Genre: Shoegaze / Shoegazing

User Beitrag
U.R.ban
26.11.2008 - 22:04 Uhr
Das beste ich sag mal "Neo-Shoegazing-Album" *brrr* ist aber das Selbstbetitelte von Serena Maneesh. Was für eine Wucht!
Da warte ich sehnsüchtigst auf was neues...
YouCanCallMeSusan
26.11.2008 - 22:08 Uhr
Die ersten paar Starflyer 59 Alben (Gold, Silver) sind definitiv auch Shoegaze-angehaucht. Herrliche Soundwände gibts da und wunderbare Melodien...ansonsten Port Royal aus Italien. Serena Maneesh seh ich auch noch. Ältere Sonic Youth- oder Smashing Pumpkins-Sachen.

Viel Spass!
U.R.ban
26.11.2008 - 22:09 Uhr
Achso: Favoriten: My Weakness und Another step away, oder doch irgendwie alle...
itchy
26.11.2008 - 22:36 Uhr
die neue gang gang dance!
90ty
26.11.2008 - 22:41 Uhr
Serena Maneesh sollte ich mir dann mal anhören. Uuuund die Gold von Starflyer 59 ist ein sehr tolles Album. Wie ist die Silver im Vergleich? Ungefähr genauso, oder gibts Unterschiede?
K.-H. Piepermann
26.11.2008 - 23:06 Uhr
hat jemand meine pantoffeln gesehen?
Nils
27.11.2008 - 12:49 Uhr
Also, iche serena maneesh zweimal live gesehen und das war nes ehr sehr coole erfahrung!!!
Allerdings ist das selbstbetitelte Album in meinen Augen nicht allzuspannend. Irgendwie fehlt mir da was.
Also klar saphire eyes ist natürlich sehr cool.
YouCanCallMeSusan
28.11.2008 - 08:23 Uhr
@90ty: Die Silver von Sf59 ist vielleicht ein wenig, wie soll man sagen, verwischter...aber wenn dir Gold gefällt, gefällt dir auch Silver. Ist mein liebstes Album für die Weihnachtszeit..

mal akustisch:
http://www.youtube.com/watch?v=LcmNJ-S5EVU
YouCanCallMeSusan
28.11.2008 - 14:34 Uhr
shoegaze heisst das ganze ausserdem darum, weil die Herren und Damen in diesem Genre zwecks Pedal-Einsatz für ihre Gitarren-Walls häufig auf ihre Schuhe starren...

Wieso soll man es nicht weitergeben, das nutzlose Wissen?
90ty
28.11.2008 - 14:47 Uhr
Ich glaube ja immer noch, dass das ein Gerücht ist und es Shoegaze heißt, weil Shoegazer die schönsten und modischsten Schuhe tragen und das Publikum sich - statt auf die Musik zu konzentrieren - lieber mit den getragenen Schuhen beschäftigen sollte!
The MACHINA of God
19.01.2009 - 18:23 Uhr
Bitte Empfehlungen in Richtung "My bloody valentine", "White noise sound" und "Sereena maneesh". Gern viel Lärm und Feedback. Muss dieses Genre langsam mal mehr auskundschaften.
genrichwundertüte
19.01.2009 - 18:28 Uhr
diese "genre" gibt es nicht, du spacko
Möter
19.01.2009 - 18:33 Uhr
siehe Thread "Shoegazing"
Mendigo
19.01.2009 - 18:34 Uhr
mensch, echt der erste thread zu dem thema?

naja, allzu viel erfahrung hab ich auch nicht mit dem genre, aber ein paar empfehlungen wären mal:

Jesu - Jesu (eher heftigere sache, mit Doom Metal anleihen und so)
Have a Nice Life - Deathconsciousness (lo-fi konzeptalbum über eine mittelalterliche sekte, ziemlich deprimierend. man braucht unbendingt das booklet - mit 70 seiten! - dazu, sonst wirkt es nicht halb so heftig)
Alcest - Souvenirs d'un autre monde (geht ein bisschen in die neo-folk richtung)
Slowdive - Souvlaki (geht mehr in die poppige richtung)

eventuell auch:
The Jesus and Mary Chain - Psychocandy (shoegaze pop)
Klimt 1918 - Just in Case We'll Never Meet Again (alt. rock meets shoegaze)

ansonsten freue ich mich auch auf weitere empfehlungen ;)
Mendigo
19.01.2009 - 18:34 Uhr
oha, das i hat den unterschied ausgemacht, wusste doch das es da schon mal was gegeben hat dazu :p
Pomm Fritz
19.01.2009 - 18:36 Uhr
sind Mogwai shoegaze?! au backe,was für eine extremst beknackte genre-bezechnung!!!
U.R.ban
19.01.2009 - 18:37 Uhr
Ich empfehle trotzdem nochmal gerne Ride und A Place to bury strangers :)
The MACHINA of God
19.01.2009 - 18:37 Uhr
Ah, crap.
Hab nur nach "Shoegaze" und "shoegazer" gesucht und die dritte Bezeichnugn ganz vergessen. Naja, einfach verschieben. :)
B@n@n@ Co.
19.01.2009 - 19:11 Uhr
Merke:

Auch Stammuser sind nur Menschen.
Icarus Line
19.01.2009 - 19:19 Uhr
A Place To Bury Strangers sind in der Tat ziemlich gut. Und aktuell.
klostein
19.01.2009 - 19:21 Uhr
Aktuellere Beispiele:

Asobi Seksu - Citrus
No Age - Nouns
ralle
19.01.2009 - 19:35 Uhr
Free: The Depreciation Guild -> http://www.inhergentlejaws.com/

Classic: The Jesus and Mary Chain

Neu: Tears Run Rings http://www.tearsrunrings.com/
Cheops
19.01.2009 - 20:23 Uhr
Die Mary Chains. Daran kommt man nicht vorbei.
B@n@n@ Co.
19.01.2009 - 21:25 Uhr
Slowdive
Ride
Patte
19.01.2009 - 21:36 Uhr
Shoe gays?

My-Bloody-Valentine-Fan Gemma Hayes hat ja auch ein paar Songs mit einem Hauch Shoegaze in ihrer Karriere gemacht: Lucky one, Tear in my side oder aktuell Home (hier in einer fantastischen Live-Version, wo man den Gaze nicht so raushört wie auf dem Album)
Patte
19.01.2009 - 21:45 Uhr
Ich Idiot, was rede ich da, natürlich hört man den Gaze raus. ;D
Piepi
19.01.2009 - 21:45 Uhr
Deerhunter
nils
19.01.2009 - 23:19 Uhr
spacemen 3
warlocks(teilweise)
koolaid electric company
the laurels
Garp
19.01.2009 - 23:24 Uhr
Aktuell:
Amusement Parks on Fire

Älter:
Curve
Adorable
Chapterhouse
Moose
Swervedriver
jana
02.03.2009 - 17:12 Uhr
ganz aktuell:
Joensuu 1685
jana
02.03.2009 - 17:15 Uhr
sehr gut:

Joensuu 1685

Konzertbericht aus London bei FM4
http://fm4.orf.at/stories/1601458

Tufkalüdge
02.03.2009 - 17:17 Uhr
Ich steuer mal als halbwegs aktuellen Anspieltip die "Crystal Stilts" bei. Kann man echt sehr gut anhören.
Anonymer Unwissender
02.03.2009 - 17:18 Uhr
Was ist Shoegazing? Was bedeutet das genau? Ich kenne zwar die Band Ride, habe aber keine Idee, was diese mit den hier z.B. genannten Klimt 1918 und Alcest gemeinsam haben könnte.
Icarus Line
02.03.2009 - 17:33 Uhr
Revolver waren auch gut.
Hörprobe: http://www.youtube.com/watch?v=gmQpqfJM3cs
logan
02.03.2009 - 17:47 Uhr
@ Anonymer Unwissender:
Im Zweifel gilt in solchen Fällen, dass f/windige PR-Leute den gleichen Sticker draufgeklebt haben, um mehr Einheiten abzusetzen. Oder dass die gleiche Szene den Kram hört. Mit der Musik an sich müssen Genrebezeichnungen nichts zu tun haben.
Heulender Vogel
02.03.2009 - 18:21 Uhr
"sehr gut:

Joensuu 1685"

i like.


Dan
02.03.2009 - 18:23 Uhr

Pure Reason Revolution

Boxer Rebellion

logan
02.03.2009 - 18:42 Uhr
Bis neulich lief Pure Reason Revolution noch unter Progressive. Ist das jetzt offiziell und muss umetikettiert werden?
koe
02.03.2009 - 20:36 Uhr
Erstmal ein ziemliches grosses Danke an diese ganzen Bandtipppppps.

Wohl der aktuellste Vertreter, falls man das dazuzaehlen kann:
The Pains of Being Pure at Heart.
Schon ziemlich sweet, so richtig gezuendet hats noch nicht, aber das dauert vielleicht noch was - einige Songs begeistern jetzt aber schon ziemlich heftig.

Myspace und
Video zu 'Everything with you'
conorocko
08.07.2010 - 20:35 Uhr
interessantes blog über das genre http://shoegazeralive4.blogspot.com/
Mark
11.01.2011 - 11:40 Uhr
Kann mir mal jemand sagen was genau "Shoegaze" ist bzw. bekannte Vertreter dieses Genres nennen?

Vielen Dank!
Mark
11.01.2011 - 11:43 Uhr
Mark ist stark!
Phaon
11.01.2011 - 11:46 Uhr
Der Begriff stammt soweit ich weiß daher, dass die Musiker immer nach unten auf die Effektgeräte ihrer Gitarren starren mussten, weil die Musik eben sehr stark mit verschiedenen Gitarreneffekten arbeitet und daher vermehrt "Fußarbeit" von den Gitarristen gefragt war. Das sah dann vom Publikumsraum her immer so aus, als würden sie auf ihre Füße starren. Empfehlenswerte Bands:

The Pains of Being Pure at Heart

Bester Shoegaze-Track: Stars - Ageless Beauty
The Triumph of Our Tired Eyes
11.01.2011 - 11:47 Uhr
Empfehlenswerte und wichtige Shoegaze-Bands:

My Bloody Valentine
Ride
Slowdive
Euro
11.01.2011 - 11:47 Uhr
Oh, baffy´s Lieblingsgenre. :) Klick doch mal bei Last.fm unter diesem Tag durch. Empfehlenswert Deerhunter, M83, Slowdive, The Album Leaf ...

PS: Euro ist stark!
Gordon Fraser
11.01.2011 - 12:00 Uhr
Kitchens of Distinction

Drive That Fast
The 3rd Time We Opened The Capsule

Sträflich in Vergessenheit geratene Band.
acid
11.01.2011 - 12:14 Uhr
the album leaf ist doch kein shoegaze!

the jesus and mary chain ist für mich die vorzeige-shoegaze-band
bier am fuß
11.01.2011 - 12:22 Uhr
meinst du mich mit baffy? :O

ich habs ja nicht so mit den genre-zuordnungen, aber tolle bands mit zumindest shoegaze-einflüssen sind für mich noch

amusement parks on fire
a place to bury strangers
skywave
auch kein echter shoegaze
11.01.2011 - 12:24 Uhr
und Ulrich Schnauss - das ist shoegaze mit synthies
bier am fuß
11.01.2011 - 12:27 Uhr
ach ja, und alcian blue, swervedriver, chapterhouse und natürlich COCTEAU TWINS!

Seite: « 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: