Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

APOA – Für Leute denen „C. & Mr. S.“ zu wenig Dredg ist

User Beitrag
APOA
02.05.2011 - 19:33 Uhr
Hallo Leute!

Ich bin Rob und meines Zeichens Sänger bei der Band APOA.
Dredg war für mich und meine Bandkollegen immer in gewisser Weise ein Leitbild,
welches uns inspiriert und angetrieben hat, uns immer weiter zu verbessern. Um ehrlich zu sein, sind wir von APOA, wie viele andere von Euch hier, doch eher enttäuscht von den neuen Songs, sowie der allgemeinen Entwicklung der Band.

Wir haben es in unseren 2 Jahren Bandbestehen miterlebt, wie schwer es ist, überhaupt als Band gesehen und beachtet zu werden und möchten uns auf diesem Weg gern bei Euch vorstellen.

Die Band „APOA“ ist sächsischer Natur und spielte bisher ausschließlich in Teilen Ostdeutschlands.
Unser Stil ist seit jeher von „alten“ Dredg (aus El Cielo und CWA Zeiten) und einigen Zügen der Deftones geprägt, weil wir beide Bands gleichermaßen lieben. Bisher haben wir lediglich mit einfachen Mitteln eine EP mit dem Titel „Youth“ aufgenommen, arbeiten aber energisch an unserem ersten Album.

Den besten Eindruck unserer Musik erhaltet Ihr in den folgenden Videos auf Youtube.
Erwartet vom Sound nicht die Welt, die technischen Mittel zur Aufnahme waren leider beschränkt.

Strong Hold (live):
http://www.youtube.com/watch?v=NwoMVWEDz0g&feature=related
Worlds Collide (live)
http://www.youtube.com/watch?v=svtlhHbbVDs
Youth (EP Version Video):
http://www.youtube.com/watch?v=nI7sMQGdL8o&feature=related

Um unsere Gesichter und unsere Musik noch mehr kennen zu lernen, würden wir uns freuen, Euch auf www.Myspace.com/aprismofashes wiederzusehen, Euch gern auch als Freunde aufnehmen und vielleicht auch auf Konzerten anzutreffen..

Über jede Art von Kommentar und Kritik freuen wir uns natürlich und scheuen uns auch nicht, Euch zu antworten!

Vielen Dank im Voraus

Robin von APOA
jVc
02.05.2011 - 19:40 Uhr
den Gesangsstil hast du auf jeden Fall schonmal ziemlich gut von Gavin kopiert. super.
ldc
02.05.2011 - 19:57 Uhr
nicht schlecht! jap,stimme klingt fast wie bei dredg und der rest sound ist auch guddi....weitermachen!!!!

p.s: wie lang gibt es euch schon?
APOA
02.05.2011 - 20:04 Uhr
Danke Euch, hört man natürlich gern und geb ich auch gern an die anderen 3 weiter!

Uns gibt es nun fast 2 Jahre, noch keine besonders lange Zeit, aber imho eine Zeit, in der man sich bereits sehr schnell weiterentwickeln kann.
für mich ist Dredg nun auch zu wenig Dredg
02.05.2011 - 20:32 Uhr
Was bedeutet APOA? Am Po abputzen?

:)
APOA
02.05.2011 - 20:46 Uhr
APOA = A prism of ashes

Hat sich aber bei den Leuten nicht so eingebrannt, deswegen die Kurzform!
Meine Mein ung
02.05.2011 - 23:53 Uhr
ähäm, ich solltet vielleicht nicht ganz so wulstige Waschzettel schreiben.
die flippers
03.05.2011 - 18:53 Uhr
ich finde es ganz angenehm zu hören und für 2 jahre echt klasse. die qualität der videos ist natürlich nicht die beste,aber um einen eindruck zu gewinnen reicht es!

@Meine Meinung: was soll das für ne meinung sein? hör dir lieber Where I'll end up von C.& Mr.S. an und poste nicht so sinnlose "waschzettel" :)
insider
03.05.2011 - 19:08 Uhr
ich glaube es steht für am po ordentlich abputzen
APOA
03.05.2011 - 19:09 Uhr
Das kann ich nur bestätigen ^^

Mal im ernst, ich habe schon seltsamste Wortkombinationen gelesen, was denn nun APOA wirklich ausgeschrieben heißt.

Was solls, irgendwie ist es doch schön, wenn so ein Name die Diskussion darüber anregt, was man alles darunter verstehen kann.
The Beatles
03.05.2011 - 19:48 Uhr
Ne feine Sache was ihr da macht!! Wie mein Vorredner schon sagt, ist die Qualli nicht die beste, aber sonst wirklich gute Sachen dabei. Und ich finde APOA kann man sich sehr gut merken.....Weiter so!!! :)
APOA
03.05.2011 - 19:59 Uhr
@ HIV: Ich kanns verkraften, auf sowas muss man sich eben auch einstellen wenn man in diesem Forum nen Thread zur eigenen Band aufmacht. Von daher kann ich mich nur auf meinen Eröffnungspost beziehen und zu den Worten stehen. Es geht hier um Feedback und auch einmal von anderen Leuten gehört zu werden und nicht darum gelobhudelt zu werden.
Wenn ich das so einfach haben wöllte, dann hätte ich hier nie einen Fuß reingesetzt.

Wenn euch der Bandname amüsiert? Was soll ich dagegen tun?^^
AYWKUBTTOD
03.05.2011 - 20:08 Uhr
Wenn sich jede Band, bei denen sich Leute zur Anfangszeit beschwert hätten, man könne sich das nicht merken, umbenannt hätte, gäbs jetzt nur noch Buchstabensalat. A Prism of Ashes ist doch auszuhalten.
espelkamp
03.05.2011 - 20:18 Uhr
Muss auch sagen,dass A Prism of Ashes mehr schmackes hat, aber ist ja jeden seine sache! Du könntest vielleicht an manchen stellen kräftiger singen,glaub das würde noch besser kommen;)
Der Stand der Dinge
03.05.2011 - 20:20 Uhr
APOA > C&MrS

Ist doch so. :D Auch wenn zur Zeit sehr, sehr viel besser ist als dredg. Macht weiter so...
APOA
03.05.2011 - 21:07 Uhr
Natürlich ist das mit dem Namen alles eine Ansichtssache und man könnte natürlich drüber streiten, was nun mehr Sinn macht. Aber zumindest für uns ist das Thema durch.

Zu espelkamp: Gebe ich dir gerne Recht, derzeit bin ich auch dabei gewisse Songs aus genau diesem Grund noch einmal zu überarbeiten!
Zudem muss ich gestehen, war ich damals noch Raucher, das hört man. Ich sag nur Scott Stapp...der klingt ja seit dem er wie ein Schlot qualmt wirklich wie ein schnaufender Büffel der in die Welt hinaus röhrt. Das sind dann so Beispiele wo man sich dann doch mal Gedanken macht und was an sich selbst zu ändern.

An die positiven Kritiken: vielen Dank, das liest man natürlich gern!
12
03.05.2011 - 21:55 Uhr
Glaub ihr würdet mir live besser gefallen als auf CD^^
Aspie
03.05.2011 - 22:58 Uhr
Eure Musik klingt schon ganz gut (auf die Qualität der Aufnahme soll jetzt nicht näher eingegangen werden).
Ihr habt auf jeden Fall Potenzial und ihr zeigt auch musikalisch eine Bandbreite unterschiedlichster Klänge, was mir persönlich gut gefällt. Bei euch klingt nicht unbedingt jedes Lied wie das andere und dennoch besteht eine Verbindung zwischen den einzelnen Stücken.
Jedoch betrifft dieses Lob vorzugsweise die Instrumentalmusiker und weniger den Gesang. Dem Sänger würde ich raten experimentierfreudiger zu werden und auch mal verschiedene Gesangsstile auszuprobieren, einfach auch um mehr Spannung in die Musik zu bringen. Bisher steht der Gesang, meiner Ansicht nach, in einem Kontrast zu den Instrumenten und harmoniert nicht immer.

Dennoch bin ich gespannt, wie ihr euch weiterhin entwickeln werdet und wünsche euch auf diesen Weg viel Erfolg.

Egon
04.05.2011 - 10:36 Uhr
Der Gesang ist nicht mein Fall, aber sonst kann man es sich gut anhören.
Hermann
04.05.2011 - 10:47 Uhr
Kann es sein, dass ihr auch hin und wieder die Band "Butterfly Effect" hört?

Mir gefällts, kann mal was werden.
Chris
04.05.2011 - 20:16 Uhr
hey, ich bin chris der gitarrist von apoa und danke auch den leuten, welche bis jetzt sinnvolle positive und negative meinungen hier eingebracht haben:)
@hermann: danke für den tipp, hab grad mal reingehört. butterfly effekt machen ja richtig coole mucke und wir klingen echt so in die richtung.....aber wir kannten sie bis jetzt noch ni:) werd mal auf die suche der cd gehen...danke für den tipp!!!!
seifenbeutel
04.05.2011 - 20:48 Uhr
ich finde,dass die instrumente sehr gut mit dem gesang harmonieren! da steckt nen plan dahinter!!!! auch wenn ichs mir nicht immer anhören könnte....aber das ist geschmackssache:)
HTML-Noob
04.05.2011 - 20:55 Uhr
Ich möchte endlichst wissen, wie man oben in Threads diese übere Überschrift einfügt.
Allwissender
04.05.2011 - 21:03 Uhr
Ich glaub, dazu muss erstmal ein Sonnenvolt in den Thread einschlagen.
gamalagio
04.05.2011 - 21:09 Uhr
Sonnenvolt multipliziert endlos
aa
04.05.2011 - 22:30 Uhr
!
Pia
05.05.2011 - 16:19 Uhr
Die Lieder haben alle eine sehr schöne und abwechslungsreiche Melodie. Vorallem "Strong Hold" hat das Zeug zum Hit:) lg und lasst euch nicht unterkriegen!
APOA
05.05.2011 - 16:46 Uhr
Danke erstmal für all die Antworten!

Das bestrebt einen natürlich umso mehr, sein ganzes Herzblut in die Musik zu stecken! Wir wissen, dass es nicht die Musik für jeden Geschmack ist, aber das wollen wir auch nicht. Unser Ziel ist es, den Leuten, denen die Musik gefällt auch wirklich was dafür zurückzugeben.
Mein persönlich größter Reiz beim Schreiben von Lyrics und Melodien ist, dass man sich dort schon eigene Ideale setzt und das umsetzt, was einen selbst wirklich anspricht. Wohlgemerkt ist das ein stetiger Lernprozess, aber da macht das Lernen auch Spaß und füllt einen aus.
Die Wahrheit
05.05.2011 - 17:52 Uhr
Wow, nicht schlecht! Klingt wirklich wie Dredg in wieder gut :) Würde mich sehr freuen auch in Zukunft was von euch zu hören.

Wo kriegt man denn eure EP her? Das Album dauert ja warscheinlich noch ne Weile, oder? Schon bei ner Plattenfirma oder so beworben?
KKÄa
05.05.2011 - 17:55 Uhr
Find ich aber schade dass ihr euch so an den Arsch von Dredg hängt. Ihr könnt doch Songs schreiben, versucht doch nen etwas persönlicheren Stil zu finden
jVc
05.05.2011 - 17:57 Uhr
das wollte ich eigentlich schon in meiner ersten sarkastischen antwort andeuten. traurigerweise freut man sich aber sogar noch über die wertung "gut kopiert"
APOA
05.05.2011 - 19:29 Uhr
Sicherlich richtig! Die Songs, die ich hier verlinkt habe, waren definitv auch dem Threadtitel geschuldet.

@KKÄa: Im Endeffekt versuchen wir nun auch mit der Zeit unseren eigenen Stil zu entwickeln. Der Titel "Youth" war unser erstes Lied. Sehr viel Eigenes mag dieser Titel auf den ersten Blick vielleicht nicht haben...gerade wenn man Dredg noch gut im Ohr hat, trotzdem finde ich hat der Song auch was eigenes und ist nicht nur Dredgnachbau.

@die Wahrheit: Kannst dich bei uns per myspace melden, schreib uns einfach ne private Nachricht. Ne EP kostet 3,50 € direkt bei uns, wir würden uns auf jeden Fall glücklich schätzen!
Die Myspaceseite is oben im Eröffnungspost mit angegeben. Bei ner Plattenfirma haben wir uns noch nicht beworben, hatten wir noch vor. Primär wollten wir uns um Songs und Auftritte bemühen. Alles andere machen wir nebenher.

@jVc: Das war so ziemlich dieser Reaktion, die ich mir (eher nicht erwartet, sondern beinahe) erhofft habe .
FC Valencia
05.05.2011 - 23:05 Uhr
Spielt ihr mal wieder in Berlin in geraumer Zukunft? Bin auch Musiker und muss allen sagen....die hier sicher auch teilweise neidig sind, dass es noch andere Bands gibt, die so gut und ähnlich wie Dredg sind....bevor man sich aufregt:singt ersteinmal wie Gavin und spielt ersteinmal im K17 in Berlin, wo schon sehr große Bands gestanden haben.

Darum Respekt an euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Einziges Kriterium von mir: myspace gefällt mir nicht;)
milki
06.05.2011 - 18:17 Uhr
naja nach dem album von dredg.....da kann es ja auch sein,dass sie bald mal als vorband bei euch spielen:D
Die Wahrheit
06.05.2011 - 19:13 Uhr
Also ganz ehrlich, ich hätte an eurer Stelle den Titel Youth genommen und es als Demo eines zukünftigen Dredg-Albums verkauft. Oder als nicht verwendete Chuckles Demo, wobei es dafür halt zu gut wäre. Auf jeden Fall würde so eine Menge Wirbel entstehen und ihr hättet viel Eigenwerbung. Wäre doch lustig.
Die Wahrheit
06.05.2011 - 20:20 Uhr
lulz :O findsch auch aba machsch jetz ersma bubu un vielleicht bischie lulu danach *wedelz* pitchie pitchie
Lachéer
07.05.2011 - 00:21 Uhr
Oui oui, ein lulu hier, ein pitchie da - das hat Stil!
vorschlag
08.05.2011 - 13:23 Uhr
nennt euch doch einfach um in "Dredge"
Chris
08.05.2011 - 18:36 Uhr
nein, wir wollen mehr auf die deutschen fans eigehen und nennen uns schlicht und einfach "ausbaggern von gewässern". muhahaha
Muckenstrunz
08.05.2011 - 21:08 Uhr
oder auf sächssch: Dräddsch! ^^
Jimmy
10.05.2011 - 11:18 Uhr
Hey! Hab Euch zufällig über Eure Tags bei Youtube entdeckt! Mir hat das, was ich gehört hab echt gut gefallen und hab dann bissl Google zu Rate gezogen. Ich finde Ihr habt ziemlich gute Songs, gerade dieses Stronghold gefällt mir sehr gut!
Bleibt dran, vielleicht hören wir später ja mal mehr von Euch!
Fahrradklingel
10.05.2011 - 20:37 Uhr
HeyHo:) Guter sound in euren Vids! Was habt ihr denn für Effekt und Technik am Start? Würde mich mal interessieren.
APOA
11.05.2011 - 16:30 Uhr
@Schorsch Homm: wer das googeln möchte...den möchte ich an der Stelle nicht aufhalten^^

Zu der geheimnisvollen zweiten Überschrift: Interessant, aber leider kam die Idee nicht von mir, deswegen überseh ich das mittlerweile immer öfter.
Chris
14.05.2011 - 18:38 Uhr
@fahrradklingel:

Gitarre:-Ibanez SZ 320 BK
-Marshall TSL 602
-Digital Delay DD 7

Bass: -Fame MM 500
-Bassbox und Verstärkertopteil Hartke
-Digital Delay DD 7

Ich hoff das reicht dir:) Beste Grüße

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: