My Jerusalem

User Beitrag
Emanu El
14.09.2010 - 11:06 Uhr
Diese Band sollte man gehört haben. Kleine "Supergroup" bestehend aus Mitgliedern von The Twilight Singers, Polyphonic Spree, Great Northern und Bishop Allen. Wundert mich das noch kein Beitrag über sie im Forum ist.

Auf der offizieln Homepage kann man sich via Audioplayer ins Album reinhören.

http://thisismyjerusalem.com/

Meine persönliche kleine Perle ist "Sweet Chariot"

lasst es euch schmecken. Prost Mahltzeit.

Emanu El
Kevin
06.10.2010 - 15:20 Uhr
"Sweet chariot" ist einfach nur wunderbar! Das Album-Cover hingegen eines der schlimmsten des Jahres.
Garp
07.11.2010 - 21:33 Uhr
Ich mag Schafe. Schönes Album, sehr hymnisch, aber zugleich packend.
24h Jerusalem
12.04.2014 - 10:13 Uhr
„24h Jerusalem“ erzählt die Heilige Stadt durch die Augen der Menschen, die in ihr leben und die in ihre Widersprüche verstrickt sind: Ju­den, Muslime und Christen, Is­raelis, Pa­lästinenser und Ausländer, Frauen und Männer, Immigranten und Alteingesessene, Gläubige und Atheisten, Nachteulen und Frühaufsteher. 70 Filmteams begleiteten rund 90 Protagonisten mit den unterschiedlichsten Lebensgeschichten bei der Arbeit und in der Freizeit, in enge Wohnungen und großzügige Villen, in Tempeln, Moscheen und Kirchen, in israelischen Siedlungen und palästinensischen Flüchtlingscamps. In ganzen 24 Stunden eröffnen sich dem Beobachter die faszinierenden Facetten von Jerusalem. Das dokumentarische TV-Programm lässt die Zuschauer am Alltag der Bewohner Jerusalems teilhaben und lädt ein, ihnen zu folgen, 24 Stunden lang - angelehnt an das erfolgreiche Fernsehprogramm „24h Berlin“.

„24h Jerusalem“ – ein Programm, in das dank seiner Struktur jederzeit eingeschaltet werden kann. Das Bayerische Fernsehen und ARTE senden „24h Jerusalem“ ohne Unterbrechung 24 Stunden lang.

Gedreht wurde im April 2013 mit rund 70 Filmteams. Ein Drittel davon waren europäische Filmteams mit bekannten Persönlichkeiten.

http://www.24hjerusalem.tv/
Mackie Messer
15.04.2017 - 07:18 Uhr
Jerusalem
Britin stirbt nach Messerangriff

Ein weiterer Messerangriff erschüttert Israel: An Karfreitag ist eine britische Studentin von einem 57-jährigen Palästinenser in Jerusalem ermordet worden. Der Attentäter soll psychisch krank sein.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/jerusalem-britin-stirbt-nach-messerangriff-a-1143434.html

Achim

Postings: 5417

Registriert seit 13.06.2013

15.04.2017 - 08:47 Uhr
Der Attentäter soll psychisch krank sein.

Seit wann verwenden denn die Israelis diese blumige Umschreibung? Ich dachte eigentlich, in der Hinsicht seien sie Freunde klarer und ehrlicher Worte.

A.
Militanter Atheist
15.04.2017 - 08:52 Uhr
Psychisch krank ist völlig korrekt - für alle Menschen, die an einen nicht existenten Gott glauben und meinen, nach diesem ihr Leben ausrichten und sich ihr irdisches Dasein und Verhalten von irgendwelchen 'göttlichen Regeln' bestimmen und steuern lassen zu müssen.
Militanter Atheist
15.04.2017 - 08:54 Uhr
*Globuli einwerf*
bagel
15.04.2017 - 11:57 Uhr
Mich irritiert bei den Bildern aus Israel immer, dass dort jeder zweite eine Kippa, also selbst die Rettungskräfte im Einsatz, tragen...erwachsene Männer geben sich so einem lächerlichen religiösen Wahn hin, verblüfft mich immer wieder...in den 'heiligen' Schriften der Juden steht dabei nicht mal was von Kopfbedeckungen (wie auch im Koran btw nicht).

Das fiel mir noch zu dem "psychisch krank" ein.
@Bagel
15.04.2017 - 11:59 Uhr
Ja, diesbezüglich sind sich die extremeren Gestalten in beiden Bevölkerungsgruppen dort unten recht ähnlich.
Interessant
15.04.2017 - 12:02 Uhr
Die News von der jungen Britin stand hier gestern schon. Hat dem Löschmod offenbar nicht gefallen.
oder
15.04.2017 - 12:03 Uhr
Er ist wieder auf der Tastatur ausgerutscht.
bagel
15.04.2017 - 12:38 Uhr
Ja, diesbezüglich sind sich die extremeren Gestalten in beiden Bevölkerungsgruppen dort unten recht ähnlich.

Und dann noch dieses alberne Gezerre um den Tempelberg...Jungs, besorgt euch lieber Schaufel und Sandkasten! Deppenvolk.

Laut Verschwörungstheorien soll das eigentliche "Jerusalem" gar nicht im Nahen Osten liegen, sondern in Schottland -
Edinburgh.

http://www.untoldtales.net/the-real-jerusalem.html

Bonzo

Postings: 1290

Registriert seit 13.06.2013

15.04.2017 - 14:58 Uhr
@ Achim

Du scheinst den Messerstecher anscheinend näher zu kennen. Kannst du mehr über ihn sagen? Würde mich interessieren.
Achim1
15.04.2017 - 15:26 Uhr
Ich sende diese Worte gerade aus dem Jemen. Hier ist alles ruhig und friedlich, wirklich!
Fakten statt Legenden
06.12.2017 - 13:41 Uhr
Historiker erklären, wie brisant die Lage wirklich ist

http://www.bild.de/politik/ausland/donald-trump/fakten-statt-legenden-54097518.bild.html
Made my day
06.12.2017 - 13:58 Uhr
Sich Fakten statt Legenden nennen, und dann einen Artikel der BILD-Zeitung posten. Finde den Fehler!
Legende Major
06.12.2017 - 14:01 Uhr
Konnte keinen Fehler finden.

Major

Postings: 934

Registriert seit 14.06.2013

06.12.2017 - 14:54 Uhr
Doch, das kann jeder der den BILD-Artikel liest.
Ekelhafte, geschichtsverzerrende Meinungsmache vom deutsch-jüdischen Hardliner und Folterbefürworter Michael Wolffsohn.
Alle Schuld liegt da natürlich bei den Palästinensern.
Die international auf breitester Front kritisierte Entscheidung von US-Psychopath Trump, der hier mit seiner Politik der verbrannten Erde zeigt, wie wenig ihn irgendwas interessiert, ist demnach richtig.

Historisch richtig!
06.12.2017 - 19:50 Uhr
US-Präsident Donald Trump hat Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt. Eine historische, eine richtige, eine gute Entscheidung.

http://www.bild.de/politik/inland/julian-reichelt/kommentar-zu-trumps-jerusalem-entscheidung-54105026.bild.html

Major

Postings: 934

Registriert seit 14.06.2013

06.12.2017 - 20:07 Uhr
Alles super:

Donald Trump will US-Botschaft nach Jerusalem verlegen: Expertin warnt vor Flächenbrand

https://www.gmx.net/magazine/panorama/donald-trump-us-botschaft-jerusalem-verlegen-expertin-warnt-flaechenbrand-32686536
The REAL JERUSALEM
06.12.2017 - 22:42 Uhr
Edinburgh is the true biblical city of Jerusalem

http://www.hygeiahealing.com/messages/edinburgh-is-the-real-city-of-jerusalem

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: