.2014 - 16:15 Uhr
Noch nie von "Tubular Bells" gehört?

Knackschuh

Postings: 3758

Registriert seit 20.08.2013

12.01.2014 - 16:20 Uhr
@Desare:

HA-HA!

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8994

Registriert seit 13.06.2013

12.01.2014 - 16:32 Uhr
{a href="http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=8spCZQrjy6o#t=566
"}Hör Dir mal das an

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8994

Registriert seit 13.06.2013

12.01.2014 - 16:33 Uhr
Hier:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=8spCZQrjy6o#t=566

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

12.01.2014 - 17:01 Uhr
@nörtz
Danke für den Link. Der war mal n Prog-Rocker?! Das hatte ich bisher noch nie aufm Schirm gehabt.

@Knackschuh
Das ist dein monatlich einmaliger Grund, mich auszulachen. Genieß es, nun musst du bis Februar warten^^
Mr Kitsch
12.01.2014 - 17:37 Uhr
Mike Oldfield gehört zusammen mit Chris Rea, Eric Clapton und Rod Stewart zu meinen All-time Faves!
Gauner
12.01.2014 - 17:39 Uhr
"Phillip Glass meets Irish Folk."

Das klingt auf dem Papier schon schrecklich. Allein die Vorstellung ist brechreizerregend.

ummagumma

User und News-Scout

Postings: 693

Registriert seit 15.05.2013

23.01.2014 - 20:38 Uhr
Danke @nörtz auch von mir für den Link


@Analog Kid und Christopher:Danke für den Hinweis; Ich muss sagen:Wow, die Incantations hatte ich bisher unterschätzt.Da kann man ja stellenweise glatt Einflüsse auf Sigur Ros hören



Ansonsten also im Nachhinein war das mit den Anführungsstrichen natürlich albern.Muss man ein wenig im Kontext der damals zum Teil laufenden Diskussionen sehen
Schunkelbarde
23.01.2014 - 21:01 Uhr
Bester Song natürlich "To France". Für die Progrock-Topchecker allerdings "Pictures in the Dark", von 84' oder 85', kam nur als Single raus, wurde nie auf irgendeinem Album aufgenommen, vermutlich wollte der Herr später nicht mehr an die desaströse damalige Beziehung zu der Chanteuse (Anita Hegerlund oder -Land oder so) auf besagtem Song erinnert werden. Schöne, erstaunlich komplexe kleine Progpop-Nummer, gibt's auch ein sagenhaft beschissenes Video dazu, mal bei YouTube googlen.

ummagumma

User und News-Scout

Postings: 693

Registriert seit 15.05.2013

24.01.2014 - 08:15 Uhr
Naja, eher son mittelmäßiges Stück für mich
Aber wenn schon dann mit Link :-)
http://www.youtube.com/watch?v=p4UJ4w0YcD0

legendäre Outfits,grundgütiger
schmusie
24.01.2014 - 08:20 Uhr
Mein Lieblingssong ist "Mondlichtschatten".

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8994

Registriert seit 13.06.2013

24.01.2014 - 11:11 Uhr
Für die Progrock-Topchecker allerdings "Pictures in the Dark", von 84' oder 85', kam nur als Single raus, wurde nie auf irgendeinem Album aufgenommen,...

Ganz schlimmer Song...
Exilschwabe
31.07.2014 - 01:16 Uhr
@Fakt ist

hab´ selten eine(mit Verlaub) falschere Aussage gelesen als die!

Sorry, aber da hat einer offensichtlich sowas von null Ahnung...

...alle Oldfieldschen Platten aus den 70ern sind mehr oder weniger episch - welches man da an Nr. 1 setzen will, ist Geschmackssache
Schmuseprogger
31.07.2014 - 12:19 Uhr
"Mistake" - B-Seitensong von irgendner 80er Single, eine kleine Perle von Song, feat. Maggie Reilly.
Exilschwabe
31.07.2014 - 12:49 Uhr
Heilixblechle, i reg mi immer no auf. Werd mi glei mal beim Herr Rossi beschwere.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2621

Registriert seit 12.12.2013

03.11.2021 - 23:50 Uhr
Muss diesen Thread mal schamlos bumpen.
Das hier ist absolut großartig:

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: