Erasure - "Tomorrow's world"

User Beitrag
m.r.cool
19.01.2011 - 20:59 Uhr
2011 wird wieder ein großes Erasure-Jahr. Nach 4 Jahren ohne neues Studioalbum melden sie sich im Spätsommer mit einer brandneuen Cd zurück die sie auch live vorstellen werden.Die ersten Daten sind schon für den Juni in England angesetzt und dann beginnt eine ausgedehnte Welttournee,man darf gespannt sein wie Erasure in diesem neuen Jahrzent klingen!
Poposeidon
19.01.2011 - 21:00 Uhr
Och nööööööö.
Leo
19.01.2011 - 21:37 Uhr
Och jaaaa!!!!!
IFart
19.01.2011 - 22:02 Uhr
wer braucht die denn?
indie
19.01.2011 - 22:14 Uhr
Also bitte... ohne Erasure würde es Bands wie Amplifier, The National, LCD Soundsystem etc. doch gar nicht geben.
Man muss Erasure ja nicht mögen, aber zumindest muss man anerkennen wen sie inspiriert haben und wer sich noch heute kompositorisch bei ihnen bedient!
IFart
19.01.2011 - 22:30 Uhr
was bitte haben the national von erasure?
Auf die Erklärung bin ich gespannt.
gaybear
19.01.2011 - 22:36 Uhr
sie sind genauso gay!
indie
19.01.2011 - 22:37 Uhr
Ich bitte dich. Das hört man an so einigen Stellen. Z.B. ist Fake Empire ein absoluter Soundalike von "A Little Respect" und Mistaken For Strangers geht in Richtung "Am I Right?".
Ocean
19.01.2011 - 22:39 Uhr
Das stimmt schon, indie. Aber die Songs wurden von The National schon deutlich vereinfacht. Aufs Maximum reduziert wie man so schön sagt.
Hetero
20.01.2011 - 00:11 Uhr
Erasure sind eher Vorblder für Acts wie Hurts,LadyGaga,La Roux,Hot Chip,Empire of the sun,Scisscor Sisters,Hot Chip,Air,
aber viiiieeellll besser!
rose
20.01.2011 - 01:37 Uhr
Ich freu mich!Erasure sind live einfach unschlagbar!Bin gespannt wann sie in "good old germany" halt machen.
ellen
20.01.2011 - 03:50 Uhr
Das wurde auch langsam Zeit, hoffentlich vergeht die Zeit wie im Flug,kann mir ja bis dahin Andy Bells Soloscheibe "Non Stop" reinziehen !
Nur zur In.fo
20.01.2011 - 08:04 Uhr
m.r.cool. = leo = rose = ellen

"Ich zieh mir die Soloscheibe rein" - is richtig!
Nur zur lnfo
20.01.2011 - 09:38 Uhr
8:04 = fake
Nur ich selbst darf kann meinen Namen ohne Punkt ausschreiben.
m.r.cool
20.01.2011 - 17:10 Uhr
@nur zur in.fo:
Was willst du denn mit diesen Andeutungen sagen? Ich habe jedenfalls keine gespaltene Persönlichkeit, für leo,rose,ellen kann ich keine garantie abgeben...
@Nur zur lnfo
20.01.2011 - 18:20 Uhr
Hast du dir deinen Namen auch von Achim schützen lassen, so wie der heulende Vogel und der dritte Rabe?
Nur zur lnfo
20.01.2011 - 20:34 Uhr
Ja, hab ich. Genau wegen solchen Fakern wie da oben.

Lasst euch nicht verarschen, sobald da irgendein Punkt oder Leerzeichen oder Unterstrich oder whatever auftaucht heißt es nur Trollalarm!
hinweiser
21.01.2011 - 05:47 Uhr
Der Titel heißt ja eigentlich "Erasure-neue Cd und Tour 2011" .Wenn es euch nicht interessiert oder am Arsch vorbei geht dann könnt ihr euch eure Kommentare doch sparen und nicht vom Thema abweichen,oder?
Ich jedenfalls bin froh das die Herren Bell und Clarke wieder was neues in der Pipeline haben, fand die schon immer cool.
Yussuf
21.01.2011 - 08:35 Uhr
Sprecht ihr "Pipeline" auch manchmal deutsch aus? Klingt dann wie ein veralteter weiblicher Vorname.
Alex Krycek
23.01.2011 - 00:48 Uhr
Yuhu!
mr. universum
08.02.2011 - 21:08 Uhr
!Erasure sind super!
Freufreu
08.02.2011 - 21:13 Uhr
Ich freu mich drauf. Super wären noch The National als Vorband. Ist da schon irgendwas bekanntgegeben worden?
popo
08.02.2011 - 21:18 Uhr
The National als Vorband
Ja, genau... :)
Freufreu
08.02.2011 - 21:26 Uhr
Rein musikalisch haben sich The National schon hier und da durch Erasure inspirieren lassen. Nur die Instrumente sind halt völlig unterschiedlich.
News:
09.02.2011 - 02:51 Uhr
Erasure spielen ab März einige Festivals und SpecialEvents in UK. Ihr eigentliches Konzertcomeback haben sie im Juni in England wo sie im "grünen" eine besondere Hits! Tour spielen ganz ohne Vorband. Infos dazu gibt es auf ihrer offiziellen Webseite.Die "Forest Tour" ist dann der Startschuss zu einer großen Welttour die sie auch nach Germany führen wird, bis dahin soll auch ihr neues Studioalbum erscheinen das ein wenig wie "Chorus" klingen soll.Über Twitter kann man Vince Clarke unter dem Namen thecabinstudio dazu und auch zu allen anderen Themen Fragen stellen ,und meistens bekommt man sogar Antwort von ihm!
Dunja
12.02.2011 - 13:25 Uhr
Hey Leute!
Ich bin total HAPPY :-) das Erasure bald wieder auf Tour gehen. Warte schon sehnlichst darauf.
Ich war beim letzten Köln Konzert dabei und mein Schwager, der absolut kein Fan von Erasure ist, war aus liebe zu meiner Schwester mit dabei. Sein Kommentar danach lautete: "Hammer, die muss man echt LIVE erleben. Der hat ne Hammer-Stimme!!!"
Und das von jemanden der sobald Erasure im Radio lief, das Weite gesucht hat...
Ich sag nur - Schwul aber cool...
Update
14.02.2011 - 17:39 Uhr
Endlich haben Erasure im Ramen ihrer "Total Pop Forest Tour" auch Konzerte außerhalb von UK angekündigt.Am 27. Juni spielen sie in der Berliner Zitadelle,am 29. Juni sind sie im Hamburger Stadtpark.Das ist erst der Anfang,geplant ist noch eine große Welttour wo bestimmt noch mehr Daten für Deutschland dabei sein werden.Man darf gespannt sein Erasure Open-Air zu erleben!
Gein
15.02.2011 - 09:54 Uhr
Toll, fehlt nur noch eine "Modern Talking"-Reunion und ein neues DJ Bobo-Album.
Matze
15.02.2011 - 17:35 Uhr
... supi, bin in B und HH, aber auch in England dabei! Vielleicht ist es das letzte Mal!

Konkret
15.02.2011 - 21:14 Uhr
Die Studioaufnahmen für das neue Erasure Album beginnen endlich am Mittwoch den 16.Februar. Produzieren wird das ganze der junge Newcomer Frankmusik der schon Remixe für Lady Gaga,Pet Shop Boys,Mika u.a. anfertigte.Ob er das ganze Album produzieren wird oder nur einen Teil ist noch nicht ganz klar.
Die Tickets für die 2 Open Air Konzerte in Hamburg und Berlin kann man im Vorverkauf für 36,90 Euro ergattern.
Wer nicht dort sein kann ,eine große Hallentour in Deutschland und den Rest der Welt ist schon in Planung.Daten werden demnächst bekanntgegeben.
Es geht endlich wieder los mit neuem Material von den SynthyPopLegenden!
Klar...
15.02.2011 - 21:25 Uhr
...und Arcade Fire wurden von Boney M. inspiriert.
Juhu
15.02.2011 - 21:49 Uhr
Man kann Erasure bei der Arbeit zu ihrem neuem Album im Studio über Vince Clarke´s Webcam in
thecabinstudio
beobachten.Ein Blick lohnt sich, der Link findet sich über Vince Clarke´s Webseite .Für alle die mal "live" bei der Entstehung eines Albums dabei sein wollen.Zwar ohne Ton und bewegte Bilder trotzdem ganz interessant.
Eff Cee Kaaa
16.02.2011 - 16:52 Uhr
Dass es die noch gibt...
Der Sänger ist doch schon ewig HIV-positiv. Hätte nicht gedacht, dass die Medikamente damals schon so gut waren.

Wie auch immer, ich hab "Always" im zarten Alter von 7 Jahren rauf und runter gehört, das waren noch Zeiten... :)

Wenn ich das jetzt so höre, stelle ich unweigerlich fest, dass das der Inbegriff von schwuler Musik ist.
STIMMT!
16.02.2011 - 17:42 Uhr
Ja, Always war damals der Hammer schlechthin,wäre schön wenn die Medien nicht schon vor jeder Single einen AirplayBoykott machen würden.Wie sollen sie den mal wieder die Top 10 in Deutschland erreichen wenn es keine Musiksender mehr im TV gibt.Und im Internet achten halt nur die treuen Fans darauf.

Ich bin übrigens 100% hetero und bin mann´s genug um Erasure zu lieben.
Dunja
17.02.2011 - 10:23 Uhr
Weiß jemand sicher, ob Erasure noch andere Konzerte in Detschland geben außer Berlin und Hamburg?
Wahrscheinlich fahren wir nach Hamburg..., nur wenn es eh noch mehrere Konzerte gibt, dann können wir uns die 400km sparen...
m.r.cool
17.02.2011 - 11:25 Uhr
Die zwei Konzerte in Deutschland finden im Ramen einer besonderen Open Air Tour statt die in Uk und in anderen Ländern sein wird.
Diese Konzerte stehen für sich selbst.
Danach gehen sie nochmal mit ihrem brandneuem Album auf große Welttour bei der auch noch mehr Konzerte in Deutschland sein werden! Daten sind noch nicht bekannt, aber die Konzerte in Berlin und Hamburg sind erst der Anfang.Auf ihrer Website wurde dies schon mermals versprochen! Man kann also gespannt sein !
Dunja
17.02.2011 - 13:51 Uhr
Danke!
Wenn du mehr wissen solltest, würde ich mich über eine Info freuen...
m.r.cool
17.02.2011 - 18:18 Uhr
@Dunja,
Klar, ich werde die neusten Infos hier posten!
m.r.cool
18.02.2011 - 18:43 Uhr
Der Ticketverkauf für die 2 Deutschlandkonzerte von Erasure in Hamburg und Berlin am 27. und 29. Juni haben heute begonnen.Der Preis liegt bei 38 Euro.
Dunja
19.02.2011 - 20:50 Uhr
Danke für die Info! Haben Hamburg jetzt trotzdem geordert... Freu, freu :-)
Und wenn es noch andere Konzerte in unserer Nähe gibt, ..was soll's, ...auch hin!!!
m.r.cool
20.02.2011 - 02:40 Uhr
Toll!
Die Tickets für die 2 Deutschland-Konzerte von Erasure haben es nach nur einem Tag im Verkauf auf Platz 8 der offiziellen Ticketcharts geschafft.
Lina
21.02.2011 - 02:29 Uhr
Ich kann leider nicht dabei sein,ist mir zu weit weg.
´Ne DVD von der Tour wär auch nicht schlecht!
Mal abwarten...
m.r.cool
21.02.2011 - 17:20 Uhr
In England wird keine Geringere als Sophie Ellis-Bextor als Vorband spielen!
Die ersten Konzerte sind schon ausverkauft,Tickets für Deutschland sind weiterhin erhältlich.
m.r.cool
06.03.2011 - 04:06 Uhr
Nur noch 3 Monate bis Erasure ihre Welttour beginnen.Vorraussichtlich kann man dort auch die ersten paar Songs vom neuem Album hören.
Vince Clarke "entstaubt" schon mal seine "Gitarrenkünste"...
Dunja
06.03.2011 - 18:43 Uhr
Die Vorfreude ist RIESIG!!!
Karten sind da und das Hotel ist gebucht...
Kann also losgehen!!!
SoSo
07.03.2011 - 01:18 Uhr
Vince Clarke scheint momentan einer der meistbeschäftigsten Männer in der Musikbranche zu sein.In seinem Studio programmiert er die LiveVersionen der Erasure Songs,gibt den neuen Liedern für das kommende Erasure Album den letzten Schliff,
und nebenbei arbeitet er mit Ex-Bandkollege Martin Gore von DM an einem Projekt,
außerdem dreht er für seine Homepage einige Kurzfilme in denen er seine Synthy´s die er die letzten 30 Jahre benutzt hat vorstellt,und dann macht er auch manchmal RMX für andere Künstler.
Trotzdem findet er immer noch Zeit für einen Ausflug in den Wäldern von Maine!
doreen
12.03.2011 - 06:21 Uhr
Lassen die auch mal wieder was neues von sich hören...
m.r.cool
20.03.2011 - 01:59 Uhr
Am 25 März treten Andy Bell und Vince Clarke im Ramen des Ultra Festivals in Miami erstmals seit 2007 wieder live als Erasure auf und präsentieren einige ihrer Hits.
Die Erasure Saison 2011 hat nun offiziell begonnen!
Mal reinschauen:
29.03.2011 - 02:55 Uhr
Wer noch nicht sicher ist ob er auf eines der 2 Deutschlandkonzerte von
ERASURE
im Juni
gehen will kann sich als Vorgeschmack bei You Tube
den ersten Auftritt von
Vince Clarke und
Andy Bell seit
2007 ansehen,
bei den Ultra Festival in Miami ,wo auch Duran Duran und Moby auftraten, spielten sie einige ihrer größten Hits wie
"Love to hate you",
"Chains of love",
"A little respect",
"Who needs love (like that"),
"Stop!" und
"Blue Savannah".Klasse wie immer!
FAN
08.04.2011 - 11:01 Uhr
FREU
diesmal geh ich auf ein Konzert.
Leider sind nur die alten CDs so richtig geil, bei den neueren Liedern hatte Vince teilweise keine guten Einfälle mehr.

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: