Suche schönen Techno

User Beitrag

25.01.2011 - 04:34 Uhr
Genau, richtig guter Techno wird benötigt. Ruhig ordentlich hart, aber nicht Berghain-stumpfhart; gerne auch schön melodiös, aber nicht zu Einschlaf-housig.

Danke Danke!
manaßas
25.01.2011 - 09:02 Uhr
Tech-NO!
helfer
25.01.2011 - 09:44 Uhr
ich droppe mal ein paar sachen, die du dir mal per youtube zu gemüte führen könntest:

extrawelt, stephan bodzin, kollektiv turmstraße, robag wruhme, wighnomy bros., efdemin, sascha funke, boys noize
alder mein ego
25.01.2011 - 10:18 Uhr
alter ego
2. helfer
25.01.2011 - 10:41 Uhr
fast alles von Kompakt (Label). Anspruchsvoll und stilsicher.
@manaßas
25.01.2011 - 19:32 Uhr
halt deine fresse
Magge
25.01.2011 - 19:38 Uhr
carl cox
der dritte raum
Kalle
25.01.2011 - 19:40 Uhr
Joar, Dj Hell kann man sich auch, ohne dass es einem peinlich sein muss, anhören ;)

25.01.2011 - 20:14 Uhr
Suche sauren Honig.
ich
25.01.2011 - 20:16 Uhr
den wirst du niemals finden
Old but cool
25.01.2011 - 20:26 Uhr
Wenn es etwas altes sein darf:

http://www.youtube.com/watch?v=dA9i1XXpk78
Guter Techno?
25.01.2011 - 21:24 Uhr
Anachronismus lässt grüssen.
@Guter Techno?
25.01.2011 - 21:30 Uhr
Du weißt schon, was Anachronismus bedeutet oder?
Wunsch
25.01.2011 - 21:33 Uhr
Ich hätte gerne etwas Berghain-stumpfhartes!

Was ist denn das? Minimal oder was?
H.P.
25.01.2011 - 22:02 Uhr
Scooter
Harald
25.01.2011 - 23:06 Uhr
Thomas Schumacher - Kickschool 79

Radio Slave - I Don't Need a Cure for This (Kenny Larkin Remix)

Laurent Garnier - Panoramix

A Made up Sound - Crisis

Horizontal Ground 005

Aufgang - Barock (Robert Hood Remix)

Prince of Denmark - Soulfood
rvm
25.01.2011 - 23:18 Uhr
die ravermeister-compilations hatten immer nette stücke abseits des mainstreams.
ddevil
26.01.2011 - 01:04 Uhr
Sven Väth - L'Esperanza
http://www.youtube.com/watch?v=POk9Lp5rxNo
@Wunsch
26.01.2011 - 13:50 Uhr
"berghain-stumpfhartes"


http://www.youtube.com/watch?v=N-5PqzYgBi8

http://www.youtube.com/watch?v=i-EUkoxWGmw
Aufklärer
26.01.2011 - 13:54 Uhr
er hätte NICHT soetwas berghain-stumpfhartes

NICHT NICHT NICHT

wann kommt ein threaderöffner-feedback zu den vorschlägen?
Aufklärer
26.01.2011 - 13:55 Uhr
hätte = möchte
Eastern Glow
29.01.2011 - 22:34 Uhr
@Harald

Ich bin bei Deinen Links von unten nach oben gegangen, aber schon beim ersten "Prince of Denmark" hängen geblieben. Wie großartig ist das denn? Geht der Rest in die gleiche Richtung? Habe ein bisschen Angst, enttäuscht zu werden, weil das nicht so ganz mein Metier ist, ich aber unbedingt mehr dieser Klasse hören möchte!
Laufen lassen
29.01.2011 - 22:48 Uhr
Mitaka - The Black Tunnel
Harald
30.01.2011 - 12:51 Uhr
@Eastern Glow: Zum Teil ja, zum Teil nein. Diesen roughen, dubbig-verrauschten Sound hat am ehesten die Horizontal Ground. A Made Up Sound klingt demgegenüber klarer im Sound, hat aber auch dieses Swingende britischer Bassmusik. Kommt in dem Fall allerdings aus Holland. Thomas Schumacher klingt demgegenüber doch schon wieder anders. Ist rockender Peaktime-Electrohouse. Radio Slave ist deeper Techhouse, der so auf halbem Weg zwischen Prince of Denmark und Thomas Schumacher liegt. Hat sehr schöne Synthietupfer. Ist glaub ich ein Rhodespiano. Laurent Garnier ist einfach Laurent Garnier. Episch angelegter Techno. Nicht sonderlich hart, aber sehr atmosphärisch. Und der Robert Hood Remix ist das, was eigentlich mal ursprünglich Minimal war. In dem Fall sehr schön verziert mit Aufgangs Pianolinie.
Mark
21.02.2011 - 23:01 Uhr
Showtek und skrillex ist ganz gut.

21.02.2011 - 23:09 Uhr
^
nein
koAla
22.02.2011 - 10:44 Uhr
Fritz Kalkbrenner - Here Today, Gone Tomorrow
Malwig
22.02.2011 - 10:45 Uhr
^
|

schöööön
musicstar
22.02.2011 - 14:05 Uhr
mir fallen da auch nur Paul und Fritz Kalkbrenner ein
Schon gewusst
22.02.2011 - 14:10 Uhr
Der (gewählte) Beste Dance-Techno-Song aller Zeiten ist:

Armin van Buuren – Going Wrong (with DJ Shah feat. Chris Jones)


-

koe
22.02.2011 - 14:11 Uhr
boys noize
Er fragte nach schönem Techno, nicht Sägezahn-Tikitiktiktiktitktitktiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii - BAEM BAEM BAEM BAEM BAEM BAEM BAEM - Musik.
marvIn
22.02.2011 - 14:15 Uhr
Schöner Techno:

Klassiker - The Prodigy "Out of Space" oder "No Good"


DerMeister
22.02.2011 - 14:34 Uhr
Hier könnte man mal gucken.

hadopi
22.02.2011 - 14:34 Uhr
ein paar vorschläge von mir:
telefon tel aviv
ellen allien
jürgen paape
apparat
pantha du prince
kollektiv turmstrasse
trentemoller
tiefschwarz
dOP
mit den labels kompakt und bpitch control ist man schon mal gut unterwegs, find ich...
@ Mark
22.02.2011 - 17:53 Uhr
Skrillex ist kein Techno, sondern Dubstep...
Und auch nicht wirklich gut.
Alvarez
24.02.2011 - 18:22 Uhr
80kidz aus Japan. Vielleicht nicht wirklich Techno, aber doch recht spaßig :D
Faserland
24.02.2011 - 19:17 Uhr
Also für Einsteiger in das Techno-Universum:

Sascha Funke - Mango

Super Album, das man leicht genießen kann auch ohne groß auf Techno zu stehen.
schöner gehts net
12.06.2011 - 10:25 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=B5CGmC6VeQw
basddsa
13.06.2011 - 18:23 Uhr
Weiß jetzt nicht, ob der Song schon unter den Links gepostet wurde:

Gold Panda - You
nudelnuckler
14.06.2011 - 15:28 Uhr
@threadsteller

dann erfinde ihn

14.06.2011 - 17:16 Uhr
Austra
hgfh
05.09.2011 - 08:56 Uhr
Dominik Eulberg
Tiefschwarz
Carl Craig
Gus Gus
Gui Boratto
Underworld
Björn
05.09.2011 - 09:20 Uhr
Kein Plan, ob das Techno oder irgendein Subgenre ist, aber Motor City Drum Ensemble sind ganz interessant.
Zurück zum Beton
05.09.2011 - 09:32 Uhr
Rival Consoles - veröffentlicht seine Musik über das selbe Label wie Olafur Arnalds.
lakebourg
05.09.2011 - 10:20 Uhr
TECNO?! GTFO!!!
Hanskartoffel
05.09.2011 - 13:07 Uhr
Dj Rolando - Jaguar

http://www.youtube.com/watch?v=1aYxeE_pTwY

Laurant Garnier - Crispy Bacon

http://www.youtube.com/watch?v=sxfqRv6P99o


für mich die beiden besten techno-stücke die ich kenne und die ich auch heute noch sehr gern höre! Besonders "crispy bacon" ist vom aufbau doch sehr gut gelungen...
nachschlag
11.09.2011 - 10:43 Uhr
Wieder auf den Geschmack gekommen (:

Nicolas Jaar
Superpitcher
Sascha Brämen
Stimming
John Tejada (Telepop-Remix!!!)
Ricardo Villalobos
Henrick Schwarz
Trentemöller
JOhn Dahlbäck
Max Cooper
Matthew Johnson


bisschen härter

Alexander Kowalski
Boris Brejcha
Egbert

BITTE! DANKE!
MDMtripleAAA
29.02.2012 - 23:20 Uhr
Ich sag nur Max Cooper! Geiler Scheiss.
sooosoo
25.08.2013 - 23:50 Uhr
Suche guten stumpfen Techno Richtung Berghain.
Tipps ?
Release 2010
07.11.2018 - 21:42 Uhr
Superpitcher-Kilimanjaro (9/10)
Was Superpitcher,seit 20 Jahren Stammproduzent des Kölner Kompakt-Labels
hier anbietet,ist teilweise Techno'Pop in Perfektion.Sanfte,aber dennoch entschieden
treibende Melancholie ist die Klammer dieses
wirklich schönen Albums,das mit "Friday Night",
"Black Magic"und vor allem "Joanna"auch noch
3 Höhepunkte bereithält,die man einfach immer
wieder hören möchte.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: