Blink-182 - Blink-182

User Beitrag
Armin
23.06.2003 - 17:21 Uhr
Unsere Lieblingskasper und Robert Smith... wie das wohl klingen mag?!
Lukas
23.06.2003 - 17:05 Uhr
Und jetzt mal kurz was zum Lachen:


Blink 182 hingegen gebeen sich da etwas anspruchsvoller: The Cure-Sänger Robert Smith wurde als Gastsänger engagiert, daneben sollen u.a. DJ Shadow und Dan Nakamura (aka Dan The Automator) bei den Aufnahmen helfen. Ähnlich wie The Offspring ließen sich übrigens auch Blink 182 bei der Titelwahl ihres Albums von Guns N'Roses inspirieren: Das Album soll "Use Your Erection I And II" heißen und im Oktober erscheinen.


Quelle:
Podo
23.06.2003 - 17:08 Uhr
Also, ich fand Blink-182 eigentlich immer sehr unterhaltsam. Man darf die halt nicht ernst nehmen, das ist klar. Aber so für zwischendurch... ganz nett.
Pure_Massacre
23.06.2003 - 18:26 Uhr
Da bin ich allerdings auch schon sehr gespannt. "Enema of the state" fand ich persönlich auch nicht schlecht.
Michi
24.06.2003 - 14:20 Uhr
Ich glaube nicht das Blink 182 so schlecht sind wie manche glauben. Trotzdem war "Take off your pants and jackets" bis auf einige Ausnahmen nur pubertierende, peinliche Musik. Auf "Enema of the state" und "Dude Ranch" bekam man mehr zu hören. Ich bin mal gespannt...
Jens
04.08.2003 - 01:30 Uhr
Als krasser Punk fan und damit auch Blink 182 fan kann ich sagen, dass "Take off your pants and jackets" zu denn anderen Alben ganz anders war. Auch wenn es sich komisch anhört aber von der Musik war es reifer als die Alben dafor (von denn Texten nicht) bin aber echt mal auf das neue Album "Use your Erection 1 and 2" gespannt. Und bei denn Stars denke ich, dass das Album neue Maßstäbe in sachen Punkmusik setzen wird.

Punk´s not dead...!
Michi
04.08.2003 - 11:55 Uhr
@Jens: Nein, nein, nein- ganz im Gegenteil. Blink 182 haben sich mit TOYPAJ nur wieder zurückentwickelt, das war grausame pubertäts-scheißé, vorher waren sie auf dem richtigem Weg.
skold
07.08.2003 - 21:27 Uhr
Das neue Blink Lied könnt ihr hier hören:

http://www.blink-182online.com/~blinkrebels/downloads/Blink_182-Action-2003-bRB.rar

Armin
08.08.2003 - 01:24 Uhr
Für Blink-Verhältnisse überraschend passabel, der Song.
marc f.
08.08.2003 - 07:38 Uhr
nach ich da irgendwas falsch oder warum krieg ich nur eine textdatei mit tabs obwohl die rar datei 4mb groß ist?
Piepi
08.08.2003 - 08:43 Uhr
Ich weiss nicht, was ihr an dem Album Titel alle so witzig findet....ich find den dumm.
Michi
08.08.2003 - 11:44 Uhr
Wirklich nicht gerade schlecht das Lied, macht auf jeden Fall gute Laune, kann man sagen was man will.
fish
08.08.2003 - 11:46 Uhr
Irgendwie langweilig, das neue Lied...
Raventhird
08.08.2003 - 14:40 Uhr
*würg*
christian
23.08.2003 - 16:34 Uhr
hi
weiss jemad wo man das neue album impotieren lassen kann wenn es am 18.11 in den usa released wird?
atticus
30.08.2003 - 00:17 Uhr
blink 182 ist die geilste die perfekteste gruppe die je gegeben hat und dies je geben wird! ich bin so geil auf neue album!!!! auch wenn ich zugeben muss das der titel nurn bissi gewagt ist!!:-) aber leute manche spielen fussball oder weiß der teufel was und die singen und haben so ihren spass und performen so geil wies kaum jemand kann! BlInK RuLeZZZ. happy holiday you basDard......... punks not dead!!!!!!!
Lukas
30.08.2003 - 00:49 Uhr
Hat Axl eigentlich immer noch nichts gegen den Titel unternommen? So wenig Humorlosigkeit hätte ich dem gar nicht zugetraut...
Werner
30.08.2003 - 01:35 Uhr
Wird doch jetzt ´ne s/t, soweit ich weiß, um einen Schritt zurück in die Vergangenheit zu symbolisieren. Die roots halt...
alex
31.08.2003 - 14:12 Uhr
wo finde ich denn nun das neue Blink-lied ? und wie heißts es überhaupt ???

Gruss,
alex :)

PS: morgen ist wieder schule, und dann dürfen die 11er angemalt werden *juhu* ;) & nur noch 2 jährchen *g*
Lukas
31.08.2003 - 15:12 Uhr
wo finde ich denn nun das neue Blink-lied ?
Auf dem Album vielleicht?!? Ansonsten auch unter dem bereits geposteten Link http://www.blink-182online.com/~blinkrebels/downloads/Blink_182-Action-2003-bRB.rar.

PS: morgen ist wieder schule
Das hättest du jetzt nicht noch extra erwähnen brauchen, das war auch so offensichtlich...
eric
06.10.2003 - 15:55 Uhr
...
"Außerdem sind Blink 182 mit dem neuen Song "Feeling This" aus ihrem kommenden Album im Netz vertreten. Klickt euch dazu auf die Homepage der Band. www.blink182.com/downloads/"
(Visions.de)

Der Song klingt seriöser als alles auf dem letzten Output. Nicht überragend, aber nett. Bloß falls das eins der besseren Stücke auf dem am 18.11. erscheindenden neuen Album sein soll, dann hab ich keine große Hoffnung, dass es mit Blink 182 wirklich aufwärts geht. Vielleicht schreibt Travis ja mal n Song, der is ohnehin der beste Musiker in der Band.
Obrac
06.10.2003 - 16:23 Uhr
Und der Unlustigste.
andy
06.10.2003 - 17:03 Uhr
die sind alle blöd und der song auch
skold
06.10.2003 - 17:49 Uhr
Der Song kursiert schon seit längerer Zeit als "Action" im Netz. Mir gefällts.
petdog
07.10.2003 - 08:19 Uhr
"Feeling this" ist - meiner Meinung nach - ein prima Song. Für eine erste Blink Single klingt er tatsächlich erstaunlich erwachsen.

Ich freue mich jedenfalls auf das neue Album, denn ich halte die Band für viel besser als sie von vielen gesehen wird. Natürlich ist es in erster Linie oberflächliche Spassmusik, aber in diesem Genre gibt es derzeit einfach keine Band die das besser kann.
schweizerländer
07.10.2003 - 09:19 Uhr
ich kann mit ihrer Musik nicht wirklich viel anfangen. jedoch bin vom Song "stay together for the kids" wirklich begeistert. haben die andere ähnliche Songs?
Obrac
07.10.2003 - 10:46 Uhr
Joa, die haben recht viele melancholische Songs. Z.B. Adam's Song oder I'm sorry.
Pure_Massacre
07.10.2003 - 10:46 Uhr
"Adams Song" ist "Stay together for the kids" "etwas" ähnlich.
Michi
07.10.2003 - 13:45 Uhr
Also, ich kann mich da nur anschließen: Auch ich finde Blink 182 ist nicht so schlecht wie die meisten hier sagen.
Den Song kenne ich jetzt schon fast ein halbes Jahr, warte eigentlich schon auf das Video bei MTVIVA, dauert wohl noch.
Sehr nett, mehr nicht.
Kommt nicht an die besten Songs von ihnen ran, ein mittelmäßiger kleiner Hit für zischendurch.
Gefällt bestimmt eine Menge Leute nicht.
sm
07.10.2003 - 14:03 Uhr
hm...hört sich im grunde wie box car racer an..
el_STORM
08.10.2003 - 14:36 Uhr
@schweizerländer: Yop, mir geht's genauso, "Stay Together For The Kids" ist für mich zumindest "musikalisch" (hat ja immer noch nen scheiß Text) das beste Blink-Liedchen...
Obrac
08.10.2003 - 16:02 Uhr
Welche Alben kennt ihr denn von Blink?
Michi
08.10.2003 - 16:07 Uhr
@Obrac: Alle.
Obrac
08.10.2003 - 16:11 Uhr
Und die anderen, die "Stay together.." am besten finden?
petdog
08.10.2003 - 16:16 Uhr
"Dammit" ist in meinen Augen der beste Blink 182 Song. Darüberhinaus eigent er sich perfekt als Klingelton für's Handy!
petdog
08.10.2003 - 16:18 Uhr
Ach ja, "Dammit" stammt vom besten Album "Dude Ranch". Eine Rangliste der Alben würde bei mir so aussehen:

1. Dude Ranch
2. Enema of the State
3. Take off your pants and jacket
4. teilen sich Buddah & Cheshire Cat
5. mit großem Abstand weil wirklich schlecht - The Mark, Tom and Travis Show
Obrac
08.10.2003 - 16:23 Uhr
Ich hasse Handies. Mein Lieblingslied von ihnen ist "Dick Lips". Die "Dude Ranch" war sowieso ein erstklassiges Album.
eric
08.10.2003 - 17:40 Uhr
1. enema of the state / dude ranch

-->beide auf ihre art sehr gelungen. grundverschiedene platten.

der rest fällt total ab! würde take off nur aufgrund der produktion höher stufen als cheshire cat.
el_STORM
08.10.2003 - 18:21 Uhr
Ich als "Stay Together..."-Liebhaber kenn' "Dude Ranch", "Enema Of The State" und "Take Off Your..." und kann mit keinem "wirklich" was anfangen...
Michi
09.10.2003 - 14:11 Uhr
1. Enema of the state (das wohl beste Album)
2. Dude Ranch (Sehr in Ordnung)
3. Cheshire Cat/Buddha (Ganz okay, nix tolles)
4. TOYPAJ (einfach nur schwach außer STFTK)
5. The Tom...Show (Richtig unlustig schlecht)
eric
09.10.2003 - 14:19 Uhr
wer die jungs mal live gesehen hat, weiß, dass sie sich genau so anhören wie auf der dude ranch. der sound der beiden neueren platten ist überproduziert. der druck kommt live nicht rüber...
basti
09.10.2003 - 17:59 Uhr
also so weit ich informiert bin, wird das album den titel "blink-182" tragen. "Use Your Erection..." ist ein nur in Japan erhältliches TOYPAJ-Live-Album auf dem aber auch 3 oder 4 Songs (studio-aufnahmen) vom neuen album drauf sind.
basti
09.10.2003 - 18:08 Uhr
@eric: übrigens geb ich dir bei der überproduzierung recht, dir jungs sind weit weg vom ehemaligen pop-fun-punk a là "Cheshire Cat" oder "Dude Ranch" - jedoch hat das nicht nur negative seiten. auch dieser etwas ernsthaftere pop-punk lässt sich gut mitsummen und -singen.
eric
09.10.2003 - 19:19 Uhr
@basti: klar hört sich das gut an, wenns ein bischen fetter produziert ist, meinte ja nur dass sich das live nicht so anhört.

aber selbst wirklich gut und iddenreich warn blink eben nur auf "dude ranch" und "enema of the state". "Take off..." is einfach schlecht.
basti
10.10.2003 - 14:13 Uhr
@eric: naja... auch den besten musikern gehen nach 10 jahren die ideen aus.

ich fand eigentlich "toypaj" besser als "enema of the state" (obwohl beide titel natürlich schön zweideutig sind) bei "enema" fehlt mir irgendwie der druck und die power hinter der musik.
eric
10.10.2003 - 15:42 Uhr
IMHO: "take off..." bietet nur abklatsch von "enema". am anfang fand ichs auch nett. aber nach ein paar monaten hatte sich das erledigt. weil eben kein einzig wirklicher krachersong drauf is.
das album wirkt wie ein schlechterer abklatsch von "enema":

"first date"--> da hatten wir doch mal einen song der hieß "all the small things", kopie misslungen. aber geiles video!

"stay together for the kids"--> "adam's song" is um längen stärker! und der peinliche text von stay...nee nee

"rollercoaster", "give me one good reason" und "please take me home" sind zwar schneller als das meiste von "enema", aber plump ohne idden. zum einen ohr rein zum anderen wieder raus. und der opener "anthem part 2" ist einfach viel zu gekünstelt.und den text nimmt man den jungs einfach nicht mehr ab...einzig "the rock show" hör ich heut noch ganz gern.

auf "enema" kamen da songs wie "don't leave me, "dysentary gary", "dumpweed", "going away to college" und vor allem "what's my age again" deutlich frischer daher...und vor allem: abwechslungsreicher!!

vielleicht liegts aber auch mit daran dass sich mein musikgeschmack (mit mittelerweile 24j.)ein wenig von blink wegbewegt hat...

trotzdem bin ich gespannt was als nächstes kommt.
dennis
12.10.2003 - 13:44 Uhr
wenn euch die lieder nicht gefalle, wieso hört ihr sie dann? so ein quatsch!!!
Obrac
12.10.2003 - 14:35 Uhr
Tolles Argument, Dennis.
TomDeLonge
18.10.2003 - 18:51 Uhr
Blink 182 ist die beste Punk-Rockband der Welt ! Ich meine wer spielt schon so gut Gitarre wie Tom und Mark und iche kenne keinen besseren Drummer wie Travis ! Naja wenn ihr scheiße über Blink redet verzieht euch ihr Schweine ! Blink 182 rullllllllz !
Obrac
18.10.2003 - 19:12 Uhr
Ich finde Blink auch gut, aber du redest absoluten Müll, Tom. Mark und Tom sind keine besonders guten Musiker, wer ein bisschen von Musik versteht, weiss das. Gute Songwriter sind sie jedoch beide. Aber wenn ich so einen gequirrlten Scheiss höre, wird mir schlecht.

Seite: 1 2 3 ... 9 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: