Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Muse - Absolution

User Beitrag
Piepi
11.06.2003 - 15:56 Uhr
Im September kommt der Studiodrittling und heisst voraussichtlich "The Smallprint"
IntoTheDark
11.06.2003 - 17:04 Uhr
sehr schön! *vorfreude*
Raventhird
12.06.2003 - 15:05 Uhr
Na toll...was ganz neues...suuuuper *gähn*
egbert
01.08.2003 - 18:06 Uhr
Hat schon jemand was von der neuen Muse gehört (vielleicht war ja jemand beim Preview diese Woche in London ;-))? Also 'Stockholm Syndrome' finde ich ja schon mal richtig gelungen. Wenn der Rest auch qualitativ mithalten kann, wird das eine richtig schöne Scheibe...

egbert
Raventhird
02.08.2003 - 15:24 Uhr
Wars du denn in London dabei ? Wie kommst du denn daran ? Kenne auch nur leider die sehr gute Single...
skold
02.08.2003 - 15:41 Uhr
Endlessly, Hysteria, Time is running out und Thougts of a Dying Atheist sind im Netz zu finden.
Zum Teil muss ich mich noch reinhören aber Hysteria find ich auf jeden fall schonmal klasse.
Raventhird
02.08.2003 - 15:49 Uhr
Skold ? Meinst du den Skold, der die neue Marilyn Manson-Platte versaut hat *g* ?
skold
02.08.2003 - 15:50 Uhr
ja den mein ich und nein er hat sie nicht versaut, er hat gerettet was zu retten war :D
jajja
02.08.2003 - 16:05 Uhr
wann ist denn der offizielle release-termin für die "absolution"??
Armin
02.08.2003 - 16:27 Uhr
22.09.
Piepi
02.08.2003 - 20:01 Uhr
Soll die Platte nicht "The smallprint" heissen?
Mia
02.08.2003 - 23:05 Uhr
Nein, das Album wird "Absolution" heissen und folgende Tracks enthalten:
01. Intro to Apocalypse Please
02. Apocalypse Please
03. Time Is Running Out
04. Sing For Absolution
05. Stockholm Syndrome
06. Falling Away With You
07. Interlude out of Falling Away
08. Hysteria
09. Blackout
10. Butterflies and Hurricanes
11. Endlessly
12. Thoughts Of A Dying Atheist
13. TSP (The Small Print)
14. Rule By Secrecy

Und da man mir bereits nachsagt, ich würde es auch gut finden, wenn Matt Bellamy das Londoner Telefonbuch vertonen würde, werden mir vermutlich nur Muse-Fans glauben, wenn ich sage, dass "Hysteria" und "TIRO" genial sind. Diejenigen, die Muse die "zunehmende Härte" ankreiden, werden zumindest Stockholm Syndrome nicht mögen (den Track gibt es übrigens auf der Offiziellen Homepage für 99 Cent "ganz legal" downzuloaden).

Endlessly überzeugt mich nicht, ist zu poppig, zumindest die qualitativ mangelhafte live-Version, die ich gehört habe. Insgesamt würde ich sagen: Abwarten bis zum 22.Spetember und dann eine eigene Meinung bilden! ;-)

Übrigens sind die Videos zu "Stockholm Syndrome" und "Time is running out" ebenfalls recht sehenswert.
Raventhird
03.08.2003 - 12:01 Uhr
Willst du damit sagen, dass die schon 2 Videos gedreht haben ? Oder ist "Time is running Out" dann die 'richtige' Single, oder wat ?
leika
03.08.2003 - 12:29 Uhr
ja, ja, die mia..natürlich immer im bilde über das aktuelle geschehen... aber mich wundert, wie sachlich du über muse schreiben kannst. aber du lässt dich da an anderer stelle ja genug aus, gell? ;-)
Mia
03.08.2003 - 12:51 Uhr
@Raventhird: Genau das will ich damit sagen. Das Video zu Stockholm Syndrome kann man sich übrigens ebenfalls über die offizielle Homepage runterladen (für 99 Cent) inklusive Artwork fürs CD-Cover. Es ist aber leider bei Weitem nicht so sehenswert wie das Video zu "TIRO" (welches es jedoch leider nicht offiziell runterzuladen gibt ;-))

Stockholm Syndrome (Single) wurde bereits am 7. Juli "offiziell" via Internet (via download) prereleased. Sowohl "Stockholm Syndrome" als auch "Time is running out" gibts dann ab 25. August als CD, DVD und Vinyl im Handel.

Übrigens: Wenn dich Stockholm Syndrome bereits begeistert hat, wird dich "Thoughts of a dying atheist" aus den Latschen kippen. *sabber* ;-)

@leika: Jaja, selbst an mir gibts noch neue Seiten zu entdecken, nicht wahr? Aber: Ist das, was ich da schreibe wirklich "sachlich"? ;-) Und die andere Stelle geht leider derzeit nicht *heul*, dabei hätt ich doch sooooo viel zu sagen! *g*
Raventhird
03.08.2003 - 13:06 Uhr
"Das Video zu Stockholm Syndrome kann man sich übrigens ebenfalls über die offizielle Homepage runterladen (für 99 Cent)"
-> Ich dachte, man kriegt den Song zum download ??

"@leika: Jaja, selbst an mir gibts noch neue Seiten zu entdecken, nicht wahr? Aber: Ist das, was ich da schreibe wirklich "sachlich"? ;-)"
-> Nö, aber das macht gar nix. Als ich Orgin of Symmetry das erste Mal gehört hab, bin ich aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen und hab gedacht ich hätte die Band gefunden, die mir die Pumpkins ersetzen kann. So ganz bewahrheitet hat sich das zwar nicht, aber die Platte war damals auf jeden Fall mein Album des Jahres, wenn ich mich recht erinnere..
Mia
03.08.2003 - 14:23 Uhr
@Raventhird: Du bekommst dort für 99 Cent sowohl die Single als auch Artwork fürs CD-Cover als auch das Video. Mittlerweile sollten die anfänglichen Schwierigkeiten beim Download behoben sein. Schau einfach mal DA HIN, wähle dein Land aus und folge den Anweisungen. ;-) Ist alles bestens erklärt.

Ich denke, dass man bei Dingen, für die man eine gewisse Leidenschaft entwickelt hat (ja leika, tatsächlich *g*), selten "sachlich" bleiben kann. Allerdings sollte es nicht derart ausarten, dass man(wie leider so häufig in Foren) Kritik an der Lieblingsband als persönlichen Angriff wertet. Sollen mir eben hunderttausend Leute versichern, dass sie Bells Stimme einfach schauderhaft und die Melodien langweilig finden. So what? Ich finds trotzdem geil. :-)
leika
03.08.2003 - 21:40 Uhr
die andere stelle geht nicht, mia?? doch, die geht!
Mia
03.08.2003 - 21:54 Uhr
Na supa, bei mir nicht. Schon seit gestern abend nicht mehr. Gebt es zu! Ihr habt mich geblockt! Hättet ihr mir aber auch netter sagen können. Nach allem, was ich für euch getan hab! *heul* (hab ich eigentlich was getan? hm, egal...) ;-)
Habs grad wieder probiert, nein, die geht wirklich nicht. *schnüff*
Mia
04.08.2003 - 18:35 Uhr
@Oliver: Ja, ich weiß, das erwähntest du bereits das eine oder andere mal *g*. Aber ich denke, das eine oder andere Highlight wird schon dabei sein, auch wenns knapp werden wird ;-). Zwei "entgegenkommende" Songs hab ich bereits gehört.
Oliver Ding
04.08.2003 - 16:55 Uhr
@Mia: Ich hoffe jedenfalls, daß sich die Jungs daran erinnern, daß Tonleitern aus dem Synthie nicht das Songwriting ersetzen. Das könnte die Anzahl der Ausfälle auf dem neuen Album reduzieren helfen.
chill
11.08.2003 - 15:58 Uhr
Hi,

ist ja jetzt schon raus das Album als MP3 (Absolution heisst es) und ich finds genial!!!!!!! Richtig geile Songs drauf besonders der 2. Teil des Albums!!

Was meint ihr??
Raventhird
11.08.2003 - 16:24 Uhr
Urheberrechtlich geschützte Lieder zu klauen ist strafbar.
Amber
11.08.2003 - 16:52 Uhr
Ich hab mir mal drei von den neuen Liedern angehört. Weiß aber nicht mehr, wie die hießen. Die sind echt genial. War ja nicht anderst zu erwarten. Ich freu mich schon richtig auf das Album
axel
11.08.2003 - 19:15 Uhr
WOW Hysteria Rocks.
und der Rest eigentlich auch, klasse Album.
feLix
11.08.2003 - 21:01 Uhr
ich habs grade ein paar mal durchgehört und bin begeistert, ALLE songs auf hohem niveau und mit ohrwurm-charakter. ich würde 9 punkte geben, ich schätze aber mal, dass es hier höchstens 7 bekommt.
chill
12.08.2003 - 11:46 Uhr
das album ist hammer.
erinnert mich auch an radiohead. allerdings ist radiohead immer so depressiv bzw negativ und ABSOLUTION ist nur im ersten teil so ! und da auch nur teilweise!

der 2. teil ist positiv, jemand steht zu seiner liebe zu seinem leben und und und..

muse sind die besseren radiohead (mittlerweile!)

wenn das album hier ne 7/10 bekommt dann hat oli oder armin das mal wieder nicht richtig angehört. die meisten neuen muse songs sind gleich hammer aber einige sind noch viel mehr hammer wenn man sie ein paarmal gehört hat!

das sind für mich die highlights!!

03. Time Is Running Out
04. Sing For Absolution
08. Hysteria
09. Blackout
10. Butterflies and Hurricanes
11. Endlessly
12. Thoughts Of A Dying Atheist
Mia
12.08.2003 - 13:56 Uhr
Okay, ich bin ja bekanntermassen ein riesiger Muse-Fan und ich schmachte ebenfalls schon fiebrig auf "Absolution" hin, ABER:

1.Ich finde, man sollte doch zumindest bis zum offiziellen Release warten, bis man hier mit sachlich fundierten Begriffen wie "hammer" und "noch viel mehr hammer" Vorschußlorbeeren hageln lässt und damit ohnehin mißtrauisch gestimmte Mitmenschen dazu veranlasst, Muse und deren Anhängerschaft noch mehr zu mißtrauen ;-)

2. Sollte man wohl auch erst mal die Rezi abwarten, bevor man sich über die eventuell reduzierte selektive Aufmerksamkeit der Kritiker beschwert. In dem Sinne: Solltet ihr die Songs bereits kennen, erfreut euch im Stillen daran und lehnt euch bequem zurück bis September. Damit erweist ihr eurer Lieblingsband wohl hier den besten Dienst. ;-)

P.S.: Wenn selbst Musefans die Band schon mit Radiohead vergleichen, sollte das gern genommene "Radiohead-Abklatsch"-Klischee wohl nicht mehr verwundern. Ausserdem würde ich mich als ebenfalls großer Bewunderer von Tom Yorke's Kunst nie dazu versteigen, Radiohead als "schlechten Muse-Ersatz" zu bezeichnen. Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn die beiden - trotz gewisser Parallelen - unabhängig voneinander beurteilt würden. Besten Dank! :-)
Piepi
12.08.2003 - 17:40 Uhr
Naja, habe bisher nur einen Song gehört und das war "Apokalypse please" , aber sooooooooooooo begeistert bin ich von dem nicht... Ich mag von Muse auch eher "Plug-In Baby" und "Showbiz" Vielleicht wächst der Song ja beim hören noch etwas...
chill
13.08.2003 - 10:25 Uhr
der apocalypse now is auch nich so toll und stockholm syndrome hatte hier auch schon jemand genannt ist auch nicht so der hit!

jedenfalls im vergleich zu den anderen songs (siehe oben)

und wegen radiohead....muse hört sich auf ABSOLUTION in vielen songs echt an wie thom yorke,aber besser.
Fan
15.08.2003 - 02:35 Uhr
Habe die komplette Platte gehört und muss sagen ist wirklich super geil wenn man sie ein paar mal gehört hat.
Auch ja an alle spoiler, NATÜRLICH werde ich sie mir kaufen!!!
Der Horster
15.08.2003 - 12:58 Uhr
hab gestern am universal-stand auf der popkomm ins album reingehört! GANZ GROßER FUSSBALL !!! Was freu ich mich auf den tag wo das ding in den regale steht ... und wie gut das ich schon ne karten fürs konzert im nov. in köln habe !!!
lamer
17.08.2003 - 18:13 Uhr
fidne das muse album auch MEGAGEIL!wie dieter bohlen sagen würde.



dies muse album ist das album was radiohead nach the bends hätten machen müssen um eine wirklich grosse band zu werden!


jetzt ist muse die wirklich grosse band!

rind
17.08.2003 - 18:46 Uhr
Das Album rockt derbe los.
Schande auf mein Haupt, ich hab's vor lauter
Neugier nicht mehr ausgehalten und es mir gesaugt.
Aber ich werd's mir 100pro zum Release kaufen!
Und Karten fürs Konzert in Berlin hab ich auch schon :) *freu*
MUSE ROCKZ hard!
Bizz denn!
electrolite
18.08.2003 - 13:08 Uhr
Weiß wer was, ob die wieder zu dritt auf Tour sind?

Wenn ja, werd ich sie nicht mehr ansehen. Bellamy ist mir Klavier+Gitarre+Gesang im gleichen Song einfach überfordert. Der Sound mager.

Hoffentlich leisten Sie sich diesmal einen Gitarristen!
me
18.08.2003 - 16:19 Uhr
das geilste absoulut beste lied auf der welt is auf der neuen muse und heisst blackout...is einfach der hammer*g*
fish
18.08.2003 - 17:00 Uhr
Gesaugt, angehört, verwundert, entäuscht, wieder gelöscht... :(
Muschikasper
18.08.2003 - 19:23 Uhr
Nur noch geil! Hab`s schon mindestens 20 mal gehört...ganz ganz gross....
egbert
19.08.2003 - 11:34 Uhr
Habe die Platte jetzt mehrfach angehört (keine Angst, der 22.9. ist in meinem Kaufkalender schon rot eingetragen). Jedes Mal denke ich: wow, das ist jetzt aber der beste song. Und beim nächsten Mal hören kommt noch ein besserer zum Vorschein. Die Scheibe besteht fast nur aus Höhepunkten!!! Mein Anspieltip: Butterflies and Hurricanes aber wie gesagt, die ganze Platte ist RIESIG!!!
chill
19.08.2003 - 13:55 Uhr
yeahh butterflies & hurricanes is auch mein favorite....

trotzdem werd ichs mir nicht kaufen auch wenns vielleicht das beste album dies jahr is..
loshombres
20.08.2003 - 16:27 Uhr
Es ist nicht zu bezweifeln das Muse von Album zu Album besser werden!
Das Debut war schon sehr bemerkenswert ,dann das 2te Album dei Steigerung,und jetzt Absolution,was wolln die 3 nachher noch verbessern?
Freu mich schon wenn ich das Original dann im Regal stehn hab!
sephijan
20.08.2003 - 17:14 Uhr
Ich hab noch keinen Ton vom Album gehört, aber mache mich in diesem thread schonmal darauf gefasst, dass diese Lobhudel-Meinungen hier bald ziemlich relativiert werden.

Die "Showbiz" > "Origin..."-Fraktion rückt auch schon an, glaube ich.
ebgert
20.08.2003 - 17:17 Uhr
Abwarten, ob die Lobhudelei relativiert werden wird.

Für mich war "Origin of Symmetry" auch eher eine Enttäuschung nach "Showbiz" (bis auf zwei drei Songs). Deshalb war ich auch sehr skeptisch bei "Absolution". Die Jungs haben eine komplette Kehrtwendug unternommen und bringen ihre message direkt auf den Punkt. Alles etwas schneller, härter (natürlich gibt's auch tolle langsamere Titel) als bisher, Matt beschränkt seine Ausflüge in Stimmlagen der 3. Oktavendimension auf ein Minimum. und alles ist in einem tollen Arrangement aus Gitarre, Klavier, Streichern und Synthi verpackt .

Klar werden es nicht alle mögen, aber genau das unterscheidet Muse vom mainstream - und das ist auch gut so!
Mia
20.08.2003 - 19:15 Uhr
@loshombres: Direkt bedrückend, wie oft wir beide einer Meinung sind. ;-)
Oliver Ding
20.08.2003 - 19:33 Uhr
Die "Showbiz" > "Origin..."-Fraktion rückt auch schon an, glaube ich.

Die ist schon längst da. Ich warte allerdings erst einmal ab, ob sich Bellamy von seinem Tonleitererzeugungsgerät Mit Minimal Variierten Klängen[tm] hat trennen können. Vielleicht gibt es ja tatsächlich eine Steigerung nach der nur partiell gelungenen OOS.
Tapsel
21.08.2003 - 15:12 Uhr
Ich hab's mir auch gesogen, vor lauter in diesem Thread erzeugten Neugier und Vorfreude... Und leider bin ich etwas enttäuscht.

2-3 Songs mit Ohrwurmcharakter, die anderen greifen bei mir einfach nicht... Auch diese Platte ist typisch Muse und hat ihre Momente, aber bisher gefällt sie mir nicht annähernd so gut wie die Vorgänger... (Ich schreibe "bisher" in der Hoffnung, dass sie vielleicht noch etwas wächst.)
tomtheoman
21.08.2003 - 18:00 Uhr
muse rules

sehen uns im oktober.ich denke live burnt das neue album richtig
Jan
21.08.2003 - 18:57 Uhr
erinnert bissl an radiohead.. aber klasse teil!
am besten gefallen mir atm time is running out und hysteria
Gurke
23.08.2003 - 13:19 Uhr
Is Matt eigentlich single?
bateman
27.08.2003 - 19:48 Uhr
oh mein gott! das neue album ist ja soooooooooooooooooooooooo geil!!!
time is running out ist einfach unbeschreiblich und der rest auch. definitiv noch besser als die oos...

Seite: 1 2 3 ... 13 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: