Kochshows im TV

User Beitrag
Klingelingeling
05.12.2010 - 19:17 Uhr
Raus mit der Sprache! Schaut ihr auch solche Sendungen,und wenn ja, welche?
Ich schau schon seit geraumer Zeit ziemlich regelmäßig "Küchenschlacht"; ich weiß gar nicht so genau was ich daran mag: Sind es die reichlich unbeholfenen Moderationsversuche erschreckend gutgelaunter TV-Köche, die eine behagliche Atmosphäre von Wohlfühltrash erzeugen oder all die rührend bemühten Kanditaten aller Alterschichten, die sich dumm und dämlich kochen; denn Menschen beim Arbeiten zuzuschauen mach ja immer irgendwie Spaß.
Mittlerweile muß ich jedenfalls wirklich zugeben: die ideale Nachmittagsunterhaltung für mich. und dabei ernähr ich selbst mich nur von Fast food und Fertigerichten und käm nie auf die absurde Idee selbst zu kochen, ich bin ja schließlich keiner von der Bourgeois....
Boston
05.12.2010 - 19:19 Uhr
Ich schau nur "Promi"-Dinner. Um den Leuten in die Wohnungen zu gucken.
wer
05.12.2010 - 19:21 Uhr
Perfekte Nachmittagsunterhaltung =
Mitten im Leben
Familie im Brennpunkt
Die Schulermittler
m.a.n.a.s.s.a.s.
05.12.2010 - 19:56 Uhr
Rülps!
Wolle Haargel
05.12.2010 - 20:05 Uhr
Na toll, manase. Jetzt weht hier wieder der Versagerduft durch den Raum.
Nzl
06.12.2010 - 05:34 Uhr
Threaderöffner = Leatherface
mr. moe
06.12.2010 - 19:12 Uhr
bei der küchenschlacht habe ich mir bereits mehrmals den wochenrückblick am samstag gegeben. auf jeden fall gut beschrieben (@Klingelingeling)

das promi-dinner als kochsendung zu bezeichnen ist allerdings schon dreist...

das schlimmst was ich gesehen habe diesbezüglich ist aber sicherlich "Topfgeldjäger" (ard? zdf?)
schreckliche immer diese gespielte anmache zwischen miesepeter-juror rosin und dem schönling-lieblingsschweigersohn-koch der da noch so rumlabert. ausserdem scheint diese sendung egoistische, vor nichts zurückschreckende kandidaten zu bevorzugen, die sich am liebsten gegenseitig zerfleischen würden.

diese erkentnisse habe ich alle in den 10 min gewonnen, in denen ich die sendung geshen habe.
Le Chef
06.12.2010 - 19:19 Uhr
Küchenschlacht kann man nicht schauen, Schubeck ist einfach zu unsympathisch.
K.A.
06.12.2010 - 19:19 Uhr
ich mag steffen hensler durchaus, einer der wenigen fersehköche die echt sysmphatisch sind, neben dem gott tim mälzer natürlich:)
aber das konzept von topfgeldjäger find ich jetzt auch nicht so berauschend.
tote omma mit sauerkraut und kartoffeln
06.12.2010 - 20:50 Uhr
warum kochen die immer solche gerichte, wie sie keine normale deutsche sau kochen würde? lark's zungen in aspik? ich mein, ich bitte euch!
Saubär
06.12.2010 - 20:51 Uhr
Hensler ist ´ne coole Sau.
Boston
06.12.2010 - 21:08 Uhr
warum kochen die immer solche gerichte, wie sie keine normale deutsche sau kochen würde?

Möchtest du (bzw. die Hausfrauen, die sich das öfter angucken als MacDonalds-Kunden) wirklich sehen, wie die Spitzenköche Gulasch kochen? Nein. Ergo kann man nichts kochen, was der Zuschauer jeden Sonntag bei Mutttern in der Küche angucken könnte.
Außerdem soll einem bei diesen Shows auch nicht so das Wasser im Mund zusammenlaufen (was bei Gulasch der Fall wäre. Zumindest beim Schreiber dieser Zeilen), dass er gleich in die Küche rennt und den Kram selber kocht und den TV ausschaltet.
Deshalb MUSS es im Fernsehen immer Jakobsmuscheln in Balsamicoreduktion an glasiert-frisiertem Kartoffelpüree sein.
Saubär
06.12.2010 - 21:10 Uhr
wie die Spitzenköche Gulasch kochen?
Im übrigen kochen die auch Gulasch im TV. Gerade Mälzer bastelt doch immer wieder sehr leicht nachkochbare Speisen aus bekannten Produkten und mit nachvollziehbarem Geschmack.
Boston
06.12.2010 - 21:12 Uhr
Die Mehrheit macht das aber nicht. Mälzer hat auch einen anderen Auftrag. Was gut ist, ich finde ihn auch gut.
Saubär
06.12.2010 - 21:15 Uhr
Das ist ja auch irgendwo langweilig, wenn jemand Kartoffelpü mit Spiegelei oder Bauernfrühstück kredenzt. Das sind doch absolute Basics. Mich interessiert halt schon, wenn der Schubeck Orangenabrieb und Zimt in den Gulasch macht, wie das dann schmeckt oder wenn jemand ein schönes Entenbrüstchen glasiert und das ist eigentlich auch einfach nachzumachen.

Tama
06.12.2010 - 22:12 Uhr
So wenig ich den Schubeck mag, auf den Gewürzpfad hat er mich dann doch geführt. Das hat der halt schon drauf. Und Gewürze rocken, das sag ich euch! ;)
mr. moe
06.12.2010 - 23:32 Uhr
konnst ned meckern bzw.schlecht ists eh' ned!

@Saubär: hensler ne coole sau? sau ja, cool vielleicht auch und trotzdem kommt in mir immer das bedürfnis auf, dem mal ordentlich eine reinzuhauen. meistens belasse ich es aber beim umschalten.

mälzer ist wirklich klasse. den habe ich schon so lange nicht mehr gesehen, das ich den fast vergessen hätte.der kocht halt noch nachvollziehbar und gibt sich nicht damit zufreiden, sprüche zu klopfen und den obermacker zu spielen.
Boston
08.12.2010 - 17:43 Uhr
Für Gulaschfreunde :
Heute, ab 18:50 im HR-Fernsehen:

Gulasch - Vom einstigen Hirtenschmaus zum Traditionsgericht

Zu Gast:
* Birgit Junghans (Ernährungswissenschaftlerin)
* Michael Beck ("service: trends"-Sternekoch)
Moderation: Anne Brüning

Gulasch hat seinen festen Platz auf der Speisekarte - nicht ohne Grund: Es schmeckt zart und fleischig, ist pikant und gibt verlorene Kräfte zurück. Ob mit Rind- oder Schweinefleisch, Geflügel oder Wild - Gulasch gibt es in vielen Varianten und lässt sich leicht abwandeln. "service: trends" zeigt, wie Gulasch im Backofen besonders saftig zubereitet werden kann und wie die schmackhafte, typisch rotbraune Soße die perfekte Konsistenz bekommt, ganz ohne Soßenbinder. Die Sendung nimmt eine traditionelle Beilage für Gulasch unter die Lupe: Fertig-Spätzle aus dem Kühlregal. Können sie mit den selbst gemachten mithalten? "service: trends" macht den Gebrauchstest. Außerdem in der Sendung: Die richtige Gulaschzubereitung fängt schon mit dem Fleischschneiden an. "service: trends" zeigt, wie die Küchenmesser am besten geschliffen werden, damit sie wirklich scharf sind.

golem sholem
08.12.2010 - 18:46 Uhr
"service: trends" zeigt, wie Gulasch im Backofen besonders saftig zubereitet werden kann

ja, damit kennt ihr deutschen euch ja aus! backofen..tz.
Das perfekte Kinder Dinner
27.12.2012 - 19:01 Uhr
Jetzt kocht der Nachwuchs!
Vier junge Hobbyköche stehen bereit, um ihre kulinarischen Talente zu beweisen.


http://www.vox.de/cms/sendungen/das-perfekte-dinner/news-2012/news-kw-52-kinderdinner01.html
The Taste
18.12.2013 - 22:16 Uhr
Was ist das für ein Müll?
US-Nackt-Kochshow
30.04.2017 - 20:29 Uhr
Hier isst das Auge mit!

http://www.bild.de/unterhaltung/tv/kochsendungen/nackt-hier-wird-nicht-nur-das-essen-heiss-serviert-51528102.bild.html
wuäh
31.01.2019 - 17:33 Uhr
Braucht immer noch niemand!
Euer Moderationsteam
31.01.2019 - 17:39 Uhr
wieso steht der bild link noch? wenn ihr journalistisch unterwegs sein wollt dann diskutiert das in den entsprechenden bild-foren sonst sperren wir euch!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: