Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

DJ Shadow - Endtroducing.....

User Beitrag
Schattenplattenjongleur
09.03.2011 - 02:21 Uhr
Endtroducing is a great record in part because of its unusually fluid sense of genre.

There is nothing quite like it, and neither rock music nor hip-hop approaches what Shadow does here. Endtroducing... is in a class all its own.

As easy as it is to respect Endtroducing... for all its technical virtuosity and intellectual rigor, it's even easier to love it for it's warmth and passion, and the unerring, overwhelming humanity that informs what could have been a staid and formalistic exercise.

If Miles Davis had been making hip hop in 1996, this is what he would have sounded like.
Watchful_Eye
09.03.2011 - 02:50 Uhr
Dank Internet ist man ja schon so einiges gewohnt, aber..

Schallplatten-Spambots?! o_O

Da dieses Thema aber in der Tat noch nicht existierte.. "Midnight in a Perfect World" ist ein unglaublich fantastischer Track.

DerMeister
09.03.2011 - 02:57 Uhr
Ja, Midnight in a Perfect World ist genial.


Weitere Highlights:

Building Steam With a Grain of Salt
The Number Song
Napalm Brain/Scatter Brain
logan
14.10.2011 - 00:55 Uhr
Das gesamte Album ist ein einziges Highlight.
10/10
Dieter
14.10.2011 - 01:01 Uhr
Finde ich auch!
Gucki
14.10.2011 - 07:38 Uhr
hier ist es wirklich mal angebracht zu sagen "waaaas,noch kein thread zu...". (spricht das mal wieder "für" den geschmack vieler user?!). epochales meisterstück.
Joshi
14.10.2011 - 09:34 Uhr
Braucht man eigentlich diese "Excessive Ephemera"-CD der Deluxe-Edition von 2005 oder ist das verzichtbar?
heinzi
17.10.2011 - 00:17 Uhr
Keinen blanken schimmer!

02.08.2012 - 11:48 Uhr
einfach nur ein geniales album. keine ahnung wie man das jetzt nennen soll. hiphop/instrumenteller hip hop/ abstract music/trip hop. mir egal. bleibt einfach klasse musik.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

03.02.2015 - 11:57 Uhr
Verdammt großartiges Album. "Building Steam With A Grain Of Salt", "Stem / Long Stem" und "Midnight In A Perfect World" sind nur die Spitze des Eisbergs. Mehr Beachtung bitte!
theFan
03.02.2015 - 12:39 Uhr
leider ab "the outsider" fallende qualität beim guten DJ Shadow, aber album nummer 2 , "the private press" kann man noch getrost kaufen

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2620

Registriert seit 12.12.2013

22.07.2016 - 00:14 Uhr
Läuft gerade mal wieder. Ideale Kopfhörermusik.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

22.07.2016 - 08:43 Uhr
Oh ja. Vor allem nachts.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9410

Registriert seit 23.07.2014

15.11.2016 - 22:01 Uhr
Unfassbar, wie wenig Beiträge dieses Hammerteil nur hat.

Hat eigentlich noch wer diese bescheuerte Digipackversion, die an sich ja ganz schick ist, aber total komische Maße hat und somit einfach nicht ins CD-Regal passt? Ziemlich nervig irgendwie.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7633

Registriert seit 26.02.2016

17.11.2016 - 11:44 Uhr
Digipakversion?
Ich hab ein ganz normales Jewel Case...

Loketrourak

Postings: 1459

Registriert seit 26.06.2013

17.11.2016 - 12:05 Uhr
Ich finde die auch an einem entspannten leicht verkatertem Sonntagnachmittag über Anlage gut.
Dennis Hip Hopper
17.11.2016 - 13:40 Uhr
Bin immer wieder glücklich darüber wie viele angebliche HipHopper in meinem Umfeld die Platte nicht kennen...

DJ Shadow, the Avalanches, Kid Koala, Turntablism ist eine aussterbende Stilform in Zeiten wo es für deine HipHop Credibility wichtiger ist wie oft und wie krass du Ärger mit dem Gesetz hast.



Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9410

Registriert seit 23.07.2014

17.11.2016 - 15:47 Uhr
Digipakversion?
Ich hab ein ganz normales Jewel Case...

Wollen wir tauschen? :D Also die ist wie gesagt doch ganz schön, aber dann doch so ein Außenseiter im CD-Regal, wenns um die Maße geht. Muss dann halt irgendwo anders danebengelagert werden. Aber gut, ist ja alles halb so wild, das ist ja schließlich nur eine Verpackung.

Verkatert über Anlage hören klingt gut. Auch wenn die Drums da vielleicht manchmal etwas anstrengend sind. Das ist meiner Meinung aber auch kein Album, dass nur für Hip-Hopper oder besonders für diese gemacht ist. Eigentlich ne Erfahrung für jedermann.

Loketrourak

Postings: 1459

Registriert seit 26.06.2013

17.11.2016 - 16:20 Uhr
Ja, für jedermann, definitiv.

carpi

Postings: 992

Registriert seit 26.06.2013

03.12.2016 - 20:57 Uhr
Gerade 20 Jahre alt geworden und sehr gut gealtert. Sehr schön, es nach langer Zeit mal wieder zu hören.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9410

Registriert seit 23.07.2014

07.07.2020 - 09:51 Uhr
Immer wieder ein einziger Trip, das Album.

Annie

Postings: 167

Registriert seit 02.12.2019

07.07.2020 - 16:34 Uhr
Naja, aber eher ein Horrortrip...midnight ist groß, aber sonst eher gediegene Langeweile

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: