Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The White Stripes lösen sich auf

User Beitrag
total aufgelöst
02.02.2011 - 19:14 Uhr
:*(

http://en.wikipedia.org/wiki/White_Stripes#Breakup
Demon Cleaner
02.02.2011 - 19:15 Uhr
Steht schon hier drin.
Der folgerichtige Witz
02.02.2011 - 19:19 Uhr
Mama Pferd läuft mit ihrem Fohlen über die Wiese. Die beiden sehen ein kleines Zebra. Das Fohlen spricht: "Mama, wieso darf der dahinten noch mittags im Schlafanzug rumlaufen und ich nicht?"
Tania Shwain
02.02.2011 - 19:22 Uhr
Schade :(
tdx
02.02.2011 - 19:27 Uhr
sehr schade :(
Verzweifelter
02.02.2011 - 19:36 Uhr
Warum wurde mein Beitrag gelöscht?!?!?!

Er lautete: "Hat der Strickhändler heute noch offen...?"

Im normalen White-Stripes-Thread wurde mein Beitrag nicht gelöscht... Komisch!!

ZENSUR!! Wie in Ägypten!
afromme
02.02.2011 - 19:36 Uhr
Schade, aber nicht so richtig überraschend, muss ich zugeben.
tah tatata ta tah tah
02.02.2011 - 19:39 Uhr
seven nation army als torhymne wird für immer bleiben! :D
afromme
02.02.2011 - 19:48 Uhr
Hmmm:
"The White Stripes would like to announce that today, February 2nd, 2011, their band has officially ended and will make no further new recordings or perform live. ...The reason is not due to artistic differences or lack of wanting to continue, nor ant health issues as both Meg and Jack are feeling fine and in good health...It is for a myriad of reasons, but mostly to preserve what is beautiful and special about the band and have it stay that way."


Das klingt wie eine schwurbelige Formulierung von "Wir waren im Studio, aber das hat alles nicht mehr richtig gegroovt."
Auflösung wäre dann zumindest konsequent.
humbert humbert
02.02.2011 - 19:50 Uhr
Schade, Get Behind Me Satan war mein Lieblingsalbum von denen.
nakdi naknak
02.02.2011 - 19:51 Uhr
@ humbert humbert
Und getz isset dat nich mehr?
Wolffather
02.02.2011 - 19:59 Uhr
sehr sehr schade, habe immer gehofft, dass da noch mal was kommt...

eine der 3-5 besten Bands des vergangenen Jahrzehnts
JACK VALENTINE
02.02.2011 - 20:05 Uhr
Schade, Schade. Aber zumindest haben sie sich aufgelöst bevor sie ihren eigenen Mythos beschädigt haben.
Pablo Diablo
02.02.2011 - 20:07 Uhr
:(
senior junior
02.02.2011 - 20:07 Uhr
schließlich sind sie schon am rockolymp angekommen...zwar schade, aber besser sie lösn sich nach einem schlechtn album auf...und nun können sie am rockolymp sich ausruhn (als the white stripe)

aber es wird sich wieder was kommen von jack white (the raconteurs; The Dead Weather)...vielleicht auch was von meg
trommel-habitus
02.02.2011 - 20:09 Uhr
endlich sind wir diese bekifft wirkende meg los!
Popelnase
02.02.2011 - 20:10 Uhr
endlich sind wir diese bekifft wirkende meg los!

ja, und der bekifft schreibende trommel-habitus bleibt uns erhalten, yeeeeeees!
fett weg
02.02.2011 - 20:11 Uhr
endlich! haben mich schon lange genervt.
pawibe
02.02.2011 - 20:28 Uhr
Das ist mächtig schade. Irgendwo aber auch nicht ganz überraschend, wenn man sich das mal so überlegt. Ab "White Blood Cells" drei meiner absoluten Lieblings-Rockalben des letzten Jahrzehnts gemacht mit Krönung in "Get Behind Me Satan".
Danach ein gutes Album, aber besser konnte es ja auch nicht werden.
Ich hoffe, White fokussiert sich jetzt auf ein Projekt, anstatt seine ganze schöpferische Kraft auf zuviele Werke zu verstreuen.
Und jetzt hör' ich mir die "Elephant" an.
Mark
02.02.2011 - 20:32 Uhr
Sehr schade! Na gut, die "Icky thump" fand ich trotz einiger Highlights dann auch wirklich nicht mehr so gut wie die Vorgänger. Die Alben zwei bis fünf sind dagegen durch die Bank großartig. Ich will an dieser Stelle auch ausdrücklich "De Stijl" hervorheben, das damals leider ziemlich unterging, aber auch ein famoses Album ist.

Naja, Jack White bleibt dem Musikbusiness ja so oder so erhalten - in etwa sechs bis zwölf verschiedenen Projekten.
is doch klar
02.02.2011 - 20:36 Uhr
die luft ist raus..und nur so kann man sich dann in 10 jahren spektakulär wiedervereinigen und mächtig abkassieren. so wie das alle rockdinosaurier machen
Körperklaus
02.02.2011 - 20:46 Uhr
schade
Tittentanja
02.02.2011 - 20:48 Uhr
Echt getz?
noise
02.02.2011 - 21:14 Uhr
Trifft mich nicht besonders.
Bin mit denen nie richtig klargekommen.
Jawohl
02.02.2011 - 23:41 Uhr
Gut so, war eh Deppenmusik.
Tja
02.02.2011 - 23:42 Uhr
Und tschüß. Danke für nichts. Die nächsten bitte...
mechanic descructive commando
03.02.2011 - 00:10 Uhr
wieso müssen hier eigentlich leute, die scheinbar nie was mit der band am hut hatten und sie auch nie gehört haben, mitteilen, dass es für sie kein großer verlust ist? das ist ja, als ob man auf eine beerdigung eines fremden geht und sagt "oh, mit dem wurde ich nie besonders warm, kein großer verlust".
für mich waren die white stripes wohl eine der wichtigsten bands, meine erste rockband, damals 2005 mein erstes großes konzert und von der gesammtaussage sehr inspirierend. dass das ursprüngliche konzept bereits mit icky thump mehr oder minder unterwandert wurde, zeigte eigentlich schon damals, dass die ära des kleinen raumes und der bonbons vorbei ist. das erste album und die b-seiten sind für mich unerreicht, der kern, der die white stripes ausmachte. nun ist es also offiziell vorbei, mal sehen was nun aus meg wird und ob jack irgendeine art melancholie erfährt, die sich dann in den nebenprojekten bemerkbar machen. abschließend ein zitat von jack white:
stay the truth, and hold with this word behind tooth, to know that truth pushes truth forward, and to be taken is to be held, and to be stolen from is to lose what truth you deserve, pretending this is pretending the play with no audience but yourself, the options are sometimes not options at all, but distractions or temptations to live for something or someone else instead of yourself, breathing can't be taken, the fact can't be shaken, and the truth is always waiting for you.
Comely
03.02.2011 - 00:44 Uhr
Schon schade. War zwar nie der Überfan, aber vor ca. einer Woche hatte ich wieder eine sehr exzessive White-Stripes-Phase.
Ich schließe ich aber der allgemeinen Meinung an, dass Icky Thump schon ziemliche Abnutzungserscheinungen aufwies.
Da stellt sich doch die Frage
03.02.2011 - 07:29 Uhr
Wann lösen sich endlich die Deppenuser wie zB Heulender Vogel und Co auf?

kds77
03.02.2011 - 09:05 Uhr
"The White Stripes would like to announce that today, February 2nd, 2011, their band has officially ended and will make no further new recordings or perform live."

http://www.myspace.com/thewhitestripes/blog/541926276
toupierter Regenwurm
03.02.2011 - 09:52 Uhr
Ja. Und getz? Fehlt mir noch Tässchen Kuchen im Kühlschrank.
nfo
03.02.2011 - 10:21 Uhr
kommen sie halt in drei jahren wieder und verlangen nie gekannte mondpreise für ihre shows...
Weißer Streifen
03.02.2011 - 19:01 Uhr
http://www.whitestripes.com/

Da kann man es lesen. Ich finde es schade, hätte mich wirklich interessiert wie es weitergehen würde mit den Beiden. Aber es sind immerhin ehrliche Gründe für eine Trennung.
...
03.02.2011 - 19:03 Uhr
das wäre dann der dritte!!! thread zum thema
Slowpoke
03.02.2011 - 19:05 Uhr
Breaking News!
Jack Migger
04.02.2011 - 11:00 Uhr
Wenigstens hat Jack White jetzt genügend Zeit, um das neue Rolling-Stones-Album zu produzieren.
qwertz
04.02.2011 - 11:07 Uhr
The White Stripes 8/10
De Stijl 9/10
White Blood Cells 7.5/10
Elephant 8/10
Get Behind Me Satan 7/10
Icky Thump 9/10
äh
04.02.2011 - 11:12 Uhr
da lügern sie getz aber!

elephant 10/10!

so!

04.02.2011 - 11:13 Uhr
Die ganze Diskographie der Stripes 2/10
Norman Bates
04.02.2011 - 11:25 Uhr
Na gut, sie haben 6 gute Alben abgeliefert und ihren Stil weitgehend ausgereizt. Dann kann man sich ruhig auflösen und was anderes machen.
Fox
04.02.2011 - 11:59 Uhr
The White Stripes 8/10
De Stijl 8/10
White Blood Cells 9/10
Elephant 8/10
Get Behind Me Satan 9/10
Icky Thump 8/10
Konsum
04.02.2011 - 16:40 Uhr
Damit könnten sie genau den richtigen Moment erwischt haben. Gut o.

Wundert mich übrigens, dass "Satan" plötzlich so hoch gelobt wird. War doch bei Erscheinen nicht so beliebt ...
JACK VALENTINE
04.02.2011 - 17:31 Uhr
Hat damals wahrscheinlich viele abgeschreckt, weil es so vollkommen anders war. Aber mit der Zeit hat man sich von den Erwartungen befreit und die Stärken der Platte erkannt. Ging mir zumindest so.

The White Stripes 7,5/10
De Stiji 8/10
White Blood Cells 9/10
Elephant 10/10
Get Behind Me Satan 8,5/10
Icky Thump 8/10
pawibe
04.02.2011 - 17:42 Uhr
The White Stripes 8/10
De Stiji 8/10
White Blood Cells 9/10
Elephant 9,5/10
Get Behind Me Satan 10/10
Icky Thump 7/10
virginia
06.02.2011 - 10:48 Uhr
Wenn das Gefühl für die Band nicht mehr da ist sollte man aufhören.

Danke für die schönen Jahre.
leer
06.02.2011 - 19:43 Uhr
... und Meg White kann immer noch kein Schlagzeug spielen.
endlich endlich
06.02.2011 - 19:51 Uhr
endlich
Stehgeiger
06.02.2011 - 19:52 Uhr
Achim Mentzel löst sich auch auf.
dicke Meg
24.01.2012 - 15:15 Uhr
Reunion?
B. Dauerns-Wert
24.01.2012 - 16:43 Uhr
Das ist nicht gut für Fußgänger, denn dann erkennt man die Zebrastreifen gar nicht mehr!

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: