Schönste Stadt Deutschlands

User Beitrag
Ostfreeske jong
09.02.2018 - 15:18 Uhr
Auf jeden Fall Aurich/Ostfriesland!
Hessen
10.02.2018 - 06:36 Uhr
„Hessen fällt für mich eher aus, es sei denn jemand hat da gute Geheimtipps“ - „Aschaffenburg“
Hahahahahaha!

edegeiler

Postings: 1101

Registriert seit 02.04.2014

10.02.2018 - 06:44 Uhr
Wenn du auf scheiß Wetter und unfreundliche Menschen stehst, dann geh ins Siegerland!

Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt
07.06.2018 - 18:16 Uhr
Die RTL II-Reportage "Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt" zeigt die erschreckenden Zustände von Elendsvierteln in deutschen Städten. Dazu zählt auch das Bahnhofsviertel von Frankfurt am Main, in dem Drogen und Kriminalität zum Alltag gehören.

http://www.rtl2.de/sendung/hartes-deutschland-leben-im-brennpunkt/inhalt

HELVETE II

Postings: 1857

Registriert seit 14.05.2015

07.06.2018 - 18:39 Uhr
Elendsviertel, was ein völliger Schwachsinn. RTL2 geht mal wieder für die Quote über Leichen. Ekelhaft. Und irgendwelche Schwarznickvollidioten plappern den Dreck natürlich sofort nach.
Aha
07.06.2018 - 18:42 Uhr
Ach, das Bahnhofsviertel ist nicht elendig sondern sauber und sicher?

https://www.youtube.com/watch?v=1Trzu5h8mNI

HELVETE II

Postings: 1857

Registriert seit 14.05.2015

07.06.2018 - 18:47 Uhr
Laber keinen Dreck. Ich kenne die Zustände dort besser als jeder andere hier. Es geht um die Begrifflichkeit. Das BHV hat mir einem Elendsviertel so viel zu tun wie dein IQ mir Zahlen über 100.
Läpzsch
07.06.2018 - 18:52 Uhr
Läpzsch
PÖBELETE II
07.06.2018 - 18:59 Uhr
Schwarze Cracknicker gibt es in meinem Frankfurter Nobelviertel nicht!

HELVETE II

Postings: 1857

Registriert seit 14.05.2015

07.06.2018 - 19:50 Uhr
Gibt's. Und inwiefern ist es gerechtfertigt, deswegen von einem Elendaviertel zu sprechen? Das BHV wird gentrifiziert, die Mieten explodieren, die Münchner und die Kaiserstraße sind hippe Aisgehmeilen. Drogen und Prostitution gibt's hier seit Jahrzehnten. Google mal nach dem Frankfurter Weg. Und jetzt kommt RTL2 an und schwadroniert der Quote wegen über ein Elendsviertel. Und du plapperst es nach. Kannste dir nicht ausdenken. Meine Hipsterbekanntschaften in der Weserstraße sind wirklich ganz schlimm vom Elend bedroht, ist klar. Denen kannst du vieles vorwerfen, aber sicherlich gehört Elend nicht dazu. Das einzig elendige hier ist mal wieder die Moral von RTL2.
Fazit
07.06.2018 - 19:58 Uhr
Eine eindringliche Reportage über eine reale Parallelwelt, in der es nur Opfer gibt.

• Donnerstag, 7. Juni, RTL 2, 20.15 Uhr: "Hartes Deutschland"
Pfui
08.06.2018 - 07:48 Uhr
Im Frankfurter Bahnhofsviertel herrschen Zustände wie in einer Favela

https://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-hartes-deutschland-leben-im-brennpunkt-bewegende-schicksale-aus-dem-brennpunkt-frankfurter-bahnhofsviertel_id_9058955.html
@Helvete II
08.06.2018 - 12:27 Uhr
Bereits 2016 hat die Polizei in Frankfurt die Kontrolle über den Hauptbahnhof verloren:

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/polizei-verliert-kontrolle-ueber-frankfurter-hauptbahnhof-14458256.html

Aber rede dir dein muslim shithole nur selbst weiter schön. ^^
Brocas Helm
08.06.2018 - 12:50 Uhr
Das BHV ist längst die Hölle auf Erden.
Gucke mal hier:
http://www.amaschu.de/155771_5304314.htm

Schlichter
08.06.2018 - 12:53 Uhr
Nu lasst ihn doch in Ruh, sonst pöbelt er gleich wieder nur rum.

HELVETE II

Postings: 1857

Registriert seit 14.05.2015

08.06.2018 - 13:24 Uhr
Vollkommener Schwachsinn und dummer, dummer Populismus. Die Probleme im Viertel sind wohlbekannt und haben unterschiedliche Gründe. Diese Probleme gibt es seit Jahrzehnten und haben mit Muslimen nichts zu tun. Ich rede gar nichts schön, verwehre mich aber gegen reißerische Befrifflichkeiten wie "Elendsviertel". Aber hört ihr mal weiter auf RTL2, passt zu eurem Niveau. Eure Artikel könnt ihr euch auch sparen. Erstens kenne ich die schon alle und zweitens bin ich als lebender Mensch vor Ort, erlebe selbst, was dort geschieht und brauche es daher nirgends nachzulesen.
Klaps & Geifer
08.06.2018 - 17:06 Uhr
Du machts dich immer mehr zum Affen um den Hiesigen zu gefallen, Helvete.
Richtigsteller
08.06.2018 - 17:48 Uhr
Mit 'Elendsviertel' haben 'verrufene und gefährlich Bezirke', in denen auch die Polizei resigniert aufgegeben hat, nun überhaupt nichts zu tun. RTL2 ist nur zu blöd zu wissen, das dieses zwei unterschiedliche Dinge sind.
Deutschland ist kein Dritte-Welt-Land mit Slums.
Richtigersteller
08.06.2018 - 18:31 Uhr
Die Reportage inkl. Beschreibung ("Elendsviertel") stammt von Spiegel-TV.
Rita
08.06.2018 - 18:42 Uhr
Die raffens halt nicht, müssen immer von rtl2 labern, dabei wäre es das eigentlich richtige programm für sie.
@Helvete II
08.06.2018 - 20:51 Uhr
Natürlich sind die Probleme noch etwas älter. Aber alles hängt mit den Muslimen zusammen...in den 60er Jahren gab es viele Gastarbeiter (nein, von Italienern rede ich nicht!!), die heute die islamischen Parallelgesellschafen von Frankfurt bilden. Wie du das nur schönreden kannst, ist mir vollkommen schleierhaft. Ganz Hessen ist von islamischen Sippen überzogen, selbst die Schulen ächzen unter der Migrantenproblematik.

In Frankfurt hörst du praktisch kaum noch Deutsch im Alltag. Findest du geil?
Ochs
08.06.2018 - 20:55 Uhr
Dann musst du eben selbst mehr Deutsch sprechen! Ausländer sind überall, was ist daran bitte schlimm?
Naja,
08.06.2018 - 20:59 Uhr
Ausländer haben sich hier zu assimilieren und nicht in Parallelgesellschaften zu leben. Außer den Muslimen kenne ich keine einzige Gruppe, die beharrlich das Deutsch-Lernen verweigert.

HELVETE II

Postings: 1857

Registriert seit 14.05.2015

08.06.2018 - 22:34 Uhr
Du machts dich immer mehr zum Affen um den Hiesigen zu gefallen, Helvete.

Was ein Unfug. Ich verwehre mich dagegen, dass RTL2/Spiegel TV (die gleiche Mischpoke, S-TV haut regelmäßig derartigen Müll raus) Begrifflichkeiten verwenden, die meilenweit an jeder Realität vorbeigehen. Sowas kann ich nicht unkommentiert stehen lassen, weil es einfach sachlich falsch ist.

Diese Formate tun dies ganz bewusst, um gezielt Gefühle beim Betrachter auszulösen, die Quote garantieren. Nochmal: das BHV hat mit einem Elendsviertel rein gar nichts gemeinsam. Das Viertel hat seine Probleme, fürwahr, es war schon immer ein heißes Pflaster, ich wäre ja verrückt, dies abzustreiten. Gerne können wir darüber vernünftig reden, aber nicht auf RTL2-Niveau. Außerdem beleuchtet diese Art der Betrachtung nur die eine Seite des Viertels und verschweigt bewusst den großen Rest.

Hier mal ein kurzer, aber sachlicher Schnellflug über Situation. Das geht v.a. auch raus an den Schwarznick um 20:51: die dortigen Probleme haben mit dem Islam NICHT DAS GERINGSTE (!) zu tun! Hier kann man leider nur fett schreiben und mit Ausrufezeichen muss man regelrecht um sich werfen.

Etwas konkreter: wenn es Elend gibt im BHV, dann sind es v.a. die H- und Crackkonsumenten. Der Anteil der Muslime unter diesen armen Menschen dürfte vernichtend gering sein, dies nur der Vollständigkeit halber. Dann die Seite der Händler/Dealer, auf die hier natürlich angespielt wird: es handelt sich hierbei um organisierte Kriminalität, teilweise jahrzehntelang etabliert. Lange war diese fest in deutscher Hand. Noch vor nicht allzu langer Zeit hatten die Hell's Angels das Sagen im Viertel, bis ihre Frankfurter Chapter genau deswegen verboten wurden (allen voran das Chapter Westend). Seither machen primär Albaner und Bulgaren das Geschäft unter sich aus. Wenn du hier also Muslime finden willst, dann musst du ans unterste Ende der Ernährungskette, nämlich zu den Kleindealern. Hier findest du in der Tat viele Nordafrikaner. Ich sage dir auch gerne, warum: weil sich das System der organisierten Drogenkriminalität schon immer an ihrem untersten Ende die Schwächsten der Schwachen ausgesucht hat, die stehen dann an der Straßenecke. Früher waren es oftmals die User selbst, heutzutage sind es oft Flüchtlinge.

Ich sage dir eines: du könntest alle Muslime in eine Rakete stecken und auf den Mond schießen, die Drogenkriminalität im BHV würde das nicht im geringsten jucken, die speist sich einfach weiter!


Und da hier mal wieder alles wild in einen Topf geworfen wird: zur generellen Internationalität Frankfurts hatte ich mich an anderer Stelle bereits ausführlich geäußert. FFM war als alte Messe- und Handelsstadt schon immer international. Wem das nicht passt, bitte weitergehen. Und nein, das stört mich nicht, im Gegenteil. Die Offenheit und Internationalität meiner Heimatstadt ist mir 100x lieber als die verbohrte Deutschtümelei eines Lochs wie Cottbus. Auf diese Art Deutsche kann ich hier sehr, sehr gerne verzichten und damit spreche ich wohl dem Großteil meiner Stadt aus dem Herzen. United Colors of Frankfurt, und nun verschwinde wieder nach Cottbus oder Freiberg/Sachsen oder wo du auch immer herkommen magst. Mein Bäcker ist Muslim, mein Frisör ist Muslim, alles feine Leute.

Hier noch zwei Links, die das BHV von einer anderen Seite aus betrachten. Das sind Perspektiven, die RTL2 nicht dramatisch genug sind und die daher bewusst verschwiegen werden:

https://www.zeit.de/entdecken/reisen/merian/frankfurt-bahnhofsviertel-hipster-multi-kulti

https://www.nytimes.com/2016/09/04/travel/frankfurt-red-light-district.html
Helvesudler III
08.06.2018 - 23:07 Uhr
Ohh Gott, er keift - nein, nein, nein, das kann nicht sein, wie ein Zombie.
jetzt nicht mehr so
08.06.2018 - 23:21 Uhr
mochte dich mal früher, helvete.

HELVETE II

Postings: 1857

Registriert seit 14.05.2015

08.06.2018 - 23:21 Uhr
Ich mochte euch noch nie, passt also.
Interessiert das einen?
08.06.2018 - 23:23 Uhr
"FFM war als alte Messe- und Handelsstadt schon immer international. Wem das nicht passt, bitte weitergehen."

Machs gut Helvete
euch?
08.06.2018 - 23:28 Uhr
von wem redet er denn?
kannst du dir nicht ausdenken
09.06.2018 - 00:32 Uhr
wie man sich diesen migranten-musel-salat in hessen schönreden kann und obendrein noch als "offenheit" und "internationalität" preisen kann...hammer!

zu den von dir erwähnten albanern und bulgaren nur zwei zitate aus einer berühmten enzyklopädie, die alles sagen und dich als dampfplauderer entlarven:

"Der Islam in Bulgarien ist nach dem Christentum die meistverbreitete Religion im Land."

"Der Islam in Albanien ist die Religion mit den meisten Anhängern"

mein gott, helvete II!!!
goil
09.06.2018 - 00:33 Uhr
Helvete bringt Albaner und Bulgaren NICHT mit Muslimen in Verbindung...:D

Erde an Helvete.
@Helvete II
09.06.2018 - 00:36 Uhr
"FFM war als alte Messe- und Handelsstadt schon immer international. Wem das nicht passt, bitte weitergehen."

Das ist KEIN Argument für die islamischen Parallelgesellschaften in Frankfurt/Main, mein Bester!

Weltoffenheit bitte nicht mit Arschoffenheit verwechseln. Danke.

In Hessen - also gerade Frankfurt - gibt es die meisten brutalen Genitalverstümmelungen. Woran liegt das wohl? Etwa an den Buddhisten?
Alte Bauernregel
09.06.2018 - 07:22 Uhr
Apropos 'Weltoffen'

"Wer nach alles Seiten offen ist, der ist nicht ganz dicht!"
Fakt ist
09.06.2018 - 07:31 Uhr
Die Braunen hier interessieren sich nur für das Wohl von Frauen und deren Rechte, wenn sie damit ihre Hetze bedienen können.
Fakt ist
09.06.2018 - 08:05 Uhr
PS: Bin geistig behindert.
Fakt ist von 8:05
09.06.2018 - 08:06 Uhr
Deshalb bin ich ja Nazi :(
Meine Güte
09.06.2018 - 09:15 Uhr
Die Löschungen hier sind ja nur noch peinlich.
Es werden mittlerweile ja selbst Dinge gelöscht, die jeder überall nachlesen kann, aber irgend einem Mod (wer wohl?) einfach nicht ins Weltbild passen.
Bei hanebüchenen Reptiloiden-Geschichten ist das ja echt ok, aber bei tatsächlich geschehen Dingen, die die Menschen bewegen?
Naja...

HELVETE II

Postings: 1857

Registriert seit 14.05.2015

09.06.2018 - 09:21 Uhr
Macht euch doch nicht lächerlich. Das Treiben im BHV ursächlich mit dem Islam in Verbindung zu bringen ist nur noch zum fremdschämen und ist Zeuge eurer Paranoia.
gewusst?
09.06.2018 - 12:44 Uhr
Im staatlichen Auftrag werden Menschen über Monate und Jahre verätzt und in Systeme gehackt und man wird von denen als jemand der zur Arzt gehen müsste bloßgestellt und man hätte selbst seine Computerprobleme.
na dann
09.06.2018 - 12:46 Uhr
Werdet Architekt in Aschaffenburg!
Richters Allerwertesten
09.06.2018 - 12:46 Uhr
Oder PC Experte im staatlichen Auftrag!
Susanna F.
09.06.2018 - 17:48 Uhr
Dass ich das erneute Opfer einer islamischen Einwanderung wurde, ist sicherlich auch nur "Paranoia"...(@Helvete II)

HELVETE II

Postings: 1857

Registriert seit 14.05.2015

09.06.2018 - 20:36 Uhr
Was um alles in der Welt hat dieser schreckliche Fall mit dem Frankfurter Bahnhofsviertel zu tun?
braune Brut
09.06.2018 - 21:44 Uhr
Wir müssen die Deutungshoheit zurückerobern!

hubschrauberpilot

Postings: 4691

Registriert seit 13.06.2013

09.06.2018 - 22:32 Uhr
Schönste Stadt Deutschlands = Fachotrotteltrolle posten ihren braunen Müll. Macht Sinn, warum sollte dieser Thread verschont bleiben? Kann man in den Musikthreads nicht auch ein bißchen gegen Muslime hetzen? DAS WIRD MAN JA WOHL NOCH SAGEN DÜRFEN!
@hubsch
09.06.2018 - 22:42 Uhr
mach dich nicht lächerlich.

hubschrauberpilot

Postings: 4691

Registriert seit 13.06.2013

09.06.2018 - 22:48 Uhr
jetzt nicht mehr so
[Diesen Post melden]

08.06.2018 - 23:21 Uhr
mochte dich mal früher, helvete.


Wie enttäuscht er ist :DDDDDDDDDDD
Helvete, ist doch ein deutscher Nick, oder? Ist doch ein Gesinnungsbruder, oder nicht? Ach, am besten nicht zu viel nachdenken, tut dem Kopf nur weh. :(


Erstens kenne ich die schon alle und zweitens bin ich als lebender Mensch vor Ort, erlebe selbst, was dort geschieht und brauche es daher nirgends nachzulesen.

Vorsicht Helvete, es geht um die GEFÜHLTE Wahrheit, nicht die echte. Persönliche Erfahrungen, lächerlich. Im AfD-Forum und im Reconquista Germania Forum steht was anderes.
Erklärbär
09.06.2018 - 22:54 Uhr
@Hubi: Helvetia = Schweiz.

P.S.: Die Schweiz mit Deutschland in Verbindung zu bringen ist noch mehr N*zi als wenn man Österreich als 'Südostgroßdeutschland' bezeichnet.

hubschrauberpilot

Postings: 4691

Registriert seit 13.06.2013

09.06.2018 - 23:01 Uhr
@Hubi: Helvetia = Schweiz.

NEIN! JETZT OHNE SCHEISS?????

Muslim = böse?!?!?!?!?
@Mods
09.06.2018 - 23:20 Uhr
Bitte das letzte halbe Dutzend Postings in den passenden Thread namens 'Königspudel voll am Austicken' verschieben.

Danke schön im Voraus!

Seite: « 1 2 3 4 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.