Gibt es niveauvolle Pornografie?

User Beitrag
Suchender
22.11.2010 - 23:34 Uhr
Gibt es das annäherungsweise? Mich langweilt die meiste Pornografie. Z.B. mit schlechten Stories (bitte dann doch gleich ganz weglassen... der Witz mit dem Rohrverleger ist langsam echt überfällig aber immer noch nicht ausgestorben!), mit schlecht bzw. geschmacklos und billig gekleideten Darstellerinnen, und ohne jeglichen Anflug von echter Erotik.
Gibt es vielleicht sogar Indie-Pornos. Welcher ist denn der Radiohead der Pornos? Gibt es Pornos in denen mal so richtig teure Reizwäsche getragen wird.

Ein Anfang könnte z.B. "The Art of Blo.wjob sein"... aber vielleicht gibt's da ja noch mehr?
naja
22.11.2010 - 23:42 Uhr
Mag Pornos aus den 70ern am liebsten. Sind auch meistens mit sehr guter Musik unterlegt, also so Wah-Wah-Gitarren, hoher Frauengesang, Prog-Rock.
KonsumEnte
22.11.2010 - 23:50 Uhr
Mich störe auch zunehmend diese Plastiktitten und diese "klinisch reinen" Körper, wenn ihr versteht, was ich meine...
Tipp
22.11.2010 - 23:54 Uhr
Schaut doch Amateur-Pornos. Das ist indie genug.
Nur zur Entefo
22.11.2010 - 23:56 Uhr
Amateurporno =/ Indieporno
naja
23.11.2010 - 00:01 Uhr
Hoffe ich werde jetzt nicht gesperrt, aber Secrets D'adolescentes ist so ein Streifen der auch musikalisch recht interessant ist. Da gibts aber noch bessere.
Suchender
23.11.2010 - 00:06 Uhr
Oh Wunder, noch keine dumme Trollerei!

Ich möchte übrigens noch dazu sagen, dass ich nicht meine, dass gängige Pornos generell zu geschmacklos, zu schmutzig oder zu pervers sind, nein! Ich finde aber diese Fließbandpornos "langweilig" und suche etwas "Geschmackvolleres"...
stativision
23.11.2010 - 00:30 Uhr
musik gehört nicht in einen porno.
wedler
23.11.2010 - 00:35 Uhr
Dass das Stichwort "Andrea Jaeger" noch nicht fiel, ist eine Schande.
namenloser jünger
23.11.2010 - 00:36 Uhr
andrea jaeger ist ziemlich indie. die macht aber halt nicht solche filme.
stativision
23.11.2010 - 00:38 Uhr
ach und klar gibts pornos mit teurer reizwäsche (stichwort lingerie). aber wo liegt da der reiz?
tipp
23.11.2010 - 00:42 Uhr
viv thomas - the art of s*x
http://www.youtube.com/watch?v=-h9yaYokPkI
...
23.11.2010 - 00:43 Uhr
die "lingerie" ist meistens vom KIK und der Kameramann könnte mein parkinsonkranker Nachbar sein...
Hanna
23.11.2010 - 03:21 Uhr
Wer will sich einen blasen lassen von mir?
Sachsen Paule
23.11.2010 - 16:29 Uhr
Ich hab damals in einigen guten Produktionen mitgespielt, aber mit Fall der Mauer wurden die eingestampft.
Viv Thomas
23.11.2010 - 17:33 Uhr
Wenn Ihr auf professionell und zugleich möglichst authentisch gemachte Lesben-Streifen steht, seid Ihr bei mir an der richtigen Adresse! Wunderschöne natürliche Mädels, kaum störende Hintergrundmusik, kaum störende "Handlung" und die Mädels scheinen es echt zu genießen oder sind zumindest unglaublich gut darin, dies vorzutäuschen. Zudem gibt es immer wieder einige interessante Ideen, die man so in diesem Business gar nicht erwarten würde.

Empfehlungen:

Pink Velvet 1 - 3
"Story": Die zierliche Jo, ein Mädchen von Budapest sucht eine Unterkunft für den Winter, sie findet eine Frau, welche kleine Zimmer in ihrem Haus vermietet. Dort zieht sie den Winter über hin und das Abenteuer beginnt! Der Klassiker unter den Lesben-Genießer-Streifen.

Most Subscribed
"Story": Die unsagbar gut gebaute Peaches betreibt eine Reihe von äußerst intimen Pseudo-Webcasts im Stile von Youtube-Videos. Was hier gezeigt wird ist bisher einmalig. Es gibt eine ausgedehnte Closeup-Szene, die man nie wieder vergisst. Unbedingt in WMV HD genießen!

Unfaithful 1 - 5
"Story": Lesbenpärchen erlebt allerlei Seitensprünge auf beiden Seiten. Vorteil: Die Hauptdarstellerin Nelly hat einen geradezu übertrieben tollen Körper und ist dank der Grundidee in unzähligen Szenen beteiligt.

Ansonsten ist noch die Office Girls Reihe zu empfehlen.



Ich freue mich schon auf weitere ernst gemeinte Empfehlungen.
@Viv Thomas
23.11.2010 - 17:42 Uhr
Hast du auch niveauvolle Heterostreifen auf Lager? Nur Lesbenszenen, auch wenn sie gut sind, finde ich auch etwas langweilig.
@Viv Thomas
23.11.2010 - 17:51 Uhr
Everyone Needs Dick
Kalle
23.11.2010 - 17:54 Uhr
Finde eigentlich "Bananenfi.ck im Mosambik" ganz gut
Georg
23.11.2010 - 18:07 Uhr
Bei Viv Thomas bitte auch die Streifen "Six Days With Vera 1 u. 2" und "A Weekend With Vera" mit der schönen Vera Versanyi (aka Dana V.) berücksichtigen.
Zwar nicht so stilvoll wie die Pink Velvet-Reihe (bei der übrigens Teil 3 scheiße ist), aber auch recht sehenswert.

Joe Blob
23.11.2010 - 18:09 Uhr
"9 Songs" ist doch die Indie-Disko unter den Pornos.
Salami
23.11.2010 - 18:50 Uhr
Für Genießer: Oma fi.ckt dich ins Koma
AFX
23.11.2010 - 18:54 Uhr
Auch toll:
Lass den Enkel zwischen die Schenkel (7/10)
besonders Niveau-Voll:
23.11.2010 - 18:54 Uhr
Inzest. Der Film
drogba
23.11.2010 - 19:07 Uhr
http://en.wikipedia.org/wiki/Lars_von_Trier#Explicit_images

Überflüssiger Text zum Spamfilter-Umgehen bei Nur-Link-Posting.
naja
23.11.2010 - 19:14 Uhr
stativision 23.11.2010 - 00:30 Uhr
musik gehört nicht in einen porno.


Wenn sie gut ist sehr wohl.


Ach ja, bin doch jetzt tatsächlich gesperrt worden. Das Posting in dem Thread hier kanns ja nicht gewesen sein und bei der Scheiße die hier jeden Tag abgekippt wird versteh ich es nicht, ist mir aber auch egal.
Nur zur lnfo
23.11.2010 - 19:58 Uhr
Es werden ständig irgendwelche IP-Bereiche gesperrt, wovon man dann auch schon mal betroffen worden ist ohne irgendwas gepostet zu haben. Ich hab mal ne Mail geschrieben und mir wurde vorgeworfen, ich hätte eine Morddrohung im Forum geschrieben. Absurd.
Nur zur lnfo
23.11.2010 - 20:00 Uhr
worden streichen
Und die Mail schrieb ich, um mich über die Sperrung beschweren.
Nur zur lnfo
23.11.2010 - 20:00 Uhr
zu einfügen
stativisio
23.11.2010 - 20:26 Uhr
@naja: gerade wenn die musik gut ist nicht.
was ist eigentlich "echt erotik" @suchender?

achso, dieser alice im wunderland porno is ganz lustig.
ivancic
23.11.2010 - 23:31 Uhr
ifeelmyself.com
Liebhaber
24.11.2010 - 19:05 Uhr
The Art of B.lowjob ist wirklich nicht schlecht. Und die Musik ist auch nicht schlecht. Es werden sogar oft Interpret, Titel und Album genannt. Ist sehr ästhetisch gefilmt!
Fan gepflegter P0-rn0grafie
04.01.2011 - 14:46 Uhr
Ich sag nur: Camille Crimson und "The Art of Bl0w_j0b"!!!

http://camillecrimson.com/blog/
http://bit.ly/aDjhfB
Fan gepflegter P0-rn0grafie
04.01.2011 - 14:48 Uhr
Ach so, das steht ja hier sogar schon...
Testest
04.01.2011 - 14:52 Uhr
Fehler!

Dein Beitrag wurde NICHT erfaßt.

Unter Deiner IP ist eine Teilnahme am Forum von http://www.plattentests.de/ nicht möglich. Dafür kann es zwei Gründe geben.

Möglichkeit 1: Entweder Du hast Dich im Forum grob danebenbenommen und wurdest daher von den Moderatoren gesperrt. Das Internet und gerade auch http://www.plattentests.de/ ist nämlich keineswegs ein rechts- und manierenfreier Raum. Überdenke Dein Verhalten bitte und such Dir am besten ein anderes Forum für Deine Postings, die hier nicht erwünscht sind.

Möglichkeit 2: Du hast nur eine ähnliche IP wie jemand, der gesperrt wurde. In diesem Fall kannst Du Dich gerne an post@plattentests.de wenden. Am besten unter Angabe Deiner IP, die Du unter www.eigene-ip.de herausfinden kannst.


Bitte benutze NICHT den Zurück-Button Deines Browsers, damit Dein Posting erhalten bleibt!
lolcock
04.01.2011 - 16:27 Uhr
Ich kann "Aria" von Andrew Blake empfehlen.
Die Hauptdarstellerin Aria Giovanni zeigt einiges, es gibt gut gemachte ...-Szenen und alles ist mit abstrakter Pianomusik unterlegt.
lol 5000
04.01.2011 - 18:16 Uhr


Fehler!

Dein Beitrag wurde NICHT erfaßt.

Unter Deiner IP ist eine Teilnahme am Forum von http://www.plattentests.de/ nicht möglich. Dafür kann es zwei Gründe geben.

Möglichkeit 1: Entweder Du hast Dich im Forum grob danebenbenommen und wurdest daher von den Moderatoren gesperrt. Das Internet und gerade auch http://www.plattentests.de/ ist nämlich keineswegs ein rechts- und manierenfreier Raum. Überdenke Dein Verhalten bitte und such Dir am besten ein anderes Forum für Deine Postings, die hier nicht erwünscht sind.

Möglichkeit 2: Du hast nur eine ähnliche IP wie jemand, der gesperrt wurde. In diesem Fall kannst Du Dich gerne an post@plattentests.de wenden. Am besten unter Angabe Deiner IP, die Du unter www.eigene-ip.de herausfinden kannst.


Bitte benutze NICHT den Zurück-Button Deines Browsers, damit Dein Posting erhalten bleibt!



Posting des Monats.
Für klare Entscheidungen!
08.01.2011 - 15:04 Uhr
Nein!
entsetzter 12-Jähriger
08.01.2011 - 15:06 Uhr
oh mein gott.
Don Vito
09.01.2011 - 07:49 Uhr
es gab doch mal ein Porno im Tennismilieu mit einer Andrea Jaeger-lookalike, mit pigtails und ohne Rock. Kennt den noch jemand?
Attikilla
13.01.2011 - 01:40 Uhr
Hammer. Es gibt auch geile heisse Indiechicks in diesen Internetsex seiten: http://bit.ly/eIS3Rh

Sieht geil aus und hört geile Mucke. Aber da muss man zahlen um mit der zu labern. Würde ich nie machen.
klöben
13.01.2011 - 01:45 Uhr
die ist ja mal soo super hot !
Ebi
13.01.2011 - 02:18 Uhr
Kann nur den Film "Shortbus" empfehlen, auch wenn da der Begriff "Pornographie" nur bedingt seine Pflicht erfüllt. Über Kunst lässt sich aber eh immer streiten.
anna
14.01.2011 - 17:02 Uhr
all about anna
virginia
14.01.2011 - 17:24 Uhr
Shortbus ist einer der langweiligsten Filme die ich gesehen habe. Pure Zeitverschwendung.
Was hat der mit Pornografie zu tun? Der Film zeigt eher gähnend langweilige "Therapiesitzungen"
virginia
14.01.2011 - 17:26 Uhr
Ok, ein Mann bl*t sich selbst einen. Das hat zumindest ansatzweise etwas mit Pornografie zu tun
Donnerstruck
14.01.2011 - 18:10 Uhr
Niveau und Pornografie widersprechen sich doch! Wenn man beides versucht zu vermischen dann kommt bestenfalls ein langweiliger Erotikfilm mit lächerlicher Pseudohandlung heraus. Oder ein einigermaßen interessanter Thriller mit maximal 2-4 Nippeln, die für maximal 27 Sekunden über den Bildschirm wandern.
@Donnerstruck
14.01.2011 - 18:28 Uhr
Bitte schau dir mal "The Art of Blo wjob" an, du Loser!
Donnerstruck
14.01.2011 - 18:32 Uhr
Uninteressant, da hab ich trotz meines Loser-Status jeden Tag zu Hause bessere Live-Act!on, du Pöbelteen.

17.01.2011 - 11:02 Uhr
Also Freunde, wenn es ein neuer Porno sein darf, dann kommt nur "Die mit dem roten Halsband" in Frage.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: