Juliette Schoppmann

User Beitrag
Punkter
16.06.2003 - 13:10 Uhr
Hat jemand den Clip von ihr schon gesehen? Als ich ihn gesehen hab war ich absolut geschockt! Wie kann man es nur wagen diesen wunderschönen Titelsong von "Out of Rosenheim" zu covern! Der Song war einfach perfekt und Juliettes Version ist einfach total herzlos und völlig unnötig. Hat die denn gar kein Gewissen?
Nachtsmitwolldeckeschläfer
16.06.2003 - 13:20 Uhr
wurde die nicht dazu gezwungen?
Butthole Surfer
16.06.2003 - 13:34 Uhr
Schlimm schlimm kann ich dazu nur sagen :-(

Aber am allerschlimmsten finde ich die Coverversion von Will Young, der sich doch Tatsache erdreistet hat "Light my fire" zu covern.

Vermutlich wurde der genauso wie die Schoppmann von der Plattenfirma dazu gezwungen ... :-(
klostein
16.06.2003 - 13:47 Uhr
@Butthole Surfer: Dieses "Light my Fire" finde ich hat was.
captain kidd
16.06.2003 - 13:51 Uhr
einen doors song kann man ja auch gar nicht 'verarschen'. der is ja immer schon fürn arsch.
Punkter
16.06.2003 - 13:43 Uhr
Also gezwungen wurde sie glaub ich nicht. Sie kann auch nicht ganz so blöd sein, denn schließlich ist sie nicht beim Bohlen geblieben.

Will Young's Version von Light my fire gefällt mir allerdings schon. Hat irgendwas. Kommt natürlich an den Sound von den Doors nicht heran. Keine Frage.
captain kidd
16.06.2003 - 13:55 Uhr
@ Punkter
sie ist doof. weil sie eben nicht beo bohlen geblieben ist. macht aber trotzdem belanglosen schlager, den sie auch beim dieter hätte machen können. nur da halt erfolgreich.
ich geh mir jetzt 'positive energie' kaufen... ein scherz.
leopold bloom
16.06.2003 - 16:03 Uhr
@ butthole surfer:
Komisch, als ich das Video von Will Young gesehen habe, fand ich es gar nicht so schlimm, im Gegenteil. Habe mich viel eher gefragt, warum es möglich ist, das Englands Superstar-Sieger so ein nettes unaufdringliches Video, dass ihn noch nicht einmal 90% der Zeit in Großaufnahme zeigt, machen kann. Die Light my fire Version finde ich auch recht gelungen, kommt irgendwie sehr dezent und sympatisch rüber das ganze. Als ob der Typ den Song wirklich schon gemocht/geliebt hat bevor er, mit Millionenvertrag in der Tasche, ins Studio geschickt wurde.
Auch wenn man mit dieser Art, für die Charts konzipierter Musikacts nichts am Hut hat, muss man dennoch feststellen, dass Will Young oder auch Gareth Gates in einer ganz anderen Liga spielen als Kübelböck und die anderen Bohlen-Schergen...
Paulinchen
16.06.2003 - 16:45 Uhr
@ leopold bloom:
Als ob ich den Kommentar selbst geschrieben hätte!

Obwohl ich kein Fan von diesen ganzen Casting-TV-Shows bin, der Will Young hat echt Talent! Und wenn er ein bisschen "böser" wäre, könnte er glatt Robbie Williams Konkurrenz machen. Wenigstens hat jetzt endlich die schwule Männerwelt was zum anhimmeln und der Robbie bleibt uns Heterofrauen :-)
lissy
25.06.2003 - 15:57 Uhr
bäh, is nich wirklich toll das teil!
film-maker
25.06.2003 - 17:26 Uhr
in dem video schaut die echt aus wie eine ente
Realnameposter
26.06.2003 - 13:39 Uhr
Ach, die Indie-elite hört charts ???
nati
26.06.2003 - 23:19 Uhr
ich finds nur scheisse!!!
dazu kann ich nur eins sagen: "kann sie nicht leise sterben?"
ist wirklich unerträglich!
Armin
26.06.2003 - 23:59 Uhr
Die Strophe finde ich noch ziemlich erträglich. Aber beim "Refrain" ist wirklich alles zu spät...
Perestrojka
29.06.2003 - 21:57 Uhr
Ich habe heute zufällig das neue Video von Juliette gesehen und wollte mich eigentlich darüber amüsieren. Aber ich muss zugeben, das es mir irgendwie gefallen hat. Nicht dieser typische Bohlen Proll-Pop. Was meint ihr dazu?
Oliver Ding
29.06.2003 - 22:57 Uhr
Madame Zweitplaziert arbeitet nicht mit Dem Dieter[tm] zusammen, sondern covert lieber alte Kinoschlager.
mondangler
30.06.2003 - 19:35 Uhr
Leider, leider muss man sich ja heutzutage dafür schämen, aber mich persönlich nervt's nicht ganz so dolle...

Aber ich kenne das Original ja auch nicht.


Ich meine, es wäre ja oftmals wirklich nicht soo gravierend, wenn da nicht diese grauselige Stimme wäre. So gekünstelt. Und auf Pop geeicht. *beineindiehandnimmt*


toxi
02.07.2003 - 17:01 Uhr
Habe "leider" das Video noch nicht gesehen, dafür kenn ich na klar das Original. Und - Song hin oder her, Madame Zweitplatziert hat eine richtig geile Stimme; hoffentlich wird mal was aus ihr! (im Gegensatz zu unserem extrem oberlangweilen, extrem bewegungsuntalentierten, linkischen, extrem unerotischen, öden etc. "Superstar")
Pure_Massacre
03.07.2003 - 00:20 Uhr
Juliette ist aber auch alles andere als erotisch.
Und der Song ist sogar noch unanhörbarer als diese Bohlen gedudle. Bei dem Refrain könnt ich ja kotzen....und wie oft kommt der in dem Song eigentlich vor? 100x? ne, wohl eher öfters.
Und wie ist das gleich noch mal...bei Dingen die man gerne macht, vergeht die Zeit wie im Flug. Das Lied kam mir vor wie ne halbe Ewigkeit. Außerdem hats das Lied gar nicht verdient, dass man dazu noch seinen Kommentar abgibt...Zeitverschwendung....jetzt aber schnell weg....
Podo
03.07.2003 - 14:02 Uhr
Warum hörts ihrs euchs denn an, wenns euchs nich gefällt?
Pure_Massacre
03.07.2003 - 14:24 Uhr
Man muss es sich doch vorher erst mal hören, um sagen zu können, obs einem gefällt oder nicht....jetzt weiß ichs!
Podo
03.07.2003 - 14:26 Uhr
Ich habs mir noch nicht angehört und hab auch nicht die Absicht, es zu tun - weil mich dieses Lied in etwa so viel interessiert wie der berühmte Sack Reis, der... etc.pp.
egal
13.07.2003 - 21:55 Uhr
all diese TV-Mache hin oder her, das Lied ist ein wunderbares und von einem Menschen wie Jeff Buckley gesungen mehr wert als jede weitere erdenkliche Musik irgendeines Künstlers, und ganz sicher nicht in einem Atemzug zu nennen mit der Gruetze sogenannter Musikmacher oder Gemachten, Juliette hin oder her, Jesus, das Lied ist ein ganz großes, das darf man mal bitte nicht in einen Topf schmeissen, ihr habt doch echt keinen Plan, traurig ist, wenn, dann dieses.
fellatio
14.07.2003 - 14:18 Uhr
Ich fand den Song von Juliette wirklich gut, als ich Ihn das erste Mal gehört habe. Hebt sich doch von dem bisherigen "Ich mach jetzt Hansi Kraus auf Englisch" deutlich ab...hat Stil. Jetzt höre ich aber immer mehr böse Stimmen, die den Originalsong aus Out of Rosenheim verunglimpft sehen. Wußte leider bisher nicht, daß es einen Originalsong gibt (ich neige mein Haupt...asche drauf), wer kann mir sagen, wer den gesungen hat, ich würde mir gern ein eigenes Bild machen. Danke im Voraus.
BabeeGirl
14.07.2003 - 15:55 Uhr
An Fellatio und an andere die es wissen wollen: ich hab rausgekriegt dass das Original von Bagdad Cafe ist (calling you). ich denk an ner Stelle singt Juliette falsch..
ditsch
14.07.2003 - 16:37 Uhr
Laut Coverinfo ist das Original von Jevetta Steele, veröffentlicht auf dem Soundtrack von 'Out of Rosenheim (Bagdad Cafe)'.
Armin
14.07.2003 - 17:49 Uhr
Huch. Der große Jeff Buckley hat das tatsächlich gerne mal live interpretiert. Naja, das macht die Komposition selbst auch nicht weniger langweilig. Auch wenn ich mir vorstellen kann, daß das Buckley gelungen sein mag.
egal
14.07.2003 - 21:02 Uhr
Ist ihm wirklich gelungen. Der ganz große Jeff. Ja.
titita
29.07.2003 - 18:51 Uhr
Ihr habt aber wirklich zu grosses Maul! Ihr versteht doch gar nichts von Musik!!!! Covern ist doch kein Verbrechen, jeder Kunstler bringt auch sein Gefühl und seine Selle mit!!!! Es ist absolut Blöd von "Herlosigkeit" zu reden.
Oliver Ding
29.07.2003 - 20:03 Uhr
Wir bedanken uns für diesen überaus konstruktiven Beitrag und verschenken als Belohnung eine Scheibe Brot.
Alfred Biolek
29.07.2003 - 20:19 Uhr


.
klostein
29.07.2003 - 20:25 Uhr
Noch Deutsch vorrätig?
Sandy
25.08.2003 - 14:39 Uhr
Hhuhuu ihr
juliette ist einfach die aler aler aller beste
okay jeder hat seinen eigenen geschmack
aber ich glaube alle die sie mögen wissen das sie die aller aller aller beste auf der gaaaaaaaaanzen welt ist !! we luv jules forever
Besucht mal meine Page :
http://www.juliette-4you.de.vu
bye bye bussi sandyyyy
Nine
25.08.2003 - 22:27 Uhr
Ich liebe diesen Song einfach, aber es gibt noch was Geileres als Calling you, I still believe total geiiiiiiiil und schön, hört sich Whiney Houston mäßig an!!!!!!

Kommt mal auf http://www.juliette-dsds.at.tf/

Die Seite ist richtig genial!!!!!!!!!
Obrac
25.08.2003 - 22:50 Uhr
Einmal posten reicht, das macht die Entenfrau auch nicht besser. Anstatt sich den Busen vergrössern zu lassen, hätte ich mir an ihrer Stelle lieber die Nase verkleinert. Naja, egal. Auch Bohlen-Klon #158 nervt bis zum Umfallen.
exciter
26.08.2003 - 12:47 Uhr
@sandy & nine: Geht doch bitte wieder zurück auf bravo.de, ja?
Bahia
29.08.2003 - 13:20 Uhr
ich kenne die orginalversion leider auch nicht (das werde ich heute noch ändern ...) muß aber sagen, dass juliette eine hammer stimme hat. ich mag ihre art und ihr gehabe nicht, aber stimmlich gibt es tatsächlich wenig deutsche popsängerinnen die mit ihr mithalten können. aber natürlich, kommt es in erster linie darauf an, was man mit der stimme macht - haben allein genügt nicht. trotzdem finde ich, dass ihr lied im vergleich zu mister-langweilig-nr.1 (alexander) erstklassig ist (ich betone: im vergleich zu ihm und manch anderen klon-stars).

außerdem: covern ist legitim, es ist nur für einen persönlich scheiße wenn man den orginalsong super findet - dann ist jeder vergleich schwer ...
sarah
01.09.2003 - 20:53 Uhr
*kotz*
plumi
04.09.2003 - 12:45 Uhr
juliettes lied ist einfach nur GEIL!
fertig.....
Obrac
04.09.2003 - 16:18 Uhr
Genau! Keine Diskussion. Enten an die Macht!
Buffy
24.09.2003 - 11:13 Uhr
Also ich find den Song einfach nur Geil!!!

Ich weiß gar nicht, was ihr alle habt, ihre Version is tausendmal besser, als das orginal, allein schon die Stimme!!!!!

Dass sie ne supergeile Stimme hat, kann ja wohl keiner von euch verleugnen, oder?????
captain kidd
25.09.2003 - 12:09 Uhr
die kann nur schreien.
Lülü
25.09.2003 - 18:26 Uhr
Juliette forever!!!!!!!!!!!!
Größter MauseJule Fan
27.09.2003 - 17:02 Uhr
MauseJule ist und wird auch immer die beste Sängerin bleiben,finde ich jedenfalls!:-) :-)
Sie hat so eine tolle Stimme,wie ich sie noch nie zuvor gehört habe!!!:-)
Ich grüße alle richtiegen Juliette Fans!!!

MauseJule Forever!!! :-):-):-):-)

die ist nur für Juliettilein ---
Raya
28.09.2003 - 14:19 Uhr
*lach* Also Punkter... bist ned allein... Als ich das Video gesehen hab konnte ich es echt ned glauben... Ich dachte nur: Was soll das? Das kannst du mir doch ned antun...
Armin
24.01.2004 - 00:09 Uhr
Jau, sowas muß gepostet werden:

So sexy kann Tierschutz sein!

"I Still Believe" heißt ihre aktuelle Single, die in dieser Woche den Sprung in die Top 10 der Single-Charts schaffte. Und trotz zahlreicher Promotion- und TV-Termine nimmt sich die attraktive Wahlkölnerin gerne die Zeit, außerhalb der Musikszene für ihre Überzeugung zu kämpfen: Zum Beispiel für TIERSCHUTZ!



Juliette Schoppmann, Zweitplatzierte der ersten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar", zeigt sich in Kürze bundesweit auf Plakaten im sexy "Vegetarian Angel"-Styling: Nur bekleidet in einem Salatblatt-Bikini und mit riesigen Engelsflügeln wirbt sie hier für die vegetarische Kampagne der Tierrechtsorganisation PETA.



"Ich ernähre mich seit vielen Jahren vegetarisch und spüre täglich, wie gut dies meinem Körper tut", so Juliette. "Außerdem leben Tiere, die für die Fleischproduktion gezüchtet und geschlachtet werden, unter qualvollen Bedingungen, und dies möchte ich nicht unterstützen!"



Das gesamte Produktions-Team arbeitete honorarfrei, auch die Location im Hamburger "Club Atlantic" wurde kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Das Motiv setzte der Hamburger Fotograf Sebastian Schmidt in Szene, den aufwändigen Salatblatt-Bikini gestaltete die Stylistin Marika Askola.



Juliettes Debüt-Album "Unique" folgt am 9. Februar 2004.



PETA ist mit rund 800.000 Mitgliedern weltweit die größte Tierrechtsorganisation. Ziel der Organisation ist es, durch Aufklärung, Veränderung der Lebensweise und Aufdecken von Tierquälerei jedem Tier zu einem besseren Leben zu verhelfen.



Und ein Foto dürfen wir auch abdrucken mit der Creditnennung (Foto: Sebastian Schmidt/Upfront, Artwork: Wire Advertising /Hamburg).


Hier ist es:

Obrac
24.01.2004 - 01:47 Uhr
Wie uneigennützig..und dazu noch eine 1A Arbeit der plastischen Chirurgie.
Askinakurbanolayim
25.01.2004 - 11:02 Uhr
@Obrac:Das stimmt.Netter Körperbau,aber überaus haßliche Fresse.
exciter
25.01.2004 - 11:51 Uhr
Ich kann nur hoffen, daß Angela Merkel nicht auch Vegetarierin ist....
Luritschiunia
31.01.2004 - 20:22 Uhr
Boah, ist die hässlich- ich hasse diese Person über alles-

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: