Banner, 120 x 600, mit Claim

The Antlers - Burst apart

User Beitrag
hiv
22.01.2011 - 10:34 Uhr
war vorhersehbar, dass sie nicht ein zweites hospice machen werden und das ist auch gut so, weiß trotzdem noch nicht

alter, da hast du ja ganz tief gegraben. es gibt keine schlimmeren eröffnungsposts zu einem neuen album als "war vorhersehbar...". ein weiterer beweis dafür, wie beschränkt du bist :)
Bonanza
22.01.2011 - 11:28 Uhr
Gibts jetzt schon User-Bashing wegen eines recht neutralen und informativen Eröffnungsposts?
Der Vogel hat natürlich recht, wenn er sagt, dass es logischerweise kein zweites "hospice" geben wird.

Ansonsten:
Saucool, ich freu mich und bin gespannt.
hiv
22.01.2011 - 12:31 Uhr
er muss einsehen, dass er hier nicht mehr willkommen ist. ab und zu (etwa: 1 von 20) ein "neutraler" beitrag ändert auch nichts daran.
Bonanza
22.01.2011 - 12:39 Uhr
In einem Forum ohne Registrierungsfunktion nicht mehr willkommen sein. Na, das erklär mir mal.
Wenn du nicht genügend Lesekompetenz aufbringst um das Gepöbel vom Vogel zu überlesen und die neutralen Beiträge zur Kenntnis zu nehmen, ist das in erster Linie dein Problem.

Mir geht der Vogel ja auch manchmal auf den Sack. Allerdings finde ich die Reaktionen auf seine Postings, die sie/ihn fröhlich zum weiterspammen anstiften noch viel nerviger.

Und jetzt mal Tacheles: Das Eröffnungsposting ist ein Grund zur Freude und dieser Faden sollte nicht weiter durch eine Diskussion über den Vogel verhunzt werden.
@Bonanza
22.01.2011 - 12:49 Uhr
ich finde deine verteidigung ja ehrenwert, und in den meisten fällen auch angebracht, aber der vogel kann sich wirklich bei niemanden außer sich selbst beschweren wenn er nun selbst von anonymen trollen angepöpelt wird. mir tut er jedenfalls nicht leid, nur sollte man wie immer bei trollen besser ihren schwachsinn ignorieren als auf die posts einzugehen (gilt sowohl für hiv als auch den heulenden vogel). mache ich jetzt auch falsch, aber ich werde mich nicht mehr wiederholen.
ciao!


(PS: neues antlers album = juchey!)
VögeInder He.uIer
22.01.2011 - 13:01 Uhr
Gibts jetzt schon User-Bashing wegen eines recht neutralen und informativen Eröffnungsposts?

Völlig gerechtfertigt bei so einer Arschgeige.

er muss einsehen, dass er hier nicht mehr willkommen ist. ab und zu (etwa: 1 von 20) ein "neutraler" beitrag ändert auch nichts daran.

Völlig richtig. Damit ist alles gesagt.
Bonanza
22.01.2011 - 13:08 Uhr
@@Bonanza:

Haste ja irgendwie recht.

Also:

Neues Antlers Album: JUHUUUU!
Ingwer
22.01.2011 - 15:36 Uhr
Mann, was für ein beschissener Einstieg für einen im Grunde hochinteresanten Thread!
Naja, Electro, tönt jetzt nicht sonderlich gut für mich, aber ich freu mich trotzdem darauf. Spannend wirds bestimmt.
H\e\u\l\ender Vogel
22.01.2011 - 16:49 Uhr
gratulation, da hat der admin hier saubere arbeit geleistet.

hier noch einmal der anfangspost:

im mai dieses jahres wird voraussichtlich ein neues album erscheinen.

es soll weniger emotional sein und mehr electro-einflüsse enthalten.

war vorhersehbar, dass sie nicht ein zweites hospice machen werden und das ist auch gut so, weiß trotzdem noch nicht, was ich von dem electro-anteil halten soll, das ist schon bei anderen singer-songwritern in die hose gegangen (siehe sufjan stevens).

quelle
VögeInder He.uIer
22.01.2011 - 16:51 Uhr
gratulation, da hat der admin hier saubere arbeit geleistet.

Ja, aber du hast dessen Aussage offensichtlich nicht verstanden.
H\e\u\l\ender Vogel
22.01.2011 - 16:52 Uhr
ja stimmt, mein eröffnungspost war voll schlimm, hab ja pitchie pitchie pitchfork verlinkt.
Azzarole
22.01.2011 - 19:47 Uhr
Also 9ch freu mich wahnsinnig und bin mal total gespannt, was da bei rauskommt, ich traue dem Jungen doch ziemlich viel zu. Könnte ein (das?) Jahreshighlight werden!Und im Mai will man ja nun auch wirklich kein 2. Hospice haben ;)
Frägende Ente
22.01.2011 - 19:51 Uhr
Kann den Heulvogel mal bitte jemand wegmachen? Danke.
The MACHINA of God
22.01.2011 - 19:54 Uhr

Mir geht der Vogel ja auch manchmal auf den Sack. Allerdings finde ich die Reaktionen auf seine Postings, die sie/ihn fröhlich zum weiterspammen anstiften noch viel nerviger.


!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
@The MACHINA
22.01.2011 - 19:57 Uhr
FAIL


22.01.2011 - 19:58 Uhr
Ist halt auch irgendwie inkonsequent. Einerseits den Nick schützen, andererseits dessen Posts löschen. Muss man nicht verstehen...
tuxx
22.01.2011 - 19:59 Uhr
muss da auch mal zustimmen. mir kommts schon fast so vor, als wenn die meisten einfach mal den vogel beleidigen, weils zur zeit so "hip" ist. und in diesem thread hat er bisher überhaupt nichts verbrochen.
LG
22.01.2011 - 20:02 Uhr
Mann o Mann.
Habt ihr keine anderen Sorgen, als ständig auf den Heulvogel einzudreschen? Zumal ihr euch mal fragen solltet, wie oft er gefaked wurde; es ihm aber nur zu blöd war, dies klarzustellen.
@LG
22.01.2011 - 20:03 Uhr
Aber warum verteidigst du den Typen auch noch?
Horst
22.01.2011 - 20:03 Uhr
Es geht nicht um den Thread, es geht um ihn als Typ. Wenn Armin Meiwes nen Metzgerladen aufmacht und sich dort absolut korrekt und höflich verhält würdet ihr trotzdem nicht dort einkaufen, oder?
The MACHINA of God
22.01.2011 - 20:03 Uhr
Bin auf's Album gespannt. Wobei ich die triefige EMotionalität von "Hospice" schon toll fand. Aber wir werden sehen. Kann man ja auhc ncicht zulassen, dass der Herr immer so traurig ist.
Armin Meiwes
22.01.2011 - 20:04 Uhr
Bei mir gäbe es aber definitiv nur Frischware!
@†he MACHINA
22.01.2011 - 20:06 Uhr
Versuch des Threadtransforming gescheitert!
Erwin
22.01.2011 - 20:07 Uhr
Zumal ihr euch mal fragen solltet, wie oft er gefaked wurde; es ihm aber nur zu blöd war, dies klarzustellen.

Quatsch, die Fakes und ihn selbst kann jeder klar unterscheiden. Der Faker hat immer nur sinnfreies, aber letztlich harmloses Gaga-Zeug gepostet, während der echte nur in penetrantester Weise auf Beleidigungen, Rechthaberei und Kränkungen aus ist. Ehrlich gesagt war mir da der Faker 100mal lieber. Dass HV mittlerweile der Buhmann des Forums ist, hat er einzig und allein sich selbst zuzuschreiben.
Achim
22.01.2011 - 20:08 Uhr
Das stimmt.
Achtung Achtung
22.01.2011 - 20:08 Uhr
IGNORIEREN ist das Stichwort des Tages was Trolle aller Art angeht. Wenn keiner auf die Pöpeleien des Vogels eingeht wird ihm das irgendwann langweilig werden. Komm mir so blöd vor dass man das auch noch extra schreiben muss, weil es a) eh logisch und b) wiederum meinerseits inkonsequent ist. Also ein letztes Mal: IGNORIEREN.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit.
The MACHINA of God
22.01.2011 - 20:08 Uhr
Also 9ch freu mich wahnsinnig und bin mal total gespannt, was da bei rauskommt, ich traue dem Jungen doch ziemlich viel zu. Könnte ein (das?) Jahreshighlight werden!Und im Mai will man ja nun auch wirklich kein 2. Hospice haben ;)

Ich grundsätzlich auch. Nur habe ich zum Beispiel das Beispiel der Guillemots vor Augen. Wunderschönes, emotionales Debut... das zweite Album dann elektronischer. Das war nicht schlecht und machte irgendwie Spaß, kam aber bei weitem nicht mehr ran.
Hoffen wir einfach, dass hier alles gut geht.

22.01.2011 - 20:09 Uhr
Thread bitte in "Heulender Vogel - Diskussion" umbennenen! Danke.
Jürgen
22.01.2011 - 20:10 Uhr
IGNORIEREN ist das Stichwort des Tages was Trolle aller Art angeht. Wenn keiner auf die Pöpeleien des Vogels eingeht wird ihm das irgendwann langweilig werden. Komm mir so blöd vor dass man das auch noch extra schreiben muss, weil es a) eh logisch und b) wiederum meinerseits inkonsequent ist. Also ein letztes Mal: IGNORIEREN.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit.


Sehr wahr! Schade, dass immer noch auf ihn eingegangen wird. Schluss damit!
WERBUNG
22.01.2011 - 20:11 Uhr

Schachtel LEDIA Dia-Rähmchen DDR + 3 Dias
EUR 1.00
seno
22.01.2011 - 20:12 Uhr
Ignorieren wäre wirklich das beste. Dann verlieren auch die Faker die Lust!
Fjodor
23.01.2011 - 07:59 Uhr
Das schlimme ist, dass das Arschloch, wenn es heute um 12 seine tägliche PT-Tour beginnt, sich gleich wieder einen drauf abwedelt, wieviel Hass ihm hier entgegenschlägt. Glaubt mir, der steht darauf.
Fjodor
23.01.2011 - 08:25 Uhr
Er hat auf jeden Fall nen schweren Schaden, habe das in dem Ausmaß auch noch nicht erlebt. Das Problem ist, dass ihn Threads wie dieser, seine ständigen Löschungen und Sperrungen dermaßen aufgeilen, dass er gar nicht daran denkt, das Forum zu verlassen. Wenn er weiter so im Mittelpunkt steht, wird er hier weiter täglich mit hämischem Grinsen seine Pöbelkommentare absondern und auf die Reaktionen abspritzen.
Übrigens...
23.01.2011 - 08:34 Uhr
(Ja ist denn Armin wirklich so eine Flachzange, oder hat er, an seiner eigenen Seite, bloß kein Interesse mehr?)

Ganz klar letzteres. Hat er aber schon länger nicht mehr.
IFart
23.01.2011 - 13:02 Uhr
ich hab gehört, es gibt bald ein neues Album der Antlers mit elektronischen Einflüssen. Ist das so?
Prof. Schemelhauser
23.01.2011 - 13:18 Uhr
Elektronische Einflüsse heißt aber nicht, dass da T30 Türen verflanschdengelt werden!!
Bonanza
23.01.2011 - 13:20 Uhr
Hm, die Emotionalität des Debuts war natürlich grandios. Allerdings sorgte gerade diese dafür, dass ich das Album gar nicht mal so oft hören kann.
Die wenigen Durchläufe, die "hospice" bei mir bekommt sind dafür allerdings umso intensiver.
Ein weniger emotionales, elektronischeres Antlers-Album zu oft hören? Warum eigentlich nicht.

Ich harre gespannt der Songs die da kommen.
Banana Co.
23.01.2011 - 13:27 Uhr
Hm, war "In The Attic Of The Universe" nicht das Antlers-Debut? Wird eigentlich überall als Album angegeben. Für eine EP ist es auch irgendwie zu lang.
jo
23.01.2011 - 13:39 Uhr
Attic of the Universe kennen leider zuwenige, kommt nicht ganz an Hospice heran, aber auch ein ganz großartiges Album, nur ist das aufgrunde fehlenden Hypes an den meisten völlig vorbeigegangen.
Banana Co.
23.01.2011 - 13:39 Uhr
Die Band ist - davon mal angesehen - sowieso zu trashig. Aber wer's mag...
Banana Co.
23.01.2011 - 14:24 Uhr
13.39 Uhr = Fake

"In The Attic..." und "Hospice" sind ganz großartig. Hospice aber ein wenig mehr.

tuxx
23.01.2011 - 14:48 Uhr
das debut ist glaube ich "uprooted".
basddsa
23.01.2011 - 16:46 Uhr
*Umblätter* und yeah, ein neues The Antlers Album!!!
die anja
24.01.2011 - 14:02 Uhr
schade, das so idioten wie buffalo tom jeden musikthread sprengen müssen :-(
The MACHINA of God
24.01.2011 - 14:06 Uhr
schade, das so idioten wie buffalo tom jeden musikthread sprengen müssen :-(

Haha. Ja, genau. Voll mies, was der abzieht.
Pelo
26.01.2011 - 20:09 Uhr
schöne sache
Oraearon
08.03.2011 - 21:53 Uhr
On May 10, cathartic indie rockers the Antlers will follow up 2009's BNM'd breakout Hospice with their sophomore effort, Burst Apart, courtesy of Frenchkiss. (Read our interview with the band as they were recording the record here). The ten-track LP was recorded in the band's studio in the Bushwick neighborhood of Brooklyn; below, you can check out the album's tracklist, as well as the evocative, golden cover art.

On March 17 at 4:00 p.m. CST, the Antlers will perform at NPR's SXSW Showcase at the Parish. The performance will be broadcast live as part of the public radio station's First Listen series.

Burst Apart:

01 I Don't Want Love
02 French Exit
03 Parentheses
04 No Widows
05 Rolled Together
06 Every Night My Teeth Are Falling Out
07 Tiptoe
08 Hounds
09 Corsicana
10 Putting the Dog to Sleep

http://pitchfork.com/news/41805-the-antlers-iburst-aparti-on-new-album/
Azzarole
08.03.2011 - 22:05 Uhr
Cover sagt zu, Spannung steigt extrem!
fukuwuku
17.03.2011 - 22:34 Uhr
http://www.npr.org/series/sxsw/

livestream vorstellung neues album
IFart
17.03.2011 - 22:52 Uhr
das klingt verdammt vielversprechend.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: