Bester Song von Pink Floyd

User Beitrag
Fink Ployd
09.05.2011 - 16:09 Uhr
Bester Song von Pink Floyd?

"Astronomy Domine" (1967)

Arschgeil.
Haben 2008 auch Dredg gecovert.
Drätsch Sacks Äss
09.05.2011 - 16:19 Uhr
Bester: Another Brick In The Wall (Part Two)
Schlechtester: Wish You Were Here
the moon side of the dark
09.05.2011 - 16:32 Uhr
Bester: Another Brick In The Wall (Part Two)

Ja, der ist fast noch besser als "Keep Talking", oh Gott...
wire blades
09.05.2011 - 16:33 Uhr
"Money for Nothing"
the white side of the toast
09.05.2011 - 16:33 Uhr
Welcher Song denn sonst?

Shine on you crazy Diamond, See Emily Play, Interstellar Overdrive, Arnold Layne?

LOL!!
ummagumma
09.05.2011 - 16:38 Uhr
Money for nothing ist von den Dire Straits,Du Nase


Beste Songs:
Comfortably numb
Shine on you crazy diamond
saucerful of secrets
echoes
Money
welcome to the machine
Breathe
wish you were here
astronomy domine
High Hopes
wire blades
09.05.2011 - 16:41 Uhr
Ach jaa, stimmt.....
Floyd the Droid
09.05.2011 - 16:42 Uhr
Keep Talking
the moon side of the dark
09.05.2011 - 16:46 Uhr
Seamus
the moon side of the dark
09.05.2011 - 16:47 Uhr
16:46 Uhr ist ein anderer User als ich um 16:32 Uhr. Doof!
the moon side of the dark
09.05.2011 - 16:49 Uhr
16:47 ist nicht echt. Ich habe um 16:32 und 16:46 gepostet. Findest du das lustig?
the moon side of the dark
09.05.2011 - 16:50 Uhr
@ Fake um 16:49 Uhr
Gott, bist DU lustig... mach' nur weiter so.
DerMeister
09.05.2011 - 16:50 Uhr
01. Wish You Were Here
02. Dogs
03. Pigs (Three Different Ones)
04. The Great Gig in the Sky
05. Echoes
06. Welcome to the Machine
07. Shine on You Crazy Diamond, Pts. I-V
08. Time
09. Atom Heart Mother
10. Sheep
11. One of These Days
12. High Hopes
13. Another Brick In The Wall Part 2
14. Comfortably Numb
15. Shine on You Crazy Diamond, Pts. VI-IX
16. Summer '68
17. Let There Be More Light
18. The Final Cut
19. Us and Them
20. A Saucerful of Secrets


Bestes Solo ist das von Pigs.
Mugged
09.05.2011 - 16:51 Uhr
Echoes. Punkt ;)
Schlong
09.05.2011 - 16:51 Uhr
Seamus
meganermal
09.05.2011 - 17:01 Uhr
beste songs:
mother
welcome to the machine
comfortably numb
the nile song
echos
shine on your crazy diamond

interessant:
not now john
Greylight
09.05.2011 - 18:41 Uhr
1. Echoes

Weitere Plätze möchte ich nicht vergeben, da sie einfach so viele geniale Songs haben. Aber zuerst dieses Echolot-Intro von Echoes ... und dann diese unfassbar schöne Gesangsmelodie ...
Greylight
09.05.2011 - 19:04 Uhr
und daraufhin dann die Reise ans Ende der Galaxis, einmal durch alle Paralleldimensionen hindurch und wieder zurück. Bei der David Gilmour-DVD live aus der Royal Albert Hall haben Zeit und Raum bei Echoes irgendwann keine Rolle mehr gespielt. Ach, ich laber schon wieder. :-) Aber es stimmt.
revilo
10.05.2011 - 10:56 Uhr
Comfortably numb in der Live Version von PULSE.
WAAAHnsinn
Duc
10.05.2011 - 11:01 Uhr
Bester Song: Shine on you crazy diamond
Bestes Solo: Time

Greylight
10.05.2011 - 11:04 Uhr
Confortably Numb hat halt mal eben so einen der schönsten Refrains der Musikgeschichte.
Greylight
10.05.2011 - 11:05 Uhr
Und eines der besten Soli, bzw. sogar zwei.
bah
10.05.2011 - 11:21 Uhr
kann man noch mal toppen: die erste Hälfte von Shine On alleine hat drei (!) der besten Soli ;)
aber Time ist auch mein Favorit, wie sich Gilmour da quer über das Gitarrenbrett zaubert ohne dass das auch nur eine Sekunde lang wie technische Angeberei aussieht, das ist schon gewaltig.
Die Wahrheit ist doch:
10.05.2011 - 11:26 Uhr
Pink Floyd ist überschätzt wie sonstwas und heute glücklicherweise nahezu vergessen.
Greylight
10.05.2011 - 11:46 Uhr
@bah

:-) Es gibt viele gute und auch sehr schnelle Gitarristen, aber was der gute Gilmour diesem Instrument entlocken kann, na ja dazu muss man eigentlich nicht mehr viel sagen, sondern lieber einfach hören. "Magie" triffts da manchmal wirklich am besten. Auch ein Hendrix müsste sich da warm anziehen. Auf der Live-DVD waren seine eigenen neuen Solosongs eher ziemlich zahm, aber durch die Mischung mit Pink Floyd-Klassikern wiederum ein erstaunliches, homogenes Erlebnis.


Pink Floyd ist überschätzt wie sonstwas und heute glücklicherweise nahezu vergessen.

Eben nicht. Pink Floyd haben in jeglicher Hinsicht mehr Qualität als 95% von dem, was es heutzutage so gibt.
the moon side of the dark
10.05.2011 - 11:47 Uhr
95 %?
Ich biete 98 bis 99 %.
DerMeister
10.05.2011 - 12:16 Uhr
Die Animals scheint ja hier nicht so beliebt zu sein. Schade!

pigs-solo

Greylight
10.05.2011 - 12:35 Uhr
95 %?
Ich biete 98 bis 99 %.


Ich wollte ja nur nett sein! :-D

Bei mir ist die Animals beliebt. ^^
ichundnichtdu
10.05.2011 - 14:30 Uhr
Wish you were here (aus Nostalgiegründen)
Shine on you crazy diamond
Time
Echoes
Dogs


tüüs!
no indifference
10.05.2011 - 20:52 Uhr
Wer mir den Unterschied von "Astronomy Domine" in der Original-Version zur Version von Dredg erläutert, bekommt 100 Gummipunkte.
@no indifference
10.05.2011 - 21:11 Uhr
Der Unterschied liegt in der Tatsache, dass der Sänger von Dredg talentiert ist.
C. Clegg
10.05.2011 - 21:14 Uhr
Für mich ist die Animals die zweitbeste Platte von PF nach WYWH. Highlight ist ganz klar pigs. Kenne keinen Song der so böse und zynisch ist. Kennt jemand die 77er Live-Version? Da wird der Song durch das langezogene Keyboard-Outro (mit das beste was Rick Wright gemacht hat) richtiggehend diabolisch. Kein Wunder dass der gute Roger, dabei ausgetickt ist und einem Fan ins Gesicht gespuckt hat.
no indifference
10.05.2011 - 21:16 Uhr
Aha, hnnn.

Kann aber auch nicht jeder von sich behaupten, von Rogers Waters angespuckt worden zu sein.
qwerty
10.05.2011 - 21:17 Uhr
ohne ne bestimmte reihenfolge

dogs
time
remember a day
arnold layne
echoes
cymbaline ( and it's high time, ... ;-) von dem more score
lohnt sich eigentlich der film??
astronomy domine
wish you were here

nee, es geht nicht... ich müsst noch etliche mehr auflisten. eigentlich mag ich alles von ihnen bis ausschließlich the wall

momentan:
15.05.2011 - 14:58 Uhr
Comfortably Numb
noise
15.05.2011 - 21:31 Uhr
Bester Song von Pink Floyd? Kann man doch nicht ernsthaft beurteilen. Die haben so viele geniale unterschiedliche Songs oder auch Scheiben rausgebracht, das da eine Rangfolge unmöglich erscheint.
Je nach Lust oder Stimmung legt man halt die "Ummagumma", "Meddle", "Wish You Were Here", oder .... auf. Und die ich gerade höre ist dann die beste. Weil eh fast alle Scheiben von denen gut sind.
Top4
15.05.2011 - 21:44 Uhr
dogs, echoes, time, comfortably numb!
Roter Barsch
15.05.2011 - 22:10 Uhr
ich find dieses Obscured by Clouds super!
logo
16.05.2011 - 09:15 Uhr
Billy Jean
Best-of-Bastler
16.05.2011 - 15:42 Uhr
Ich bastele an einer "Best of 1967-79" (2CD). Was braucht man dafür alles?
Dabei sind schon mal alle 60er- und 70er-Songs, die auch auf "Echoes" waren, ausgenommen "Tigers Broke Free" und "Bike".

Ein paar Tipps zu "Ummagumma", "Meddle" und "Animals" sind erwünscht :)
Das Zeug, das nach "The Wall" kam, gefiel mir nicht mehr so. Auf "Echoes" war auch ein Song von Meat Loaf drauf namens "The Fletcher Memorial Theme".
Best-of-Bastler
16.05.2011 - 16:47 Uhr
Ups, nicht Theme, sondern Home.

Zusätzlich mit drauf kommen:
Interstellar Overdrive
Chapter 24
The Nile Song
Grantchester Meadows
If
Fat Old Sun
Fearless
Obscured by Clouds
Have a Cigar
Dogs
Young Lust

Fehlt nur noch eine passable Reihenfolge.
frägende Ente {nur echt mit kleinem F}
16.05.2011 - 21:41 Uhr
ja, wie mixt man sowas Schweres am besten?
Syd
21.05.2011 - 14:04 Uhr
Wer hilft dem Bastler
?
Syd
21.05.2011 - 14:56 Uhr
weglassen:
Chapter 24
Have a Cigar
One of These Days
Vorschlag
21.05.2011 - 15:24 Uhr
Ähnlich aufgebaut wie "Echoes":

CD 1
Astronomy
Emily
Happiest Days / Brick in the Wall Pt. 2
Echoes
Hey You
Breathe / On the Run
Set the Controls for the Heart of the Sun
Money
The Nile Song
Fearless
If
Sheep

CD 2
Crazy Diamond Pt. 1-7
Time
Fat Old Sun
Dogs
Young Lust
Us and Them
Obscured by Clouds
Grantchester Meadows
Wish You Were Here
Jugband Blues
Comfortably Numb
Interstellar Overdrive

Andere Vorschläge?
Arnold Layne
21.05.2011 - 15:53 Uhr
Wo bin ich?
04.11.11
21.05.2011 - 18:10 Uhr
schaut euch mal bitte diese grausige Trackliste hier an:

http://www.amazon.de/Foot-Door-Best-Pink-Floyd/dp/B004ZNB12O/ref=sr_1_22?s=music&ie=UTF8&qid=1305993957&sr=1-22
frägende Ente {nur echt mit kleinem ´F´}
21.05.2011 - 18:13 Uhr
Eine Best-of ohne "Astronomy Domine" und "Pigs"? Is klar...
a foot in the door
22.05.2011 - 13:09 Uhr
1. Hey You
2. See Emily Play
3. The Happiest Days Of Our Lives
4. Another Brick In The Wall pt2
5. Have A Cigar
6. Wish You Were Here
7. Time
8. The Great Gig In The Sky
9. Money
10. Comfortably Numb
11. High Hopes
12. Learning To Fly
13. The Fletcher Memorial Home
14. Shine On You Crazy Diamond (edit)
15. Brain Damage
16. Eclipse
floy
25.05.2011 - 18:15 Uhr
*umfloyd*

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: