Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Nickelback

User Beitrag
mm
26.07.2003 - 17:48 Uhr
und "Postbote", ist das der nach dem "Boten"!?

ich meine mit "unproffesionel": da will sich jemand als Legastheniker outen
carsten konze
27.07.2003 - 23:09 Uhr
@oliver Ding.Was meinst du mit Klischeeaufwärmer
arg
27.07.2003 - 23:13 Uhr
dann heisst das post- nur, dass sie nach der jeweiligen hochzeit des genres kamen?? keinen musik-klang-technischen unterschied ?
Piepi
28.07.2003 - 12:36 Uhr
Doch unterschiede , aber nur leichte (Schau mal auf www.allmusic.com nach Grunge und nach Post-Grunge)
Lepra haarespalt
28.07.2003 - 14:13 Uhr
@mm: "(...)komplett unproffesionel. Keine Ahnung wo man lernt so schlecht zu schreiben...? "

*kischer*
Sassenmann
28.07.2003 - 14:48 Uhr
@arg + Piepi

Normalerweise meint man damit eher eine Phase nach einer Entwicklung, die mit einem neuen Konzept einhergeht. Da dieses Konzept oft erst nachträglich zusammengebastelt wurde ist diese Definition eigentlich für den Popo, aber wenn man schon Schubladen haben will, dennoch ganz brauchbar.

Beispiel:

Die imaginäre Musikrichtung "Dorko" setzt auf 7/15-Takte und verwendet ausschließlich Sextakkorde und Maultrommeln als Soloinstrument

"Post-Dorko" könnte nun so aussehen, dass zwar noch 7/15-Takte verwendet werden, im Sinne einer Konzepterweiterung aber statt den Sextakkorden und den Maultrommeln nun Sekund-Akkorde und Blockflöten verwendet werden.

Oder so.

Dorko on, brothas'n'sistas!
na goil
28.07.2003 - 15:49 Uhr
klingt ja goil, kannst du mir nen paar gute post-dorko bands nennen ?
Sassenmann
28.07.2003 - 18:12 Uhr
Samson und die Sassenmänner, Rillo Rille, Dorkallica und natürlich Dorkmaster Flosh.
Oliver Ding
28.07.2003 - 18:22 Uhr
@Carsten: Was meinst du mit Klischeeaufwärmer

Nickelback greifen vornehmlich die plakativen Elemente von Grunge (bzw. der öffentlichen Wahrnehmung davon) auf, um damit ihre Musik zu würzen.
cyrus
28.07.2003 - 23:07 Uhr
die plakativen elemente der öffentlichen wahrnehmung
oliver.ach komm hör auf lass es zieh dir radiohead rein und lass nickelback sein du kapierst es einfach nicht oder
Oliver Ding
29.07.2003 - 00:32 Uhr
Daß man für den Nickelback-Konsum nennenswerte intellektuelle Fähigkeiten benötigte, halte ich für ein Gerücht. Ist halt auf gefällig getrimmter Canuck-Mainstream mit Betroffenheitsappeal. Nichts, was die Welt gebraucht hätte, aber wohl auf freudige Abnehmer findet. Wenn's die glücklich macht ...

Ich geh jetzt jedenfalls wieder Candlebox hören.
cyrus
07.08.2003 - 14:14 Uhr
candlebox iiiiiidipdiekclg "rölps" schulz
Justin Cognito
07.08.2003 - 14:39 Uhr
Mal ganz im Ernst: Vergleicht mir Nickelback nicht dauernd mit Pearl Jam. Das hat Pearl jam nicht verdient...die armen Jammer müßen schon damit klarkommen das sie Creed erschaffen haben. Wenn man ihnen jetzt auch noch vorwirft für Nickelback verantwortlich zu sein wär das doch ziemlich unfair.
cyrus
07.08.2003 - 21:17 Uhr
Millionen von Leuten finden Nickelback richtig gut aber hier anscheinend keiner warum.Was hast ihr so an Nickelback
Arpel
07.08.2003 - 21:43 Uhr
Die Hassenohren?
Justin Cognito
07.08.2003 - 22:24 Uhr
Ich hasse nix an Nickelback..aber sie kommen halt nicht so integer rüber. Da hab ich das Gefühl das sie halt die Musik machen die sie machen weil sie wissen das es ankommt. Klar das machen viele andere Bands auch aber die mag ich auch nicht
Piepi
08.08.2003 - 08:39 Uhr
Wer sagt denn hier, dass er Nickelback hasst? Ich tue es nicht, ich mag die Musik nur nicht und die ,die dafür verantwortlich sind, auch nicht.
cyrus
08.08.2003 - 13:17 Uhr
Dumme Sprüche und geblabber.Könnt ihr mal ne klare Antwort geben.
Lepra
08.08.2003 - 16:26 Uhr
"Klar das machen viele andere Bands auch aber die mag ich auch nicht "

*ggg*

recht hast Du! :)
Piepi
08.08.2003 - 17:19 Uhr
@ cyrus

Ein Frontmann, der für mich einfach nur arrogant wirkt.

Musik ,die es von anderen Künstlern um Längen besser gibt. (Und schon 100mal gab)

Oberflächliche Texte.

Langweilig

Reichen dir die Gründe?
cyrus
08.08.2003 - 18:36 Uhr
auf welche art wirkt er auf dich arrogant
cyrus
08.08.2003 - 18:38 Uhr
welche songs hast du schon von nickelback gehört
Piepi
08.08.2003 - 21:01 Uhr
Keine Ahnung er wirkt für mich einfach so...Seine Ausstrahlung...

ICh habe das ganz neue Album mehrfach bei einem Freund gehört und es sagte mir nicht zu, obwohl mein Freunde sehr angetan war. Von den alten Sachen vielleicht so ein - zwei Liedchen.
cyrus
09.08.2003 - 19:54 Uhr
Ich finde Xavier Naidoo ist einer der arrogantesten Menschen.
KONHEAD
19.11.2004 - 16:38 Uhr
Was ist denn verdammt noch mal GRUNGE? mensch muss das denn für euch eigentlich irgendwelche langhaarige Typen sein die wer weiss noch mal so schreien wie sie alles hassen. Ja, ist das Grunge?
Na dann Gute Nacht. Nickelback das isz doch eigentlich recht passabler Hard Rock, die wollen sich eben nicht anbiedern durch Psychorock.
Also ich find Nickelback GUT.
hank
19.11.2004 - 18:16 Uhr
macht ja nichts
Norman Bates
19.11.2004 - 18:25 Uhr
Na ja, Mainstream halt. Booooring.
Alex
01.09.2005 - 18:47 Uhr
Irgendwie mag ich die neue Single.
corny
01.09.2005 - 21:50 Uhr
hat die band immer noch dieses haircrime als sänger?
metallicaner
15.10.2005 - 23:43 Uhr
an alle die hier etwas negatives über nickelback schreiben:ihr nervt.warum schreibt ihr über dinge die euch nicht interessieren?das is einfach mal völlig hohl.ich laber doch auch nich über meinen stuhl,sprich meine scheiße,weil sie stinkt.das is mal völlig sinnlos.
Obrac
15.10.2005 - 23:55 Uhr
Nickelback=Scheisse? Guter Vergleich.
mister universum
16.10.2005 - 03:30 Uhr


an alle die hier etwas negatives über nickelback schreiben:ihr nervt.warum schreibt ihr über dinge die euch nicht interessieren?

wer sagt denn, dass es einen nicht interessiert? muss man alles gut finden, was einen interessiert?
warum soll man nichts negatives schreiben?
sollen heir alle stakkatoartig hintereinander ihr statement abliefern, wie toll nickelback doch sei?
das hier ist nunmal ein diskussionsforum, in dem man unterschiedliche meinungen austauscht.
für mich jedenfalls ist nickelback ganz einfach idiotische, naive pseudo-rock-scheisse. das ist stinknormaler mainstream-pop, der sich höchstens in der instrumentierung von sonstigem chartmüll unterscheidet. wie übrigens ein nicht ganz unerheblicher teil der restlichen musik, die heute als "rock" bezeichnet wird.
metallicaner
16.10.2005 - 12:15 Uhr
ich sag doch gar nich dass hier alle schreiben solln wie toll sie sind.hier ließt man bloß in jeder vierten mittteilung das gleiche und das nervt.und wer die dvd von Edmonton gesehen hat, sagt sicher nich dass sie mainstream pop machen.
mister universum
16.10.2005 - 18:03 Uhr
"ich sag doch gar nich dass hier alle schreiben solln wie toll sie sind."

"an alle die hier etwas negatives über nickelback schreiben:ihr nervt."



gegensatz..?
Oliver Ding
16.10.2005 - 19:30 Uhr
und wer die dvd von Edmonton gesehen hat, sagt sicher nich dass sie mainstream pop machen.

Warum nicht? Habe ich die Einführung des Einheitsgeschmacks verpaßt?
J!!!!!
17.10.2005 - 19:34 Uhr

Also mir fällt zu dieser Band nur ein Wort ein!

Nickeldreck
Darny
21.10.2005 - 23:23 Uhr
und wer die dvd von Edmonton gesehen hat, sagt sicher nich dass sie mainstream pop machen.

Nagut, dann machen sie halt Mainstream-Rock. Eigentlich ist das ja noch schlimmer.

mary
12.11.2005 - 17:56 Uhr
leben und leben lassen!

ich bin begeistert von nickelback und stehen dazu!
Oliver Ding
12.11.2005 - 19:57 Uhr
Mache Dich bitte mit den Daten 5.4.1994 und 5.4.2002 vertraut. Ich hätte nämlich auch von Leichenfledderei reden können.
die_muetze
13.11.2005 - 22:49 Uhr
Hab zuletzt mal so nen Auftritt von denen im WDR gesehen war ganz ganz schlecht, also wenn was langweilig ist und beim einschlafen hilft dann die 0815 mucke von denen.
HEHEHE
26.07.2006 - 23:52 Uhr
mary (12.11.2005 - 17:56 Uhr):
leben und leben lassen!

ich bin begeistert von nickelback und stehen dazu!
Daharka
27.07.2006 - 01:06 Uhr
ja nette band, aber halt nur hausfrauenrock ohne große substanz...
ChadKroeger
27.07.2006 - 01:07 Uhr
was du verstehen unter nett? ich nix nett ich dumm wie brett!
Latrine
31.07.2006 - 23:49 Uhr
bei intro aus den news geklaut...

http://www.leenks.com/link488.htm

backnickel
05.08.2006 - 23:34 Uhr
Ja und was soll das jetzt?
CHaz
11.12.2006 - 18:23 Uhr
ich finde, dass sich jeder Nickelback-Song gleich anhört. Die Stimme vom Sänger ist klasse, aber der Rest ist langweilig. Auf Feiern kann dann aber doch jeder mitsingen^^
Hockeyfan
07.03.2007 - 17:21 Uhr
Ich finde Nickelback absolut geil. Und wenn man sich mal Curb anhört und mit dem neuen Album vergleicht, find ich nicht dass sich da alles gleich anhört. Und was bitte soll Hausfrauenrock sein?

Nickelback ROCKT!!!!!!!!!!
Soup Dragon
07.03.2007 - 17:29 Uhr
Gibt's die immer noch?
Leatherface
07.03.2007 - 17:58 Uhr
Igitt! Die Modern Talking des Rock.
conorocko
07.03.2007 - 18:20 Uhr
@hockeyfan, alles klar bei dir? in den staub

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: