Zensur auf plattentests.de

User Beitrag

Saftnase multipliziert endlos

Postings: 23

Registriert seit 11.05.2019

02.11.2019 - 21:40 Uhr
Gnakdinak

Given To The Rising

Postings: 767

Registriert seit 27.09.2019

02.11.2019 - 21:41 Uhr
Helvète ist jedenfalls in den Musikdiskussionen ein angenehmer Zeitgenosse, der auch einen guten Geschmack mitbringt. Was er für eine politische Einstellung hat, weiß ich nicht. Er scheint ja auch nicht so aktiv zu sein in den entsprechenden Threads.

Schwarznick

Postings: 354

Registriert seit 08.07.2016

02.11.2019 - 21:47 Uhr
wieder symptomatisch. wer redet hier von politischer einstellung? das ist mir scheißegal.

Given To The Rising

Postings: 767

Registriert seit 27.09.2019

02.11.2019 - 21:58 Uhr
Gruener1, wer immer das auch ist, hat was von neurechter Einstellung gesagt. Spielt für mich in einem Musikforum nicht die entscheidende Rolle, aber wenn er jetzt rechtsradikale Parolen raushauen würde, hätte ich schon ein Problem damit zu kommunizieren.

Herr

Postings: 1066

Registriert seit 17.08.2013

02.11.2019 - 22:10 Uhr
Die Vehemenz des gewählten Wortes jedes einzelnen anwesenden Kombattanten sollte einem Abgleich mit der Relevanz derselben im Kontext der jeweiligen individuellen Lebenssituation unterzogen werden.

Eurodance Commando

Postings: 323

Registriert seit 26.07.2019

02.11.2019 - 22:12 Uhr
Was nimmt der werte Herr eigentlich immer zu sich wenn ich fragen darf?

Herr

Postings: 1066

Registriert seit 17.08.2013

02.11.2019 - 22:28 Uhr
Unterm Kreuz ein Psalm,
im Puder einen Halm,
im Dunste von süsslichem Qualm ...

Glühfranz

Postings: 346

Registriert seit 30.11.2014

02.11.2019 - 22:53 Uhr
nak nak nakkeldinak

john_flennon

Postings: 35

Registriert seit 02.04.2019

02.11.2019 - 22:56 Uhr
@Given To The Rising: Dass hier zuletzt User en masse gesperrt wurden, hast du aber mitbekommen? Darunter auch Stammuser, die seit Anbeginn des Forums dabei waren.

Given To The Rising

Postings: 767

Registriert seit 27.09.2019

02.11.2019 - 23:06 Uhr
Nee, ich bin hier erst seit 2 Monaten. Weiß nicht, wer hier Stammuser war und warum er gesperrt wurde. Aber ich finde die jetzigen Diskussionen produktiver als manche Spaßthreads, in denen nur irgendwelche Wortspiele gepostet wurden oder man sich beliebige Usernamen wählen könnte und damit gar nichts mehr rauskam.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5892

Registriert seit 13.06.2013

03.11.2019 - 00:34 Uhr
Welche Stammuser wurden denn gesperrt? Namen bitte.

HELVETE II

Postings: 2452

Registriert seit 14.05.2015

03.11.2019 - 09:56 Uhr
@GttR: ich werde jetzt nicht über das Stöckchen springen, dass der Troll hier wieder bereithält. Das sind die üblichen Ablenkungs-Moves, auf die ich in der Vergangenheit viel zu oft eingegangen bin und woraus teilweise wirklich unsägliche Diskussionen entstanden sind. Aber kurz für dich zur Info: ich habe mich 2015 kritisch zur Flüchtlingspolitik geäußert und auch Kritik gegenüber dem Islam geübt. Ich hatte aber auch schon damals mehrfach gesagt, dass ich einem linken Background entspringe. Mir hat das natürlich keiner geglaubt, ich wurde ausgelacht und nun tut der Troll so, als sei er überrascht. Ich habe mich nicht um 180 Grad gedreht. Und damit ist es auch gut. Genau so zettelt er seine Ablenkungsmanöver an. Es ging hier um den Umgang mit seinem Getrolle und nicht um meine politische Gesinnung. Ich gehe auf keine weiteren Provokationen dem bezüglich ein. Es sollte aus meinen anderen Beiträgen ausreichend transparent werden, dass ich keine neurechte Einstellung habe. Ich stehe zu meiner Kritik in 2015, habe mich aber auch zu der einen oder anderen Aussage hinreißen lassen, die ich heutzutage so nicht mehr treffen würde. Man kann, darf und sollte aus seinen Fehlern lernen und eine persönliche Weiterentwicklung zulassen. Es geht nur gemeinsam. One World, one planet.

HELVETE II

Postings: 2452

Registriert seit 14.05.2015

03.11.2019 - 10:00 Uhr
Und bevor der Troll von selbst darauf kommt: ja, ich habe damals auch massiv die Linke kritisiert. Tue ich noch immer. Nur nicht mehr hier im Forum sondern real. Alles andere führt nur zu Missverständnissen. Selbstreflexion ist wichtig.

Herr

Postings: 1066

Registriert seit 17.08.2013

03.11.2019 - 10:11 Uhr
Genau, und deshalb lieber besprechen, wo man am besten auf diesem One World, One Planet einen besonders leckeren Germknödel bekommt. Oder ein Fischbrötchen. Oder ein Nigiri Sushi, dass einem der Wasabi die Nebenhöhlen nur so freibläst.

Given To The Rising

Postings: 767

Registriert seit 27.09.2019

03.11.2019 - 10:18 Uhr
@Helvete: Nur dass es kein Fehler ist, sich von seinem linken Background zu trennen. ;)

Given To The Rising

Postings: 767

Registriert seit 27.09.2019

03.11.2019 - 10:19 Uhr
Tschuldigung. Genau andersrum: *bei seinem linken Background zu bleiben. :)

HELVETE II

Postings: 2452

Registriert seit 14.05.2015

03.11.2019 - 10:27 Uhr
"Nur dass es kein Fehler ist, sich von seinem linken Background zu trennen. ;)"

Freud lässt grüßen ;)

Gruener1

Postings: 43

Registriert seit 07.04.2019

03.11.2019 - 11:38 Uhr
Hatte ich es also doch richtig in Erinnerung. Im Vergleich zu seiner massiven Kritik an den Moderatoren damals, war das, was Achim etwa an Kritik geäußert hatte, geradezu moderat. Der würde bekanntermaßen gesperrt. Ich vermute HELVETE II hat das mitbekommen und verhält sich seither diametral entgegengesetzt zu früher. Dazu gehört dann auch, andere User, die ihn auf seine 180-Grad-Wende ansprechen als Trolle zu diffamieren. Das ist nicht nur mir aufgefallen. "Ich bin eigentlich links" hat Tim auch gesagt, dessen neurechte Positionen unterschieden sich nicht von HELVETEs. Kann jeder im Flüchtlingsthread nachlesen. Dass HELVETE II und auch Mutzel nicht genauso wie Achim, Tim und Mispel gesperrt wurden

Gruener1

Postings: 43

Registriert seit 07.04.2019

03.11.2019 - 11:45 Uhr
Hatte ich es also doch richtig in Erinnerung. Im Vergleich zu seiner massiven Kritik an den Moderatoren damals, war das, was Achim an Kritik geäußert hatte, geradezu moderat. Der würde bekanntermaßen gesperrt. Ich vermute HELVETE II hat das mitbekommen und verhält sich seither diametral entgegengesetzt zu früher. Dazu gehört dann auch, andere User, die ihn auf seine 180-Grad-Wende ansprechen als Trolle zu diffamieren. Das ist nicht nur mir aufgefallen. "Ich bin eigentlich links" hat Tim auch gesagt, dessen neurechte Positionen unterschieden sich nicht von HELVETEs. Kann jeder im Flüchtlingsthread nachlesen. Warum HELVETE II und auch Mutzel nicht genauso wie Achim, Tim und Mispel gesperrt wurden, ist nicht nachvollziehbar, angesichts deren neurechter Positionen.

AtomHeartMofa

Postings: 29

Registriert seit 25.05.2015

03.11.2019 - 12:02 Uhr
doppelt genäht hält besser

Gruener1

Postings: 43

Registriert seit 07.04.2019

03.11.2019 - 12:28 Uhr
Der "Flüchtlingsthread"ist der hier: Flüchtlinge nach Europa - die neue Völkerwanderung. Da kann man von HELVETE Ii so was lesen (gerichtet an einen Moderator) wie:
"Du bist also für das ungebremste Fluten des Beckens "Deutschland"?' (25.05.2016)

AtomHeartMofa

Postings: 29

Registriert seit 25.05.2015

03.11.2019 - 12:30 Uhr
gurr

Herr

Postings: 1066

Registriert seit 17.08.2013

03.11.2019 - 13:03 Uhr
Ich bin auch links gewesen, und zwar im Keller, wo ich endlich meine Heckenschere gefunden hatte. Nun kann ich noch den toten Buchsbaum beschneiden, der besonders rechts schon abgestorben war.

pauIie

Postings: 134

Registriert seit 26.09.2019

03.11.2019 - 13:23 Uhr
Schöne Thread-Idee: Wer hat's gesagt: Höcke, Hitler oder Helvete?

Schniidelwutz

Postings: 6

Registriert seit 03.11.2019

03.11.2019 - 14:13 Uhr
hallöchen

Peacetrail

Postings: 175

Registriert seit 21.07.2019

03.11.2019 - 14:54 Uhr
PS: Wir sind alle beistig gehindert.

Herr

Postings: 1066

Registriert seit 17.08.2013

03.11.2019 - 15:09 Uhr
Warum geht niemand auf meine könstruktiven Umarmungen zur Versöhnung ein?
Ich würde zum Beispiel gerne Rezepte für Knödel aus Hartweizengrieß austauschen/

Peacetrail

Postings: 175

Registriert seit 21.07.2019

03.11.2019 - 15:11 Uhr
Du brauchst der Zutaten zweierlei - Germ und Knödel.

Given To The Rising

Postings: 767

Registriert seit 27.09.2019

03.11.2019 - 15:18 Uhr
Kochrezepte austauschen ist langweilig. Aber wir könnten lustige Katzenbilder austauschen. Ich fang an:
https://i.pinimg.com/originals/6d/04/7d/6d047d3fee229cd1b28928863ae51bcc.gif

Herr

Postings: 1066

Registriert seit 17.08.2013

03.11.2019 - 15:47 Uhr
Wenn ich jetzt sagen würde, der Link ist nicht aktiv, was mir aber gerade recht ist, so wären wir wieder beim obigen Thema.

So frage ich lieber nach Songs mit/über Katzen.

Given To The Rising

Postings: 767

Registriert seit 27.09.2019

03.11.2019 - 15:55 Uhr
Der Link funktioniert aber.
Aber wie du willst. Der Klassiker:
https://youtu.be/J---aiyznGQ

HELVETE II

Postings: 2452

Registriert seit 14.05.2015

03.11.2019 - 15:59 Uhr
Kenne keine. Könnte euch aber zur Versöhnung ein Albumcover mit Katze drauf anbieten. Problem 1: Katze guckt böse. Problem 2: Musik ist scheiße.

https://f4.bcbits.com/img/a1358627958_16.jpg

hubschrauberpilot

Postings: 5538

Registriert seit 13.06.2013

06.11.2019 - 21:55 Uhr
Welche Stammuser wurden denn gesperrt? Namen bitte.

Doch nur Achim oder?

Seite: « 1 2 3 4 5
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: