Mother Tongue - Ghost note

User Beitrag
Scoundrel
31.01.2007 - 20:31 Uhr
Mir persönlich gefällt die StreetLight besser; ist aber irgendwie wirklich Gefühlssache, weil ich kann nicht mal erklären weshalb... Auf jeden Fall sind beides klasse Alben!!
Demon Cleaner
31.01.2007 - 20:32 Uhr
Am besten ist natürlich das Debüt. Da ging bisher nix drüber.
Susu
31.01.2007 - 20:36 Uhr
Aber "Helicopter Moon" ist schon derbst geil.
Scoundrel
31.01.2007 - 21:51 Uhr
Hab das Debüt noch nicht gehört...wirklich noch besser?
Demon Cleaner
31.01.2007 - 21:55 Uhr
Na, aber hallo. "Broken", "Burn Baby", "Vesper", "The Seed", "Damage", "Venus Beach" und "Using Your Guns" sind ganz ganz oben.
mr.pink
31.01.2007 - 21:57 Uhr
debut kommt bei mir knapp vor streetlight, nach ghost note
Wolffather
31.01.2007 - 22:24 Uhr
Für mich vielleicht die grandioseste LIVE-Band ever...LIVE noch besser als auf Platte!

Und wer das Debut noch nicht gehört hat:

SOFORT RAUS AUS DIESEM FORUM UND SOFORT NACHHOLEN!!!!!!!!!!!!
Dan
31.01.2007 - 22:42 Uhr

mein Fave von der "Ghost Note" ist ganz klar THE STORM, vom wunderbaren Brown Wizard gesungen ^^
Demon Cleaner
31.01.2007 - 23:17 Uhr
Thread-Zerstöung mit obligatorischer Song-Einzelbewertung (macht ja doch Spaß).

01. Dark Side Baby (7/10)
02. Coming Home (9/10)
03. Alien (10/10)
04. The Void (10/10)
05. That Man (8/10)
06. The Storm (9/10)
07. Missing (7/10)
08. Helicopter Moon (10/10)
09. Sad Song (8/10)
10. In The Night Time (10/10)

Macht 9/10.
mr.pink
31.01.2007 - 23:20 Uhr
lass ich so stehen, außer dass missing und darkside baby anstatt der 7 jeweils 8,5 bekommen ;)
modus
12.07.2012 - 14:28 Uhr
ist das eigentlich eine verdiente 9/10????
VelvetCell
31.07.2012 - 13:32 Uhr
Mehr als verdiente 9/10!


01. Dark Side Baby (10/10)
02. Coming Home (9/10)
03. Alien (10/10)
04. The Void (10/10)
05. That Man (9/10)
06. The Storm (8/10)
07. Missing (9/10)
08. Helicopter Moon (10/10)
09. Sad Song (9/10)
10. In The Night Time (10/10)
noise
31.07.2012 - 21:43 Uhr
Jau, tolle Scheibe. Und überhaupt tolle Truppe.
Könnten so langsam wieder mal ne neue rausbringen. Oder gibt es die gar nicht mehr?

Mayakhedive

Postings: 1858

Registriert seit 16.08.2017

19.05.2020 - 07:06 Uhr
Ich kenne das Debut seit den 90ern und mochte es vom Fleck weg sehr. Dann war ja lange nichts bis irgendwann mal "Casper" auf 'nem Visions-Sampler erschien. Davon war ich irgendwie wenig angetan und hab in der Folge alle weiteren Alben der band ignoriert.
Jetzt habe ich mir dann doch mal "Streetlight" und "Ghost Note" gegönnt, und meine Güte ist diese Band super.
"Casper" ist zwar für mich nach wie vor kein Highlight, aber deutlich besser, als ich es in Erinnerung hatte.
Insgesamt machen beide Alben extrem Laune und die "Follow the Trail" steht jetzt definitiv auch auf'm Zettel.

MopedTobias

Postings: 14762

Registriert seit 10.09.2013

19.05.2020 - 09:30 Uhr
Ich mag das Album auch sehr, obwohl es gar nicht unbedingt mein Sound ist. "Alien", "The void", "Helicopter moon", "In the night time", das ist schon alles verdammt stark. "Streetlight" fand ich schon deutlich schwächer, wenn ich ehrlich bin, den Rest kenne ich nicht.

fuzzmyass

Postings: 1930

Registriert seit 21.08.2019

19.05.2020 - 10:03 Uhr
Alle Alben sind großartig - verdammt starke Band. So underrated...

Mayakhedive

Postings: 1858

Registriert seit 16.08.2017

19.05.2020 - 10:11 Uhr
Ja, die hätten auf jeden Fall deutlich mehr Aufmerksamkeit verdient, als sie offenbar bekommen.

MopedTobias

Postings: 14762

Registriert seit 10.09.2013

19.05.2020 - 10:35 Uhr
Die haben nicht mal einen englischen Wikipedia-Artikel. Hat mich überrascht, dass sie soo unbekannt sind, hier im Forum spielen sie ja durchaus eine nicht gerade kleine Rolle. Die There Will Be Fireworks der 00er-Jahre? :)

fitzkrawallo

Postings: 1095

Registriert seit 13.06.2013

19.05.2020 - 10:48 Uhr
Eher der 90er. Waren damals eine der großen Visions-Bands.

Kamm

Postings: 198

Registriert seit 17.06.2013

19.05.2020 - 11:20 Uhr
Ghost Note ist eines der ganz wenigen Alben mit hohem Blues-Anteil, dass es bei mir locker auf 9/10 schafft. Aber die Harmonien sind ja oft auch mehr Beatles als, hm, Dylan, und mit Beatles-Harmonien bekommt man mich. Immer.

VelvetCell

Postings: 2205

Registriert seit 14.06.2013

19.05.2020 - 11:36 Uhr
Ich wollte gerade meine Begeisterung kundtun, verweise aber nur auf mein Posting etwas weiter oben aus 2012 – das passt noch.

fuzzmyass

Postings: 1930

Registriert seit 21.08.2019

19.05.2020 - 11:45 Uhr
Die Visions hat hier eine sehr große Rolle gespielt der Band wenigstens hierzulande einen kleinen Popularitätsschub zu verschaffen - alleine dafür hat sie deswegen immer einen gut bei mir...

Mayakhedive

Postings: 1858

Registriert seit 16.08.2017

19.05.2020 - 12:38 Uhr
Dass die wirklich nicht einmal einen englischen Wiki-Eintrag haben, ist fast schon bizarr. So nischig ist die Musik doch im Grunde gar nicht.

VelvetCell

Postings: 2205

Registriert seit 14.06.2013

19.05.2020 - 13:19 Uhr
Mother Tongue waren schon immer ganz groß darin, klein zu bleiben.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: