Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Kyuss Lives!

User Beitrag
Desert
11.11.2010 - 22:19 Uhr
Hingehen oder nicht?
Pänni Weiss
12.11.2010 - 12:03 Uhr
hm die "enorme" resonanz auf den thread sagt schon vieles.
dork
12.11.2010 - 12:42 Uhr
Hingehen!
War schon bei Garcia plays Kyuss und fand's gut. Ist zwar schade, dass Josh Homme nicht dabei ist und der Rest nur auf die Kohle scharf ist, aber sowas sollte man sich nicht entgehen lassen.
Kyuss
17.11.2010 - 19:40 Uhr
Garcia plays Kyuss in der Batschkapp war großartig! Habe schon Karten für Neu-Isenburg.
Viele meinten, das Gracia niemals besser war...dem kann ich zustimmen!
Jetzt ist ja die Originalbesetzung (bis auf Josh)von der Blues for the red sky (1992) am Start. Ganz klar hingehen!
Guru
17.11.2010 - 20:35 Uhr
Naja, Gracia war doch auf jeden Fal mal besser. So um 2002 rum als DSDS grad in die heiße Phase ging.
Wenn du allerdings Garcia meintest: der war niemals fetter als jetzt.
Bones
17.11.2010 - 22:34 Uhr
"Blues for the red sky"

da ist wohl ein echter kenner am werke...
Kyuss
18.11.2010 - 13:43 Uhr
@Guru

>>DSDS
Fans von Kyuss kennen so eine gequirlte Scheisse nicht!

>>Wenn du allerdings Garcia meintest: der war niemals fetter als jetzt.

was hat das jetzt mit seiner Stimme zu tun?
Die meinte ich jedenfalls, was auch sonst. dachte nie an Sex mit ihm :)

@Bones
o. K. für Dich ....SUN...besser?
Korinthenkacker:)
Oliver Ding
14.12.2010 - 21:41 Uhr
Nachdem Kyuss in diesem Jahr unter dem Motto Kyuss Lives! angekündigt haben, beinahe in Originalbesetzung deutsche Bühnen zu bespielen, darf man jetzt wohl auch einem Besuch im Studio entgegenfiebern. Über 15 Jahre ist es nun her, dass die Stoner-Legenden ihre letzte Platte veröffentlichten. Wie John Garcia gegenüber dem englischen Rocksound-Magazine äußerte, ist ein neues Kyuss-Album für das nächste Jahr geplant: Die Proben laufen so gut, dass wir darüber nachdenken, ein weiteres Album aufzunehmen. Wir haben gemeinsam entschieden, dass wir das in Angriff nehmen, sobald wir die Tour und unsere Solo-Projekte abgeschlossen haben.

Der letzte Langspieler der Band "...And The Circus Leaves Town" erschien im Sommer 1995 und wurde in nur 20 Tagen eingespielt. In der Zwischenzeit wirkten die einzelnen Mitglieder bei mehreren Projekten mit, die Kyuss musikalisch nahe standen. Das bekannteste unter ihnen waren die vom Gitarristen Josh Homme gegründeten Queens Of The Stone Age. Homme selbst wird allerdings nicht an der 2011-Reunion beteiligt sein. Garcia äußerte sich dazu folgendermaßen: Er hat Them Crooked Vultures, Queens Of The Stone Age, ist Vater und Geschäftsmann. Selbst wenn wir ihn fragen würden, kann ich mir nicht vorstellen, dass er sich darauf eingelassen hätte. Ich habe keine Lust mich einer fetten Absage auszusetzen, die mich zu 99.9 Prozent erwarten würde."


(Quelle: http://www.motor.de/news/news/10715659;kyuss_neues_kyuss_album_erscheint_2011.html)
monguelfino
15.12.2010 - 10:48 Uhr
An den Live-Qualitäten dieser Besetzung zweifle ich nicht, im Gegenteil. Aber sollte tatsächlich ein neues Album erscheinen, wäre ein Anschluss an alte Glanztaten für mich eine Riesenüberraschung.
Maik
24.12.2010 - 20:59 Uhr
War ein bisschen doof, für alle Fälle bis Weihnachten gewartet zu haben. Das Docks in Hamburg ist natürlich mittlerweile ausverkauft. Ärgerlich...
Kyuss
25.12.2010 - 16:01 Uhr
Danke für den Link!
Wenn die neue so ähnlich klingt wie Slo Burn wirds ein Monster ;-)
Slo Burn
25.12.2010 - 16:04 Uhr
Ich denke die neue wird wohl eher so ähnlich wie kyuss klingen
Irregular Balls
25.12.2010 - 16:35 Uhr
"Ich habe keine Lust mich einer fetten Absage auszusetzen, die mich zu 99.9 Prozent erwarten würde."

Hahahaha, Garcia hat keine Eier! :D
meetzz
25.12.2010 - 17:46 Uhr
der hat im interview mit laut.de gemeint der würde auf maroon 5 stehen 0.o wie kann das denn sein?
Irregular Balls
26.12.2010 - 16:34 Uhr
Hahahaha, Garcia hat keine Eier! :D
Null And Void
26.12.2010 - 20:06 Uhr
Puh, freue mich ja schon sehr auf das Konzert - jedoch unter dem Namen Kyuss in dieser Besetzung (Bruno) ein neues Album zu veröffentlichen halte ich für sehr gewagt, da Josh ja mit einer der Hauptkreativen beim schreiben der Kyuss Songs war. Ich finde es etwas schade das dadurch der Mythos um Kyuss zerstört wird! Würde mich freuen von den Jungs gemeinsam was ausm Studio zu hören - jedoch als eine eigene Band unabhängig von Kyuss. Warum aber um alles in der Welt ist nicht Scott Reeder am Bass - er ist um längen besser und mir persönlich auch sympatischer als Nick.
Als Antwort auf diese Bemerkung erhielt ich folgende Mail Antwort: "GO AND FUCK YOURSELF FUCKFACE" anscheinend hat Nick wohl die Nachricht beantwortet ;-)!
Insider
26.12.2010 - 21:38 Uhr
H e u I e n d e r__V o g e I = One Inch Man
Kyuss
27.12.2010 - 10:48 Uhr
@Slo Burn:
Slo Burn war Kyuss 2.0 ;-)

Songs wie z.B. Positiva hätten auch auf dem nächsten Kyuss Album drauf sein können.
Und hey, da spielte auch kein Josh mit.

Scott am Bass hätte ich auch bevorzugt, aber mal abwarten, bin gespannt! Wenn John so geil singt wie bei der solo Tour kann fast nix schief gehen....
Uwe Lizz Neytiri
27.12.2010 - 11:20 Uhr
Überbewerteter Prollrock für anspruchslose Gemüter.
Bon Jovi dagegen verkörpern nach wie vor den ehrlichen, authentischen Rock mit harten Riffs und emotionalen Texten.
Da kann euer ganzer Wüstenrock und Indieplunder nicht gegen anstinken.
Richtig!
27.12.2010 - 12:59 Uhr
Bon Jovi = Überbewerteter Prollrock für anspruchslose Gemüter :)
Uwe Lizz Neytiri
27.12.2010 - 13:05 Uhr
Bon Jovi spielen seit Jahrzehnten in ausverkauften Hallen und Stadien und ihre Alben verkaufen sich mega erfolgreich. Das spricht ja wohl für sich. Was so erfolgreich ist, hat Qualität.
Außerdem hat diese Band eine Hitdichte, von der 90% der hier besprochenen Bands nur träumen können!
Uwe Lizz Neytiri
27.12.2010 - 13:12 Uhr
Für weitere stichhaltige Argumente und Thesen meinerseits, verweise ich auf den entsprechenden Thread:
http://www.plattentests.de/forum.php?topic=53856&seite=6
ehli
03.01.2011 - 11:08 Uhr
moin,
hat irgendjemand ne idee wie man noch an eine karte für hamburg für max. 40-50€ ran kommt? oder vllt. noch zufällig eine über?

long live rock n roll
ehli
Kyuss
03.01.2011 - 11:47 Uhr
@ehli:
leider nein, da wird dir nur die 'Bucht' bleiben, oder komm nach Frankfurt-dort gibt es noch Karten.

@Uwe trallala
Du bist doch ein Fake oder?
Uwe Lizz Neytiri
03.01.2011 - 11:49 Uhr
@Kyuss

Warum???
Kyuss
12.01.2011 - 14:49 Uhr
@Uwe Lizz Neytiri
na darum, das kann doch keiner Ernst meinen:

>>Bon Jovi dagegen verkörpern nach wie vor den ehrlichen, authentischen Rock mit harten Riffs und emotionalen Texten.
MUC
18.03.2011 - 10:08 Uhr
Würde eventuell meine Karte für München (morgen) verkaufen... (hab nämnlich noch keinen Schlafplatz)
sonic
18.03.2011 - 12:00 Uhr
geh hin
scumbag
20.03.2011 - 10:58 Uhr
ich hoffe du bist noch gegangen es war gestern sooooo verdammt geil! ich danke diesem projekt diese lieder nochmal live erleben zu dürfen. alle kamen wirklich sympathisch rüber und haben sich ordentlich ins zeug gelegt. hammer!
MUC
20.03.2011 - 15:44 Uhr
Jau, war schon. War aber ziemlich voll. Dafür coole Leute unterwegs. :) Und die Musik hat auch Spaß gemacht, obwohl ich die Alben seit Jahren nicht mehr angehört hab.
j mascis
20.03.2011 - 17:09 Uhr
mein 7ähriges sohn hört dinosaurier jr.
Körperklaus
25.03.2011 - 18:42 Uhr
sieht aus, also ob sich die band auf diese setlist eingespielt hätte:

Gardenia
Hurricane
Thumb
One Inch Man
Conan Troutman
Odyssey
Freedom Run
Allen's Wrench
Asteroid
Supa Scoopa And Mighty Scoop
Fatso Forgotso
Whitewater
El Rodeo
100°
#
Molten Universe Play Video
Spaceship Landing
#
Tangy Zizzle
Green Machine

angeblich haben sie aber noch Un Sandpiper im Petto, was sehr geil wäre...
Kei Uss
25.03.2011 - 19:48 Uhr
Neu Isenburg gestern war Hammer! Saucool das mal live gesehen zu haben :)
k.
25.03.2011 - 20:54 Uhr
dem kann ich nur zustimmen. war auch gestern in neu isenburg und bin überrascht, wie gut mir das letztlich gefallen hat. ich war etwas skeptisch, eben weil homme fehlt und das im vorfeld für mich nach fieser geldmache gerochen hat.
aber ich muss wirklich sagen, dass der gig gestern einfach anstandslos gut war. die setlist lässt (bis auf into the void) für mich keine wünsche übrig, fevery hat nen wirklich sauberen job gemacht und der jampart in der mitte war einfach nur brilliant.

sie haben sich vor den zugaben ziemlich lange feiern lassen, was aber sicherlich auch damit zusammen hängt, dass das mittlerweile richtig alte männer sind. garcia hat echt zugelegt. ;)

alles in allem: wer noch tickets ergattern kann, dem rate ich definitv die kohle zu investieren.
subjektiv, für mich eins der besten konzerte der letzten jahre.
dinosaurier indiana
25.03.2011 - 22:32 Uhr
mein 7jähriges sohn hat auchn ticket
Kyuss
26.03.2011 - 16:00 Uhr
@dinosaur indiana
geh doch endlich kacken!

Konzert war klasse neu Neu-Isenburg.
ulli o
26.03.2011 - 16:58 Uhr
Josh homme must come bach to kyuss, then its magic again
Chinga
06.04.2011 - 21:35 Uhr
Eigenartiger Tourplan. Vielleicht haben sie selbst und die Veranstalter nicht so recht an hohes Interesse geglaubt. Dann so gut wie jedes Konzert ausverkauft ...

Ich freu mich jedenfalls, dass ich, die das Ganze zu spät mitgekriegt hat, sie im Juni immer noch erleben kann - und dann auch noch fast vor der Haustür. Und meine Liste: "Grandiose Bands der 90er, die ich vor ihrer Auflösung nicht live gesehen hab und nie sehen werde, buhuuu" schrumpft weiter. :)
Kai
07.04.2011 - 09:20 Uhr
Ich denke die Konzerte sind nur so gut, weil die Jungs endlich ohne den Druck des despoten JOSH Ihr Ding durchziehen können. Klar mag es eine "I need Cash"-Reunion sein, aber ich denke, mit JOSH hätten die Jungs weniegr Spass an der Sache gehabt. Im grunde vermisst man den ja auch nicht wirklich....zumindest nicht live.
lolo
16.08.2011 - 17:20 Uhr
Scott Reeder hat Nick Olivieri bei den letzten Konzerten am bass ersetzt. War das geil in Hamburg ! Hoffentlich bleibt er jetzt in der festen Besetzung.
Kepler
16.08.2011 - 17:34 Uhr
Scott > Nick. Hat was gutes, dass der alte Frauenschläger wohl in den Knast wandert.
apothecariesweight
16.08.2011 - 17:45 Uhr
ohne josh gabs doch die fetten riffs gar nicht... kyuss jetzt live zu sehen ist doch ne farce, damals in den neunzigern hätte man auf ner generator-party sein müssen - das wärs. aber die zeiten sind vorbei, kyuss ist geschichte, noch dazu sehr hochwertige und so soll es auch bleiben. ich warte auf neues qotsa-zeugs!
Infotainment
16.08.2011 - 17:51 Uhr
apothecariesweight = einer, der keine Karte mehr bekommen hat
moltenuniverse
16.08.2011 - 18:19 Uhr
aber echt! also jeder, der kyuss nicht auf einer originalen generatorparty in der wüste vor palm desert gesehen hat, macht sich nur was vor!
dann kann man kyuss nämlich garnicht verstehen! weil man die anfänge nicht mitgekriegt hat! uhhh mainstreamfarce!
aw
16.08.2011 - 22:40 Uhr
@moltenuniverse

das hast du jetzt gesagt. ich nicht, und ich meinte es auch nicht so wie du es verstanden hast. ich hab mich auch nich um karten bemüht...
aw
05.10.2011 - 00:04 Uhr
außerdem bin ich noch schwul und dumm und schreib gerne noch 2 Monate nach dem ursprünglichen Post was als Ergänzung dazu.
Katrin
24.10.2011 - 11:04 Uhr
Hallo zusammen. Hier mal eine etwas ungewöhnliche Frage an alle.
Ich bin Fotograf und sitze gerade an einem Buch über Kyuss, hab die Jungs für ein paar Wochen auf der Tour begleitet. Was mir dringend noch fehlt sind Erzählungen von Fans, wie sie so einen Showtag erlebt haben, also was sie davor gemacht haben, wie sie die Show und die Band erlebt haben, was danach passiert ist...Eine kurze Erzählung des Tages im Prinzip. Wenn jemand Lust dazu hat, mir einen kurzen Text zu schreiben, wäre ich euch super dankbar...
ahhhh
24.10.2011 - 16:51 Uhr
achtung Leute fallt da nicht drauf rein!!! guckt euch mal die emailadresse von der an!
kartin_SAALFRANK@.....
das ist die Supernanny! Vorsicht! (ihren vornamen hat sie absichtlich falsch geschrieben, um sich zu tarnen)
bad Vilbel
24.10.2011 - 18:50 Uhr
proto (porto)
ahhh
24.10.2011 - 18:54 Uhr
haha, fuck, jetzt hab ich ihr unterstellt dass sie ihren Vorname falsch geschrieben hat und schreib ihn dann selbst falsch.
TROTZDEM:
Das ist die Supernanny! Seid vorsichtig!

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: