Banner, 120 x 600, mit Claim

Destroyer - Kaputt

User Beitrag
H\e\u\l\ender Vogel
24.01.2011 - 14:11 Uhr
8.8 und BNM bei pitchfork, meinungen zum album?

Ernst Haft
24.01.2011 - 14:15 Uhr
Wie immer: Langweiliges Songwriter-Almöhi-Waldkauz-Geschrammel, dass garantiert Depressionen auslöst.
Toby
24.01.2011 - 14:28 Uhr
Wahnsinn, knobi tritt in dem neuen Destroyer-Video auf (das bezeichnenderweise "Kaputt" heißt) !!!!!!!!!

Guckt ihr hier:

http://www.youtube.com/watch?v=Pf-ONpLXzGs
H\e\u\l\ender Vogel
24.01.2011 - 14:45 Uhr
ich find's ehrlich gesagt auch ziemlich langweilig.
Graf von Limburg
24.01.2011 - 15:20 Uhr
8.8 und BNM bei pitchfork

vs.

ich find's ehrlich gesagt auch ziemlich langweilig.

???

Naja egal, interessiert eh kein Schwein.
DerMeister
24.01.2011 - 17:26 Uhr
Habe es vor 1-2 Wochen zum ersten mal gehört und war jetzt nicht so beigeistert (was nicht heißen soll dass es schlecht war).

Muss irgendwann nochmal reinhören.
Lurchy
24.01.2011 - 17:30 Uhr
Ist eher was über die Ü30-Fraktion. Und die findet man eh nicht im PT-Forum.
Klausi
25.01.2011 - 19:16 Uhr
@ Lurchy
die Ü30 Fraktion findet man natürlich nicht in diesem Forum da dort meistens ein gewisser Musikgescmack vorherscht. Im Gegensatz zu den Kröten hier. (38)

REYORTSED
25.01.2011 - 19:23 Uhr
Ich finde das Album äußerst gelungen und innovativ. Wer behauptet es handle sich dabei um ein 'Langweiliges Songwriter-Almöhi-Waldkauz-Geschrammel'-Album, hat wahrscheinlich keinen einzigen Song der Platte gehört.
H\e\u\l\ender Vogel
25.01.2011 - 19:27 Uhr
bay of pigs find ich mittlerweile recht gut, auf albumlänge ist mir dieses gedüdel aber echt zu heftig.
Ü30
26.01.2011 - 11:47 Uhr
Dieses Album ist zu gut für Plattentest. Wenn ihr Kinder irgendwann mal so etwas wie Musikgeschmack herausgebildet habt, hört euch dieses Album an. Album des Jahres. Punkt.
Er muss es wissen
26.01.2011 - 11:47 Uhr
Das Album ist definitiv kaputt.
!!!
26.01.2011 - 14:10 Uhr
tendenz: hohe bewertung von wigger, gar keine besprechung hier.
Ü30 mit Kind
26.01.2011 - 14:58 Uhr
hat doch noch gar kein VÖ hier, daher wirds wohl noch dauern mit ner rezi
Arome
26.01.2011 - 15:02 Uhr
Der Titelsong (samt Video) ist schonmal wunderbar.
sadsaf33awesadf
28.01.2011 - 14:57 Uhr
1.MEGAGEIl
2.was seid ihr hier für mongos?
H\e\ul\lender V\o\g\el
28.01.2011 - 15:07 Uhr
wird immer besser.
buzzcock
29.01.2011 - 11:38 Uhr
ich kann damit - innovation, vision (und alle anderen etiketten die hier aufgeklebt werden)- einfach nichts anfangen. da läufts mir ob der kastratenstimme und dem beliebigen fahrstuhl-hintergrund-gedudel kalt den rücken runter. ganz schlimmes ding!
buzzcock
29.01.2011 - 11:39 Uhr
*innovation, vision (und alle anderen etiketten die hier aufgeklebt werden) hin oder her*
spon
01.02.2011 - 15:09 Uhr
vergeben 9/10
dorsch
01.02.2011 - 15:53 Uhr
ein nettes, schönes Album. Nicht mehr und nicht weniger.
Demon Cleaner
01.02.2011 - 16:17 Uhr
Finds nach einem Durchgang teils sehr schön, teils etwas unspannend.
Seltsam, die Kritiker gehen alle steil, das Echo im Forum ist ja sehr verhalten. Hoffentlich wächst es noch?
Graf von Limburg
01.02.2011 - 18:32 Uhr
Seltsam, die Kritiker gehen alle steil

Alle außer der Heulvogel, dem gefällts nicht so.
Paul
02.02.2011 - 03:05 Uhr
Ich mag es nicht, obowhl die Referenzen vielversprechend waren. Und ich bin locker Ü30. Wird sicher trotzdem weiter gehypt.
Weinendes Federtier
02.02.2011 - 08:29 Uhr
Pseudohipper Schrott! Aber über den Rateliff rummaulen...
~°~
02.02.2011 - 09:59 Uhr
1. Eindruck: Dire Straits meets den Gitarristen von Wilco meets den Sänger von The Go Find und das ergibt angenehm langweilige Musik
Ornithologe
02.02.2011 - 14:09 Uhr
Aha. Spannend!
h1ghfiv3
07.02.2011 - 22:21 Uhr
Finds bisher sehr schön, hat musikalisch äußerst was auf der Platte, dieser Destroyer. Überdies ist es textlich auch interessant. Bin ma gespannt, obs noch wächst. Kann nicht wirklich nachvollziehen, wieso dies etwas speziell für die Ü30 fraktion sein soll. Hängt es damit zusammen, dass häufig Gebrauch vom Saxophon gemacht wird und im Allgemeinen auf verzerrte Gitarren verzichtet wird ?
pakutt
07.02.2011 - 23:20 Uhr
Chinatown ist recht schön
Trapezhamster
09.02.2011 - 12:31 Uhr
Bisheriges Album des Jahres für mich. Ganz famose Platte, ganz famos.

Wie immer: Langweiliges Songwriter-Almöhi-Waldkauz-Geschrammel, dass garantiert Depressionen auslöst.

Äh...hää?!? Komplett ne andere Platte gehört, oder?
Fragehuhn
09.02.2011 - 16:23 Uhr
Was ist daran so lustig?
Trapezhamster
09.02.2011 - 21:57 Uhr
Tatsächlich ein sehr ordentliches Album, was ich in diesem Jahr sonst von keinem anderen behaupten kann, habe allerdings arbeitsbedingt noch nicht so wahnsinnig viele gehört. 8/10
Zerstört
25.02.2011 - 17:19 Uhr
Allein schon für

wasting your days
chasing some girls
alright, chasing cocaine
through the backrooms of the world
all night


muss zwingend die 10/10 kommen!
pff
25.02.2011 - 18:18 Uhr
ne is shit.
REYORTSED
25.02.2011 - 18:37 Uhr
@pff

und da wir deine fundierte Meinung, derart wertschätzen, können und wollen wir dieses Album fortan nicht mehr für gut befinden.
pff
25.02.2011 - 18:47 Uhr
wenn du schon am wertschätzen bist, kannste auch gleich noch bei mir arschlecken. überleg es dir gut, dieses angebot kriegste nur einmal, du lump!
REYORTSED
25.02.2011 - 19:15 Uhr
auf die Gefahr hin, das dieser Körperöffnung eine noch wiederlichere Substanz entfährt, als deinem Mund, muss ich dein Angebot, vorwiegend aus gesundheitspräventiven Gründen, leider ablehnen. Ich hoffe aber, wir können trotzdem Freiunde bleiben.
pff
25.02.2011 - 19:29 Uhr
@limburger
macht doch nix, du wirst eh bald wieder gelöscht, du niete.

stuhl :O
mickrademann
28.03.2011 - 19:34 Uhr
Mein erstes Album von Destroyer, gefällt mir sehr. Durch die ganzen Jazz-Passagen für mich das perfekte Album für die sonnigen Teile des Frühlings.
h1ghfiv3
28.03.2011 - 20:29 Uhr
Weiss nicht, was ihr hier alles habt, das Album ist doch echt gut!
Eliminator Jr.
10.06.2011 - 00:42 Uhr
Irgendwie das bisher stimmigste Album dieses Jahr. Total schöne Atmosphäre, gutes Songwriting, tolle Texte. Sowieso scheint die ruhige Ecke dieses Jahr sehr dominant zu sein.. Mir soll's recht sein.
Moonchild_27
17.06.2011 - 16:50 Uhr
Wahnsinnig schöne Scheibe obwohl die Stimme für mich etwas gewöhnungsbedürftig wahr. 9/10

LG
17.06.2011 - 16:52 Uhr
Echt, die Stimme? Für mich eher das Saxophon in einigen Songs. Aber ich bin auch für eine 09/10. :)
Moonchild_27
17.06.2011 - 16:54 Uhr
Das Saxophon hat mich erst zuhören lassen seit Bon Iver Bon Iver bin ich Fan von diesem Instrument und ich vergotter New History Warfare Vol.2: Judges von Colin Stetson. Aber Jazz kommt mir trotzdem nicht in die Tüte. :)

LG
17.06.2011 - 17:12 Uhr
Bei mir hat es das Saxophon grundsätzlich schwer, weil damit in den 80ern viel Schlimmes angerichtet wurde. ;-)
Hello
17.06.2011 - 17:12 Uhr
Pet Shop Grandpas!
Der Goldene Windbeutel
17.06.2011 - 17:21 Uhr
Der Goldene Windbeutel wäre der bessere Titel für das Album. Destroyer - Kaputt ist irreführend.
10/10 für die Mogelpackung.
IFart
17.06.2011 - 22:55 Uhr
Nicht mal besonders innovativ.
Mercury Rev klangen vor 13 Jahren auf Deserters songs schon so.
Nur halt mit singender Säge ;-)
LG
17.06.2011 - 23:17 Uhr
Als ob man noch das Rad neu erfinden könnte.
Interessant, dass du Mercure Rev erwähnst...
Soll ich jetzt mit Prefab Sprout vor 25 Jahren ankommen?
Frager
17.06.2011 - 23:23 Uhr
Interessant, weil 9.3 bei pitchie pitch für die Reissue von Deserter's Songs?

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: