Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Hat die Filterliste noch jemand gespeichert?

User Beitrag
Aufdecker
22.02.2011 - 15:24 Uhr
Wir könnten dafür auch einen Geheimthread anlegen. Wo finde ich die bisher identifizierte Filterliste?
Vorschläger
22.02.2011 - 15:30 Uhr
Könnte man doch dauerhaft als Rubrik bei Plattentests kleinem Bruder anlegen, das kann doch wirklich nichts schaden. Die Spambots werden die Seite kaum kennen und die Stammuser könnten bei abgewiesenen Postings nachschauen, bei welchem Wort der Fehler lag.

22.02.2011 - 15:32 Uhr
find ich gut. qwertz zur rettung
test
22.02.2011 - 15:34 Uhr
Hitler : geht
Naz.i
Owomoyela : geht
neu
22.02.2011 - 15:34 Uhr
Na.zi: 999
Speicherer
22.02.2011 - 15:34 Uhr
Das ist alles was ich habe:

P.oker: 50
Jan als Nickname: 127
Via.gra: 323
Pe.nis: 370
Bo.obs: 371
Ha.ndjob: 438
C.umshot: 439
A mit Tilde: 455
Pu.ssy: 560
Ci.alis: 831
an.al: 857
I.srael, Zi.onist: 870
Marc als Nichtname: 991
Fu.ck: 996
n.igger: 997
Na.zi: 999


Was mir spontan aber ohne Nummer noch einfällt: Clum.syBear, Heulender Vogel und Franz als Nickname, Ne.ger, Deppe.nthraed
nochmal zum test
22.02.2011 - 15:36 Uhr
Dep.penthread: 790


Welche Threadnummer solls werden?
...
22.02.2011 - 15:37 Uhr
Die Auslagerung ist eine gute Idee, allerdings ist es mir vollkommen unklar, warum man die Liste nicht im Platentests-Forum lässt. Spamots werden wohl kaum in den Thread reinschauen und jemand der unbedingt trollen will, macht dies doch eher mit kurzen Sätzen statt mit langen Texten, sprich, er findet den Fehler selber schnell raus und macht dann halt einen Punkt ins Wort rein und trollt lustig weiter.
@test
22.02.2011 - 15:37 Uhr
besprechen wir das doch in thread 2011
Idee
22.02.2011 - 15:44 Uhr
Wenns hier jemanden gibt, der halbwegs gut im programmieren ist, könnte der ja eine kleine Anwendung machen, die einen Text nach expliziten Wörtern durchsucht, damit man nicht Stundenlang im eigenen Post rumpicken muss, um rauszufinde, was dem Worrtfilter nicht gefällt, dabei vergeht mir nämlich immer die Lust am Forum...
@Idee
22.02.2011 - 15:45 Uhr
Eine Liste mit Fehlercode reicht doch vollkommen aus.
Ernst Nehger
22.02.2011 - 16:01 Uhr
Die Auslagerung ist eine gute Idee, allerdings ist es mir vollkommen unklar, warum man die Liste nicht im Platentests-Forum lässt. Spamots werden wohl kaum in den Thread reinschauen und jemand der unbedingt trollen will, macht dies doch eher mit kurzen Sätzen statt mit langen Texten, sprich, er findet den Fehler selber schnell raus und macht dann halt einen Punkt ins Wort rein und trollt lustig weiter.

Ja, ist natürlich auch jedem vollkommen klar. Nur den Betreibern nicht. Die haben sich ihr Bild der Seite irgendwann vor vielen Jahren mal in den Kopf gesetzt und seitdem wird an diesem nichts modifiziert. Stur, veränderungsresistent und eitel.

Anderes Beispiel auch die Lesercharts: Kein normaler Mensch braucht dieses durchmanipulierte Relikt aus einer anderen Epoche. Trotzdem steht es da wie ein Fels in der Brandung. Anstatt dass man sich einfach mal neue, kreative Rubriken ausdenkt, wird nichts dem Risiko überlassen, die Besucherzahlen geben ihnen ja recht.
...
22.02.2011 - 16:17 Uhr
Ja, die Lesercharts sind vollkommen überflüssig, allerdings stören sie immerhin auch niemanden... ganz im Gegensatz zum Spamfilter, der ohne Wörterliste eine einzige Zumutung ist und zudem genau die Falschen bestraft.

22.02.2011 - 16:22 Uhr
daher sollte die obige Filterliste regelmäßig in Threads gepostet und zunehmend aktualisiert werden
Ich fordere
22.02.2011 - 16:27 Uhr
Filtercharts!
...
22.02.2011 - 16:28 Uhr
Hihi... wäre aber in der Tat interessant zu sehen, welche Begriffe am häufigsten geblockt werden. :D
plastique
22.02.2011 - 17:03 Uhr
@Ernst Nehger

Ich stimme vollkommen zu. Natürlich stören die Leser-Charts nicht wirklich, allerdings sind sie weder informativ noch sinnvoll. Da wären andere Dinge wesentlich interessanter. z.B. eine ordentliche Übersicht aller Alben der Woche. Und die "Böse Wörter" Liste offen zu legen wurde ja schon zu Genüge diskutiert. Diese Einschränkung ist nämlich für den ordentlichen Plattentests.de-Nutzer das größte Übel seit es diese Seite gibt. Dabei wurden schon wirklich einige anständige Lösungen diskutiert.
@plastique
22.02.2011 - 17:05 Uhr
http://plattentests.de/archiv.php?sort=adw
Arntown
14.07.2011 - 02:30 Uhr
Push
Comely
14.07.2011 - 02:59 Uhr
"Und die "Böse Wörter" Liste offen zu legen wurde ja schon zu Genüge diskutiert."


Achja?
Also ich habe das mehrmals in Anwesenheit von Redakteuren angesprochen, aber in allen Fällen wurde ich entweder ignoriert, oder die Redakteure zogen sich vollkommen aus dem Thread zurück. Irgendeine Stellungnahme zu diesem Vorschlag habe ich nie gelesen.
antifilter
14.07.2011 - 03:03 Uhr
wir sehen uns im thread nr. 2011!
1010011010
14.07.2011 - 03:22 Uhr
besprechen wir das doch in thread 2011

keine gute idee, in solchen threads sind nur 50 beiträge möglich. umblättern geht nicht.
Deppenleerzeichen-Detektor (heute mit Bindestrich)
14.07.2011 - 21:22 Uhr
"Böse Wörter" Liste

möööp
Armin
14.07.2011 - 22:27 Uhr
Wenn die bösen Wörter offengelegt wären, wäre es leichter, sie zu umgehen. Über diese paar könnt Ihr Euch ruhig unterhalten, aber eine komplette oder noch größere Liste ist nicht in unserem Sinne.

14.07.2011 - 23:32 Uhr
Das gesperrte A mit Tilde ist doch inzwischen der größte Running Gag des Forums geworden, fürwahr ein teuflischer Buchstabe mit beängstigenden Manipulationsmöglichkeiten.
nanu
14.07.2011 - 23:49 Uhr
das man manchmal ein posting wegen irgendeiner An.alyse nicht abschicken kann bleibt trotzdem das nervigste neben der stumpfen trollerei in diesem forum.
Monkey Business
15.07.2011 - 10:26 Uhr
Infektionen : 963
@Armin
15.07.2011 - 12:31 Uhr
Armin
14.07.2011 - 22:27 Uhr
Wenn die bösen Wörter offengelegt wären, wäre es leichter, sie zu umgehen. Über diese paar könnt Ihr Euch ruhig unterhalten, aber eine komplette oder noch größere Liste ist nicht in unserem Sinne.


Jemand der das Forum vollreihern will, der schafft das auch ohne euren komischen Filter, wie der Blick ins Forum leider tagtäglich beweist. Gegen Spambots ist er sicherlich ein sinnvolles Instrument, aber die könnten mit einer offengelegten Liste nichts anfangen. Bleiben noch die vernünftigen User, für die der Filter oftmals ein echtes Ärgernis darstellt. Eigentlich ein sehr simpler Sachverhalt, aber wie oben schon richtig beschrieben, seid ihr ja komplett resistent gegen gute Ratschläge und weigert euch, die offensichtlichsten Schwächen des Forums einzusehen.
Armin
17.07.2011 - 14:45 Uhr
Auch wenn "seid ihr ja komplett resistent gegen gute Ratschläge" nicht gerade das konstruktive Diskussionsniveau darstellt, das ich mir vorstelle: Ich erläutere das mal kurz.

Also: Dass wir diverse typische Spambot-Worte sperren, dürft Ihr natürlich wissen. Gleiches gilt für vulgäre Worte und das Übliche, das aufgrund des gesunden Menschenverstands gesperrt ist.

Das ist nur die eine Seite. Die andere ist, dass wir auch diverse HTML-Tags gesperrt haben, was die Sicherheit hier gewährleisten soll. Wer sämtliche gestopfte Löcher kennt, hat es leichter, nach eventuellen weiteren zu suchen.

Ein weiteres Beispiel, wieso wir nicht die GESAMTE Liste offenlegen können: Es gibt ein paar bekannte Troll-Nicks, die gesperrt sind. Das würde bei einem Nick "Hallo" auch "Ha11o" einschließen. Auch hier würde eine Offenlegung dem Sinn der Filterliste widersprechen.

Kurzum: Die Filterliste ist inzwischen SEHR lang. Und ich fühle mich nicht inspiriert, sie einzeln durchzugehen, was Ihr wissen dürft und was nicht.

Wer das nicht versteht und jetzt mit der "Ihr versteht ja keinen Spaß und tut nichts gegen dies und jenes"-Keule kommt, dem ist auch nicht zu helfen.
Enttäuschter Mitleser
17.07.2011 - 14:56 Uhr
Ein weiteres Beispiel, wieso wir nicht die GESAMTE Liste offenlegen können: Es gibt ein paar bekannte Troll-Nicks, die gesperrt sind. Das würde bei einem Nick "Hallo" auch "Ha11o" einschließen. Auch hier würde eine Offenlegung dem Sinn der Filterliste widersprechen.


Mit Verlaub Armin, aber das ist doch Schwachsinn. Gerade wenn jemand trollen will, dann lässt er sich dadurch doch nicht abschrecken, sondern baut einfach ein Punkt (oder ähnliches) in den Namen mit ein und trollt lustig weiter. Die einzigen die darunter leiden müssen sind die "normalen" User.

Kurzum: Die Filterliste ist inzwischen SEHR lang. Und ich fühle mich nicht inspiriert, sie einzeln durchzugehen, was Ihr wissen dürft und was nicht.

Letztendlich ist also das einzige was gegen eine (zumindest teilweise) Offenlegung der Filterliste spricht eure Faulheit... Tja, was soll man da noch sagen.
Comely
17.07.2011 - 14:57 Uhr
Ja, und wer denkt, dass Ersteller von langen Diskussionsbeiträgen fünfmal drübergehen um das böse Wort zu suchen (was nicht selten mehr Zeit kostet als das Schreiben selbst), weil sie das Forum sooo lieben, dem ist auch nicht zu helfen.

Wer spammen will, schafft es auch mit "scheise" oder "sheisse".
@Comely
17.07.2011 - 15:09 Uhr
Was willst du denn über Cia.lis und Pimmel diskutieren?!
Comely
17.07.2011 - 15:21 Uhr
Hättest du hier jemals einen Post mit mindestens drei Zeilen abgegeben, wärst du dem Problem sicher schon mal begegnet.

Es sind ja hier nicht nur Schimpfwörter zensiert, sondern auch sowas wie Is.rael. Und darauf muss man beim noch- und nochmaligen Durchlesen erstmal kommen.
PT-Süchtiger
17.07.2011 - 15:38 Uhr
Ich hab manchmal festgestellt, dass ich dazu neige, bestimmte hier verschmähte Wörter auch auf anderen Plattformen mit den Punkten zu durchsetzen, wie man es hier halt schon so halbautomatisch macht, wenn man Is.rael oder so hier schreiben will. Ich glaub, ich hab die zensierte Fassung schon öfter gesehen als die unberührte. Manchmal mach ich auch beim Sprechen Pausen und merke dann, wie bescheurt das ganze eigentlich ist.
Lomo
17.07.2011 - 15:40 Uhr
Wie gesagt, wer troIIen will, der troIIt auch und wird über den Filter nur herzlich lachen. Denn es ist ihm ja vollkommen schnuppe, WAS er schreibt, sondern nur, dass er das Forum irgendwie belästigen kann. Wenn ein Spambeitrag nicht durchgeht, schreibt er eben irgendwas anderes. Kurz: Dem TroII geht der Filter am Arsch vorbei.

Wer sich über den Filter ärgert, ist der normale User, der gerade ein längeres Posting verfasst hat, das partout nicht durch den Filter will. Ich bin mir sicher, dass das bei vielen der abgewanderten User in Verbindung mit so einigem anderen (v.a. Der fehlenden Moderation) dazu geführt hat, dem Forum den Rücken zu kehren. TroIIe sind dadurch noch keine verschwunden.

Das Problem: Ihr scheint zu glauben, dass euch ein automatischer Filter die Moderation abnimmt. Dass das nicht funktioniert, beweist der tägliche Blick ins Forum.
Test 5000
17.07.2011 - 15:42 Uhr
Vogel
Marc
Troll
????
17.07.2011 - 15:44 Uhr
A mit Tilde

Was hat es damit auf sich?
T.roll
17.07.2011 - 15:44 Uhr
Liste vol.2
17.07.2011 - 15:46 Uhr
P.oker: 50
Jan als Nickname: 127
Via.gra: 323
Pe.nis: 370
Bo.obs: 371
Ha.ndjob: 438
C.umshot: 439
A mit Tilde: 455
Pu.ssy: 560
Ci.alis: 831
an.al: 857
I.srael, Zi.onist: 870
Marc als Nichtname: 991
Fu.ck: 996
n.igger: 997
Na.zi: 999
Tr.oll als Nickname: 882
Arntown
17.07.2011 - 15:47 Uhr
Das mit den vulgären Worten ist wirklich Quatsch ind Reinformat. Jeder weiß, dass die nicht durch den Filter kommen, also wird auch jeder, der solche Wörter schreibt wissen, dass er da nur einen Punkt in der Mitte macht.

Also Trollen ist dadurch jedenfalls nicht weniger geworden.
Armin
17.07.2011 - 16:37 Uhr
Mit Verlaub Armin, aber das ist doch Schwachsinn. Gerade wenn jemand trollen will, dann lässt er sich dadurch doch nicht abschrecken, sondern baut einfach ein Punkt (oder ähnliches) in den Namen mit ein und trollt lustig weiter. Die einzigen die darunter leiden müssen sind die "normalen" User.

Auch die Punkte haben wir teils gesperrt, nicht aber etwa bei Vi.agra (da nutzt eh keiner Punkte). Wenn wir jedes gestopfte Schlupfloch offenlegen würden, wäre es eine Einladung, neue zu suchen.

"Wer trollen will, macht es eh" mag sein, aber wir müssen es nicht leichter machen als nötig.

Letztendlich ist also das einzige was gegen eine (zumindest teilweise) Offenlegung der Filterliste spricht eure Faulheit... Tja, was soll man da noch sagen.

Die Filterliste enthält hunderte Einträge. Noch dazu sind einige Kombi-Filter so komplex (gesperrt wird Buchstabe X nach Buchstabe Y in Kombination mit Z), dass man sie eh nicht verstehen würde.

Es ist nicht in unserem Sinne, auch nur einen davon offenzulegen. Was Ihr in diesem Thread macht, ist lediglich geduldet.

Die Filterliste ist eine unserer Methoden, Unerwünschtes zu unterbinden. Dazu gehört auch, dass sie nichtöffentlich bleibt. Wer uns das noch zum Vorwurf macht, der hat irgendwas nicht verstanden.

Natürlich ist es ärgerlich, wenn man mit einem längeren Posting dran hängen bleibt. Kurze Mail genügt, und wir helfen.
Updater
17.07.2011 - 16:46 Uhr
P.oker: 50
Jan als Nickname: 127
Via.gra: 323
Pe.nis: 370
Bo.obs: 371
Ha.ndjob: 438
C.umshot: 439
A mit Tilde: 455
Pu.ssy: 560
Dep.penthread: 790
Ci.alis: 831
an.al: 857
Hitler als Username: 863
I.srael, Zi.onist: 870
Ne.ger: 987
Marc als Nichtname: 991
Fu.ck: 996
n.igger: 997
Na.zi: 999
Clum.syBear: 1029
Troll als Nickname: 882
fi.ck: 73
Abwasserka.nal: 850
Nur zur Info als Username: 860
ra.pidshare: 786
Jürgen "Kloppo" Klopp als Username: 1028

Enttäuschter Mitleser
17.07.2011 - 16:54 Uhr

Die Filterliste ist eine unserer Methoden, Unerwünschtes zu unterbinden. Dazu gehört auch, dass sie nichtöffentlich bleibt. Wer uns das noch zum Vorwurf macht, der hat irgendwas nicht verstanden.


Ich finde es zwar schön, dass Du hier Stellung beziehst, aber dieser eingeschnappte Tonfall ist schwer zu ertragen.

Natürlich ist es ärgerlich, wenn man mit einem längeren Posting dran hängen bleibt. Kurze Mail genügt, und wir helfen.

Tut mir Leid, aber das ist für mich, und ich denke auch für einige andere, keine Option. Entweder ich komme durch den Filter oder halt nicht - jedes Mal eine Mail schreiben wenn der Filter zickt, ist in meinen Augen nicht Sinne der Sache und vor allem unfassbar nervig.
UPDATE -Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen
17.07.2011 - 17:38 Uhr
P.oker: 50
Jan als Nickname: 127
Via.gra: 323
Pe.nis: 370
Bo.obs: 371
Ha.ndjob: 438
C.umshot: 439
A mit Tilde: 455
Pu.ssy: 560
Dep.penthread: 790
Ci.alis: 831
an.al: 857
Hitler als Username: 863
I.srael, Zi.onist: 870
Ne.ger: 987
Marc als Nichtname: 991
Fu.ck: 996
n.igger: 997
Na.zi: 999
Clum.syBear: 1029
Troll als Nickname: 882
fi.ck: 73
Abwasserka.nal: 850
Nur zur Info als Username: 860
ra.pidshare: 786
Jürgen "Kloppo" Klopp als Username: 1028
Cl.umsyBear als Nickname: Fehlercode: 1029
Lyx.en als Nickname: Fehlercode: 896
N.iki Hoe.doro: Fehlercode: 1067
Ho.edoro :Fehlercode: 1048
doe.rte: Fehlercode: 1057
07.11-358.4477: Fehlercode: 1070
Urb.anstr: 1059
ni ki ho-e.d-oro: Fehlercode: 1069
UPDATE
17.07.2011 - 17:39 Uhr
Brauchte ca. 3 Versuche, um die Liste durchzubringen. Wenigstens wusste ich, an welchen Wörtern das lag.
UPDATE
18.07.2011 - 13:43 Uhr
P.oker: 50
Jan als Nickname: 127
Via.gra: 323
Pe.nis: 370
Bo.obs: 371
Ha.ndjob: 438
C.umshot: 439
A mit Tilde: 455
Pu.ssy: 560
Dep.penthread: 790
Ci.alis: 831
an.al: 857
Hitler als Username: 863
I.srael, Zi.onist: 870
Ne.ger: 987
Marc als Nichtname: 991
Fu.ck: 996
n.igger: 997
Na.zi: 999
Clum.syBear: 1029
Troll als Nickname: 882
fi.ck: 73
Abwasserka.nal: 850
Nur zur Info als Username: 860
ra.pidshare: 786
Jürgen "Kloppo" Klopp als Username: 1028
Cl.umsyBear als Nickname: Fehlercode: 1029
Lyx.en als Nickname: Fehlercode: 896
N.iki Hoe.doro: Fehlercode: 1067
Ho.edoro :Fehlercode: 1048
doe.rte: Fehlercode: 1057
07.11-358.4477: Fehlercode: 1070
Urb.anstr: 1059
ni ki ho-e.d-oro: Fehlercode: 1069
Dario als Username: Fehlercode: 886
Armin
20.07.2011 - 23:57 Uhr
Die Filterliste ist eine unserer Methoden, Unerwünschtes zu unterbinden. Dazu gehört auch, dass sie nichtöffentlich bleibt. Wer uns das noch zum Vorwurf macht, der hat irgendwas nicht verstanden.

Ich finde es zwar schön, dass Du hier Stellung beziehst, aber dieser eingeschnappte Tonfall ist schwer zu ertragen.


Es sollte nicht eingeschnappt wirken, sorry. Aber wenn ich hier angegriffen werde, weil wir eines unserer wichtigen Mittel zur Blödsinnsbekämpfung nicht untergraben möchte, bin ich nicht gerade froh drüber.

Natürlich ist es ärgerlich, wenn man mit einem längeren Posting dran hängen bleibt. Kurze Mail genügt, und wir helfen.

Tut mir Leid, aber das ist für mich, und ich denke auch für einige andere, keine Option. Entweder ich komme durch den Filter oder halt nicht - jedes Mal eine Mail schreiben wenn der Filter zickt, ist in meinen Augen nicht Sinne der Sache und vor allem unfassbar nervig.


Das ist verständlich. Aber würden wir den Filter ausschalten, wärt Ihr noch viel unglücklicher. Und würden wir ihn offenlegen, hätte es auch unerwünschte Nebeneffekte. Und wir entscheiden uns für diese Lösung.
Popov
21.07.2011 - 04:01 Uhr
Aber wenn ich hier angegriffen werde, weil wir eines unserer wichtigen Mittel zur Blödsinnsbekämpfung nicht untergraben möchte, bin ich nicht gerade froh drüber.

Kein halbwegs ernstzunehmender Mensch wird hier irgendwen angreifen wollen. Aber dass das mit der Blödsinnsbekämpfung ohne richtige Moderation hier nicht hinhaut, solltest du als Forumsbetreiber eigentlich mitbekommen. Du kannst zur Zeit zu jedem beliebigen Zeitpunkt das Forum aufrufen und es kommt dir ein Schwall an Stumpfsinn entgegen. Dabei rede ich nicht von lustigen Nonsensthreads, gegen die hat nie jemand was gehabt, aber was hier zur Zeit mal wieder an Spamwahnsinn abgeht, hat mit jeglicher Form von Humor nichts mehr zu tun. Schade, dass euch das anscheinend so komplett kalt lässt, ihr habt offenbar noch nicht mal Zeit, die allerblödesten Threads zu löschen. Kein Wunder, dass fast alle unbekloppten User längst das Weite gesucht haben.
Popov
21.07.2011 - 04:04 Uhr
Aber wenn ich hier angegriffen werde, weil wir eines unserer wichtigen Mittel zur Blödsinnsbekämpfung nicht untergraben möchte, bin ich nicht gerade froh drüber.

Kein halbwegs ernstzunehmender Mensch wird hier irgendwen angreifen wollen. Aber dass das mit der Blödsinnsbekämpfung ohne richtige Moderation hier nicht hinhaut, solltest du als Forumsbetreiber eigentlich mitbekommen. Du kannst zur Zeit zu jedem beliebigen Zeitpunkt das Forum aufrufen und es kommt dir ein Schwall an Stumpfsinn entgegen. Dabei rede ich nicht von lustigen Nonsensthreads, gegen die hat nie jemand was gehabt, aber was hier zur Zeit mal wieder an Spamwahnsinn abgeht, hat mit jeglicher Form von Humor nichts mehr zu tun. Schade, dass euch das anscheinend so komplett kalt lässt, ihr habt offenbar noch nicht mal Zeit, die allerblödesten Threads zu löschen. Kein Wunder, dass fast alle unbekloppten User längst das Weite gesucht haben.
Popov
21.07.2011 - 04:19 Uhr
Fazit: Ein automatischer Spamfilter wird euch nicht die Moderation abnehmen können. Das Forum verkommt gerade in den letzten Tagen/Wochen wieder zu einem Hort größtmöglicher Blödheit. Nichts mit witziger Satire oder absurdem Wahnsinn, es schäumt hier einfach über an totaler, extremer Stumpfheit. Ihr bekommt das nicht mit, da ihr nur 1-2 mal wöchentlich überhaupt ins Forum schaut, aber nach meinem Verständnis kann das nicht in eurem Sinn sein. Deshalb: Beschäftigt endlich einen Moderator, wenn ihr diese Ruine von einem Forum vor dem endgültigen Verfall retten wollt.

Seite: 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: