Band Haudegen

User Beitrag
bartel(d.E.)
23.12.2010 - 14:11 Uhr
aus Berlin, machen "Gossenmetal" (Selbstbeschreibung) und treten scheinbar vorwiegend in Tatoo Studios auf. Kennt die wer? Bin gestern Nacht beim Musikfernsehen drüber gestolpert und der an Onkelz erinnernde triefende Pathos & die "Strassenlyrik" hinterliess bei mir irgendwie Bauchweh.

Grossvater sagt
Kopfnicker
23.12.2010 - 14:15 Uhr
Naja, solange sie nur in Tatoo-Studios auftreten und den Rest der Menschheit in Ruhe lassen, kann ich damit leben.
Deppenleerzeichen Detektor / Rechtschreibfehler Detektor
23.12.2010 - 14:17 Uhr
Tatoo Studios / Tatoo-Studios

*mööööp*
ß-Fehler
23.12.2010 - 14:19 Uhr
scheinbar/anscheinend
23.12.2010 - 14:19 Uhr
Deppendeppenleerzeichendetektordetektor
23.12.2010 - 14:28 Uhr
Deppenleerzeichen Detektor / Rechtschreibfehler Detektor

*möööp*
Entencoat
07.01.2011 - 12:46 Uhr
Bin gerade durch Napster auf "Großvater sagt" aufmerksam geworden. Mein Gott: was für eine peinliche Nummer!
Pzekko
07.01.2011 - 14:37 Uhr
Wieder so eine ultrarechte Truppe, die zu feige ist, sich zu ihrer menschenverachtenden Ideologie zu bekennen. Strunzdumme Texte für Kleinkinder.
Ulli
07.01.2011 - 14:43 Uhr
Der Name bezieht sich anscheinend auf die "Haudegen" genannte Wehrmachtstruppe, die in Spitzbergen als letzte Wehrmachtseinheit vier Monate nach Kriegsende kapitulierte. Das sagt schon alles über diese "Band".
bier am fuß
07.01.2011 - 14:57 Uhr
die sind ne echte zumutung.
Dudel
22.01.2011 - 01:44 Uhr
@Pzekko und Ulli

Woher nehmt ihr bitte eure Infos? Würde mich brennend interessieren? Musik oder auch Künstler blöd zu finden, dass kann ja jeder halten wie er will. Aber sich so ein dummes Zeug auszudenken. Ich kann da nichts rechtes herausfiltern. Oder gehört ihr zu den Deppen die automatisch so zugehackte Typen, mit kurzen Haaren, die deutschen Rock machen in die rechte Ecke schieben? Wenn ja dann tut ihr mir echt Leid. Einfach mal ein bißchen den Horizont erweitern! Das könnte helfen. Sonst seit ihr nämlich dichter dran an Rechts, als die, denen ihr das zusprecht!
Ach und "strunzdumme Texte für Kleinkinder"? Na da gucken wir und mal die Top 100 an, und suchen mal ein Lied mit sinnvollen Texten oder was auch immer ihr von nem Lied erwartet. Musik soll unterhalten und über Geschmack läßt sich nun mal nicht streiten.

MfG (kopfschüttelnd) Dudel
RuweHaudegen
01.05.2011 - 19:21 Uhr
@Pzekko und Ulli

Da haben wir wieder einmal ein Gutes Beispiel für ewig Gestrige gefunden !!!!
Ihr habt warscheinlich noch nicht einmal die Mühe Euch gemacht , überhaupt ein Lied euch von den Zweien anzuhören - und pöbelt gleich solch einen geisteskranken Schwachsinn raus !!!
Da zeigt sich mal wieder was viele Leute in diesem Land für einen geistigen Dünnschiss im Kopf haben !!! Da hatt die "Gaggascheiße " ja ihr Werk voll erledigt - geistige Verblödung zu 100 % erreicht !!!

Ich habe echt Mitleid mit Euch ZWEI !!
tempeltownerhaudegen
01.05.2011 - 19:38 Uhr
@Pzekko und Ulli...
wer von guter musik keine ahnung hat sollte hier mal gaaaaaaanz leise sein und sein gesülze bei miesen bands ablassen bei denen gesang und melodie vom rechner produziert wird!!!
StolzeHaudegin
01.05.2011 - 19:52 Uhr
Wie sagte Mario Barth mal so schön ..... Janz wichtig Fresse halten anjesacht wer keene Ahnung hat.
Was bildet ihr euch ein ... so über die Jungs zu Urteilen wenn Ihr sie garnicht kennt oder euch mit Haudegen nicht auseinander gesetzt habt.

Allein die Frechheit Haudegen mit der Wehrmachttruppe zu vergleichen ... wie alt seid Ihr 15 Jahre oder so ?????
Haudegin
01.05.2011 - 20:07 Uhr
Alta Schwede, mir platzt glei der Kragen. Habt ihr Deppen euch mal die Mühe gemacht, sich mit dem Projekt Haudegen auseinander zu setzen?? ich glaube nicht, sonst müsste ich jetzt nicht so einen geistigen Dünnschiss lesen.
Die Musik nicht zu mögen ist die eine Seite, aber hier so einen Müll abzulassen die Andere.
Ich kann über diesen Mickey Mouse scheiss echt nur den kopf schütteln. Sorry Kinder (und das seid ihr) kein Verständnis.....
Mein Name
01.05.2011 - 20:11 Uhr
Dann schüttel doch einfach nur den Kopf und sülz hier nicht das Forum voll.

(ohne je auch nur ein bisschen von der Musik gehört zu haben)

Nicht Links auch nicht Rechts und nicht die Mitte!!! aber ein Haudegen
01.05.2011 - 20:24 Uhr
@bartel(d.E.);Kopfnicker;Entencoat;Pzekko;Ulli;bier am fuß.... das einzigste was hier peinlich ist sind die o.g. möchte gern Kritiker...wenn einem was nicht gefällt kann man das sagen, kein Problem aber was IHR hier abgezogen habt ist unterste Schublade... ist ja wieder ganz toll das Menschen nach aussehen und "DEUTSCHER NATIONALITÄT" beurteilt werden ...mir wachsen keine Harre mehr und deshalb bin ich ne Glatze und Rechtsradikal... lol...und stehe auch noch auf Deutsche und ehrliche Musik...ne ne so nicht den Haudegen geht`s es um Werte die noch nicht mal mehr unsere Politiker mehr kennen...
" WILLE UND DURCHHALTEVERMÖGEN "
" RESPEKT UND TOLERANZ "
" VERANTWORTUNG UND DISZIPLIN "
" GLÜCK UND EHRGEIZ "
" LIEBE UND HERZ "
" STÄRKE UND AUSDAUER "
" STOLZ UND FAMILIE "
" HOFFNUNG UND GLAUBE "
" COURAGE UND LOYALITÄT "
" LIEBE UND TREUE "
^^...SCHLICHT UND ERGREIFEND...
...FLÜGEL UND SCHWERT...
...DAS IST HAUDEGEN ...^^
Arntown
01.05.2011 - 20:24 Uhr
Gibt's im Fan-Forum irgendein Link zu diesem Thread, oder wo kommen die ganzen Fanboys her, die hier wieder alle ausrasten?

"Grossvater sagt" ist eine der lächerlichsten Nummern, die ich seit einiger Zeit gehört hab, mit bescheuertem Text, bescheuertem Gesang. Und ihr könnt Scheiße nicht mit größerer Scheiße rechtfertigen (zu dem Chart-Argument).
Haudegin
01.05.2011 - 20:37 Uhr
@ ARNTOWN......wenn dann auch Fangirls....lesen scheint nicht gerade deine Stärke zu sein, aber bescheuerte Kommentare abgeben. Das Chartargument ist gar nicht so verkehrt, solltest du mal drüber nachdenken.Aber wer den Text von Grossvater sagt nicht versteht, kann anscheinend nicht nur nicht lesen, sondern auch nicht denken. Scheint hier ne Epedemie zu werden....
Im übrigen rastet hier auch niemand aus, sondern kommen mit Argumenten statt mit geistigem Dünnschiss.....
RuweHaudegen
01.05.2011 - 20:43 Uhr
@ ARNTOWN

Es ist manchmal schon ganz schön schwer , zwischen den Zeilen zu lesen oder zu Hören wa ?? Das konnten schon viele nicht bei den Onkelz und jetzt eben auch nicht bei Haudegen .
Naja , wenn man nur Baumschulenniveau hat - dann kann man das von dir auch nicht erwarten .
Viel Spass noch bei den Gaggafestspielen der Ruhmreichen Verblödungsindustrie !!!
Obrac
01.05.2011 - 20:50 Uhr
Hilfe, Hilfe..
Nicht Links auch nicht Rechts und nicht die Mitte!!! aber ein Haudegen
01.05.2011 - 20:52 Uhr
‎@bartel(d.E.);Kopfnicker;Entencoat;Pzekko;Ulli;bier am fuß und Arntown...wer seit ihr den...der einzigste der Musik kritisieren darf ist doch wohl immer noch Dieter Bohlen *icklachmirtod* und nicht Irgend welche möchtegern Musikkritiker die den ganzen Tag Techno oder andere Sinn freie Musik hören...und nun könnt ihr wieder illigal Musik downloaden und ganz Cool eure Mütze zurechtrücken und Mama und Papa fragen ob ihr heute ein bisschen länger fernsehen schauen dürft...
RuweHaudegen
01.05.2011 - 20:57 Uhr
@ Mein Name

Ohje , noch so ein Meinungsloser "Gaggakonsument " - schlage lieber die Bravo auf , das scheint die richtige Lektüre für dein IQ zu sein !!!!
Arntown
01.05.2011 - 21:09 Uhr
Das müssen doch Fakes sein :D
Pommes-Icke
01.05.2011 - 21:12 Uhr
Watt für ´ne Grütze.
Nicht Links auch nicht Rechts und nicht die Mitte!!! aber ein Haudegen
01.05.2011 - 21:18 Uhr
Arntown
01.05.2011 - 21:09 Uhr
Das müssen doch Fakes sein :D
Pommes-Icke
01.05.2011 - 21:12 Uhr
Watt für ´ne Grütze.

...watten hier los... ist im Justin Bieber Forum nüscht los das sowas hier unterwegs ist...
Pommes-Icke
01.05.2011 - 21:19 Uhr
Was ist Justin Bieber?
Arntown
01.05.2011 - 21:21 Uhr
"Zwischen den Zeilen lesen"

Was genau gab's bei den Onkelz zwischen den Zeilen zu lesen? Die Onkelz hatten einfache und direkte Texte und das Einzige, was man zwischen den Zeilen lesen konnte, waren rechte Anspielungen.

Meine subjektive Meinung ist, dass diese Musik einfach nur schlecht ist. Meiner Meinung nach sind die Texte billiger Schund und sie wirken auf mich persönlich irgendwie rechts. So.

Und ihr wirkt auf mich wie verbissene Fanboys (und GIRLS!), die wie wildgewordene Terrier auf Kritiker dieser Band losgehen.
Nicht Links auch nicht Rechts und nicht die Mitte!!! aber ein Haudegen
01.05.2011 - 21:32 Uhr
@Arntown...wir haben nichts gegen Meinungen aber gegen Beleidigungen und das wir auf die rechte Stufe gestellt werden...da sollte man vorsichtig sein...weil solche Leute sind die wahren Rassisten und Unruhestifter...
Obrac
01.05.2011 - 21:38 Uhr
Gegen Beleidigungen habt ihr was, ne?
Arntown
01.05.2011 - 21:39 Uhr
Und wieso genau sind Leute, die andere Leute aus nennbaren Gründen für rechts befinden Rassisten?
Alan
01.05.2011 - 21:41 Uhr
Natürlich sind Haudegen stolze Deutsche und das auch mit Recht ! Warum sollten sie nicht? In anderen Ländern ist es nämlich kein Verbrechen wenn man Stolz auf seine Nationalität ist. Trotzdem sind Haudegen keine Faschisten und haben auch ausländische Freunde. Der Eine war lange Zeint als Rapper unterwegs und hat auch mit Aggro Berlin kooperiert.
Es gibt halt mdhr als uer Schwarz - Weiss denken und eure Verklemmte Haltung zu einem der letzte Länder auf der Erde, wo es einem großen teil der Bevölkerung sehr gut geht.
Nicht Links auch nicht Rechts und nicht die Mitte!!! aber ein Haudegen
01.05.2011 - 21:43 Uhr
..Nennbare Gründe?????? bei Haudegen...macht euch erst mal Schlau...bevor ihr solche Behauptungen niederschreibt...achja ich Vergaß deutsch ist gleich rechts...hat keinen sinn...
Desi
02.05.2011 - 09:45 Uhr
Sorry das ich mich hier nun auch mal einmischen muss:
Ich muß sagen ich bin kein Haudegenfan oder habe mich mit der Geschichte von Haudegen auseinander gesetzt und dennoch hatte ich das Vergnügen mir einige Lieder ihrer ersten Cd anzuhören.
Und wie viele hier schon geschrieben haben es ist und bleibt Geschmackssache. Und das ist auch ok so denn wir leben in einem Land wo es mir freisteht eine eigene Meinung zuhaben....
Und ja einigee Lieder dieser Band sprechen das aus was andere nur denken und sich nicht Trauen zusagen, so ist es aber meiner meinung nach bei fast allen deutschsprachigen Bands wo ich den Text verstehe um mich jetzt mal auf eine Gruppe festzulegen.
Was ich mich nun aber hier Frage wenn ich das alles lese ist:

Wenn es mir doch nicht gefällt warum kann man das nicht freundlich äußern? Warum muß man aufallend werden und Behauptungen aufstellen die so garnicht stimmen?
Warum setzt man sich dann nicht erstmal mit der Gesichte und dem Hintergrundwissen auseinander? Haudegen sind Jungs die für Ihre Fans greifbar sind also geht doch zum nächsten Konzert und Fragt die Jungs einfach, wie seid Ihr auf Euren Namen gekommen, was hat er zubedeuten, was wollt ihr mit eurer Musik aussagen und bewirken anstadt hier zu spekulieren über Leute die ihr erstens nicht kennt zweitens noch nie gesprochen habt und somit drittens null Ahnung habt?

Und was Deutsch nun mit Rechtsradekal zutun hat das frag ich mich hier noch mehr??? Denn schaut Euch doch mal die Rechtsradikalen von heute an: Springertiefel, Jeans, Hosenträger, und Bomberjacke....
Dann frag ich mich immer cool wieder einer der ja so auf andere Länder scheißt und der Meinung ist nur deutsch ist gut aber Klamotten trägt die zu 70% um mal freundlich zu sein nichtmal in Deutschland hergestellt sind geschweigedenn Deutschemarken sind.
Sorry aber soviel dann zu Ahnung und Lojalität.....


so und auch das muste mal gesagt werden.....
Lucarelli
02.05.2011 - 10:36 Uhr

Sind sich bestimmt immer treu geblieben und haben sich nie selber verraten. Absolut authentisch, einfach so wie wir. Bestimmt nie mit dem Strom geschwommen und immer wieder aufgestanden. Immer gesagt was sie denken schon oft ganz, ganz unten gewesen. Immer den Weg des größten Widerstands gegangen und dabei schon das ein oder andere Mal ein Bier zu viel getrunken.
Was für ein unglaublicher Schrott. Die Musik, die man hören will, wenn man sich mit seinem getunten 2er Golf (mit Unterbodenbeleuchtung!!) um den nächsten Baum wickelt. Und der Stellplatz beim Wörthersee Treffen bleibt für immer leer und eine einsame Friseuse mit rot gesträhntem Haar blickt traurig auf den See.
(Wiederverwertung aus dem freiwild Thread)
RuweHaudegen
02.05.2011 - 16:45 Uhr
@Arntown

Was sind denn deine nennbaren Gründe , diese Jungs und alle die sie hören als rechts ein zu stufen ??

Ich muß ja mal feststellen das Sie genauso ein geistiger Brandstifter sind , wie es Herr Friedmann oder ein Herr Ignatz Bubis sind . Solch geisteskranke Angstgespenster wie Ihr sie habt , da hilft nur eins , geht lieber zum Arzt und lasst Euch helfen.Immer nur mit einer Moralkeule draufhauen mehr könnt ihr nicht . Ist schon merkwürdig das die Haudegenfans aus verschiedenen Ländern kommen , wie zum Beispiel Türkei oder Frankreich oder so . Ich wußte garnicht das " Neonazis " neuerdings Türkische Freunde haben ?? Mach dir lieber mal die Mühe und geh zu einem Konzert der Jungs .
@Lucarelli
02.05.2011 - 16:47 Uhr
Ich wusste doch, dass ich das bereits kenne. Auch in diesem Kontext wiederum großartig.
RuweHaudegen
02.05.2011 - 16:55 Uhr
Und der Userin Desi kann man nur sagen , eine gute Anschauweise !!!
Aber leider gibts halt immer noch zu viele ewig Gestrige , die Leute nach ihrem Äusseren beurteilen oder anhand von irgendwelchen " Markenzeichen " wie einer Glatze oder ein paar Schuhe oder einer Jacke ect.
Da gibts ja eine Grupierung , die nennt sich Oi-Skin - werft dennen mal vor sie seien Rechtsradikal und Faschos !!! Die würden den ewig Gestrigen gleich mal kräftig auslachen :-)
Warum ? Weil ein Oi-Skin ein unpolitischer Skin ist !!!
Dummheit wird in unserem Land ganz groß geschrieben , wie man ja hier des öfteren lesen kann :-)
homo oeconomicus conturbatio
02.05.2011 - 17:03 Uhr

Und der Userin Desi kann man nur sagen , eine gute Anschauweise !!!

Was bitte ist ein gute Anschaungsweise? Die, die einen selbst am ehesten in das eigene Wertekästchen passt?
RuweHaudegen
02.05.2011 - 17:56 Uhr
"Was bitte ist ein gute Anschaungsweise? Die, die einen selbst am ehesten in das eigene Wertekästchen passt?"


.... einen größeren Horizont zu haben , als Du Ihn je haben wirst ;-)
Mein Wertekästchen ist da flexibel , ich bin da nicht so engstirnig wie einige ewig Gestrige hier .
mündiger Bürger
03.05.2011 - 13:25 Uhr
Endlich mal Musik abseits des Gutmenschengeschwurbels!! Gut so! Aber wird hier gleich mal wieder niedergeschrieben!
Deppenleerzeichen Detektor
03.05.2011 - 13:27 Uhr
Band Haudegen

*autsch*
Obrac
03.05.2011 - 13:30 Uhr
Da haben wir wieder einmal ein Gutes Beispiel für ewig Gestrige gefunden !!!!

[...]

Aber leider gibts halt immer noch zu viele ewig Gestrige , die Leute nach ihrem Äusseren beurteilen

[...]

Die würden den ewig Gestrigen gleich mal kräftig auslachen :-)

[...]

Mein Wertekästchen ist da flexibel , ich bin da nicht so engstirnig wie einige ewig Gestrige hier .


Fake oder doch ein paar Reihen weniger da oben?
Obrac
03.05.2011 - 13:32 Uhr
Band Haudegen

*autsch*


So oft ich auch zustimme, aber hier ist das Leerzeichen völlig korrekt.
informierer
03.05.2011 - 14:20 Uhr
Aus der offizillen Facebook-Seite, eine kurze Vorstellung der Band "Haudegen".

Ob Lucarelli das für die Jungs geschrieben hat? ;-)


Da ich nicht zitieren kann, gibt's das so:
"
HAUDEGEN

Hagen und Sven, Freunde seit 1983. Aufgewachsen in Marzahn, Ost-Berlin. Sie teilen das gleiche Gefühl – fürs Leben und für die Musik. Alleine sind sie stark, gemeinsam sind sie stärker – sie sind die Haudegen. Das Schwert mit Flügeln ist ihr Symbol, es steht für den ewigen Kampf und die Freiheit, die daraus resultiert. Die beiden mussten viel kämpfen in ihrem Leben, und tun das auch immer noch. Doch Hagen und Sven beugen sich dem Schicksal nicht, sie nehmen ihr Leben in die Hand. Selbstbewusst vertonen sie mit ihrer Band den Weg, der sie durchs Leben führt. Es könnte der Weg eines jeden sein, denn Hagen und Sven sind Menschen wie du und ich. Sie lassen sich durch die gleichen Gefühle lenken wie ihre Mitmenschen, doch folgen nicht blind der Masse. Selbstbewusst erheben die beiden ihre Stimme. Ihr erstes Lebenszeichen ist die EP „Wir gegen den Rest“, die im September erscheint. Trotz des aufrührerischen Titels ist es keine Kampfansage, sondern ein Plädoyer für die Zivilcourage. Es geht um die Wertschätzung des Lebens, der Mitmenschen, der Welt. Tugenden, mit denen Hagen und Sven aufgewachsen sind, bringen sie jetzt wieder zurück auf den Plan. Das ist ihre Passion, die sie authentisch und ungeschönt in musikalischer Form wiedergeben, und sie haben einen Namen dafür gefunden: Gossenpoesie.

[...]

Die Haudegen sind die vielleicht letzten ihrer Art, oder die ersten einer neuen Bewegung. Zwei Männer, ein Wort. Auf jeden Fall werden sie ihre Spuren auf der musikalischen Landkarte dieser Nation hinterlassen. Getreu dem Motto „Wir räumen jeden Stein beiseite, der uns im Wege liegt“ (aus „Wir gegen den Rest“) verfolgen sie ihre Ziele. Und sie wollen, dass du mitkommst. Trau dich, lass dich auf die Haudegen ein. Das, was Hagen und Sven seit 1983 geworden sind, wollen sie auch für dich sein: Freunde fürs Leben – ohne Kompromisse."


Meinungen?
TitTheTem
03.05.2011 - 14:21 Uhr
1. "Gutmensch" ist keine Beleidigung
2. Die Texte von Haudegen sind allerdings sehr wohl eine Beleidigung und nicht tiefsinnig o.äh.
3. Diese bescheuert aufgesetzt knarzige Stimme ist lächerlich (und mir sonst nur bekannt von anderen Blödrockbands).
4. Diese "Liebe und Treue", "Flügel und Schwert" etcpp - Geschwurbel ist für vernunftbegabte Menschen schwer erträglich.
5. Die Abneigung gegenüber dieser Band ist in erster Linie nicht vermeintlicher rechter Tendenzen zu verdanken (ich denke nicht das sie rechts sind, das trennt sie von den rechtsoffenen Frei.Wild und den frühen Na_Zi-Onkelz) sondern ihrem schwülstig-pathetischen Texten etc. - der sie widerum mit den Onkelz und Frei.Wild vereint weswegen sie hier auch als "irgendwie rechts" wahrgenommen werden.
6. Musikalisch ist das alles echt Mist.
DLZ und stolz darauf
03.05.2011 - 14:24 Uhr
Die krassesten Band Haudegen:

Pete Doherty
Keith Richards
Liam Gallagher
Sid Vicious
Tom Kaulitz
AJ von den Backstreet Boys
rollator
03.05.2011 - 18:36 Uhr
@DLZ: Unfug - das Leerzeichen in der Überschrift ist korrekt. Man hätte vielleicht "Die Band Haudegen" oder wikipediaesk "Haudegen (Band)" schreiben sollen - für solche Möchtegern-Schlaumeier wie Dich.

03.05.2011 - 18:46 Uhr
Die krassesten Band Haudegen:

Pete Doherty
Keith Richards
Liam Gallagher
Sid Vicious
Tom Kaulitz
AJ von den Backstreet Boys


da fehlt axl rose
indiefresse
03.05.2011 - 19:23 Uhr
haahhaaahahhaaaahaaa....wat ´ne scheiß band....erklärung überflüssig (wer´s nicht rafft, rafft auch sonst nix)....ich kann und will nicht jeden retten!

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: