Aereogramme - ähnliche Empfehlungen?

User Beitrag
Kamm
17.03.2011 - 17:46 Uhr
Hallo zusammen!

Ich mag Aereogramme. Und zwar unter anderem oder vielleicht auch vor allem deshalb, weil sie es schafften, mich jenseits von gängigen Laut-Leise-Schemata und Metalcorestandards, die von Boygrouprefrains kontrastiert werden, einerseits mit so Brechern wie "Wood" und "Zion_ist Timing", und andererseits so kleinen subtilen Schönheiten wie "Descending" oder "Sunday 3:52" zu begeistern. Oder mit einem Prog-Highlight wie "The Unravelling". Alles natürlich subjektiv, bevor hier Streit aufkommt.

Ich kenne nicht allzu viele Bands, die in dieser Hinsicht vergleichbar sind, was die Fallhöhe von Brutalität zur Fragilität angeht, und frage deshalb einfach mal, ob ihr da ein paar Empfehlungen für mich habt.

Vielleicht noch ein paar musikalische Anhaltspunkte, damit klar ist, in welchem Rahmen ich mich befinde; was aber niemanden davon abhalten soll, den Rahmen zu sprengen!

Envy
Anekdoten
Beyond Dawn
Secret Chiefs 3
Circle takes the Square
Squarepusher
Blackmail (z. B. das Debut und dazu im Vergleich die Balladen auf der Bliss, Please)
Cave in
Shining (Nor)
Opeth
Chris de Burgh (scherz)
Wenn es rein um Subtilität geht: Neuere und alte Talk Talk
City of Caterpillar
Estradasphere
Cursive (z. B. Staying alive auf der Ugly Organ im Gegensatz zu dem meisten anderen)
Mewithoutyou
Neurosis; aber so Bands wie Cult of Luna und Isis eher nicht, bei denen ist der Flow zwischen getragen und heftig zu ausgeprägt, um für mich als Gegensatz zu funktionieren
Dornenreich
Kayo Dot!
Orphaned Land
A Whisper in the Noise (ok, die Ausbrüche in härtere Bereiche sind selten)
Porcupine Tree
In der Klassik oder im Jazz sowieso eher mehrere: Honegger, Martinu, Keith Jarrett, Elgar, Gorecki…
Psyopus (wenn sie mehr so Streicheleinheiten wie Siobhanis Song hätten)
The Hirsch Effect
Paper Chase
Wenn man alte und neue Alben vergleicht von: Thrice, Kashmir, Notwist, Anathema, Ulver
Ephel Duath… hm, eher zu wenige ruhige Momente, als dass es ein gutes Beispiel wäre
The old dead Tree
Forward Russia
Between the Buried and me
Karamel

Bin gespannt auf eure Vorschläge!
scherzkeks
17.03.2011 - 18:01 Uhr
The Unwinding Hours
Kamm
17.03.2011 - 18:04 Uhr
Den hab ich kommen sehen :D
stativision
17.03.2011 - 18:07 Uhr
spontan fallen mir ein

mother tongue
mr bungle und andere patton-sachen
kyuss
teilweise mike watt
god machine (!)
teilweise seigmen
matt elliott (ein paar songs der howling songs)
ein paar sachen von xiu xiu und john zorn
wenn du schon mit so metalzeugs kommst: arcturus, cynic, cathedral, my dying bride, solefald, ältere tiamat, between the buried and me

äh, keine lust mehr.
...
17.03.2011 - 18:14 Uhr
frühe dredg vielleicht? auf der leitmotif solltest du fündig werden. wenns härter sein darf: city of caterpillar sind großartig. ist aber schwer an die alben ranzukommen (wenn man für schnöde mp3s nicht übrig hat ;-)). majority rule vielleicht noch? die letzten beiden sind aber hardcore bands, aber wenn dir envy gefällt dürfte das ja kein problem sein.
...
17.03.2011 - 18:16 Uhr
battle of mice fallen mir noch ein, wobei sich dann schon ein ganzes stück von aereogramme entfernt...
...
17.03.2011 - 18:21 Uhr
triple post -sorry!
aber einen hab ich noch: die neue von rolo tomassi ist teilweise sehr ausladend. und hirsch effekt tuacht ja auch bei dir auf. könnte passen. nun ist aber schluss ;-)
Cabeza
17.03.2011 - 18:23 Uhr
Oceansize!

(um nicht zu schreiben: warum nicht Oceansize, du Idiot!)
Tempel Klaus
17.03.2011 - 18:24 Uhr
cooper temple clause
Opel
17.03.2011 - 18:28 Uhr
Opeth
Watchful_Eye
17.03.2011 - 18:46 Uhr
Mogwai, Slint
Mendigo
17.03.2011 - 18:49 Uhr
schöne Liste :)

probier mal die an:
Ufomammut
Cynic
Virus
Giant Squid
Time of Orchids
Arcturus
Extra Life
Ved Buens Ende
Sed Non Satiata
walte
17.03.2011 - 18:56 Uhr
Jeniferer (vor allem die Iris-EP)
Logh (vor allem The Raging Sun)
Ocean
17.03.2011 - 19:27 Uhr
Jap vor allem Logh würde ich da auch nennen. Oceansize sind nicht so extrem was das laut/leise Schema angeht. Mogwai wiederum schon.
besser?
18.03.2011 - 00:46 Uhr
Guided By Voices
Built To Spill
Ganger
Flaming Lips
Raiford
18.03.2011 - 00:52 Uhr
Russian Circles
Konsum
18.03.2011 - 01:00 Uhr
Sed Non Satiata

Schön, dass die mal genannt werden.
wuf wuf
18.03.2011 - 01:20 Uhr
The Twilight Sad
Mogwai
Kamm
22.03.2011 - 18:05 Uhr
Vielen Dank, da sind viele für mich interessante Sachen bei! In manches hab ich schon reingehört; und was ich gehört habe, macht Lust auf intensiveres Hören.
Und solche Bands wie Xiu Xiu, Rolo Tomassi oder Russian Circles stehen schon länger auf meiner Liste... bin nur noch nicht dazu gekommen.
Die Leitmotif kenne ich; gefällt mir besser als The Pariah... und wahrscheinlich die Neue ;)
Und bei Oceansize hab ich so langsam echt ein schlechtes Gewissen, dass ich mich mit denen noch nicht beschäftigt hab.
novemberfliehen
22.03.2011 - 19:30 Uhr
Logh auf den älteren Alben, wobei North, das "aktuellste", wohl das für mich persönlich beste ist. Die Jungs sind ja im Studio, mal gucken was als nächstes kommt.

Wie wäre es mit dem ersten From Autumn to Ashes Album (Too bad you're beautiful)? Ich weiß, ich weiß. Aber ich mag es nach wie vor und es hat mich durch meine Jugend begleitet :)
Ocean
22.03.2011 - 23:17 Uhr
Ich weiss zwar jetzt nicht was From Autumn to Ashes mit Aereogramme gemeinsam haben sollen:-/
Beefy
23.03.2011 - 09:20 Uhr
Sometree
Mono (halt einfach ohne Gesang)
Oceansize
There Will Be Fireworks
Ef
Savoy Grand (Aereogramm ohne Ausbrüche)
meetzz
23.03.2011 - 22:34 Uhr
jo auf jeden mogwai!

hör dir glasgow megasnake und we're no here an dann weißt du warum.
Coby
29.03.2011 - 00:58 Uhr
Mournful!!
LG
29.03.2011 - 01:11 Uhr
Pennez aus Limburg.
Esperanto
29.03.2011 - 07:40 Uhr

Keine direkte alternative Empfehlung aber ich hatte fast vergessen, wie großartig "In Gratitude" ist. Wenn jemand mal von Herzen danke sagen möchte, wäre das ein passendes Stück dafür.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: