Mother Tongue - Ghost note

User Beitrag
Heller Wahnsinn
24.06.2003 - 17:28 Uhr
Hey - was ist das?
Heute Update - und keine MT-Rezi?
Ich nehm an, die Platte liegt euch noch nicht vor - das wär die einzig akzeptable Entschuldigung.
Nur dass ihr's wisst: ich erwarte dann beim nächsten Update "Album der Woche : Mother Tonge - Ghost Note 9/10".
Heller Wahnsinn
24.06.2003 - 17:35 Uhr
Mist! Ich meine natürlich Mother Tongue. Bitte verbessern!
Oliver Ding
24.06.2003 - 17:35 Uhr
Die Platte schon, nur die Rezi nicht. Unser Rezensent weilt derzeit im wohlverdienten Urlaub und hat leider den Text vor seiner Abreise nicht mehr fertigbekommen.

PS: Update war gestern schon. :-)
Dazer
24.06.2003 - 18:45 Uhr
ich kenne ganze 2 songs der band, dennoch mag ich die typen irgendwie. das neue album wird mit großer wahrscheinlichkeit besorgt.
Wintzi
24.06.2003 - 18:49 Uhr
nur zwei songs? schäm dich!
musst du aber schnell was nachholen!
ditsch
24.06.2003 - 18:53 Uhr
<hint>Das grandiose, selbstbetitelte Debut-Album von Mother Tongue ist wieder
erhältlich!</hint>
Paule
24.06.2003 - 20:16 Uhr
@ditsch

Falls unter Sony sollte man sich die Platte nicht besorgen. Die Band kriegt keinen Furz dafür. Im Visions hat die Band erwähnt, dass sie das Debut-Album mit vielen Extras unter Noise-O-Lution herausbringe möchte. Wann wurde noch nicht erwähnt? Wahrscheinlich 'Coming Soon'.
ditsch
24.06.2003 - 21:45 Uhr
Ich habs mir schon besorgt. Zum Nice Price von Sony.

Sollte das Album bald auch auf Noise-O-Lution erscheinen: Schade, dass ich es mir bereits gekauft habe. Ansonsten: Ich brauche diese grandiose Scheibe einfach, da ist es mir egal, ob Mother Tongue etwas davon haben oder nicht. Ich werde sie dafür wieder kräftigst unterstützen, wenn sie nächstes Mal hier in der Gegend am Touren sind. ;-)
Paule
26.06.2003 - 00:23 Uhr
Ja dat stimmt. Die ist schon ziemlich geil die Scheibe.

Um mal n bisschen vom thema abzudriften...Hat jemand die Band aufm Bizarre letztes Jahr gesehen? Ich weiß nicht ob ich der einzige bin, aber ich fand die Band an dem abend recht lasch. Vielleicht lag es ja auch an der frühmorgendlichen Uhrzeit. Dabei habe ich mir noch 10 Wodka red bull reingepfiffen um mir nichts entgehen zu lassen. Frage: Sollte man sich die Band auf der nächsten Tour noch mal anschauen weil vielleicht doch nicht so schlecht?
Heller Wahnsinn
26.06.2003 - 09:31 Uhr
Ich denke, da lohnt sich ein 2. Versuch.
fm1
26.06.2003 - 10:21 Uhr
@Paule: Aber sowas von unbedingt solltest Du das tun, da Dir ihre Musik ja zusagt. Denn live liefern Mother Tongue eine der (beiden) intensivsten Vorstellungen ab, die ich je erlebt habe. Hab sie zwar nicht beim Bizarre gesehen, gehe aber schon davon aus, dass Du fast geschlafen hast ;-) Könnte aber auch am Sound im Hanger gelegen haben (war zumindest anno 2000 ziemlich mies).
Sebastian
26.06.2003 - 11:35 Uhr
Habe die Band letzten Sommer ein paar Tage nach dem Bizarre in einem kleinen Club gesehen. Eine der besten Vorstellungen, die ich seit langem gesehen hatte. Auch dieses Jahr werde ich mir die Band (wenn alles so läuft wie ich will) zwei mal sehen können (Schwäbisch Hall und Visions Fest.).

Das neue Album ist der helle Wahnsinn. Für mich mindestens eine 9/10.
Morpheus
26.06.2003 - 13:23 Uhr
die neuauflage des ersten albums bei noise-o-lution wurde meines wissens doch abgeblasen, weil sony die rechte dran hat und statt die zustimmung für die digipack neuauflage zu geben, das album nochmal unter der kategorie nice-price aufzulegen.

kann mich da jetzt aber auch irren, glaube aber, dass es so ist.
Wintzi
26.06.2003 - 14:00 Uhr
ich hab mother tongue dieses jahr bei rock im park gesehen und war hellauf begeistert! ein sehr geiles konzert, das einzig schlechte war, dass sie nachmittags im talent-forum gespielt haben und nur 200-300 leute da waren, von denen vielleicht nur 50 richtig zur musik abgegangen sind und dass sie so wenig spielzeit hatten. trotzdem hat es sich dafür auf jeden fall gelohnt, marylin manson zu verpassen!

wenn sie nochmal irgendwo in meine nähe kommen würden würd ich sie mir sofort wieder anschauen!
kai
27.06.2003 - 16:09 Uhr
stand der dinge ist immer noch, dass die noisolution sammleredition inklusive bonus material kommt. die NICE PRICE aktion hat das nur verzögert. wann genau es nun soweit ist, steht im moment nicht fest.

ghost note steht nächste woche evtl in den top 100! krasse sache, das. vinyl version gibt's für lächerliche 10,50 euro bei http://www.flight13.de
Rüdiger
29.06.2003 - 16:51 Uhr
Soso, ein MT-Thread. Sehr schön.

Auch wenn die Diskussion nicht mehr um das aktuelle Album kreist, möchte ich erwähnen, daß "Ghost Note" mit dem nächsten Update wohl besprochen wird. Nach meinem Urlaub im kühlen Norden mache ich mich jetzt sofort an die Arbeit. Und schlechter als "Streetlight" wird die Neue sicher nicht abschneiden...

Ansonsten: Mother Tongue sind live noch besser als auf Platte. Ich habe letztes Jahr in Frankfurt einen Gig gesehen, den die Band als ziemlich mies beschrieben hat (im Tourtagebuch). Der war immer noch besser, als das meiste, was andere Bands zustande bringen...
ditsch
01.07.2003 - 12:39 Uhr
@Paule
Ja, ich war am Bizarre, morgens um 03:20 (?) ;-)

Der Auftritt war doch wohl der Beste am ganzen Bizarre (oder sollte es heissen: der einzig gute?).

Und wo waren Mother Tongue denn bitteschön lasch? Hast du den Gitarristen gesehen, der locker mal einen Hops über die doch recht breite Presse-Grube machte um dann ein Soli in der Zuschauermenge zum Besten zu geben?

Im Vergleich zu einem Club-Gig war der Festival-Auftritt allerdings wirklich etwas lasch.


@Rüdiger
Hast du einen Link zu diesem Tour-Tagebuch? Nähme mich wunder was die Jungs zu ihrem Gig in Zürich meinten. In meinen Augen eines der besten Konzerte, dass ich je erleben durfte.
Rüdiger
01.07.2003 - 16:43 Uhr
@ditsch:

Sorry, kein Link, leider.

Das war während der Frühjahrstour 2002 ein online-Tagebuch auf Visions.de. Ich *vermute*, daß das mit der Umstrukturierung der Visions-Site im kostenpflichtigen Bereich gelandet ist. Ansonsten haben MT letztes Jahr (und dieses Jahr auch) etliche ganz große Shows geliefert. Ich hätte das Bizarre 2002 (groß, aber kurz), Weinheim (riesig) und Würzburg (gigantisch) im Angebot. 2003 habe ich MT bislang nur in Frankfurt gesehen, im Doppelpack mit Cave In *schwelg*.
Oliver Ding
01.07.2003 - 19:55 Uhr
Unter http://www.visions.de/artists/935/ ist auch im Bereich für registrierte Nutzer nichts dergleichen zu finden.
Paule
01.07.2003 - 23:14 Uhr
@ditsch

Verhältnismäßig gesehen hast du wohl recht. Ich hatte vielleicht ein zu immense Erwartungshaltung gehabt an dem Abend. Seit ich so vor circa 7 Jahren auf das Debut-Album gestoßen bin war ich sehr "excited" sie endlich mal auf der Bühne zu sehen. Die Energie die die Jungs auf der Platte hinterließen war meiner Meinung nach an dem Abend nicht so vorhanden. Aber wie auch immer, in Potsdam (leider nicht in Berlin) schaue ich mir das ganze nochmal an. Ich werd euch dann davon berichten.

@redaktion

wird zeit für die rezi...

Armin
01.07.2003 - 23:30 Uhr
Dauert leider noch. Die MT-Rezension steht zwar so weit, aber der Rest des Updates noch nicht. Geht dann wohl Donnerstag oder Freitag online.
Heller Wahnsinn
02.07.2003 - 09:32 Uhr
Wie gesagt, ich erwarte ein "Album der Woche".
kai
02.07.2003 - 11:53 Uhr
die idee eines tourtagebuches für http://www.mothertonguelives.de liegt auf dem tisch, bin mir aber nicht sicher in wie weit wir das umsetzten werden. da ich aber fast die halbe tour begleite, wirds auf jeden fall ausführliche berichte meinerseits geben. frankfurt und münchen (anfang juni) kann man auch nachlesen. auf jeden fall wird es so ab august auch einen starken anstieg der interaktion mit der band auf unserer seite geben, auf deren ausdrücklichen wunsch hin. vorbeischauen lohnt sich. und vor allem auch im forum registrieren!!

donnerstag oder freitag? oh, menno! bin gespannt. über einen entsprechenden link unter der rezi würde ich mich freuen.
ditsch
04.07.2003 - 13:15 Uhr
Gute Rezension, grandiose Platten. Mother Tongue sind die Grössten!
Paule
04.07.2003 - 20:05 Uhr
Wenn ich mir die Rezi so durchlese, wo im besonderen Maße die Live-Qualitäten der Band erwähnt werden, muss ich ja irgendwas falsch gemacht haben. Jetzt bin noch mehr gespannt auf den Auftritt in diesm Jahr.
curt666
05.07.2003 - 13:22 Uhr
ich finde ja mother tongue gnadenlos überbewertet. also die 9/10 sind schon happig.
frohgemut
05.07.2003 - 14:56 Uhr
kannte sie wie üblich nicht
und hab auf der HP in die CD reingeschnuppert
Die Vergleiche mit diversen 80er Bands stimmen
aber brauch ich das Anno 2003 ?
martin
05.07.2003 - 16:44 Uhr
@curt
mt sind keineswegs unterbewertet! hör die endlich mal das debüt an und geh auf ein konzert. ich bin fast der überzeugung, dass du deine meinung dann ganz schnell änderst *g*

gruß, martin
frohgemut
05.07.2003 - 19:56 Uhr
martin, cur,
na sinds jetzt überbewertet oder unterbewertet ?
ditsch
06.07.2003 - 12:12 Uhr
Sie sind die Grössten, reicht das nicht?
Rüdiger
06.07.2003 - 21:12 Uhr
@ditsch:

Naja, ich würde sagen, sie sind die Zweitgrößten ;-)
ditsch
07.07.2003 - 14:26 Uhr
Rüdiger, du hast zwar Recht, aber den Link falsch gesetzt. ;-)
captain kidd
07.07.2003 - 20:52 Uhr
ich mags nicht. aber bands wo der leadsänger auch bassist ist sind eh scheisse.
klostein
07.07.2003 - 21:15 Uhr
@captain kidd: Soviel zu Objektivität und Vorurteilen. Brotzeit.
captain kidd
07.07.2003 - 21:35 Uhr
nenn mir eine.
ditsch
07.07.2003 - 21:40 Uhr
Zum Glück singen ja die beiden Gitarristen auch bei Mother Tongue.
klostein
07.07.2003 - 21:54 Uhr
@captain kidd: Motorpsycho.
fm1
08.07.2003 - 10:23 Uhr
@captain kidd: Primus
Stretchlimo
08.07.2003 - 11:22 Uhr
@captain kidd: The Beatles.
ditsch
08.07.2003 - 11:53 Uhr
@captain kidd: Pink Floyd
ditsch
08.07.2003 - 12:03 Uhr
@captain kidd: Motörhead
ditsch
08.07.2003 - 12:03 Uhr
@captain kidd: Sonic Youth
Stretchlimo
08.07.2003 - 12:03 Uhr
@captain kidd: Cream.
The MACHINA of God
08.07.2003 - 13:22 Uhr
@ditsch: Im letzten Falle ist mir der Gesang/Gitarre-Fall aber deutlich lieber. Dann lieber Thurston.
captain kidd
08.07.2003 - 15:58 Uhr
Motorpsycho
--> okay. wenn auch nicht gerade ne grandiose band. aber okay.

Primus
--> das ist ein witz, oder? ich meinte GUTE bands. keine lächerlichen.

The Beatles
--> na, die hatten aber drei sänger. zählt nicht so ganz.

Pink Floyd
--> nochmals. GUTE bands waren gesucht.

Motörhead
--> vielleicht die schlechteste band aller zeiten. neben den doors natürlich.

Cream
--> aber der gesang ist nicht wirklich gut, oder?

Sonic Youth
--> die am meisten überschätzte band aller zeiten. und wenn die frau singt geht es gar nicht.

Podo
08.07.2003 - 16:15 Uhr
"Pink Floyd
--> nochmals. GUTE bands waren gesucht.

Motörhead
--> vielleicht die schlechteste band aller zeiten. neben den doors natürlich"

Das ist ein Witz, oder? Sorry, aber wenn du Pink Floyd und die Doors als schlechte Bands bezeichnest, kann ich dich nicht mehr ernst nehmen.
captain kidd
08.07.2003 - 16:21 Uhr
ja, dann ist das wohl so. die doors sind jedenfalls die band mit dem peinlichsten jesus christ pose sänger aller zeiten, der darüber hinaus auch noch alberne gedichte für 14 mädchen geschrieben hat. und für pink floyd kiffe ich zu wenig, alter...
Sebastian
08.07.2003 - 17:30 Uhr
Ich persönlich kiffe nicht (ich habe sogar eine tiefe Abneigung gegen alles, was Rauch macht) und halte Pink Floyd trotzdem für eine der genialsten Bands überhaupt. Mache ich was flasch?

Und wer Primus "lächerlich" findet, dem ist sowieso höchstens noch hiermit oder gar hiermit zu helfen.
captain kidd
08.07.2003 - 18:01 Uhr
sind das primus alben???
klostein
08.07.2003 - 19:26 Uhr
@ captain kidd: Motorpsycho gefallen dir? Na wieso gibst du dann nicht zu dass du geistigen Dünnschiss von dir gegeben hast?

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: