Schönste Stadt Deutschlands

User Beitrag

HELVETE II

Postings: 1899

Registriert seit 14.05.2015

11.06.2018 - 11:06 Uhr
Der soziale Wohnungsbau ist in den großen Städten schon jetzt vollkommen überfordert.
Linker
11.06.2018 - 11:15 Uhr
Das Geld für den sozialen Wohnungsbau, wächst übrigens auf Bäumen :)
Unentschlossener
11.06.2018 - 11:35 Uhr
Jetzt wo die Insekten nichts mehr bestäuben, muss da ja irgendwas anderes wachsen. Ist eben alles total alternativlos.
Echter Linker
11.06.2018 - 14:00 Uhr
Das Geld für den sozialen Wohnungsbau, wächst übrigens auf Bäumen :)

Nein, das finanziert der Staat. Und wenn nicht genug Geld da ist, muss er nur die Millionäre besteuern! Hmm, Steuern? Ach was! Die sollen einfach alles was sie haben bis auf einen Selbstbehalt von max. 100.000€ abgeben!
Le nœrtz
11.06.2018 - 16:19 Uhr
Adolf Hitler, Josef Stalin, Pol Pot, Idi Amin ect. waren alle Politiker. Und darum gut.
nürtz
11.06.2018 - 16:55 Uhr
Ähm, hier wird alles gelöscht, was nicht in mein Weltbild passt. Ist also egal, wo ihr postet.
@Helvete II
11.06.2018 - 18:48 Uhr
Dann machen wir doch mal den Test, ob deine islamischen Freunde in Frankfurt tatsächlich so friedlich sind...Frag sie doch in den nächsten Wochen mal, ob sie Sebastian Kurz jetzt auch wegen der Moscheen-Schließungen hassen und die Morddrohungen im Sinne des Propheten gutheißen:

http://www.heute.at/politik/news/story/Sieben-Moschen-in--sterreich-geschlossen-Mord-Drohungen-gegen-Sebastian-Kurz-48221896
Sommernachtsalbtraum
11.06.2018 - 20:01 Uhr
Viersen soll auch eine schöne Stadt sein, mit einem heimeligen Stadtpark
Bilderbuch
11.06.2018 - 20:30 Uhr
Eine Nacht in Viersen...*sing*

nörtz

User und Moderator

Postings: 5135

Registriert seit 13.06.2013

11.06.2018 - 20:40 Uhr
Der soziale Wohnungsbau ist in den großen Städten schon jetzt vollkommen überfordert.

Was nicht bedeutet, dass meine Vorschlag abzulehnen ist. Jetzt sind die Politiker gefragt, das Wohnungsbauproblem - gerade hinsichtlich der Zuwanderung - zu lösen. Machbar ist das alles.
Daydreamer
11.06.2018 - 20:40 Uhr
Am 'hellichten Tag' soll es dort auch sehr schön sein.
Beo Bachter
11.06.2018 - 20:52 Uhr
sozialer wohnungsbau hat schon funktioniert, als das BIP pro kopf sehr viel geringer war. man muss eben nur zu einer wirklichen sozialen wirtschaftspolitik zurückkehren.

edegeiler

Postings: 1279

Registriert seit 02.04.2014

11.06.2018 - 23:55 Uhr
Bonn ist schon sehr nett.
Nein
12.06.2018 - 00:05 Uhr
Nein!!!

Bonn muffelt.
Ethnologe aus Viersen
12.06.2018 - 11:36 Uhr
Der Beweis: Türken haben kein 'nordafrikanisches Aussehen'
noger
12.06.2018 - 11:58 Uhr
Lagos ist cool...viele Leute da, die einen kennernlernen möchten

HELVETE II

Postings: 1899

Registriert seit 14.05.2015

12.06.2018 - 12:21 Uhr
Bonn finde ich nun wirklich nicht sonderlich pralle. Verfehlte Verkehrspolitik (fahr mal zur Uniklinik hoch), alles ziemlich eng und kleinbürgerlich. Der Hbf ist ein totaler Unort und auch sonst ist mir bei meinen zahlreichen Besuchen in dieser Stadt nicht sonderlich viel positives aufgefallen. Sicherlich, die eine oder andere Jugendstilfassade ist recht nett anzuschauen, aber das beschränkt sich ja auch auf einige, wenige Ecken.

HELVETE II

Postings: 1899

Registriert seit 14.05.2015

12.06.2018 - 12:24 Uhr
@Topic:

Dresden ist eine Perle. Geheimtipp im Osten: Jena.

edegeiler

Postings: 1279

Registriert seit 02.04.2014

12.06.2018 - 16:10 Uhr
@@edegeiler

Altstadt, Südstadt und Poppelsdorf sind schön. Conference Center weiter unten ist auch nett, weil es der Stadt ein vollkommen unpassendes internationales Flair gibt. Klar Hbf ist eklig (aber welcher ist das nicht?) und mit Autos nicht zu bereisen. Außerdem sehr schwül im Sommer. Aber sonst nett.
Ethnologe aus Viersen
12.06.2018 - 16:17 Uhr
Bulgaren haben 'nordafrikanisches Aussehen'
alter Knakker
13.06.2018 - 17:14 Uhr
Dresden, lol. 1994 war ich dort. Die "Luft" dort war unfassbar eklig, wie ein öliger Essig-Ofen.
stati
13.06.2018 - 17:32 Uhr
Bonn ist im NRW-Vergleich ganz schön. Gegen Köln, Essen, Bielefeld, Dortmund, Wuppertal, Krefeld und Mönchengladbach hat die Stadt es leicht. Nur Düsseldorf, Aachen und das überschätzte Münster sind noch halbwegs nett in NRW. Dresden ist außerhalb der Alt- und Neustadt leider sehr plattenbaulastig, aber als normaler Tourist ist man da ja kaum. Jena ist vor allem durch die Villenviertel und die extrem hügelige Umgebung im Saaletal sehr schön - da ist die Alstadt aber eher fürn Arsch. Gera hat mich vom Stadtbild positiv überrascht.
Arschau
13.06.2018 - 18:07 Uhr
Düsseldorf ist nicht halbwegs nett, sondern toll. Für mich die schönste Stadt Deutschlands.
In Dortmund gibt es viel schöne Natur.

Wenn es eine Stadt gibt, die mal in eine Schrottpresse geraten ist, dann ist das wohl Wuppertal.

hubschrauberpilot

Postings: 5081

Registriert seit 13.06.2013

13.06.2018 - 20:15 Uhr
Düsseldorf die schönste Stadt Deutschlands - wenn man nur den Ruhrpott kennt.

Aachen sehr schön, Münster, Freiburg, Tübingen, Stuttgart.
stati
13.06.2018 - 20:24 Uhr
Das hätte ich jetzt nicht gedacht, bislang kannte ich keinen, der Düsseldorf so sieht, selbst meine paar Düsseldorfer die ich so kenne. Also die Gegend am Rhein ist super, aber ansonsten fand ich da nichts so wirklich schön schön... Hat Wuppertal mit den ganzen Bergen nicht mehr Natur als Dortmund? In Wuppertal fand ich auch die steilen Straßen mit den Altbauten ganz cool. Warst du mal im Viertel aufm Ölberg? Die Altstadt ist natürlich zum vergessen aber auch nicht schlimmer als in Bochum oder Duisburg.
Auftrieb
13.06.2018 - 20:28 Uhr
Ihr dummen Linken, die dafür gekämpft haben, dass unsere Städte so aussehen, bemerkt gar nicht, was sich tagesaktuell für euch zusammenbraut.

HELVETE II

Postings: 1899

Registriert seit 14.05.2015

13.06.2018 - 20:49 Uhr
Hm, zumindest beim Durchfahren fand ich Wuppertal ganz nett, bin da mal wegen Stau auf der A3 in Richtung Essen umgeleitet worden. Die Begeisterung für Düsseldorf mag sich mir allerdings nicht so recht erschließen.

Erlangen finde ich zwar einerseits etwas komisch, andererseits ist das auf den zweiten Blick ein durchaus netter Ort. Gibt schlimmeres.

Überschätzt ist Hamburg, unterschätzt hingegen Darmstadt und Trier.
@hubschrauberpilot
13.06.2018 - 20:50 Uhr
Düsseldorf im Ruhrpott? Das meinst du nicht ernst, oder?

hubschrauberpilot

Postings: 5081

Registriert seit 13.06.2013

13.06.2018 - 20:53 Uhr
@@hubschrauberpilot Lies bitte nochmal. Und dann nochmal. Und dann denk mal nach. Und dann können wir reden.
@hubschrauberpilot
13.06.2018 - 20:58 Uhr
wieso vergleichst du dann damit das ruhrgebiet? dann kennst du dieses nicht, denn das ist nicht wie in deinem vergleich dazu abwertend, wenn das so von dir gemeint war.
Stein
13.06.2018 - 20:59 Uhr
Bern
helau
13.06.2018 - 21:03 Uhr
Köln

https://www.gmx.net/magazine/panorama/raetsel-substanz-koelner-wohnung-tunesier-verdacht-33010978

hubschrauberpilot

Postings: 5081

Registriert seit 13.06.2013

13.06.2018 - 21:05 Uhr
Ich kenne die Städte im Ruhrgebiet. Die Städte südlich davon (Köln, Wuppertal, Bonn, Düsseldorf) sind marginal besser, von schön würde ich da aber noch lange nicht sprechen.

Autotomate

Postings: 962

Registriert seit 25.10.2014

13.06.2018 - 22:02 Uhr
Mittenwald
Stade
Pirna
Marburg

Und Hannover natürlich (schönste Stadt der Welt)
Die tollste Stadt Deutschlands ist
13.06.2018 - 22:13 Uhr
Wuppertal!
Pupserix
13.06.2018 - 22:22 Uhr
Hat hier jemand geächzt, Stuttgart sei schön? Äh, Stuttgart? Weia.
ergere
14.06.2018 - 00:20 Uhr
Der Forumsfascho tickt mal wieder völlig aus.

Amused

Postings: 228

Registriert seit 28.11.2016

14.06.2018 - 08:57 Uhr
Aachen sehr schön, Münster, Freiburg, Tübingen, Stuttgart.

Der Thread heißt die schönste Stadt Deutschlands, nicht die spießigste.
Orbi at Urbi
14.06.2018 - 10:02 Uhr
Als "schön" können nur Städte bezeichnet werden, die noch einen großen Anteil an Bauwerken haben, die vor 1945 gebaut wurden. Nicht umsonst gibt es keine Szeneviertel, deren Bauten nach dieser Zeitgrenze entstanden sind.
Orbi at Urbi
14.06.2018 - 10:39 Uhr
Besonders "schön" finde ich zwischen 1933 und 1945 errichtete Bauten.

edegeiler

Postings: 1279

Registriert seit 02.04.2014

14.06.2018 - 14:39 Uhr
Trier ist nicht unterschätzt, unfassbares Kaff.

The Hungry Ghost

Postings: 762

Registriert seit 15.06.2013

14.06.2018 - 17:33 Uhr
Die vielleicht schönste und aufheiternd herzlichste Stadt Deutschlands:

Hamm (Westfalen) !

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 803

Registriert seit 15.06.2013

08.04.2019 - 14:40 Uhr
Immer noch Dresden.

hallogallo

Postings: 124

Registriert seit 03.09.2018

08.04.2019 - 17:11 Uhr
Regensburg

Seite: « 1 2 3 4 5
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.