München

User Beitrag

Lichtgestalt

User und Moderator

Postings: 4751

Registriert seit 02.07.2013

16.06.2016 - 00:33 Uhr
Waren Iraker, "seit wenigen Monaten hier".

Alle Quellen, die ich finden konnte, berichten davon, dass die Männer allesamt in Deutschland geboren und aufgewachsen sind.

0816

Postings: 400

Registriert seit 25.08.2013

16.06.2016 - 09:47 Uhr
Das war die Aussage eines Nachbarn, bezogen auf ihren Wohnsitz. Habe ich tatsächlich falsch verstanden.

Umso erfreulicher, dass sie zuvor "Integration" durchliefen.

Achim

Postings: 6167

Registriert seit 13.06.2013

13.09.2016 - 13:57 Uhr
http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/nine-to-five/kolumne-nine-to-five-einmal-im-jahr-heiss-begehrt-14416570.html

Ist mir während eines Praktikums in München auch passiert. Da meldeten sich plötzlich Leute, die ich seit Jahren nicht mehr getroffen hatte :-)

A.

Lichtgestalt

User und Moderator

Postings: 4751

Registriert seit 02.07.2013

18.09.2016 - 00:56 Uhr
Ist mir während eines Praktikums in München auch passiert. Da meldeten sich plötzlich Leute, die ich seit Jahren nicht mehr getroffen hatte :-)

Hm, passiert uns eigentlich kaum.
Liegt aber vermutlich daran, dass wir wenig Wies'n-affine Freunde haben. Oder wir sind zu "Scheiße" und uncool. :-/

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

07.10.2016 - 19:11 Uhr

Achim

Postings: 6167

Registriert seit 13.06.2013

24.10.2016 - 21:05 Uhr
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/nahverkehr-zweite-stammstrecke-fuer-muenchner-s-bahn-kommt-1.3220013

Auf der einen Seite sage ich: Gut. Auf der anderen Seite frage ich mich, ob das Geld nicht besser angelegt wäre, die S-Bahn noch weiter ins Umland zu führen und somit etwas Druck vom Wohnungsmarkt zu nehmen.

A.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

01.03.2017 - 20:34 Uhr
Ein bisschen Werbung in eigener Sache: Diesen Freitag wird man mich hier auflegen hören:
https://www.facebook.com/events/264009090699694

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

03.04.2017 - 12:51 Uhr
Am 5.5. werde ich in München mal wieder auflegen - Infos hier.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

09.04.2017 - 20:06 Uhr

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

15.04.2017 - 20:04 Uhr
Fühlt Euch eingeladen:

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

27.04.2017 - 22:47 Uhr
Noch mal eine kleine Erinnerung.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

05.05.2017 - 15:20 Uhr - Newsbeitrag


Wer kommt?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

26.05.2017 - 21:45 Uhr

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

28.06.2017 - 17:16 Uhr
Liebe Münchner, in welchen Plattenläden kauft Ihr denn oft und gerne ein?

Außer MAOZ und mit Abstrichen Schallplattenladen und Mono konnte irgendwie noch keiner meine Sympathien gewinnen, auch wenn ich es bei anderen immer wieder versuche.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

07.07.2017 - 23:28 Uhr
Ich hole den Thread mal wieder hoch - freue mich über Diskussionen zum Thema.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

09.07.2017 - 20:13 Uhr

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

15.07.2017 - 12:48 Uhr
Kommt jemand vorbei?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

19.07.2017 - 17:47 Uhr - Newsbeitrag


Ihr kommt doch alle, oder?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

08.08.2017 - 19:18 Uhr - Newsbeitrag
Darf ich morgen auch manchen von hier begrüßen?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

28.08.2017 - 11:21 Uhr
Da ich sie gestern eh für einen Kollegen aufgeschrieben habe, kann ich sie auch gleich hier posten: Meine Top 3 Lieblings-Plattenläden in München.

1. Maoz, Königsplatz
Plattenladen kombiniert mit Café. Mit vorzüglichem Kaffee stöbert es sich am besten. Laden ist sehr liebevoll aufgemacht, wirklich schön.
Im Indie-Bereich super Auswahl zu ordentlichen Preisen, etwas über Internet, was aber bei einem Plattenladen natürlich okay ist - und es ist noch absolut fair. Viele Reissues, aber auch reihenweise Raritäten wie Erstpressungen aus den Neunzigern, die zu stattlichen Preisen an der Wand hängen. Die passenden Vinyle sind übrigens im Tresor.
Verkäufer dort (inkl. dem Chef, der übrigens Maoz mit Vorname heißt, daher der Name) sind eher "unauffällig". Also wirken weder unfreundlich noch hatte ich dort schon ausufernde Gespräche. WLAN und Sitzgelegenheiten gibt es auch.

2. Mono, Ostbahnhof
Beste Preise in München, teils sogar unter Amazon, allerdings leider eher überschaubare Auswahl an Indie-Platten.
Der Chef ist ein Original und Sechzger-Fan (Webseite des Plattenladens: www.sechzig.de), was ihn schon mal per se sympathisch macht. Wirkt zunächst etwas unnahbar, aber als ich 1-2 Mal mit ihm ins Gespräch gekommen bin total nett, erst recht, wenn's um 1860 geht.
Hier kaufe ich gern ein, zur gezielten Suche nach Platte XY aber eher ungeeignet.

3. Der Schallplattenladen, Ostbahnhof
Eng und vollgestopft mit vielen Platten, dadurch nicht gerade einladend, aber hier kann man viel Zeit verbringen. Eine Neu- und eine Second-Hand-Abteilung. Preise der neuen Platten eher hoch, aber Schnäppchen sind möglich. Da der Laden dermaßen voll ist, kann man im Regal unter der Decke vielleicht auch mal eine Platte finden, die es online gar nicht mehr gibt. Liste vieler Platten findet sich im Internet. Auf der Suche nach der gelben "Without you I'm nothing" von Placebo im Internet habe ich sie z.B. dort gefunden. Beim Record Store Day neben Mono am günstigsten. Gibt auch Plattenwaschservice. Der Chef ist total nett, bin erst einmal mit ihm ins Gespräch gekommen, seine Angestellten eher wortkarg. Insgesamt schon angenehme Atmosphäre, durch die Enge muss man dort aber schon den absoluten Willen zum Stöbern mitbringen.

Kacke

Postings: 714

Registriert seit 13.06.2013

21.10.2017 - 21:30 Uhr
War schon mal jemand im Lovelace? Cool oder schwul?

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

21.10.2017 - 22:08 Uhr
Das Lovelace ist sehr cool.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

02.11.2017 - 20:52 Uhr - Newsbeitrag


Ihr kommt doch alle, oder?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

08.11.2017 - 17:05 Uhr - Newsbeitrag

Klofrau Renate Zumms

Postings: 41

Registriert seit 29.06.2017

08.11.2017 - 17:13 Uhr
Gilt da auch das folgende?

Mein Repertoire umfasst genügend Material aus den Bereichen Charts, Black, House, Rock, Classics und anderen wichtigen Genres, um auf die Wünsche des Publikums flexibel eingehen zu können und dem vielzitierten Begriff "Mixed Music" die nötige Flexibilität einzuhauchen.

http://www.dj-straylight.de/

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

08.11.2017 - 17:47 Uhr
Nein.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

13.11.2017 - 20:06 Uhr


Fühlt Euch auch hier eingeladen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

20.12.2017 - 18:48 Uhr - Newsbeitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

07.01.2018 - 17:44 Uhr - Newsbeitrag
Eigenwerbung!



Fühlt Euch alle eingeladen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

18.01.2018 - 18:38 Uhr - Newsbeitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

24.01.2018 - 22:35 Uhr


Forumstreffen?!

myx

Postings: 516

Registriert seit 16.10.2016

25.01.2018 - 18:41 Uhr
Bin dabei. :)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

25.01.2018 - 20:34 Uhr
Fantastisch!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

05.03.2018 - 20:59 Uhr

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

22.04.2018 - 21:22 Uhr - Newsbeitrag

AVMsterdam

Postings: 115

Registriert seit 13.03.2017

19.05.2018 - 15:21 Uhr
München ist für eine reiche, europäische Millionenstadt leider ziemlich provinziell, was Läden, Musik und Lokale angeht.

Aber sehr nett zum Leben sicherlich, selbst die hintersten Ecken sind noch adrett und gepflegt.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

19.05.2018 - 19:13 Uhr
Eine schöne Stadt zum Leben ist es definitiv. Nette Läden gibt es auch, man muss sie halt kennen und hat sicher weniger Auswahl als in Berlin. An guter Musik mangelt es auch nicht.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

06.07.2018 - 19:49 Uhr
Heute in einer Woche lege ich hier auf:
https://www.facebook.com/events/854741574732440


Hier darf über die Musik abgestimmt werden:

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

15.07.2018 - 16:54 Uhr

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

01.08.2018 - 22:44 Uhr - Newsbeitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

22.08.2018 - 21:02 Uhr - Newsbeitrag


Fühlt Euch eingeladen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

06.09.2018 - 21:00 Uhr - Newsbeitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

21.09.2018 - 21:33 Uhr - Newsbeitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

13.10.2018 - 15:28 Uhr

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13635

Registriert seit 08.01.2012

09.12.2018 - 20:45 Uhr - Newsbeitrag

Seite: « 1 ... 17 18 19 20
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.