Bester Song von Bad Religion

User Beitrag
squander
28.09.2010 - 12:13 Uhr
Ich denke nach 15 Studioalben und 30 Jahren Bandgeschichte können wir zum glorreichen Jubiläum unsere Lieblinge kundtun.

Hier meine Favoriten pro Dekade:

80er:
# 1982: How Could Hell Be Any Worse?
# 1983: Into the Unknown
# 1988: Suffer
# 1989: No Control

- I Want to Conquer the World -

90er:
# 1990: Against the Grain
# 1992: Generator
# 1993: Recipe for Hate
# 1994: Stranger Than Fiction
# 1996: The Gray Race
# 1998: No Substance

- Only Entertainment -

00er:
# 2000: The New America
# 2002: The Process of Belief
# 2004: The Empire Strikes First
# 2007: New Maps of Hell
# 2010: The Dissent of Man

- Sinister Rouge -
eric
28.09.2010 - 12:45 Uhr
# 1982: How Could Hell Be Any Worse?
# 1983: Into the Unknown
# 1988: Suffer
# 1989: No Control
- No control -

# 1990: Against the Grain (Anesthesia)
# 1992: Generator (Heaven is falling)
# 1993: Recipe for Hate (American Jesus)
# 1994: Stranger Than Fiction (Slumber)
# 1996: The Gray Race (A walk)
# 1998: No Substance (Shades of truth)
- American Jesus -

# 2000: The New America (You've got a chance)
# 2002: The Process of Belief (Epiphany)
# 2004: The Empire Strikes First (Sinister rouge)
# 2007: New Maps of Hell (kenne ich nicht!)
# 2010: The Dissent of Man (The resist stance)
- Epiphany -

Hm, mit den ausgewählten Favoriten (außer dem der 80er) bin ich nicht wirklich komplett zufrieden, zu schwierig, sich da zu entscheiden.
Mark
28.09.2010 - 13:26 Uhr
Hm, also mir fällt eine Eingrenzung viel zu schwer. Ich muss meine Liste etwas aufblähen:

80er: You Are the Government, Fuck Armageddon ... This is Hell, I Want to Conquer the World, Big Bang, Sanity
90er: Against the Grain, 21st Century Digital Boy, Generator, The Answer, American Jesus, Watch It Die, A Walk, Parallel
00er: Supersonic, Kyoto Now!, Sorrow, Epiphany, Let Them Eat War, Live Again, New Dark Ages, Honest Goodbye, The Resist Stance
Norman Bates
28.09.2010 - 15:28 Uhr
IMHO haben Bad Religion nur einen einzigen Song, den sie immer wieder schreiben. Nur mit wechselndem Tempo und wechselnder Qualität :-).
kINk0Nk
28.09.2010 - 15:32 Uhr
American Idiot find ich am besten.
Alex
28.09.2010 - 15:37 Uhr
... dä dääää!

Ein Tusch für den gelungenen Gag meines Vorredners!
fakeboy
28.09.2010 - 15:51 Uhr
wenn's 3 sein sollen:

Modern Man
Generator
American Jesus
Norman Bates
28.09.2010 - 19:34 Uhr
Also wenn's drei sein sollen:
No Control
American Jesus
Automatic Man
Obrac
28.09.2010 - 19:47 Uhr
Hooray for me
FoeMan
28.09.2010 - 20:04 Uhr
Schwer, sehr schwer. Habe erstmal die besten pro Platte rausgesucht und dann die gegeneinander abgewogen:

80er:
# 1982: How Could Hell Be Any Worse? -Fuck Armageddon..
# 1983: Into the Unknown (-)
Dafür aber 1986, glaube ich war es, die "Back to known" (EP)-mit dem hervorragenden "Along the way"
# 1988: Suffer -Best for you
# 1989: No Control- Sometimes I feel like (ändert sich aber des öfteren)

80er: Best for you

- -

90er:
# 1990: Against the Grain - Faith alone
# 1992: Generator - Atomic garden
# 1993: Recipe for Hate -Struck a nerve
# 1994: Stranger Than Fiction - News from the front
# 1996: The Gray Race - Come join us
(# 1997: Live-Platte mit dem Song "Tested")
# 1998: No Substance - Hear it


90er- Tested -

00er:
# 2000: The New America - Don´t sell me short
# 2002: The Process of Belief - The Defense
# 2004: The Empire Strikes First - All there is
# 2007: New Maps of Hell - Prodigal son
# 2010: The Dissent of Man - Pride and the pallor

00er: Prodigal son

Kann morgen schon wieder anders aussehen. Aber die Genannten gehören definitiv zu den besten Liedern.
Sés
28.09.2010 - 20:33 Uhr
80er:
# 1982: How Could Hell Be Any Worse? -Fuck Armageddon..
# 1983: Into the Unknown - Bily Gnosis
# 1988: Suffer - How much is enough
# 1989: No Control- You

80er: You

-

90er:
# 1990: Against the Grain - Walk Away
# 1992: Generator - Only Entertainment
# 1993: Recipe for Hate - American Jesus
# 1994: Stranger Than Fiction - Infected
# 1996: The Gray Race - Pity the Dead
# 1998: No Substance - Stange Denial


90er: Pity the Dead

-

00er:
# 2000: The New America - 1000 Memories
# 2002: The Process of Belief - The Defense
# 2004: The Empire Strikes First - Sinster Rouge
# 2007: New Maps of Hell - Before you Die
# 2010: The Dissent of Man - Turn your Back on me

00er: The Defense
tobi
28.09.2010 - 22:19 Uhr
Das geht doch nicht. Gerade von Suffer, No Control und Against The Grain kannste fast jeden Song nehmen.

Ab Against The Grain bis Grey Race jeden dritten Song. Die späte Majorphase kann man auslassen (No Substance und New America).

Danach, (wieder auf Epitaph und mit Brett) kann man wieder ca. jeden dritten Song nehmen.
Third Eye Surfer
29.09.2010 - 01:08 Uhr
Bei Alben, wo ich mir nicht sicher bin und die Favoriten deswegen schwanken können, hab ich die jeweiligen Songs mit einem * versehen.

Bad Religion/Back To The Known -> Bad Religion
How Could Hell Be Any Worse? -> Fuck Armageddon... This Is Hell
Suffer -> Give You Nothing*
No Control -> Sometimes I Feel Like
Against The Grain -> Anesthesia
Generator -> Generator*
Recipe For Hate -> Recipe For Hate*
Stranger Than Fiction -> Better Off Dead*
The Gray Race -> Parallel
No Substance -> Victims Of The Revolution
The New America -> It's A Long Way To The Promise Land*
The Process Of Belief -> Epiphany
The Empire Strikes First -> Let Them Eat War
New Maps Of Hell -> The Grains Of Wrath
The Dissent Of Man -> The Resist Stance*
hellworm
29.09.2010 - 09:26 Uhr
prima idee :-)

80er:
# 1982: how could hell be any worse? - damned to be free
# 1983: into the unknown - fehlanzeige
# 1988: suffer - forbidden beat
# 1989: no control- billy

80er: forbidden beat

-

90er:
# 1990: against the grain - entropy
# 1992: generator – the answer
# 1993: recipe for hate - all good soldiers
# 1994: stranger than fiction - inner logic
# 1996: the gray race - them and us
# 1998: no substance - the voracious march of godliness


90er: entropy

-

00er:
# 2000: the new america - fehlanzeige
# 2002: the process of belief - epiphany
# 2004: the empire strikes first - fehlanzeige
# 2007: new maps of hell - submission complete
# 2010: the dissent of man - fehlanzeige

00er: epiphany
Watt im Latsch
29.09.2010 - 09:44 Uhr
Modern Man

Ballion
29.09.2010 - 10:12 Uhr
Der Song, für den ich die komplette restliche BR-Diskographie bedenkenlos in die Tonne treten würde: Generator
Muffi
29.09.2010 - 10:20 Uhr
1000 more fools
Cease
tested
Markus
29.09.2010 - 13:25 Uhr
Und ich schreie es raus an all die Unwissenden :)


CHASING THE WILD GOOSE !!!!!
Mark
29.09.2010 - 13:31 Uhr
Haha, ich hatte mich ja die ganze Zeit gewundert, wann der erste Song von "Into the Unknown" erwähnt wird ;)

Naja, wenn man das Album nicht an anderen Bad-Religion-Scheiben misst, sondern es als 80s-Synthrock-Platte wertet, ist es tatsächlich sehr gut. "Billy Gnosis" ist sehr nett, "It's only over when ..." auch. In einer Liste der besten BR-Songs haben die aber allesamt nichts verloren.
Third Eye Surfer
29.09.2010 - 18:01 Uhr
Dann jetzt auch mal meine Rangfolge der Alben (die aber auch ständig im Wandel ist):

Against The Grain
The Empire Strikes First
Generator
No Control
Suffer
The Dissent Of Man
New Maps Of Hell
The New America
Recipe For Hate
The Process Of Belief
Stranger Than Fiction
No Substance
How Could Hell Be Any Worse?
The Gray Race

Into The Unknown hab ich mal rausgelassen, weil ich die noch nie am Stück ausgehalten hab. Ansonsten find ich aber auch die zuletzt gelisteten Alben noch ziemlich gut. Das Debut und The Gray Race sind die einzigen Alben, die für mich nur ne 7/10 verdient haben.
FoeMan
29.09.2010 - 22:01 Uhr
No Control
Suffer
New Maps Of Hell
Against The Grain
Generator
Recipe For Hate
The Process Of Belief
The Dissent Of Man
The Empire Strikes First
The Gray Race
Stranger Than Fiction
How Could Hell Be Any Worse?
No Substance
The New America

Ist aber keine endgültige Reihenfolge. Kann sich morgen schon wieder ändern, ganz wie bei Third Eye Surfer. Ist schon sehr geil und ich kenne keine vergleichbare Band, bei der ich das sagen würde. Bei fast allen Bands gibt es das beste bzw. das schlechteste Album und darüber ist man sich gemeinhin einig, aber hier scheiden sich die Geister.
Der letzte große Wal
01.10.2010 - 10:18 Uhr
"Living on a prayer" gefällt mir ziemlich gut.
OD
01.10.2010 - 10:44 Uhr
"Living on a prayer" war ja auch ihre letzte große Glanztat.
avail
11.10.2010 - 11:50 Uhr
ganz zufrieden bin ich damit nicht, aber ist ja auch schwer genug. ;)

80er:
# 1982: how could hell be any worse? - part III
# 1983: into the unknown - ...
# 1988: suffer - best for you
# 1989: no control - you

80er: best for you

90er:
# 1990: against the grain - anesthesia
# 1992: generator – only entertainment
# 1993: recipe for hate - skyscraper
# 1994: stranger than fiction - better off dead
# 1996: the gray race - pity the dead
# 1998: no substance - sowing the seeds of utopia

90er: only entertainment / pity the dead

00er:
# 2000: the new america - you've got a chance
# 2002: the process of belief - can't stop it
# 2004: the empire strikes first - sinister rouge
# 2007: new maps of hell - scrutiny
# 2010: the dissent of man - the day the earth stalled

00er: scrutiny
Neytiri
11.10.2010 - 12:12 Uhr
Against the Grain, Heaven Is Falling und Struck a Nerve sind die drei besten Songs auf den drei besten Scheiben.
avail
11.10.2010 - 12:18 Uhr
beste scheibe: generator
schachtjor
11.10.2010 - 14:58 Uhr
how could hell...: fÜck armageddon...

into the unknown: ...

back to the known EP: alles, besonders along the way

Suffer: forbidden beat+delirium of disorder

No Control: big bang

Against The Grain: the positive aspect of negative thinking

Generator: generator

Recipe for Hate: recipe for hate

Stranger then fiction: better of dead

The Gray Race: cease

No Substance: ---

The New America: 1000 memories

the proces of belief: bored and extremely dangerous

the empire strikes first: los angeles is burning

new maps of hell: fields of mars

the dissent of men: wrong way kids+someone to believe


Dagon
11.10.2010 - 16:36 Uhr
Wenn ich nur einen einzigen Song wählen dürfte, dann "flat earth society"
E. Sottsass
11.10.2010 - 18:35 Uhr
Suffer: Give You Nothing & Best For You

No Control: No Control & You

Against The Grain: Anesthesia & Faith Alone

Generator: Generator & Atomic Garden

Recipe For Hate: Struck A Nerve & Modern Day Catastrophists

z.B.


Gabba Gabba Hey
11.10.2010 - 18:53 Uhr
wie könnt ihr die Titel bloß alle unterscheiden??? kennste 1 kennste alle
Södel6015
12.10.2010 - 07:16 Uhr
@gabba. Das stimmt so nicht, es gibt bekanntlich ZWEI Bad Religion Songs, den schnellen und den langsamen. Ich bevorzuge den schnellen, und den von mir aus auch in seiner 157. Ableitung. Schtehste Ata?
Fußballfan
12.10.2010 - 09:52 Uhr
beste band wo gibt
Alex
12.10.2010 - 12:37 Uhr
Hach Gabba Gabba Hey, wie witzig. Ehrlich jetzt. Musste Tränen lachen, weil den Witz vor dir noch niemand gebracht hat. Ganz ehrlich. Niemand ist vor dir auf den Trichter gekommen, so zu tun als würden alle BR-Songs gleich klingen. Wow!

Jetzt hör dir einfach mal "Flat Earth Society", "American Jesus", "Sorrow", "Broken" und "Generator" nacheinander an und sag mir ob die gleich klingen.
FoeMan
12.10.2010 - 13:24 Uhr
Also man erkennt schon sehr schnell, ob es sich um einen Bad Religion Song handelt. Haben eben ihren eigenen Stil. Man mag ihn oder eben nicht.
Ich jedenfalls mag ihn sehr: Die Stimmung der Songs, das goldene Händchen für Melodien und natürlich die vorzüglichen Texte.

Freue mich jedes mal, wenn eine neue rauskommt. Da weiß man was man hat. Miese Enttäuschungen gab es glücklicherweise nie, höchstens eine schwächere Periode.
Porno-Adorno
12.10.2010 - 16:51 Uhr
80er:
Pity, Land of Competition, I Want to Conquer the World

90er:
Modern Man, Walk Away, Generator, American Jesus, Skyscraper, Incomplete, Them and Us, Cease

00er:
Kyoto Now, Epiphany, All There Is, Requiem for Dissent

10er:
Only Rain, The Resist Stance, Finite... mal sehen.
indiefresse
12.10.2010 - 18:08 Uhr
die "no control" und "suffer" komplett!
erste 7" ep auch komplett! ansonsten:
anesthesia
flat earth society
operation rescue
21st century digital boy
no direction
heaven is falling
american jesus
man with a mission
watch it die
infected
slumber
fuck armageddon...this is hell
we´re only gonna die
along the way
Eine ganz subjektive Auswahl
31.10.2010 - 17:15 Uhr
Bestes "Eröffnungs-Trio": Change Of Ideas, Big Band, No Control Bester Song mit Gastsänger: Watch It Die Beste Version von 21st Century Digital Boy: Natürlich die auf der Against The Grain Song, zu dem ich live am meisten abgehe: Fuck Armageddon Bester Song mit Tempowechsel: Qualitiy And Quantity Songs, die ich nicht mag (und damit anscheinend ziemlich alleine bin): Man With A Mission, Stranger Than Fiction, Sorrow Platte mit dem gewöhnungsbedürftigsten Sound: Generator Der eine gute Song auf einer schlechten Platte: Hear It Schönste Überraschung: The Process Of Belief Song mit der schönsten Melodie: Flat Earth Society Bester langsamer Song: The Defense Die drei schönsten Abschluss-Songs: Walk Away, Only Entertainment, Bored And Extremely Dangerous
Nur zur lnfo
31.10.2010 - 21:13 Uhr
User mit schlechtester Formatierung: Eine ganz subjektive Auswahl
CC
21.11.2010 - 21:21 Uhr
Hmm...mein Versuch:

80er:
# 1982: How could hell be any worse? - Damned to be free
# 1983: Into the unknown - Losing generation
# 1988: Suffer - How much is enough?
# 1989: No control - Big bang

80er: Big bang

90er:
# 1990: Against the grain - Entropy
# 1992: Generator – Fertile Crescent
# 1993: Recipe for hate - Don't pray on me
# 1994: Stranger than fiction - Marked
# 1996: The gray race - Cease
# 1998: No substance - Hear it

90er: Entropy

00er:
# 2000: The new america - ...nie reingehört...
# 2002: The process of belief - Destined for nothing
# 2004: The empire strikes first - God's love
# 2007: New maps of hell - Scrutiny
# 2010: The dissent of man - Meeting of the minds
00er: Meeting of the minds

Denke so passt es bei mir...wobei sich das auch immer wieder ändert...die obigen gefallen mir aber auf jeden Fall.
churro
24.11.2010 - 18:40 Uhr
80er:
# 1982: How could hell be any worse? - We´re only gonna die
# 1983: Into the unknown - ?
# 1988: Suffer - 1000 more fools
# 1989: No control - Big bang

80er: Big bang

90er:
# 1990: Against the grain - Flat earth society
# 1992: Generator – Heaven is falling
# 1993: Recipe for hate - american jesus
# 1994: Stranger than fiction - Marked
# 1996: The gray race - Cease
# 1998: No substance - Hear it

90er: flat earth society

00er:
# 2000: The new america - whisper in time
# 2002: The process of belief - kyoto now
# 2004: The empire strikes first - all there is
# 2007: New maps of hell - Scrutiny
# 2010: The dissent of man - ad hominem
00er: kyoto now

...wobei ich morgen wahrscheinlich wieder was anderes schreiben würde. leichter würde es mir fallen, die paar lieder zu nennen, die mir nicht gefallen... ;)
Mister X!!!
02.01.2012 - 19:42 Uhr

how could hell be any worse: white trash(second generation)

into the unknown:(-)

suffer:do wath you want

no control:you

80er:do wath you want

against the grain: uneccepteble

generator: generator

recipe for hate: american jesus

stranger than fiction: 21st century digital boy

the gray race: come join us

no substance: hear it

90er: 21st century digital boy

the new america: new america

the process of belive: epipahny

the empire strikes first: all there is

new maps of hell: scrutiny

the dissent of man: wrong way kids

00er: all there is
De Mama Dö.rte :O
07.01.2012 - 02:12 Uhr
You, Generator, Epiphany

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: