Banner, 120 x 600, mit Claim

München

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

28.08.2019 - 22:11 Uhr
Ich denke, in zwei Wochen kann ich mehr sagen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

02.09.2019 - 20:12 Uhr - Newsbeitrag
Stimmt ab und kommt vorbei am Freitag.

musie

Postings: 3066

Registriert seit 14.06.2013

03.09.2019 - 10:19 Uhr
Meine Musikwünsche kommen dann für den 18.10 ;-)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

04.09.2019 - 13:51 Uhr
Kann den Termin noch nicht sagen, aber gut möglich, dass es eine Woche vorher wird.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

07.09.2019 - 16:25 Uhr - Newsbeitrag
Es ist der 11.10.:
https://www.facebook.com/events/2395970173783726/

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

07.10.2019 - 19:46 Uhr

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

15.11.2019 - 20:27 Uhr - Newsbeitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

02.01.2020 - 11:41 Uhr - Newsbeitrag

Vive

Postings: 482

Registriert seit 26.11.2019

02.01.2020 - 18:54 Uhr
Jetzt hab ich schon gelesen „Armin hört am 10.1. auf“

Kojiro

Postings: 783

Registriert seit 26.12.2018

02.01.2020 - 21:26 Uhr
Ich wohne in unmittelbarer Nähe vom Substanz. Soll ich einfach n paar jute Platten mitbringen! ;-)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

02.01.2020 - 22:18 Uhr
Gute Platten am Start, behaupte ich mal. Komm gern vorbei und sag Hallo.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

05.01.2020 - 19:09 Uhr

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

12.02.2020 - 19:32 Uhr - Newsbeitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

15.02.2020 - 20:52 Uhr - Newsbeitrag

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

15.02.2020 - 23:20 Uhr
Hat sich das eigentlich hier jemand mal gegeben? So unermüdlich Armin hier Werbung für sich macht... :-D

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

16.03.2020 - 20:35 Uhr

Kojiro

Postings: 783

Registriert seit 26.12.2018

30.05.2021 - 19:28 Uhr
Fange an, diese meine Geburtsstadt - bei all ihrer hübschen Ästhetik und sympathischen Langweiligkeit - mehr und mehr zu hassen. Es ist so unerträglich voll. Das Stadtbild versinkt mit seinen unzähligen Baustellen im Chaos. Die Yuppies & Hipster nerven.

Ekelhaft, wie's an der Isar jeden Morgen aussieht. Zugemüllt ohne Ende. Jeder Lauf wird zum Überlebenstrip, weil die Wege mit zerdepperten Bierflaschen gepflastert sind. Irgendwie wirkt die Stadt seit ein paar Jahren Identitätslos. Wo ist das wirklich GEMÜTLICHE / sympathische München der 80er / 90er geblieben? Irgendwie möchte man sich krampfhaft den Anstrich einer Großstadt mit Weltmetropolen-Charakter geben, aber so recht will und kann's angesichts der räumlichen Begrenztheit nicht gelingen. Ich werd alt, deswegen meckere ich jetzt!

fuzzmyass

Postings: 5551

Registriert seit 21.08.2019

31.05.2021 - 10:37 Uhr
Dasmit der Isar sind doch hauptsächlich die Konsequenzen von Corona... da die Teens, Jugendlichen etc. nicht in Clubs, Dicos, Komzerten etc. feiern können, tun sie das halt massenhaft an der Isar... entsprechend sieht es danach leider aus... so extrem wie jetzt war das vor Corona bei weitem nicht...

Kojiro

Postings: 783

Registriert seit 26.12.2018

31.05.2021 - 19:23 Uhr
Ja, Corona hat's verstärkt, aber ich fand's schon in den letzten 1-2 Jahren vor Corona immer schlimmer. Teilweise furchtbarste Malle-Atmosphäre. Hat auch ein wenig damit zu tun, dass viele Jüngere gar nicht mehr groß in Clubs gehen, sondern cornern. Gut, die Clubkultur in München ist ohnehin tot..

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2370

Registriert seit 12.12.2013

31.05.2021 - 19:27 Uhr
Als Zuagroaster (aber immerhin aus nem anderen Teil Bayerns) kann ich das bestätigen. Wohne im Süden der Stadt, hier ist es immerhin nicht so voll und die Grünanlagen sind auch nicht vermüllt, aber das, was im Sommer an der Isar so abgeht, gefällt mir auch nicht. Schon klar, dass man rauswill, aber das hat wirklich was von Sardinenbüchsensaufen, was die Leute da machen.

An sich mag ich die Stadt aber, ist ne ganz komische Mischung aus Tradition und überdrehter Moderne. Ich trage natürlich meinen Teil dazu bei, dass die Stadt so überrannt ist und die Mieten explodieren, allerdings werde ich hier wohl noch ne ganze Weile bleiben. Kann damit leben.

Kojiro

Postings: 783

Registriert seit 26.12.2018

31.05.2021 - 19:34 Uhr
Ich wohne in unmittelbarer Nähe zur Wittelsbacher-Brücke und ich bin echt jeden Morgen erstaunt, wie zugemüllt die Isar tagtäglich ist. Jeden Tag. Ich frag mich manchmal auch ernsthaft, was bei vielen schief gelaufen ist. Im Suff kann dir mal ne Flasche runterfallen, aber die Art und Weise, wie da Verpackungsmüll, Glasscherben und Plastikbecher die Wege pflastern, das ist wirklich nicht mehr hinnehmbar. Das ist einfach völlige Ignoranz, weil man weiß, dass die Leute von der Stadtreinigung morgens wieder hinterherwischen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 20307

Registriert seit 08.01.2012

31.05.2021 - 20:11 Uhr
Ich wohne in unmittelbarer Nähe zur Wittelsbacher-Brücke

Oh, ein Nachbar ...

Ich meide derzeit auch die Isar, meist zu voll. Dass es zum Frischluftschnappen ein naheliegendes Ziel ist, ist aber verständlich.

Seite: « 1 ... 18 19 20 21
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: