Klima/Wetter in Musik

User Beitrag
kingsuede
27.01.2011 - 09:35 Uhr
Ich suche Songs, in denen direkt und indirekt auf Klima und/oder Wetter angespielt wird.

Für eine Hilfe wäre ich dankbar.
Apfelkopf
27.01.2011 - 09:54 Uhr
Travis - Why Does It Always Rain On Me?
The Lovin' Spoonful - Summer In The City
Pantha Du Prince - Es Schneit
mr. moe
27.01.2011 - 10:05 Uhr
The postel Service - Sleeping In -->Klimawandel mit Strophen wie "Now we can swim any day in november."

Slut - The Day It Rained Forever

Züri West - Dr Summer isch verbii

Nada Surf - Blizzard Of '77

Weiter weiss ich nicht.

ummagumma
27.01.2011 - 10:19 Uhr
Carpenters-rainy days and mondays
Phil Collins-i wish it would rain down
Jochen Distelmeyer-Regen
Blumfeld-Schnee
Blumfeld-Der Wind
Blumfeld-Sturm
Blumfeld-Graue Wolken

Orange Juice Jones-rain
Max Werner-rain in may

(Wieso fällt mir zum Thema Wetter bitte fast nur Regen ein???)
mr. moe
01.02.2011 - 15:57 Uhr
push. gibt bestimmt noch mehr.
Jux Jokel
01.02.2011 - 15:59 Uhr
Tom Breitscheid - Torte im Winter
tuxx
01.02.2011 - 16:08 Uhr
cymbals eat guitars - cold spring
Lars
01.02.2011 - 16:09 Uhr
Beta Band - Dry The Rain
Depreciation Guild - Through The Snow
GY!BE - Storm
The Microphones - I Want Wind To Blow
Slowdive - Blue Skied An' Clear
Trail Of Dead - Monsoon
Antony & The Johnsons - Daylight & The Sun
Hüsker Dü - Standing In The Rain
The Streets - Heaven For The Weather
sattgrün
01.02.2011 - 17:11 Uhr
The Polyphonic Spree - vieles von der "the beginning stages..."
Mount Eerie - Wind's Poem
dackelblut
01.02.2011 - 17:14 Uhr
siechen - buden - winter - und schimpfen auf das wetter
im sommer hocken sie dann draußen + trinken genau dasselbe
IFart
01.02.2011 - 18:30 Uhr
!!! Strange weather isn`t it?
lazybone
01.02.2011 - 19:36 Uhr
Prince - Purple Rain
Guns'nRoses - November Rain
Tindersticks - Raindrops
Musikkenner
01.02.2011 - 19:40 Uhr
Geri Halliwell - It's Raining Men

übrigens auch ein klasse Video, so sexy war Ginger Spice noch nie!
Major (BAP)
04.04.2019 - 11:23 Uhr
Wind of Change
MAJOR (DOOF)
04.04.2019 - 11:59 Uhr
*flatulierohneendeundCO2ausstoßindiehöhetreib*
Die Konsumjugend
04.04.2019 - 12:02 Uhr
Muss nur noch kurz die Welt retten
Danach flieg' ich zu dir
Noch 148 Mails checken
Wer weiß was mir dann noch passiert, denn es passiert so viel
MarGon
04.04.2019 - 12:52 Uhr
The Wallflowers - Everybody out of the water

New model army - Ballad
(von NMA gibt's da glaube ich mehrere Songs mit dieser Thematik)
Jo major
04.04.2019 - 12:55 Uhr
Holen wir n bisschen vagisan für deine trockene Scheide und dann figgi figgi?
Es gibt koanen menschengemachten Klimawandel
04.04.2019 - 13:26 Uhr
Im für Gäste geschlossenen Greta-Thunberg-Fred gibt es keine alternativen Meinungen zum Klimawandel, die werden dort nicht mal zugelassen von den Mods. Ein Armutszeugnis für das einst so intelligente, aufgeschlossene Forum.
Sol Invictus
04.04.2019 - 14:04 Uhr
"Ein Armutszeugnis für das einst so intelligente, aufgeschlossene Forum."

Zu keinem Thema kann es eine irgendwie geratete "intelligente, aufgeschlossene" Form der Disksion geben, wenn ein maximal stupider Blockhead wie der User "major" involviert ist. In seinem stets paranoiden "Denkschema" sind Nuancen von "intelligent" und "augeschlossen" nicht vorhanden, dafür ist er offensichtlich zu simpel strukturiert.
MarGon
04.04.2019 - 14:11 Uhr
Kontroverse Diskussionen mit mehr als einer, dem herrschenden Narrativ entsprechenden Meinung, sind hier leider nicht erwünscht.

Also bitte denkt alle dasselbe. Sorgt für Frieden und Ruhe. Auch wenn es scheißelangweilig ist.
Majo(r)[rrrrrrr]
04.04.2019 - 14:21 Uhr
Ich bin ja nur so heftigt im Klimaschutz unterwegs, weil mir letzten Sommer die brutale Hitze meine letzten drei Gehirnzellen weggeballert hat.


PS: Ihr Dummschwätzer.
PPS: Ihr löst nur fremdschämen bei mir aus.
PPS: Ich glaube, mir ist gerade das Ding abgefallen.
Sonne
04.04.2019 - 14:32 Uhr
*0,00000001 % heißer werd*

Aktivisten in Deutschland :

*Diesel verbiet*
Selbst entlarvt
04.04.2019 - 14:45 Uhr
"Kontroverse Diskussionen mit mehr als einer, dem herrschenden Narrativ entsprechenden Meinung, sind hier leider nicht erwünscht."

"herrschendes Narrativ" = Verschwörungssprech

Gesamtpost = Gejammer, aber keine alternative Meinung zu lesen

"Im für Gäste geschlossenen Greta-Thunberg-Fred gibt es keine alternativen Meinungen zum Klimawandel, die werden dort nicht mal zugelassen von den Mods."

Also die these "den Klimawandel gibt es nicht!" Wenn das so einfach ist, bitte wissenschaftlich fundierte Quellen
Basta! Die Klima-Debatte ist beendet!
04.04.2019 - 14:53 Uhr
Es ist kein Aprilscherz, SPON erklärt die Klima-Debatte für beendet. Wer sich jetzt noch zu Wort meldet, muss damit rechnen, dass er Besuch von Claas Relotius bekommt, der ihm ein Abo der der Zeitschrift „Astrologie heute“ andrehen möchte. Für SPON steht jedenfalls fest: Die Debatte über die Existenz des menschengemachten Klimawandels ist beendet. Es gibt einen globalen Konsens, dem sich nur Donald Trump und Beatrix von Storch noch nicht angeschlossen haben. Noch nicht. Wenn aber das Mobile Einsatzkommando von der Hamburger Ericusspitze ausrückt, um die letzten Klimaleugner in Überzeugungshaft zu nehmen, werden auch Donald Trump und Beatrix von Storch klein beigeben. Denn es drohen: Unbewohnbar heiße Millionenstädte, großflächig überflutete Küstenregionen (in denen Hunderte Millionen Menschen leben), katastrophal lange Dürreperioden, Wasserknappheit, Ernteausfälle, riesige Wald- und Buschbrände und als Folge all dessen Abermillionen an KlimafIüchtIingen. Alles auf einmal. Immer weiter, immer schlimmer. Wenn wir ganz großes Pech haben, gibt es irgendwann keine Wolken mehr.
MarGon
04.04.2019 - 14:56 Uhr
herrschendes Narrativ: siehe Greta-Thread etc
Tatsache, keine Verschwörung

Ich werde hier keine alternativen politischen Meinungen mehr posten, werden ohnehin meist g.elöscht, es sei denn, meine Meinung weicht nicht ab. Und das ist scheißelangweilig!
MarGon
04.04.2019 - 14:57 Uhr
Zu geil, ich konnte nicht einmal g.elöscht ohne Punkt schreiben.

So viel zur Zensur
MarGon
04.04.2019 - 15:25 Uhr
Ich werde mich hier sicherlich nicht einloggen.
Glaube auch nicht, dass das etwas ändern würde.

Einfach mal Meinungen aushalten, wie wäre es denn damit? Und die Beschimpfungen und Hasstiraden, die ab und an vorkommen, nimmt doch keiner ernst. Also Stärke durch Vielfalt.
Kleingeist
04.04.2019 - 15:36 Uhr
Kleingeist... ein Mensch, der fremdartiges/neues für bedrohlich hält, gerne seine Struktur und Ordnung hat, nicht über den Tellerrand hinausschaut, in "seiner kleinen" Welt lebt, was einmal gehört oder gesehen als gegeben hinnimmt...

Chapeau!
04.04.2019 - 15:51 Uhr
Die perfekte Beschreibung der preussischen Beamten hier! (würde mich nicht wundern, wenn auch Akten geführt werden)
nöööörtz (loverboy²)
04.04.2019 - 16:17 Uhr
Schon wieder abgespritzt, irre.
ist denn
05.04.2019 - 01:48 Uhr
irgendein stammuser hier, der den klimawandel anzweifelt?
Haha@Climate Hoax
05.04.2019 - 09:56 Uhr
Du schlaues Burschi hast ein feines pseudo-wissenschaftliches Portal entdeckt, das einzig und allein die echte Wahrheit über den Klimawandel herausgefunden hat.

99,7 % der Klimaforscher, die das Gegenteil längst an Langzeitstudien nachweisen können, sind alle dummdeppert, ne? Weil die alle von den Mächtigen (Weltregierung) bezahlt und "systemgesteuert" sind. Viel Erfolg mit deiner "Wahrheit".
Climate Hoax
05.04.2019 - 10:09 Uhr
Du hast mit dem von Dir Geschriebenen vollauf recht, leiber Haha. Gratuliere für Deine Erkenntnis und Danke für Deine Glückwünsche!
99,7 % is wrong
05.04.2019 - 11:10 Uhr
https://www.forbes.com/sites/alexepstein/2015/01/06/97-of-climate-scientists-agree-is-100-wrong/#1ce22a243f9f

wurde schon 2015 im renommierten forbesmaagzin von einem experten für energie widerlegt. die 99, 7 % sind linksgrüne umweltpropaganda.
Class Relotius und das Narrativ
05.04.2019 - 11:49 Uhr
Ich bin geistig behindert und habe jüngst das Wort "Narrativ" für mich entdeckt.
Narrativ
05.04.2019 - 13:30 Uhr
Klingt doch so als ob ich kluk wäre, oh warte mir geht gleich wieder einer auf Narrativ ab
Major (Aktion Sorgenmajor)
05.04.2019 - 13:37 Uhr
Booah ey, du Dummschwätzer gehst mir sowas von auf den Narrativ. Geht gar nicht.
Fame Over All
12.04.2019 - 00:22 Uhr
https://www.tagesspiegel.de/berlin/aerger-um-personenkult-bei-fridays-for-future-knirscht-es-hinter-den-kulissen/24207346.html

Der Klimawandel kann jetzt doch nicht mehr aufgehalten werden. Unsere letzte Hoffnung zerplatzt gerade an "die kriegt aber mehr Aufmerksamkeit als ich!1!!"-Problemen der Generation Instagram.
Wenige Gesichter („Luisa Neubauer + vier“) würden „krass hervorgehoben“ – die anderen außen vorgelassen.
Die Fünf würden untereinander aushandeln, wer, wann und wo für FFF spricht, der Rest über Termine nicht einmal informiert – und Nachfragen bezüglich Terminen, Diversität und Transparenz abgetan.

You had me at "Diversität". Ja gut, den Klimawandel konnten wir nicht aufhalten, aber wir hatten Gelegenheit, wichtige Streitfragen über Diversität nicht zu klären. ICH WILL ABER AUCH GANZ VIELE LIKES UND HERZCHEN!!1!
Lell
12.04.2019 - 07:29 Uhr
HAHAHAHAHA, ich habs kommen sehn. Nun bekriegen die sich untereinander weil jeder mal ins Fernsehn will. Eat shit! :D
Feministin
12.04.2019 - 08:17 Uhr
Das ist Emanzipation wenn es jetzt auch einen FührerINNENkult gibt!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: