Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

13 & God - Own your ghost

User Beitrag
Denniso
28.04.2011 - 10:59 Uhr
So, nächste Woche erscheint da sAlbum. Bis auf ein Lied habe ich noch nichts daraus gehört und doch ist die Vorfreude riesig.
Der Vorgänger war sehr interessant, auch wenn er an die Notwist-Meisterwerke nicht heran kam. Ich denke, 13 & God sind aber weit mehr als ein kleines Nebenprojekt, sondern eine ernst zu nehmende, spannende Kooperation zweier unterschiedlicher Musikstile.
Die Kritik von plattentest endet mit der Beschreibung "großer Wurf", was nicht ganz mit der 7/10 zusammenpasst, aber da ssoll nicht weiter stören.
rhdf
28.04.2011 - 11:52 Uhr
ah naja fast alle meine lieblingsplatten haben hier ne 7/10 bekommen, von daher freu ich mich jetzt schon auf die cd ;P

28.04.2011 - 12:48 Uhr
Paul
28.04.2011 - 20:46 Uhr
Sehr gut ist es geworden, das Album; für mich locker eine 8/10. Auch wenn mir (wie immer) die Songs besser gefallen, die eher nach The Notwist klingen: Die eher vom HipHop angehauchten Stücke finde ich gleichfalls sehr hörenswert. Ich komme nur ums Verrecken nicht drauf, woran mich dieser Sprechgesangsstil erinnert.
Ben
28.04.2011 - 20:57 Uhr
phasenweise vielleicht an cypress hill?
Paul
28.04.2011 - 21:08 Uhr
Ja, ich glaube, das ist es. Ich höre sonst fast nie Hiphop... Aber Cyprus Hill gehören dazu. Danke für den Tipp! :)
Trapezhamster
28.04.2011 - 21:08 Uhr
@Paul:
Teilweise bisschen Faithless oder André 3000 von Outkast eventuell?
Trapezhamster
28.04.2011 - 21:15 Uhr
Oder vielleicht Cee-Lo Green?
Mixtape
28.04.2011 - 21:29 Uhr
Super Album in jedem Fall, beiderseitig. Leider verschoben auf den 13.5.
Paul
28.04.2011 - 21:31 Uhr
ja, zumindest Outkast und/oder Faithless könnten auch gut hinkommen. Ich bin in Sachen HipHop echt ein unbeschriebenes Blatt. Und das wird sich sicher nicht mehr ändern. Muß es ja auch nicht. ;)
Dielemma
04.05.2011 - 22:47 Uhr
schade um die geringe resonanz, super output. spricht mich aber auch generell an, ich steh drauf wenn genres nichts bedeuten und einfach interessante musik gemacht wird.
muuu
05.05.2011 - 02:13 Uhr
Unglaublich! Bei "Death Major" bekomme ich einen Nystagmus, mein gesamter Körper kribbelt, ganze Muskelpartien pulsieren unkontrollierbar mit dem Beat. Ein für meine Physiologie sicher nicht wirklich gesunder Prozess. Aber ein groß, groß, großartiger Song. Ich bin überwältigt!
embele
05.05.2011 - 06:54 Uhr
Kann mich hier nur anschließen, das Album ist, wie nicht anders zu erwarten war, ein richtig großer Wurf. Ich freu mich schon auf's Liveerlebnis. Das war mir auf der letzten Tour leider nicht vergönnt, aber diesesmal... !
FlamingRudy
05.05.2011 - 11:05 Uhr
Finde das Album auch großartig, gefällt mir auf Anhieb sehr viel besser als das ebenfalls gute Debut. Im Gegensatz zum letzten Mal klingt's wie aus einem Guss und in sich stimmiger. Und: Die Notwist-Songs finde ich z.T. sogar noch stärker als einige ihres letzten regulären Albums.

8/10
@FlamingRudy
07.05.2011 - 02:59 Uhr
word (sagt man glaube ich so im sprechgesangbereich, wenn man volle zustimmung bekundet).
ummagumma
10.05.2011 - 07:31 Uhr
Ich hab erst vor ein paar tagen mitbekommen,um was sich das hier handelt.

Mit dem Debüt kann ich aber nichts anfangen.Musikalisch eigentlich sehr schön,atmosphärisch und so.Aber sobald dieser Typ mit der Micky Maus Stimme anfängt mit seinem Sprechgesang,geht ja gar nichts mehr.Was für eine nervtötende Stimme und was für eine nervtötende Art zu rappen.Sorry,da kann ich gar nicht drauf.Das passt auch so gar nicht zur restlichen Musik.Sehr gut könnte ich mir da stattdessenden Sprechgesang von 3D von Massive Attack vorstellen,wäre bedeutend chilliger.

Mit men of station komm ich sehr gut zurecht.Das ist ja auch ein Song,der locker auf die letzten beiden Notwist-Alben gepasst hätte.

vom neuen Album gefällt mir bisher armored scarves; da ist der Rap zwar noch leicht störend aber nicht so aufdringlich und geht im Rest dieser Hymne ein wenig unter.



Ilu
11.05.2011 - 23:08 Uhr
Oha! Ich höre das Album gerade zum dritten Mal, ich denke, das finde ich auch noch eine gute Ecke großartiger als das Debut. Wenn das weiter so wächst wie nach dem ersten Durchlauf, ist das ganz, ganz groß.
embele
14.05.2011 - 10:57 Uhr
Das Album ist in sich geschlossener, will sagen mehr aus einem Guss. Gefällt mir nach wie vor sehr. Ich bin eigentlich nicht so im Hip Hop verwurzelt, aber den Beitrag von Themselves finde ich großartig. Schon auf dem Debut wußte die Kombination zu überzeugen. Hier sind die melancholischen Einflüsse Notwists noch etwas zurückhaltender als auf der ersten Scheibe. Dafür knistert die Scheibe an allen Ecken.
KLasse Album 2011.
Cow Virus
25.05.2011 - 13:36 Uhr
Live sehr zu empfehlen. Hab sie in Berlin im Lido gesehen und war von der Power total überrascht. Es rumst und rockt viel mehr als auf den Platten und der Rapper von Themselves wirkt wie der Eminem aus der Nervenheilanstalt. Im ganz und gar positiven Sinne ;>.
Für das eigentlich ja sehr düstere Flair der Platten war die Liveperformance locker und spassorientiert....auf einem sehr hohen musikalischen Niveau.
Storr der Schnitter
18.12.2011 - 12:49 Uhr
Lieblingsalbum des Jahres.
Ob wohl Notwist in absehbarer Zeit auch wieder ein Album veröffentlichen werden?
Schorsch
25.05.2012 - 23:39 Uhr
Also das muss ich auch noch nachreicheichen: Ist mit 7/10 unterbewertet, vor allem scheint der grandiose Endspurt der Platte etwas übersehen worden zu sein (Sure as debt und Beat on us sind Hammer-Stücke!). Bin mal wieder stolz auf unsre Weilheimer & ihre Co's!
afromme
26.05.2012 - 00:10 Uhr
Hat das hier wirklich nur 7/10 bekommen?
Nach wie vor eines meiner meistgehörten 2011er Alben.
Beat on us allein rechtfertigt schon 8/10 fürs Album als Minimum.
Gut, dafür bekommen halt I Like Trains 9/10.

smartn

Postings: 1

Registriert seit 03.02.2021

03.02.2021 - 19:27 Uhr
Mal schauen, ob dieser Thread noch ein bisschen lebt: Weiß jemand, ob es einen vernünftigen Livemitschnitt von der Own Your Ghost-Tour gibt?...
Grüße in die Vergangenheit!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: