The Head And The Heart

User Beitrag
Lena
26.03.2011 - 21:41 Uhr
Ach gut, endlich mal eine Band bei der mir noch niemand zuvor gekommen ist:

http://www.theheadandtheheart.com/

Folkpop von vielen Menschen mit vielen Instrumenten, gesehen als Vorband von The low anthem in Berlin diese Woche und ein bisschen vernarrt. Das erste Album wird am 22. April in Deutschland veröffentlicht - nichts weltbewegendes, schön aber trotzdem!
Paul
11.04.2011 - 21:42 Uhr
Das gefällt mir ziemlich gut. Die Stimme und auch die Instrumentierung der Songs klingen in meinen Ohren sehr nach Dan Mangan.
Paul
11.04.2011 - 22:11 Uhr
Ich mag eingängige Melodien, die sind hier definitiv vorhanden. Songs müssen für mich nicht immer neu und innovativ klingen. Gerade, wenn es um Instrumentierungen und Harmonien geht, find ich offensichtliche musikalische Referenzen sogar gut. Aber das ist - wie so vieles - sicher Geschmackssache.
Paul
11.04.2011 - 22:18 Uhr
Klar. Aber er gehört mir ganz allein. :D
Trude
11.04.2011 - 23:07 Uhr
habe dir auch nichts abgesprochen, kann nur mit so einem 08/15-folk nicht sonderlich viel anfangen.

Interessant! Erzähl noch ein bisschen mehr über dich und deinen Geschmack, würde sicher viele hier total interessieren!
Lena
11.04.2011 - 23:16 Uhr
haut euch nicht, ich hatte doch bereits geschrieben, dass die band nicht die welt bewegt, aber kann und soll ja auch nicht jede band oder jeder künstler tun, den man hört, sonst wäre man auf höchstens 200 cds beschränkt... oder?
Lena
11.04.2011 - 23:18 Uhr
nur für dich :)
Lena
11.04.2011 - 23:22 Uhr
(und jetzt zählen sie mir mal mehr als 200 alben auf, die weltverändernde musik mit sich gebracht haben herr vogel! ;) ...denn damit sind sie bis ein paar wochen stillgelegt...)
Lena
11.04.2011 - 23:27 Uhr
gut dann haben wir uns alle wieder lieb.
ich habe mit dem herrn vogel einmal übereingestimmt, soweit ich mich erinner, es ging um die neue sufjan... wobei das auch revidiert ist, die mag ich in der zwischenzeit ;)
Paul
12.04.2011 - 01:26 Uhr
Darf ich mir diesen Spruch bitte einrahmen? :) Und falls jemand auf die oder andere Idee kommt: Das *kann* kein Fake sein. ;)

On Topic: Das Album lohnt wirklich. Zumindest für Freunde des "konventionellen" Alternativ-Folk.
Comely
18.04.2011 - 07:42 Uhr
Also 3.8 von heulenda vogl

18.04.2011 - 08:28 Uhr
ich weiß nicht ob das im sinne lenas war, dass alles von hv gelöscht wurde hier. wirkt jetzt ziemich schizophren der thread.
Bleed American
18.04.2011 - 08:58 Uhr
Sind übrigens auch Vorband bei den Death Cab for Cutie-Konzerten im Juni.
Lena
02.05.2011 - 00:57 Uhr
na dann, juhu! (ja ja, ich weiß, dcfc sind auch nicht mehr was sie mal waren und ja ich weiß, es gibt weltveränderndere bands als the head and the heart, aber mein mädchenherz wird an dem abend bestimmt trotzdem ein wenig schmelzen. passiert.)
Paul
03.05.2011 - 23:48 Uhr
Ich freu mich auch drauf. :)
XY
01.10.2011 - 10:03 Uhr
Der in der PT-Rezension vorhergesagte Hype ist offensichtlich ausgeblieben. Oder an mir vorbeigegangen. ;-)

Jedenfalls eine sehr nette Band. Schade, dass sie im Herbst nur als Vorband zu sehen sind. (außer in HH, na ja) Aber My Morning Jacket kann man sich ja auch mal anhören...

Und jezt ab auf die Waldlichtung und die kuschelweichen Picknickdecken aus Karowollstoff rausholen. ;-)
Ja,
01.10.2011 - 22:50 Uhr
sehr schöne Platte.
XY
04.10.2011 - 10:11 Uhr
Je öfter ich die Musik von denen höre, desto toller finde ich sie.

Natürlich haben sie nicht das Rad neu erfunden, aber der mehrstimmige Gesang und die häufigen Rhythmus- und Tempus (Tempi?)- Wechsel machen das Ganze interessant.


"Cats and Dogs & Coeur D'Alene" z.B. ist doch super :-)
http://www.youtube.com/watch?v=nvZtVoItXxQ&feature=mr_meh&list=AVAYMcY2vx8GSq0jFATnYXH0S40MeLYLdQ&lf=list_related&playnext=0
The Triumph of Our Tired Eyes
04.10.2011 - 10:17 Uhr
Stimmt, die hat wirklich mehr zu bieten, als man beim ersten Hören erwarten würde. Lost In My Mind ist wohl mein Favorit. Wie das von einem wunderbaren Folk-Kleinod zu einem groovigen (der Bass und das Klavier!) Indiepop-Hit wird, ist schon ganz grosse klasse.
HV
04.10.2011 - 10:20 Uhr
find's immer noch eher unterdurchschnittlich.
Bea Brustweib
04.10.2011 - 11:18 Uhr
Flippiges Album mit spritzigen Untertönen.
LE
07.12.2011 - 19:31 Uhr
wenn euch the head and the heart gefallen, dann schaut euch dieses video und die anderen beiden auf dem channel doch mal an!
sehr aktuell und unheimlich toll!


http://www.youtube.com/watch?v=wwFBRyV4kJk&feature=related

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: