Die besten B-Seiten und Raritäten von Sigur Rós

User Beitrag
Sòr Rugis
12.02.2011 - 15:59 Uhr
Welche sind die besten B-Seiten und Raritäten von Sigur Rós?

Die guten, die ich kenne sind u.a.:
Sigur 9 (2003)
Di Do (2004)
Heima (B-Seite von 2008)
Bíum bíum bambaló (2000)
Moonchild_27
12.02.2011 - 16:06 Uhr
Sæglópur EP mit Refur Ó, Fridur und Kafar einfach wunderschön.
Armin lindert den Schmerz
16.02.2011 - 17:02 Uhr
Die EP "Ba Ba Ti Ki Di Do"


ist ein ziemlicher Reinfall.


Zudem kaum musikalisch. Erst ( )


und dann das. Autsch.
Was
16.02.2011 - 17:06 Uhr
was ist denn sigur 9?
Armin lindert den Schmerz
16.02.2011 - 17:26 Uhr
@ Was
Obwohl hier bspw. nichts von "Sigur 9" zu lesen ist, werden die 3 Bonustracks von der EP "Untitled #1" so bezeichnet, z.B. bei Pitchfork. Alternativ heißen die Tracks 2 und 3 - einzeln - lt. Wikipedia auch "Smáskífa 1" bzw. "Smáskífa 2". Da steigt kaum einer durch...
angel of the universe
10.02.2012 - 03:26 Uhr
"Bíum bíum bambaló" ist wirklich genial.
Bodhi
10.02.2012 - 08:50 Uhr
O fridur ist für mich vielleicht der beste Sigur Ros Song überhaupt
1994
31.10.2017 - 15:10 Uhr
Fljúgðu

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: