Explosions In The Sky - Take care, take care, take care

User Beitrag
caballero
22.04.2011 - 15:32 Uhr
nachdem das vergangene album für mich an
langeweile nicht zu überbieten war(war/bin ich
anscheinend der einzige ,der das so sieht)
habe ich dieser kopie einer kopie keine chance mehr gegeben,aber jetzt kommt
take care und ich bin positiv überrascht!
nachdem das letzte mogwai-album schon eine kopie ihrer vorherigen werke war,ist es hier
nicht anders,aber mir gefällt es überwiegend!
7/10!
mittlerweile steht das neue mogwai album auch
bei 7/10!

NUR EINE BAND KANN DEN POST-ROCK RETTEN!
Michi_29
22.04.2011 - 15:34 Uhr
Richtig, und das sind Godspeed You ! Black Emperor

DerMeister
22.04.2011 - 20:20 Uhr
5.5/10

Schwächstes Album der Band.
2b1
22.04.2011 - 20:22 Uhr
in der tat. handwerklich zwar perfekter post-rock, aber extrem öde. bis auf den opener und trembling hands kaum positive überraschungen.
...
22.04.2011 - 20:58 Uhr
saugutes album.
...
23.04.2011 - 17:27 Uhr
kommt halt drauf an was man erwartet. genre rettung sieht natürlich anders aus. aber ich mag ihre art der auslegung des begriffs sehr gerne.
---
23.04.2011 - 19:30 Uhr
und endlich gibts den instant-postrock-hit im handlichen radio-format (trembling hands). die indie-fraktion wird das natürlich ankotzen!
badpit
26.04.2011 - 22:46 Uhr
irgendwie gefällt mir das album immer besser und besser!

gibt es eigentlich keine rezi hier?
bernhard.
27.04.2011 - 00:37 Uhr
herrje ist das fies. heute nachmittag kurz bevor ich das haus verlassen hab angekommen, jetzt muss ich dann aber den pc im büro lassen und hatte keine zeit das auf meinen ipod zu ziehen...

optisch ist das ganze schonmal ganz ganz toll!
Unisex
27.04.2011 - 10:29 Uhr
Macho-Band, nicht so gut.
petr
27.04.2011 - 11:15 Uhr
da darf man auch mal die 5/10 zücken.
badpit
30.04.2011 - 01:22 Uhr
sehr schöne rezension, dem grundtenor kann ich ausnahmslos folgen!! dankeschön :-)
kds77
06.05.2011 - 08:56 Uhr
"Explosions In The Sky's new album Take Care, Take Care, Take Care has debuted at #16 on the Billboard Top 200, selling approximately 19,000 units since its April 26 release"
(absolutepunk.net)
conorocko
06.05.2011 - 09:09 Uhr
http://conopostrocko.blogspot.com/2011/05/plattenbox-36.html
o.k. computer
06.05.2011 - 10:29 Uhr
"Explosions In The Sky's new album Take Care, Take Care, Take Care has debuted at #16 on the Billboard Top 200, selling approximately 19,000 units since its April 26 release"
(absolutepunk.net)


nicht lange und eits spielen im berliner olympiastadion stadion-postrock.
Iron Knee
06.05.2011 - 10:50 Uhr
Da isser! Der erste Indiepolizist in diesem Thread.
Ich persönlich glaube auch, das EITS das neue Album mit voller Absicht so massentauglich und an den Mainstream angepasst haben, damit sie richtig durch die Decke gehen und in ein paar Jahren in den Bravocharts auftauchen können. Sie haben ihre Seele an den Mainstream verkauft!
petr
06.05.2011 - 10:53 Uhr
nö. sie haben einfach nur keine ideen (mehr).
Iron Knee
06.05.2011 - 11:10 Uhr
Und was genau hat das damit zu tun, dass sie demnächst angebliche in Stadien spielen werden?

Desweiteren wüsste ich nicht, was so schlimm daran ist, wenn eine Band mal nicht das ganze Album mit irgendwelchen "Ideen" zukleistert sondern bei dem bleibt, was sie kann.
@Iron Knee
06.05.2011 - 11:52 Uhr
Das machen sie aber nun schon seit über 10 Jahren.
Iron Knee
06.05.2011 - 12:10 Uhr
Na und? Bisher hats ja offenbar auch nicht gestört.
Neighbourhood
06.05.2011 - 12:18 Uhr
Und wen es stört, der soll eben was anderes hören. Bin froh, dass nicht alle Bands versuchen, sich neu zu erfinden, und auch mal bei dem bleiben, was sie (sehr gut) beherrschen.
Iron Knee
06.05.2011 - 12:22 Uhr
Eben.
...
06.05.2011 - 12:39 Uhr
und im gut behrrschen, sind eits große klasse! wird immer besser, die scheibe.
Orndi
06.05.2011 - 15:25 Uhr
episches Album. Meine Fresse! Kein zweites "All of a sudden...", aber verdammt nah dran.
Eliminator Jr.
12.06.2011 - 15:05 Uhr
Ein wirklich schönes Album. Gefällt mir überraschenderweise besser als die neue von Mogwai, welche seit zwei Alben leider etwas zu sehr auf der Stelle tänzeln. Das hier hat große Gesten, epische Momente und hinterlässt einfach einen tollen Gesamteindruck.
Eliminator Jr.
12.06.2011 - 15:06 Uhr
Achja, und könnte der Threadtitel bitte mal mit dem Albumtitel versehen werden?! Der ist doch nun echt der Hammer.
Pelo
26.06.2011 - 19:45 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=2UNj5Oqs29g
POSTCARD FROM 1952
01.10.2011 - 00:00 Uhr
!!!!!!!!!

hideout

Postings: 271

Registriert seit 07.06.2019

05.08.2019 - 00:55 Uhr
1.Last known surroundings 7/10
2.Human qualities 8/10
3.Trembling hands 6/10
4.Be comfortable, creature 8/10
5.Postcard from 1952 9/10
6.Let me back in 9/10

Gerade nochmal die Kurve bekommen, dank der zwei Highlights zum Schluss. Man merkt aber schon dass nach "Truth", "Earth" und "Sudden" die Entwicklung ins Stocken geraten ist. Trotzdem schöne 8/10

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: