How To Dress Well - Love Remains

User Beitrag
Hеulender ᴠogel
16.12.2010 - 11:47 Uhr
wie kommt es eigentlich, dass noch kein thread zu einem der besten newcomer des jahres existiert?

die musik an sich lässt sich nur schwer beschreiben, man könnte es lofi-dream-pop mit rnb-einflüssen nennen.

hört es euch einfach an, es klingt ziemlich einzigartig.

hörprobe 1
hörprobe 2
Lars
16.12.2010 - 11:57 Uhr
Ja! Großartiges Album, wird nun auch endlich in Deutschland vertrieben via Rough Trade.
Unbedingt reinhören!
smörre
16.12.2010 - 12:10 Uhr
Meine Jahres#1, erscheint Mitte Januar in Deutschland. Fantastisches Bedroom-Recordings-Album. Spooky und Seele zugleich. Für mich eines der progressivsten und zeitgemäßesten Werke seit langer Zeit.

Hört auch nochmal in Autre Ne Veut rein. Kam via Olde English Spelling Bee und ist ein bisschen poppiger als HTDW.
e. coli
16.12.2010 - 15:55 Uhr
Eines der besten 2010er-Alben, ja. So viel Zerreißendes.
hiv
16.12.2010 - 16:16 Uhr
wie kommt es eigentlich, dass noch kein thread zu einem der besten newcomer des jahres existiert?

vielleicht, weil sich viele wirklich musikbegeisterte wegen leuten wie dir schon lange aus dem forum verabschiedet haben?
Susu
03.01.2011 - 22:07 Uhr
Einfach unglaublich schön!
kaisi
10.01.2011 - 00:05 Uhr
Wow, ungewohnt, aber sehr gut. Hoffe auf eine Rezension!
Leatherface
18.02.2011 - 15:46 Uhr
Wird die eigentlich noch besprochen? Ist die nicht schon längst draußen?
e. coli
18.02.2011 - 17:27 Uhr
Bezeichnend für Seite und Forum, dass das Album hier so untergeht.
hiv
18.02.2011 - 17:28 Uhr
@e. coli: siehe mein eintrag vom 16.12.
Lars
19.02.2011 - 11:06 Uhr
Wird die eigentlich noch besprochen? Ist die nicht schon längst draußen?

Ist schon eher unwahrscheinlich, dass sie hier noch besprochen wird. Der offizielle Release war bereits letztes Jahr und auch hierzulande ist sie im Januar erschienen.
Das Tolle und Einzigartige an dem Album ist auch, dass es an allen Ecken unfertig klingt und trotzdem nicht passender und besser produziert sein könnte. Der Klang der Vinyl-Ausgabe ist darüberhinaus einfach überwältigend.
Jedenfalls ist diese Platte die Speerspitze eines Genres, welches ich nicht benennen kann.
Klotho
12.07.2011 - 14:25 Uhr
Neue EP: Just Once

http://yourstrulysf.bandcamp.com/album/just-once-ep


Suicide Dream 3 macht mich gerade fertig.
HV
12.07.2011 - 14:33 Uhr
wie ich immer die besten threads eröffne.
HV
12.07.2011 - 20:46 Uhr
http://yourstrulysf.bandcamp.com/album/just-once-ep

oh fuck, ist das gut.
HV
20.09.2011 - 23:14 Uhr
*voll abdance*
captain kidd
12.09.2012 - 19:56 Uhr
neues album klingt ganz gut bisher...
petr
18.09.2012 - 18:38 Uhr
erbärmliche scheiße.
Kevin
18.09.2012 - 22:56 Uhr
Neues Album ist eine derbe Enttäuschung.
@Kevin
18.09.2012 - 22:59 Uhr
Und warum? Und wie fandest Du den Vorgänger?
Kevin
18.09.2012 - 23:05 Uhr
Vielleicht habe ich mich auch an dem Sound satt gehört, aber den Vorgänger fand ich so weit doch deutlich besser. Den Song mit Active Child mochte ich auch sehr.
captain kidd
20.09.2012 - 11:17 Uhr
finde es irgendwie vom sound geschlossener als das debut. besser als diese ganzen anderen dreampop und neo r&b sachen.... (ocean mal ausgenommen, hehe)

hier mal selbst reinhören.

Edan
04.10.2012 - 08:47 Uhr
Finde das neue Album auch geschlossener und läuft auf Dauerrotation
SD
04.10.2012 - 11:44 Uhr
Was für'n Vollhonk ist eigentlich dieser Petr? Lieber Hipster als minderbemittelt, sag ich mal.
doeedel
04.10.2012 - 11:57 Uhr
wie man sich gut anzieht?

hm, am besten zu h&m gehen. da sind voll hippe klamotten
petr
04.10.2012 - 12:42 Uhr
@SD: sehe ich exakt umgekehrt.

saihttam

Postings: 1502

Registriert seit 15.06.2013

06.03.2014 - 23:31 Uhr
toller neuer Song

MopedTobias

Postings: 13718

Registriert seit 10.09.2013

06.03.2014 - 23:33 Uhr
Schön, dass dieser Thread mal wieder oben ist, fantastisches Album... 9/10 und einer meiner Lieblinge des Genres.

saihttam

Postings: 1502

Registriert seit 15.06.2013

07.03.2014 - 00:05 Uhr
ja, das Album ist schon sehr gut. Trotz, aber auch wegen seiner quasi nicht-Produktion. Die Emotionen in diesen Songs treffen mich immer wieder, vor allem irgendwie nach einer langen Nacht in der Morgendämmerung. Der Nachfolger war etwas schwächer. Dennoch hoffe ich, dass der neue Song ein Vorbote für ein anstehendes neues Album ist.

MopedTobias

Postings: 13718

Registriert seit 10.09.2013

07.03.2014 - 00:35 Uhr
Das einzige, was es an der Perfektion hindert, ist die Skizzenhaftigkeit. Ein paar Ideen hätten weiter zu Ende gedacht werden müssen. Aber ein Song wie Ready for the World... Wahnsinn, besser geht's eigentlich nicht.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: