Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

ZZ Top

User Beitrag
pree´
30.07.2003 - 20:38 Uhr
Fürs Heidenheimer Konzert bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit - und zwar fürs Konzert in Rastatt am Sonntag, 3. August. Einlass in die Badnerhalle ist um 17 Uhr. Ab 18 Uhr spielt "Gotthard", ab 20 Uhr "ZZ Top".
Alternativ können erworbene Karten gegen Erstattung des Kaufpreises bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.


Die habe kaum eine Karte losbekommen in Heidenheim !!!
trax
26.04.2004 - 22:16 Uhr
Hörte mal wieder das "Eliminator" Album von ZZ Top aus dem Jahr 1983.
Einfach zeitlos genial.
Grossartiges Album, auch nach mehr als 20 Jahren!
"Gimme all yor Lovin" / "Sharp Dressed Man" / "Got me under Pressure", Bluesrock mit einem wuchtigen Beat vom Feinsten.
Mike
27.04.2004 - 09:47 Uhr
Also ich finde die Sachen von ZZTop aus den 80ern alle recht schwach, so mit ´nem Keyboard auf Pop gestylt, grauslich. Das Zeug aus den 70ern dagegen ist Bluesrock vom Feinsten. Auch einige Sachen der letzten Jahre kann man sich anhören.
trax
27.04.2004 - 10:59 Uhr
"Antenna" von 1994 war auch ziemlich gut. Aber "Eliminator" ist der ZZ Top Kracher schlechthin :)
logan
28.04.2004 - 12:32 Uhr
yip, "antenna" kommt gut - besonders im sommer; ebenso: "rhythmeen"
Guitar Joe
28.12.2005 - 19:49 Uhr
Soeben habe ich "La Grange" von den Tops zum ersten Mal gehört. Das haut ja deftig rein!
Was für Songs könnt ihr mir sonst noch von ZZ Top empfehlen?
Billy Gibbons
28.12.2005 - 20:23 Uhr
Die von ZZ Top sind verdammt alt
charras
28.12.2005 - 20:24 Uhr
Die ersten Alben, als das wären:
ZZ Top's First Album (heißt wirklich so) 1970
Rio Grande Mud (1972)
Tres Hombres (da is La Grange drauf) 1974
Degüello (1978)
von da an gings bergab....
Lich†gestal† (p.b.m.)
15.11.2007 - 19:42 Uhr
Aus welchem Land kommst du denn?
charras
17.11.2007 - 12:57 Uhr
mal' wieder ein eintrag zu ZZ Top, dacht ich
mir, dann war's aber doch nur ein Troll, und
jetzt zieh Leine du Arsch....
Greylight
03.05.2008 - 15:11 Uhr
Gibt kaum ne Band, die amtlicher rockt, als ZZ Top. Kenne eigentlich nur "Eliminator", aber das macht in der richtigen Stimmung Riesenspaß. Ach ja, "La Grange" kenne ich natürlich auch. Geiler als der Song gehts eigentlich generell nicht. Ultrafieses, minimalistisches Gitarrenriff. Ultrafieses Gebrumme eines versauten Textes, das man kaum als Gesang bezeichnen kann. Nach ca. einer Minute haut der Schlagzeuger dann ein ultrafieses Fill rein und ab dann wird nur noch gegniedelt, als obs kein Morgen gäbe. :-D

La Grange
hmm
03.05.2008 - 19:53 Uhr
Gibt's die noch? Eliminator ist ja Kult!
Merlin
04.05.2008 - 08:46 Uhr
Hab n paar uralte Sachen von ihnen, was neues hab ich aber schon lange nicht mehr gehört..
schlommi
06.05.2008 - 12:20 Uhr
...ich finde die alten Sachen super geschmeidig! Gerade die Deguello klingt nach einer Art Rage against the machine "unplugged", was den Groove und die Idden angeht.

Für ne Texas Bluesband sind die alten Sachen schon ziemlich abgefahren. Kennt jemand was ähnliches?

Gruß,

schlommi
Viva Las Vegas
11.06.2008 - 19:42 Uhr
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170228217284
embele
21.12.2008 - 20:52 Uhr
"Degüello" ist der absolute Wahnsinn ! Und das Album wird im nächsten Jahr dreißig !
Was für ein Sound !

I'm bad and nationwide !
schlommi
22.12.2008 - 21:09 Uhr
"Degüello" ist der absolute Wahnsinn ! Und das Album wird im nächsten Jahr dreißig !
Was für ein Sound !

=> das finde ich auch. Gibt es was vergleichbares? Ich könnte die Scheibe immer und immer wieder hören. 1a!

ü-gong
22.12.2008 - 21:23 Uhr
die hab ich bis vor 1-2 jahren noch als bierzelt/redneck-scheisse verteufelt (was es wohl auch ist hehe).
klingt aber phantastisch & macht gut süchtig ;-) gerade "degüello". sind gleichauf mit AC/DC!
Merlin
23.12.2008 - 21:57 Uhr
Ich würde mir gern mal wieder was Neues von denen anhören aber ich glaub nicht mehr so recht dran..
Im Vergleich mit anderen Southern Rock Bands wie Allman Brothers oder Lynyrd Skynyrd halte ich sie aber eher für bescheiden..
logan
23.12.2008 - 22:37 Uhr
ZZ Top sind halt stärker im Blues(rock) verhaftet, während die Allman Brothers auch mal den ein oder anderen Schlenker in Richtung Psychedelic andeuteten. Klar, da wirken die Bartmeister erstmal limitierter. Aber wer sich da nicht dran stört, weil er auf Bluesrock steht, wird sich am immer wieder neu variierten, altbekannten Sound in der guten alten Texas-Tradition sicherlich genauso erfreuen können. Ist halt die Frage, was einem eher liegt. Ich mag hin und wieder beides ganz gerne, halt nur nicht zu exzessiv. Was bei mir in Sachen Southern Rock immer geht, ist CCR.
embele
23.12.2008 - 23:26 Uhr
Ich kenne mich im Southern-Rock Sektor nicht soo gut aus, klar sind mir Lynyrd Skynyrd oder Allman Brothers ein Begriff. Aber dazu würde ich ZZ Top auch nicht zählen !
Ich kenne einige alte ZZ Top Alben, die ich auch mehr oder weniger gut finde, aber "Degüello" ist für mich der Inbegriff der Coolness, etwa wie der Soundtrack der Blues Brothers, wobei ich das jetzt natürlich nicht musikalisch vergleiche !
logan
24.12.2008 - 02:58 Uhr
Ja, wie gesagt: Ich würde ZZ TOP auch eher unter Bluesrock verorten als unter Southern Rock. Auf jeden Fall ist ihr Sound sehr bluesig und - abgesehen von der elektronisch/synthetisch inspirierten Phase - auch sehr erdig. Das sind Groovemeister, daran gibt es keinen Zweifel.
schlommi
28.12.2008 - 12:26 Uhr
Die Deguello hat für mich was expiremtelles. (Mal im vgl zu sonst eher konservativem Blues Rock). Was ZZ TOP da "gewagt" hat, fehlt mir auf allen Folgeplatten. Dazukommt der druckvolle,jedoch klare Sound, der auf neueren Alben eher zu Hardrock-Heavy verkommt. Für mich ist das auch der Soundtrack zu einem noch gefilmten From Dusk till dawn-Tarrantino-Rodriguez Film...;-)

Dazu der Gesang, der an lässigkeit kaum zu toppen ist.

Spielen die Allmann Brother (kenne ich nicht) so ähnlich? Welche Plate ist da zu empfehlen?

Gruß, Schlommi

DerMeister
20.02.2011 - 15:18 Uhr
sowas sieht man selten


...
20.02.2011 - 20:40 Uhr
Was? Keine Bärte?
manaßas
21.02.2011 - 08:55 Uhr
Uraltfoto vom Karrierebeginn.
embele
08.09.2012 - 22:31 Uhr
Mega-coole neue Scheibe !!!

fuzzmyass

Postings: 6414

Registriert seit 21.08.2019

28.07.2021 - 22:11 Uhr
Im Alter von 72 Jahren
ZZ-Top-Bassist Dusty Hill ist tot

https://www.spiegel.de/kultur/musik/dusty-hill-zz-top-bassist-ist-tot-a-93436667-8aab-4dfd-8f35-9877dfc497cd

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: