Gegen die Herbstdepression

User Beitrag
Tipps
14.10.2010 - 21:15 Uhr
In den dunklen Momenten der düsteren Nacht müsst ihr alleine an die Sterblichkeit des Daseins denken.
Was macht ihr zur Rettung?
Der Wedler
14.10.2010 - 21:16 Uhr
Doofe Frage.
der anti-wedler
14.10.2010 - 21:21 Uhr
es gibt doch nichts schöneres. von daher: genießen.
Vollpfosten!
14.10.2010 - 21:21 Uhr
Holzkopf!
Kampfbrot
15.10.2010 - 00:09 Uhr
Tagsüber so viel Sonnenlicht mitnehmen, wie nur geht, das hilft ungemein.
kaisi
15.10.2010 - 00:11 Uhr
Explosions in the Sky oder Sigur Ros anmachen und den Gedanken freien Lauf lassen. Melancholie kann sehr schön sein!
Oktober
27.09.2011 - 02:39 Uhr
Hallihallo!
sse
27.09.2011 - 08:33 Uhr
rischtisch kaisi!
Theodizee
27.09.2011 - 09:10 Uhr
http://www.martin-neukamm.de/kreation.pdf
meetzz
27.09.2011 - 13:13 Uhr
an die sinnhaftigkeit des lebens glauben und daran festhalten. die depression in energie zu tatendrang wandeln. an erfolge erinnern und sich selbst nicht als versager abstempeln.
DJ Ötzi
27.09.2011 - 13:43 Uhr
i kiiiff ma oina rein,wosn sonst.



ne,im ernst: gegen depris hilft sport,spaziergänge,bewegung allgemein/auspowern.

ja,melancholie kann schön sein.ist aber nicht das gleiche wie depressionen.diese sind es nämlich ganz und gar nicht. wer so etwas regelrecht zelebriert,hat doch noch nie wirklich depressionen gehabt.
PTler ohne Freundin
01.11.2013 - 11:15 Uhr
Videogames 24/7
Next Level Suchtstation
11.11.2013 - 17:45 Uhr
Welche Internetanwendungen sind es denn, die Betroffene so sehr fesseln und besonders abhängig machen?

Nicht alle, aber einige Onlinespiele haben ein hohes Suchtpotential. Zu Counter Strike gibt es Untersuchungen, die belegen, dass es während des Spiels zu einer Ausschüttung von Glückshormonen kommen kann, die vergleichbar mit einem Drogenrausch ist - zumindest wenn man es sehr exzessiv und gut spielt.

http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/577894/Dem-Netz-ins-Netz-gegangen
Bald ist Weihnachten
03.12.2014 - 19:23 Uhr
Kauf dir Liebe zum Fest!

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

04.12.2014 - 05:36 Uhr
Laufen lassen und alles aufschreiben!
Post von Wagner
07.11.2016 - 01:43 Uhr
Liebe Welt im November,

die Bäume sind ohne Blätter. Tief in unsere Schals vermummt, sind unsere Büro-müden Gesichter. November, dunkel.

Regen, tiefschwarze Wolken über uns. Wir erleben den November auf dem Nachhauseweg.

Zu Hause schaltet man den Fernseher ein. Es gibt nichts Depremierenderes als Fernsehnachrichten. Erdogan will die Todesstrafe wieder einführen. Erdogan hat die Chefredakteure der letzten Erdogan-kritischen Zeitungen verhaften lassen. 130 Journalisten sind inzwischen in Haft in der Türkei.

Auch in Ungarn wurde die auflagenstärkste kritische Zeitung dichtgemacht. Und Donald Trump? Er hasst die Presse.

Es ist November. November, die Blätter fallen von den Bäumen. Wie wird die Welt aussehen im nächsten Sommer?

Die Bäume werden wieder grün werden. Trotz Trump, Orbán, Erdogan.

Herzlichst,
Ihr Franz Josef Wagner
psychisch gestörter
08.11.2016 - 23:50 Uhr
im herbst lege ich immer extremen depressiven Depressive suicidal Black Metal auf.

keenan

Postings: 2449

Registriert seit 14.06.2013

10.11.2016 - 09:04 Uhr
positiv denken, nächsten monat werden die tage wieder länger :-d
roßlersepp
10.11.2016 - 09:31 Uhr
gegen depression gibts nur eins "HOCHPROZENTIGES"
Online
29.11.2016 - 13:39 Uhr
Shopping Tag & Nacht
festst
29.11.2016 - 15:27 Uhr
wagners gedankensprünge sind die eines gefährlichen irren.
Gute Laune
24.10.2017 - 15:18 Uhr
Schlager
Gute Stimmung an der Börse
29.11.2017 - 14:53 Uhr
Geld macht glücklich
Shopping King
01.12.2017 - 15:12 Uhr
Shopping, Shopping, Shopping.
Weihnachtsspecial
01.12.2017 - 15:23 Uhr
Kaufen, kaufen, kaufen.
Nein
01.12.2017 - 15:41 Uhr
Sport! Ihr weicheier
Doch ich habe einen Namen eingegeben
01.12.2017 - 15:43 Uhr
Bestes antidepressiva / depressivum(?)!
Aber das ist nicht hip genug ?dann bleibt depressive Weichbrote
frohnatur
01.12.2017 - 15:49 Uhr
depression is was für soft eggs
Soft egg
01.12.2017 - 16:14 Uhr
Sport ist bähh
Gideon
01.12.2017 - 16:16 Uhr
Sport ist einfach nicht hip. Und anstrengend. Es ist voll out sich anzustrengen. Lieber bis sylvester warten 100 Sachen vornehmen und mich am 2 Januar cool fühlen wenn nen cooler Radiomoderator es abfeiert das man seine guten Vorsätze bereits gebrochen, nicht einhalten hat!
frohnatur
01.12.2017 - 16:18 Uhr
sport gibt mir so viel, vor allem schon seit jahren ohne die kleinste krankheit zu leben.
dazu passende ernährung und schon hat man alles richtig gemacht
1,81 mtr. gross, 80 kg träniertes körpergewicht
Nein Frohnatur
01.12.2017 - 16:24 Uhr
Stark. Schön zu hören das in diesem zotziforum auch vernünftige Menschen schreiben. Kennt irgendjemand hier nen depressiven der ordentlich sportlich / trainiert ist
Yux
01.12.2017 - 17:39 Uhr
Am Potsdamer Weihnachtsmarkt wurde soebend eine Sprengfalle gefunden. Damit wollen unsere liebsten Korraaner sicherlich die Depressionen vertreiben. Allllah u akkbar
Nichts überstürzen
01.12.2017 - 17:57 Uhr
Nein, das waren sicherlich die Koreaner, die Schlitzaugen, die in meinem geliebten Potsdam eine Sprengfalle deponiert haben...
Warum keiner dich mag:
01.12.2017 - 18:03 Uhr
"zotziforum"

Wegen sowas wirst du nicht ernstgenommen
glartz
01.12.2017 - 18:21 Uhr
von wegen zotziforum, eher das beste forum der welt
G. Duldiger
01.12.2017 - 18:43 Uhr
Der Winter-Blues wird bald die Herbstdepression ablösen!
Gefährlicher Job
01.12.2017 - 18:44 Uhr
Ein Polizeisprecher sagte, in einem Päckchen, das in einer Apotheke abgegeben wurde, wurden Nägel und weißes Pulver gefunden. In dem Paket befand sich laut Polizei eine Blechdose mit Nägeln, Pulver und Drähten.
mein ja nur
01.12.2017 - 18:58 Uhr
undurchsichtige pakete sollten echt verboten werden.

keenan

Postings: 2449

Registriert seit 14.06.2013

01.12.2017 - 21:00 Uhr
"undurchsichtige pakete sollten echt verboten werden."

das wäre schade, dann könnte ich einige Pralinen und lebkuchenpackungen nicht mehr abstauben :-D
Heiko Maaslos ft. DeMisere
01.12.2017 - 21:09 Uhr
Wir müssen die Post und alle Paketdienste lückenlos überwachen und die Pakete durchleuchten.
Vielleicht kann IM Erika ihre ehemaligen Kollegen um Rat fragen, wie man das am besten bewerkstelligt?
Prost
01.12.2017 - 22:14 Uhr
Gegen Herbstdepressionen gieß ich mir immer ordentlich einen auf die Lampe !
(Online-) Shopping King
22.11.2018 - 09:34 Uhr
Kauf dich glücklich!

keenan

Postings: 2449

Registriert seit 14.06.2013

22.11.2018 - 12:22 Uhr
jepp, schon am montag gemacht. 2kg lindt lindor kugeln für 26 euro statt 50 euro :-D.
Reisender
22.11.2018 - 17:24 Uhr
Bloß nicht hier vereisen!
ganz einfach
22.11.2018 - 17:34 Uhr
Gegen Winterdepression: In der dunklen Jahreszeit Vitamin D(3) nehmen. Gut für Knochen, Stärkung Immunsystem und stimmungsverbessernd und bisher total unterschätzt worden. In unseren Breitengraden hat man spätestens im Dezember eh einen Mangel, es sei denn man frisst 7 Tage die Woche Fisch.
Johannes.
22.11.2018 - 21:36 Uhr
Oder Johanniskraut nehmen (auch als Tee). Gut für die Nerven und gegen Depressionen.
Und dann
24.11.2018 - 02:31 Uhr
Nichts
Cem Ö.
24.11.2018 - 07:56 Uhr
Oder die Früchte seiner Gartenarbeit (bzw. Balkon-Arbeit) ernten und einen Joint rauchen!
Viva La Depressión
24.11.2018 - 11:08 Uhr
Hab dieses Jahr 3-4 Monate lang Setralin eingenommen und fand das echt gut. Es ist nicht so dass man durch das Medikament plötzlich megagut drauf ist, aber es gibt einem nach einigen Wochen irgendwie die Kraft, sich am eigenen Schopf aus der Misere rauszuziehen. Da sollte man sich nicht schämen mit dem Hausarzt drüber zu sprechen. 8/10

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: