Biffy Clyro - The vertigo of bliss

User Beitrag
Pure_Massacre
24.06.2003 - 19:56 Uhr
Was haltet ihr von der Band? Wie gefallen euch die LP's?
Ich persönlich find "Blackened Sky" ja extrem genial...die neue werd ich mir demnächst zulegen.
svenja
24.06.2003 - 20:11 Uhr
stimmt, "blackened sky" fand ich außergewöhnlich geil. hatte mir die cd - die ich erst weniger ansprechend fand - fürs auto auf kassette überspielt und dann während ner längeren fahrt gezwungenermaßen ganz gehört. rumsbums, gefiel sie mir doch ;-). die neue platte hab ich noch nicht...mal schauen..
Del Oderin
25.06.2003 - 13:19 Uhr
Ich dagegen kenne nur die neue CD. Und die gefällt mir sehr gut. Etwas JEW, NEO, Rival Schools... ;-)
Armin
25.06.2003 - 14:10 Uhr
@Del Oderin: Biffy Clyro sind allerdings deutlich verkopfter und tiefer als die Genannten.

Soll das am Ende von "The ideal height" eigentlich "Killing in the name" aufs Korn nehmen? Scheint fast so...
Sven
25.06.2003 - 16:53 Uhr
Verkopfter auf der neuen auf jeden Fall. Das ist schade.
Pure_Massacre
25.06.2003 - 19:19 Uhr
Hab sie mir heute bestellt, bin ja mal gespannt.
Galford
27.06.2003 - 02:39 Uhr
Okay, ich hab seit einer ewigen Zeit hier nicht mehr gepostet. Wenn ich das jetzt wieder tue kann man das als Auszeichnung verstehen.
The Vertigo of Bliss ist seit langer Zeit wieder die erste Platte mit der ich 100% zufrieden bin.
Schottland muss wohl eine Fundgrube für gute Bands sein (Biffy Clyro, Idlewild, Travis, Aereogramme)
Pure_Massacre
01.07.2003 - 18:31 Uhr
*threadnachobenbring*
Armin
01.07.2003 - 20:52 Uhr
Und meine Frage hat immer noch keiner beantwortet. :-)
Pure_Massacre
02.07.2003 - 00:07 Uhr
Ich würd ja gern, aber die CD is noch nicht angekommen.
Pure_Massacre
03.07.2003 - 00:12 Uhr
@Armin: Ne wirkliche Antwort kann ich dir natürlich nicht geben, aber es könnt schon sein, klingt zumindest danach.

Die "Neue" find ich extrem gelungen, wenn auch nicht mehr ganz so..hmmm....eingängig wie die "blackened sky" (was ja nichts schlechtes heißen muss). Hab sie allerdings erst 3x angehört, die LP wird wohl noch seine Zeit brauchen. Bisher würd ich ne 8/10 geben (aber das werden wohl noch mehr).
sebo
15.11.2003 - 00:18 Uhr
ich find das album auch einfach nur.... bewegend. ich glaube der begriff bringt es so einigermassen auf den punkt. scheint, als ob jede einzelne (und manchmal noch so "unscheinbare") textzeile ihren ganz speziellen sinn hat. auf jeden fall reinhören! und zwar richtig reinhören.... ist kein leicht zu verdauendes album für zwischendurch.
Pure_Massacre
15.11.2003 - 13:35 Uhr
"Diary of always" ist für mich persönlich auf alle Fälle einer der besten Songs dieses Jahres!
jo
17.11.2003 - 00:36 Uhr
"When the Faction´s Fractioned" is toll - oder "Liberate the Illiterate / A Mong Among Mingers". Vor allem: innerhalb von fast einem Jahr 2 Alben - prima!
MichaelO
18.11.2003 - 23:54 Uhr
die "eradicate the doubt"(CD+DVD für den normalen singlepreis vom uk=>1,99Pf.)-single ist der hammer!
öhm
21.11.2003 - 03:16 Uhr
ich find "the vertigo of bliss" trotzdem besser als "blackened sky", obwohl das auch n großartiges album war. aber im gegensatz zu einigen personen hier, finde ich das tvob zwar verkopfter, aber viel melodischer als bs.
Fabio
11.12.2003 - 17:02 Uhr
Meiner Meinung nach sind Biffy Clyro die beste Band der Welt... Was meint Ihr dazu? Wie findet Ihr diese Band?
Pure_Massacre
11.12.2003 - 19:27 Uhr
Na ja, die beste Band der Welt vielleicht nicht gerade, aber immerhin eine meiner Favs.
Fabio
11.12.2003 - 21:20 Uhr
Was hast du denn sonst noch für welche Favs, Pure Massacre?
Pure_Massacre
12.12.2003 - 12:33 Uhr
Meine Favs? Hmmm.....das wird ne lange Liste *g*

Jimmy Eat World, Thursday, Taking Back Sunday, Get Up Kids, DC, Bright Eyes...aber auch Tomte, Kettcar, Ben Kweller, Damien Rice, My Vitriol, Notwist, Radiohead, Silverchair, Incubus, Hot Hot Heat, Deftones, Cave In, Sparta, At the drive-in, besagte Biffy Clyro....und noch einige mehr, ne ziemlich bunte Mischung also.
Micha
15.12.2003 - 15:55 Uhr
ich liebe beide biffy cds. jede auf seine weise. blackened sky ist sicher leichter und eingängiger, aber die lieder auf the vertigo...sind teilweise echte kustwerke. toll diese wandlungen in vielen liedern
Simon Neil
24.12.2003 - 12:38 Uhr
Welches sind die weiteren Einflüsse von BC, ausser den offensichtlichen Far? Bin auf der Suche nach ähnlichen Bands, die schon ein paar Platten vorzuweisen haben (bitte nicht Aereogramme!!!).
Big Jim
24.12.2003 - 14:07 Uhr
Irgendwelche BC Fans oder -kenner an Board?
Pure_Massacre
24.12.2003 - 15:51 Uhr
@ Simon Neil: "Hell is for heroes" haben meiner Meinung nach ne gewisse Ähnlichkeit mit Biffy Clyro. Anspieltipps: Five Kids Go, Nightvision
Big Jim
24.12.2003 - 16:04 Uhr
Recht haste! Allerdings sind "Slow Song" und "Few Against Many" zwei absolut geniale Übersongs!
Pure_Massacre
24.12.2003 - 16:55 Uhr
Ja, der "Slow Song" is wirklich klasse...aber ich find, dass man vor allem in "Five Kids Go" die Ähnlichkeiten zu BC wiedererkennen kann, drum hab ichs ausgewählt ;-)
sephijan
07.01.2004 - 12:13 Uhr
Leider fast vollkommen untergegangen im Jahrespoll. Hätten sich mehr Leute dieses Album angehört, und wäre noch ein bischen Hype ausgelöst worden, wäre es sicher in den Top Ten.
Jimmy
07.01.2004 - 14:38 Uhr
Genau meine Meinung! Für mich ist "The Vertigo Of Bliss" sogar das Album des Jahres 03 (zusammen mit Brand New's "Deja Entendu).
flockser
08.01.2004 - 22:18 Uhr
Hallo

wisst ihr ob Biffy Clyro demnächst mal in Deutschland spielt?
Beefy
09.01.2004 - 07:00 Uhr
Würd' mich auch interessieren, allerdings glaube ich, die sind hier (noch) zu wenig gross...
jo
09.01.2004 - 21:03 Uhr
glaub kaum - die wollen doch schon bald wieder n neues album veröffentlichen.
flockser
13.01.2004 - 11:11 Uhr
Stört mich nicht, wenn sie noch niemand kennt. Dann steht man wenigstens in den Clubs mal ganz vorn ;-) Verstehe schon die Problematik, aber hoffe die machen trotzdem bald mal einen Abstecher nach Deutschland...
Dän
13.01.2004 - 13:10 Uhr
Es sind allerdings auch schon wesentlich kleinere Bands durch Deutschland getourt. Und als Vorgruppe müssten sich Biffy doch irgendwo platzieren lassen.
Jim
13.01.2004 - 13:59 Uhr
Jaja, schön wär's....
Jimmy
04.02.2004 - 09:19 Uhr
Hab die BC Singles bestellt. Da hat's ein paar echte Perlen drauf!!
Pure_Massacre
05.02.2004 - 00:01 Uhr
Waren die nicht schon mal hier auf Tour? Ich dachte Biffy Clyro waren mal Support Act für The Cooper Temple Clause?
Beefy
05.02.2004 - 07:00 Uhr
Jaja, lang ist's her.
Jean Destroyé
11.02.2004 - 15:30 Uhr
huhu
ich halte biffy clyro momentan für mit das beste was meinen ohren passieren konnte. :)
aber wenn ich mir pure's favs durchlese stelle ich fest dass ich bis auf kettcar und at the drive in alle der genannten bands absolut nicht leiden kann :)
manche finde ich sogar abstossend und unglaubwürdig, so wie Radiohead und Silverchair z.b.
aber das is ein anderes thema ;)
nunja back to topic:
beide alben sind traumhaft und ich möchte keins davon missen müssen :)

"Hell is for Heroes" kenn ich nich, werd ich mir mal anhörn :)

Farewell, Jean

jo
11.02.2004 - 16:07 Uhr
unglaubwürdig, so wie Radiohead und Silverchair

aha. das hab ich ja (in verbindung mit DEN beiden bands) noch nie gehört, aber naja.... jedem das seine ;).
Pure_Massacre
11.02.2004 - 17:39 Uhr
@Jean Destroyé: Weißt du was, das ist mir echt egal ;-)
Was macht Bands wie Radiohead und Silverchair denn so unglaubwürdig?
Und warum findest du denn Bands wie "My Vitriol" oder "Jimmy Eat World" denn abstoßend?
Jean Destroyé
20.02.2004 - 13:34 Uhr
huhu ;)
is mir klar dass dir das egal is pure :)
wollte auch niemanden bekehren sondern meine meinung niederschreiben :)
jimmy eat world find ich nich abstossend muss ich mir nur nich geben, abstossend und unglaubwürdig find ich besonders die zwei genannten. weshalb habe ich im dazugehörigen radiohead bzw silverchair thread geschrieben :)
zu den genannten bands sollte ich evtl an dieser stelle nicht mehr schreiben da es hier um BC geht.

will keinem diese bands kaputtmachen, hauptsache jeder findet musik die einem den tag sonnig werden lässt, und sei es bei manchen leuten eben Daniel Küblböck oder Tom Yorke oder wie der heisst^^

und ich hab das zur zeit in Biffy Clyro gefunden und bin sehr froh darüber :)
jo
20.02.2004 - 22:01 Uhr
@Jean Destroyé:
... und das ist auch gut so. schöner beitrag *zustimmentu*.
solea
18.03.2004 - 11:58 Uhr
So, hab nun biede alben von Biffy Clyro. Sind schon etwas besonderes. So eifühlsam und rockbar zugleich. Ganz ganz tolle Sache. Wann kommen die auf Tour?
Beefy
18.03.2004 - 15:31 Uhr
Würd ich auch gern wissen... Die Liveversionen auf den Singles sind allerdings nicht sooo hammerhaft. Liegt wohl daran, dass sie zu dritt live kaum so komplex tönen wie auf CD.
jo
02.06.2004 - 23:34 Uhr
toller neuer song, zu bekommen auf www.biffyclyro.com.

As promised, 'there's no such thing as a jaggy snake' is now available for download by clicking here.

habe ihn 'runtergeladen (kostet 2 britische pfund - live version von 'hero management' ist auch dabei) und in der mp3-datei stand als info, dass das neue album herbst/winter 2004 erscheinen wird; schön ist das, so eine produktive band zu kennen ;).
jo
11.06.2004 - 00:30 Uhr
wenn's keinen interessiert, hier gibt's mehr:

Die neue Single der Indie/Emo/Postcore-Rocker Biffy Clyro trägt den schönen Titel "There's No Such Thing As A Jaggy Snake" - und diese ist, Keane und Avril Lavigne weit hinter sich lassend, Englands 'Download of the Week'. Die Single kann man sich hier kostenpflichtig runterladen, sie kommt mit der B-Seite "Hero Management", einer exklusiven Radio-Session und Artwork.

na, wenn das mal keine tolle nachricht ist?
wohl mehr als zurecht 'download of the week'.
Pure_Massacre
12.06.2004 - 01:28 Uhr
Den Download werd ich mir wohl morgen mal vorknöpfen. Bin schon mal gespannt. Is eigentlich bekannt wann ein neues Album rauskommen soll?
jo
12.06.2004 - 01:29 Uhr
s.o. - herbst/winter steht in dem tag der einen mp3-datei. 'runterladen! ein echt prima song - haben sie auch schon bei vielen konzerten gespielt.
jo
02.07.2004 - 00:35 Uhr
@Pure_Massacre:

hast du dir die songs eigentlich runtergeladen?
ich finde den song immer besser.
Pure_Massacre
02.07.2004 - 00:40 Uhr
Ja hab ich....der Song is sehr gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile gefällt er mir auch recht gut, hab ihn auch in meine Jahrespoll-Liste der besten Songs aufgenommen.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: