Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

the cure - welches album soll ich jetzt hören?

User Beitrag
hans im schnoageloch
05.11.2010 - 23:21 Uhr
hi
hör in letzter zeit sehr gerne disintegration und bloodflowers von the cure.
kenne sonst keine alben. habt ihr ein paar tipps für mich?
ruhig gleich mehrere. ist pornography gut?
Gans Klar
05.11.2010 - 23:23 Uhr
Disintegration
hans im schnoageloch
05.11.2010 - 23:24 Uhr
abgesehn von den disintegration und bloodflowers :)
Peer
05.11.2010 - 23:25 Uhr
Disintegration

Pictures of You
Lovesong
Lullaby

*** happy suicide ***
Klaus
05.11.2010 - 23:28 Uhr
Ich find die Pornography klasse, sonst ist auch Faith top.
Lars
05.11.2010 - 23:28 Uhr
Definitiv wichtig und großartig sind:

Boys Don't Cry / Three Imaginary Boys
Seventeen Seconds
Faith
Pornography
Kiss Me, Kiss Me, Kiss Me
Disintegration
IFart
05.11.2010 - 23:29 Uhr
Ich kann dir nur Disintegration ans Herz legen.
Aber hör auch mal in Bloodflowers rein.
wud
05.11.2010 - 23:39 Uhr
wudwdy
mispel
05.11.2010 - 23:40 Uhr
Wieso nennt hier keiner "Wish"?
Robert Schmidt
05.11.2010 - 23:56 Uhr
"Wish" ist der perfekte Nachfolger von "Disintegration" und hat neben dem offensichtlichen Hit "Friday I'm in love" einen unübertroffenenen Klassiker zu bieten: "To wish impossible things".
K.A.
06.11.2010 - 00:27 Uhr
mein liebstes von the cure ist komischerweise three imaginary boys, is aber nochmal komplett anders als die beiden von dir genannten
die diskografie von the cure ist so unglaublich vielseitig und gut, da kann man eigentlich nicht viel falsch machen, aussschussware is natürlich aber auch immer dabei

lass einfach deine intuition sprechen
Wernie Wünschewicht
06.11.2010 - 01:50 Uhr
Lass die letzten beiden Alben erstmal komplett weg. Wild Mood Swings, Japanese Whispers und The Top würde ich zudem weiter hinten einreihen. Mit dem Rest kann man eigentlich nicht allzu viel falschmachen.

Vielleicht in dieser Reihenfolge:
Disintegration - Wish - Kiss Me - Head On The Door - Faith - Seventeen Seconds - Pornography

Ich halte Pornography für ihr bestes Werk, aber der Sound unterscheidet sich schon erheblich von Bloodflowers...
Massa
07.11.2010 - 16:42 Uhr
music for the masses

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: