Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Wire - Red Barked Tree

User Beitrag
LG
21.01.2011 - 14:40 Uhr
Die "anderen" Großmeister des (Post-)Punks sind zurück; und nach wie vor überzeugen sie in der Kunst des Verknappens und Verdichtens.
Das neue Album passt (wieder mal) in die heutige Zeit, als überfälliges Ausrufezeichen gegen den Pomp und Bombast.
Und besser als die Witzfiguren von Gang of Four sind sie eh (immer gewesen).
Söze
21.01.2011 - 20:02 Uhr
Das neue Album ist wirklich sehr gut geworden, besser als das eher durchwachsene Object 47. Anfangs war ich noch etwas enttäuscht, aber nach drei Durchgängen war dann klar: Ein sehr kluges Album.

Die Band bedient sich ja eigentlich bei ausgelutschten Popsong-Mustern Aber statt diesen wie ihre niederen Nachahmer (Interpol, Editors, Franz Ferdinand, Bloc Party und wie sie alle heissen) einen geschmacklosen Anstrich aus falschem Pathos, ekligem Bobmast und/oder forcierter Ironie zu verpassen, macht Wire das Gegenteil: Die Songs werden sorgfältigst in ihre Einzelteile zerlegt, diese werden dann in aller Gründlichkeit gereinigt und von jeglichem überflüssigen Material befreit, um danach zu aufs Maximum reduzierte Studien im "Popsong-Design" zusammengesetzt werden.

Das Resultat wirkt kühl, aseptisch, analytisch und distanziert... und funktioniert seltsamerweise als Popmusik erstaunlich gut, ja besser als die oben genannten Nachahmer.

Im Februar touren sie durch Europa. Bin aufs Konzert gespannt.
humour
21.01.2011 - 20:04 Uhr
Wire wurden am Ballermann zwischen Wilco und Micki Grause kaum auffallen.
buzzcock
27.01.2011 - 18:58 Uhr
super album. straight, ehrlich, ohne schnörkel....

Herder

Postings: 1812

Registriert seit 13.06.2013

31.08.2013 - 14:41 Uhr
Puh, aber da sind schon ein paar schwächere Stücke drauf, "Bad Worn Thing" oder auch der Opener "Please Take" überzeugen mich nicht. Das klingt doch musikalisch etwas zahnlos...

Ich hab' großen Respekt vor der Band, es ist aber nicht (mehr?!) alles Gold, was glänzt.

Lichtgestalt

User und Moderator

Postings: 4778

Registriert seit 02.07.2013

31.08.2013 - 18:29 Uhr
Och, ich finde sie nach wie vor durchgehend super, auch Please Take und Bad Worn Thing.
Da hatte ich eher mit dem Nachfolger Change Becomes Us so meine Schwierigkeiten.
:-)
31.08.2013 - 22:28 Uhr
Au Wire.

Herr

Postings: 1506

Registriert seit 17.08.2013

31.08.2013 - 22:33 Uhr
Für mich waren Wire damals die von The Ideal Copy (Ahead) und A bell is a cup ... (The Finest Drops), und wiederentdeckt hatte ich sie mit den Brettern vom Send-Album, wir zB The Agfers of Kodak oder Comet, auch in Zusammenhang mit den Read&Burn EPs.
Daher wirken die anderen genannten Werke wie Zwischenresultate, obwohl vom Songwriting her immer stark.

Herr

Postings: 1506

Registriert seit 17.08.2013

09.10.2013 - 23:01 Uhr
Da kann sich der Herr an dieser Stelle selbst antworten:

Wire gestern im Postbahnhof, Ostbahnhof, Berlin: sehr gutes Konzert, mal wieder ein Keyboarder dabei, den man jedoch kaum hörte, am Ende alles so laut, dass der Herr an Herrzinfarkt denken musste.

Ein schwer erschließbare Logik, dass es mittlerweile Ohrstöpselautomaten gibt.

Söze

Postings: 149

Registriert seit 14.06.2013

09.10.2013 - 23:20 Uhr
Der Keyboarder war also nicht nur für die UK-Daten vorgesehen? Sehr schön. Werde sie am Samstag in St. Gallen sehen und erwarte Grosses. Schon auf der Red Barked Tree Tour vor gut 2 Jahren waren sie grossartig und das neue Album hat sich bei mir nach einigen Startschwierigkeiten inzwischen auch als ein ganz grosses im Wire-Kanon etabliert :-)

PS: Warum gabs davon hier eigentlich nie eine Rezension? Jede Nichtigkeit wird hier besprochen, aber wenn die Band, die nicht weniger als fast alles, was nach 1978 kam und gut war, erfunden hat, 35 Jahre nach ihrem Debüt ein grosses Album bringt, wird das beflissentlich ignoriert.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: