Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Darkest Hour - The human romance

User Beitrag
Daharka
14.01.2011 - 01:02 Uhr
Neues Album im Februar, neuer song savor the kill, klingt mehr nach metalcore als alles was die band je gemacht hat, aber dennoch wieder sehr genial (hammer refrain)! Freu mich drauf!
Daharka
14.01.2011 - 15:13 Uhr
wobei man auch anmerken muss, das der Shouter sich ne Ecke verbessert hat und ich das Thema nach oben schieben will!
chucky
14.01.2011 - 15:26 Uhr
Ich höre ja das poppige Deliver Us sehr viel öfter als The eternal Ruin. Mal sehn wo die Richtung dieses Mal hingeht...
...
14.01.2011 - 15:31 Uhr
die haben mit undoing ruin ihr meisterstück abgeliefert und betreiben seitdem stagnation auf hohen niveau, aber wirklich aufregend ist das nicht mehr...
Ballion
14.01.2011 - 15:52 Uhr
The Eternal Return ist schon ein gutes Album, hat bei mir aber irgendwie das Gefühl ausgelöst, bestimmt nicht noch ein weiteres von denen zu brauchen. Jetzt freu ich mich trotzdem schon wieder drauf.

Das Cover... Könnte aus dem "Zeitvertreib"-Thread stammen.
Daharka
14.01.2011 - 17:06 Uhr
keiner kommentiert den neuen song?
er muss es wissen
14.01.2011 - 17:23 Uhr
ja, wie oben schon gesagt. die band hatte mit undoing ruin ihren zenit.
danach ist nett, aber halt auch eben nur nett.
Ballion
14.01.2011 - 18:35 Uhr
Konnte den neuen Song jetzt erst hören. Schon ziemlich anders. Ohne John Henrys Gesang hätte ich das gar nicht erkannt. Nicht schlecht, haut mich aber auch nicht weg. Könnte sein, dass mir der schunkelnde Refrain relativ schnell auf den Sack geht - das war auch bei einigen Songs der beiden Vorgänger so.
dumbsick
18.01.2011 - 13:52 Uhr
finde den neuen song echt gut, hat zwar so gut wie garnichts mehr mit den "alten" darkest hour zu tun, macht aber trotzdem appetit auf mehr.
wer hat das album denn produziert?
Daharka
01.02.2011 - 23:02 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=ickKxMxU5HM

weiterer neuer song, wieder ziemlich satt! Klasse Refrain, aber tatsächlich, klingen mehr nach metalcore als je zuvor!
Zwiebel
02.02.2011 - 13:12 Uhr
Was ist an dem Song mehr Metalcore?
Bones
02.02.2011 - 13:33 Uhr
Frage ich mich auch...einer sagts, alle laberns nach.
Wenns weiter in diese "undoing ruin"-richtung geht, dann kann man sich ja freuen!
Daharka
02.02.2011 - 13:46 Uhr
Kp, vom sound her klingt das wesentlich coriger als der vorherige kram, hat allerdings noch nie einer vor mir behauptet? Also ich habs einfach mal so als meine Meinung in den Raum gestellt! Man vergleiche doch nur mal die bekannten Songs mit dem Vorgänger?
Bones
02.02.2011 - 13:58 Uhr
Oha, dann habich das woanders auch gelesen, sorry ^^

Ja, dreckiger klang der vorgänger schon.
Leider fehlten den songs die richtig guten Melodien, die jetzt scheinbar wieder da sind. Ich denke, das hatte auch mit dem Gitarristenwechsel zu tun.
dumbsick
16.02.2011 - 08:26 Uhr
ist ja mittlerweile zu finden das ding. nach dem ersten paar mal hören würde ich ihm ne 7/10 geben. es ist seehr viel melodiöser als alles davor und es gibt in so gut wie jedem song "cleanen" gesang. ich fühlte mich des öfteren an in flames oder soilwork erinnert.

16.02.2011 - 08:35 Uhr
tetsts
Walenta
22.02.2011 - 23:30 Uhr
Mann, hatte ich Angst, nach all diesen "Wird unsere Melodischste Platte" Ankündigunge.
Und ja, das Album fühlt sich auch an wie der direkte Nachfolger zu Deliver Us.

Aber so viel besser als erwartet(befürchtet?) und vielleicht sogar besser als erhofft.
Spontan sag ich mal: Wahrscheinlich ihr bestes seit Undoing Ruin.
begeisterung, Begeisterung!
LG
23.02.2011 - 01:04 Uhr
lolz die klingen ja wie guns n roses
Daharka
23.02.2011 - 13:18 Uhr
Starke 8/10! Und mit severed into seperates sogar nochn richtiger Überhit mit drauf ;)
...
06.03.2011 - 13:11 Uhr
your everyday desaster ist ja mal ein verdammter hit geworden, meine güte. the world engulfed in flames und beyond the life you know kommen knapp dahinter.
...
07.03.2011 - 11:16 Uhr
*push*
Ballion
11.03.2011 - 16:25 Uhr
Manchmal kann man ja bei Rezensionen "altgedienter" Bands ganz gut zwischen "Fan-Rezensionen" (siehe z.B. die neue R.E.M.) und ... hmm, sagen wir mal: "Normalhörer-Rezensionen" unterscheiden. Die "Darkest Hour"-Rezension ist eher letzteres und sie trifft's - so gesehen - auch ganz gut. Liest sich für mich ungefähr:

"Noch bei der großartigsten Sache kann einen, aufgrund ihrer ewig ähnlichen Wiederkehr, Überdruss beschleichen. Dieser Duft eines seit Ewigkeiten kaum variierten und inzwischen altbacken wirkenden Rezeptes, der ist doch zur Hälfte schon Gestank. Und dann diese sich langsam aufdrängende Frage: Wieviel Zeug soll man der Band eigentlich noch abkaufen? Trifft man sich demnächst mit AC/DC-, Motörhead- und Bad-Religion-Fans am internationalen Music-Shelf-Day zum Albenlattenmessen? Doch eher nicht so gerne."

Diagnose: Leichte Übersättigung des Autors. Somit trotz des ganzen nebenbei geäußerten Lobes in der Rezension "nur" 6 Punkte. Stimmt ja auch alles irgendwie, aber ein Punkt mehr hätte es trotzdem sein dürfen. Bei mir wären's sogar zwei. Vielleicht, weil ich ein "Fan" bin, keine Ahnung. Auf jeden Fall aber weil ich das Album insgesamt stärker finde als die beiden ebenfalls nicht schwachen Vorgänger. Für Neulinge bietet sich "The Human Romance" zudem als optimaler Einstieg an. Das muss man mit dem siebten Album auch erst mal schaffen. Von nun an geht's bergab.
DigitalDieter
11.03.2011 - 16:53 Uhr
das stimmt! ich bin einsteiger und zücke die 8/10 :)
Manus
15.03.2011 - 01:34 Uhr
Schwächstes Album der Band überhaupt. Riffs größtenteils beliebig, Drumming will zuviel, John Henry strengt sich zu sehr an und will unbedingt toll klingen, die "Gesangs"passagen nerven und sind einfallslos wie selten zuvor gehört. Sehr schade. Der beste Track des Albums ist leider das Intro.
...
11.04.2011 - 21:28 Uhr
wächst und wächst, mittlerweile schon das zweitstärkste album, knaller!
Ballion
12.04.2011 - 13:06 Uhr
Hier eher gegenteilig. Die Zahl der Songs, bei denen ich Manus Recht geben muss, ist mit der Zeit so weit angestiegen, dass "The Human Romance" bei mir inzwischen eher so auf Platz 4 bis 5 rangiert.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: