Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Eddie Vedder - Ukulele songs

User Beitrag
nk
21.03.2011 - 16:11 Uhr
http://www.pearljam.com/news/new-eddie-vedder-record-and-dvd-coming-may-31

Nachdem er mit seinem Soloalbum zu "Into The Wild" den mMn besten Soundtrack aller Zieten gemacht hat bringt er nun eine weitere Soloscheibe raus :)

Dazu noch n LiveKonzert (mit den "Into the Wild"-Tracks)

Ich freu mich!
nk
21.03.2011 - 16:12 Uhr
Hier die Single:
http://www.youtube.com/watch?v=doZGNWyGDh0

öh
21.03.2011 - 16:40 Uhr
nicht böse sein, aber wieviele sountracks hast du bewusst gehört?
fp3k
21.03.2011 - 16:41 Uhr
Nachdem er mit seinem Soloalbum zu "Into The Wild" den mMn besten Soundtrack aller Zieten gemacht

deine meinung, trotzdem LOL.
nk
21.03.2011 - 16:58 Uhr
Eben. Der Soundtrack ist grandios.

into_the_void
21.03.2011 - 18:03 Uhr
Isser auch.
Jedi
21.03.2011 - 22:34 Uhr
der soundtrack ist der hammer!
nk
22.03.2011 - 00:58 Uhr
Ja. Und er ist definitiv schlechter.
Paul
22.03.2011 - 01:28 Uhr
Ich mochte den "Into the Wild"-Soundtrack auch sehr. Freu mich auf das Album! :)
keenan
22.03.2011 - 08:08 Uhr
@ nk

wird dieses live konzert separat als cd und/oder dvd verkauft oder ist das beim kommenden album mit dabei?
fid78
22.03.2011 - 10:53 Uhr
ach schön, das wird wieder gut freu mich schon...

ja und der OST zu ITW ist in verbindung mit dem film einfach weltklasse - punkt aus!!!
nk
22.03.2011 - 13:36 Uhr
@keenan: Ist ne andere Einheit :)
keenan
22.03.2011 - 13:48 Uhr
mist, hab gerade die dvd verpackung im net gefunden, und leider erinnert sie mich an eine bibel. werde wohl dann vom kauf absehen.

:-(
keenan
23.03.2011 - 09:25 Uhr
@ nk

vielen dank für die info. freu mich schon riesig auf diese beiden veröffentlichungen. hoffentlich schauen die jungs auch endlich mal wieder in deutschland vorbei. ein soloauftritt von vedder wäre natürlich auch ein traum :-)
Third Eye Surfer
23.03.2011 - 12:08 Uhr
Irgendwie hab ich keine hohen Erwartungen an das Teil. Into the Wild hat sich recht schnell abgenutzt und die letzte Pearl Jam fand ich auch eher fad für deren Verhältnisse.
nona
23.03.2011 - 12:23 Uhr
Da man schon nen haufen der songs, die aufs album kommen, von bootlegs her kennt: album des jahres.
Sörd Ai Sörfa
23.03.2011 - 12:37 Uhr
Ich kann das noch nicht beurteilen. Ich müsste die einzelnen Songs im Albumkontext hören und dann entscheiden, ob sie ein stimmiges Gesamtwerk abgeben. Nur dann kann ich auch die Songs individuell bewerten. Wahrscheinlich werde ich auch die Songreihenfolge in iTunes wieder ändern müssen, da die garantiert wieder nicht von haus aus stimmig ist.
nk
23.03.2011 - 12:53 Uhr
Backspacer war ja wohl der Knaller...
Third Eye Surfer
23.03.2011 - 13:28 Uhr
"Backspacer war ja wohl der Knaller..."

Stimmt, ist schnell verpufft. ;)
Sörd Ai Sörfa
23.03.2011 - 13:32 Uhr
Was aber vor allen Dingen am nicht stimmigen Albumkontext lag.
nk
23.03.2011 - 14:20 Uhr
Heutzutage "verpuffen" Alben eben viel schneller als früher. Schnelllebige Zeit - die Emotionen die an eine Scheibe gekoppelt sind werden mehr und mehr - Man kann sich eben nichtmehr so festhalten.

Würde "Ten" morgen rauskommen wäre es wahrscheinlich auch nicht das Meisterwerk.

Zu der heutigen Zeit kann man eben nur selten noch wirklich zu der Zeit passende Alben machen.

"The Suburbs" war eines der wenigen Beispiele wie es gehen kann. Es gibt sooo viele sehr gute Alven, die aber schnell verpuffen. So ist das eben heute.
Third Eye Surfer
23.03.2011 - 17:22 Uhr
Seh ich kein bisschen so.
Fourth Foot Fucker
23.03.2011 - 19:52 Uhr
Ich ja.
keenan
30.03.2011 - 13:30 Uhr
tracklist:

1. Can't Keep
2. Sleeping by Myself
3. Without You
4. More Than You Know
5. Goodbye
6. Broken Heart
7. Satellite
8. Longing to Belong
9. Hey Fahkah
10. You're True
11. Light Today
12. Sleepless Nights (featuring Glen Hansard)
13. Once in Awhile
14. Waving Palms
15. Tonight You Belong to Me (featuring Cat Power)
16. Dream a Little Dream

quelle:musicheadquarter
Obrac
30.03.2011 - 13:40 Uhr
Sind das wirklich alles Ukulele-Songs?
seno
30.03.2011 - 13:44 Uhr
Glen Hansard macht mit? Super!
TroII um des TroIIens willen
30.03.2011 - 13:55 Uhr
Wie ist das mit den Liedern auf dem Soundtrack?
Sind das auch alles Ukulele-Songs?
Pasul
30.03.2011 - 18:00 Uhr
Freue mich aufs Album. Aber da ich den Eddie alleine an der Gitarre (A & E) besser finde, als an der Ukulele, hoffe ich inständig, dass sich der Titel nicht auf alle Tracks bezieht.
süsse Sonja
30.03.2011 - 19:13 Uhr
Longing to Belong zum reinhören
http://www.vertigo.fm/pearl-jam/news/detail/article/177444/eddie-vedder-live-dvd-water-on-the-road/
keenan
08.05.2011 - 12:02 Uhr
das album befindet sich mittlerweile im netz. schon jemand reingehört?
Obrac
08.05.2011 - 22:08 Uhr
Es sind in der Tat alles Ukulele-Songs.
keenan
09.05.2011 - 13:08 Uhr
hm bin doch leider etwas enttäuscht von der platte. ist zwar ganz nett, aber mehr net. irgendwie sind die songs sehr ähnlich. wo sind die vielen gänsehautmomente der ersten platte ?

into the wild 8/10
ukulele songs 5/10

hm irgendwie scheint das jahr 2011 nicht das jahr meiner lieblingsbands und interpreten zu sein :-(
schon die 5. enttäuschung :-(
Tama
09.05.2011 - 13:22 Uhr
ich kenn nur longing to belong. der hat mir alledings schonmal richtig gut gefallen. ist der rest auch so in die richtung?
: : : : : : :
09.05.2011 - 13:26 Uhr
Welches sind denn die 4 anderen Enttäuschungen, keenan?
Wolffather
09.05.2011 - 13:27 Uhr
Longing To Belong hat mir auch sehr gut gefallen, freue mich schon auf das Album...

auf keenan's Meinung würde ich erstmal nicht bauen, der hat in Bezug auf Pearl Jam schon oft genug absolut hanebüchene Meinungen geäußert (Stone Gossard sei bei PJ überflüssig und so)... nichts für ungut ;)
keenan
09.05.2011 - 14:05 Uhr
@ wolffather

diese meinung habe ich allerdings nicht wirklich ernst gemeint ;-)

@ tama

jepp die anderen songs sind dem sehr ähnlich. ist ja auch schön und gut, nur fehlt mir eben die abwechslung, besonders melodisch


die anderen enttäuschungen:

- trail of dead
- blackfield
- dredg
- incubus
Third Eye Surfer
09.05.2011 - 21:56 Uhr
Das Teil ist so unnötig geworden, wie ich es erwartet hab. Einmal hören, dann nie wieder. 5/10 wäre da wirklich schon das oberste Maximum. Ich mag Vedder bei PJ ja sehr und auch Into the Wild hatte seine Momente, aber das hier? Nee, lass mal. Von Enttäuschung kann allerdings keine Rede sein, da ich ja damit gerechnet hab, genau wie bei Blackfield oder Dredg, mit denen ich schon zu Pariah Zeiten abgeschlossen hab.
frägende Ente {nur echt mit kleinem ´F´}
14.05.2011 - 23:10 Uhr
Can't Keep?

War der nicht schon auf "Riot Act"?
brny
19.05.2011 - 12:16 Uhr
sogar ich bin skeptisch, was da auf uns zukommt. aber vielleicht wird's einfach die lullaby-variante von vedder/pearljam, die ich dann gemeinsam mit meiner tochter hören kann. auch schön :-)
brny
19.05.2011 - 12:19 Uhr
schade übrigens, dass sich das forum hier so schlecht entwickelt hat. vor drei, vier jahren war es richtig spannend, und die oft gewünschte registrierungsfunktion hätte sicher einen positiven schub gegeben.

@wolffather
@Third Eye Surfer

trifft man euch auch in anderen musik-foren? oder könnt ihr mir (indie-)musik-seiten im netz empfehlen?
Wolffather
19.05.2011 - 12:31 Uhr
Also ich finde Longing To Belong super, ich denke das Album wird einfach eine light-Variante vom Into The Wild Album. Wird sicher kein Überalbum oder keine Innovation, aber es wird sicherlich eine nette Sache bzw. ein ordentliches Album.
Auf die Live-DVD freue ich mich sogar sehr

@brny

bin in keinen anderen Foren unterwegs
Third Eye Surfer
19.05.2011 - 16:06 Uhr
Bin sonst auch eher in speziellen Bandforen, aber keinem weiteren grobgefassten Musikforum.
Third Eye Surfer
19.05.2011 - 16:30 Uhr
PS: Außer auf http://forum.boypoint.de/, aber das ist ja wahrscheinlich nicht so ganz deins.
Vedder Son
19.05.2011 - 17:06 Uhr
Helga, Helga! RIP
The Pusher
20.05.2011 - 07:54 Uhr
*push*
pearl
20.05.2011 - 08:01 Uhr
"Into The Wild" war herrlich, das dagegen ist einfach nur pure Langeweile irgendwie. Nicht so berauschend.
brny
20.05.2011 - 10:36 Uhr
@third eye surfer: danke für den tipp, aber bei boypoint kann ich nicht wirklich etwas erbauendes beitragen :-)
Obrac
20.05.2011 - 15:38 Uhr
Finde das Album völlig in Ordnung. Gute Melodien mit schlichter Instrumentierung. Hat ein schönes Sommerflair, das Album.
Third Eye Surfer
20.05.2011 - 19:08 Uhr
Yay, dafür dass das Forum schon seit etlichen Monaten den Trollen verfallen ist, hat es doch ziemlich lang gedauert, bis auch mein Username zum ersten Mal missbraucht wurde.
brny
30.05.2011 - 09:53 Uhr
freitag zugelegt. nett. aber schon irgendwie nicht viel mehr. vielleicht wächst sie noch. derzeit, mit fan-bonus, 6/10. mal schauen, ob die platte als sommeralbum taugt.

lustig übrigens meine mutter, die auf besuch war, und die cd hörte: ist das der, der gestorben ist? - sie meinte I. Kamakawiwoole. die ukulele ist wohl für viele leute eindeutig mit hawaii verbunden :-)

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: